Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (714) « Erste ... 693 694 [695] 696 697 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] 2. S-Bahn-Stammstrecke [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Iarn
  Geschrieben am: 13 Jul 2019, 08:54


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 18684




Jetzt wo der Schaden angerichtet ist, kommt die Bahn auch auf ihrer Webseite mit einer Erklärung ums Haus
Link

QUOTE
Zu den Optimierungen gehört zudem eine „Dritte Röhre“ als Flucht- und Rettungsröhre. Dies würde nicht nur eine Optimierung auf ein modernes Sicherheitskonzept bedeuten, sondern in der Folge würden auch mehrere Rettungsschächte entfallen können - und damit Betroffenheiten von Anliegern. Im Evakuierungsfall ist eine leichtere Entfluchtung möglich und im Notfall ein leichterer Zugang der Rettungskräfte. Zudem ist so die Möglichkeit einer leichteren Wartung während laufenden Betriebs gegeben.

Mit den neuen Planungen und einem entsprechenden Fahrzeugkonzept soll die Fahrgastkapazität im S-Bahn-System deutlich erhöht werden. Die Inbetriebnahme verschiebt sich dadurch um zwei Jahre auf 2028. Der Kostenrahmen


Warum nicht gleich und das Feld den Boulevard Schwestern tz und Merkur überlassen?

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 13 Jul 2019, 18:41


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18154

Wohnort: München


file:///C:/Users/User/Downloads/BEG_BR_Ausschreibungsflyer_2018_S-Bahn_Muenchen.pdf

Hier ist ein neuer Linienplan drin. Demnach wohl nur noch 2 Linien von Pasing aus auf Stamm1. Das wird lustig mit der Umsteigerei....

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Rev
  Geschrieben am: 13 Jul 2019, 18:53


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Nov 11
Beiträge: 3028

Alter: 35



QUOTE
file:///C:/Users/User/

Respekt...
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 13 Jul 2019, 18:58


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18154

Wohnort: München


QUOTE (Rev @ 13 Jul 2019, 19:53)
Respekt...

Einen anderen Link hab ich leider nicht.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Mark8031
  Geschrieben am: 13 Jul 2019, 19:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Apr 12
Beiträge: 2284

Alter: 43
Wohnort: Maisach


QUOTE (Lazarus @ 13 Jul 2019, 18:58)
Einen anderen Link hab ich leider nicht.

Das ist ja nicht mal ein Link.

--------------------
Live on Air:
Freitag 16-18 Uhr Marcus on Air
Samstag 16-18 Uhr Brandneu - Die Neuerscheinungen der Woche
auf Radio Smirne
    
        Link zum BeitragTop
Metropolenbahner
  Geschrieben am: 13 Jul 2019, 19:28


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Oct 13
Beiträge: 3492




QUOTE (Lazarus @ 13 Jul 2019, 19:58)
Einen anderen Link hab ich leider nicht.

Ist es das:

https://beg.bahnland-bayern.de/de/infomater...hn_Muenchen.pdf

?

Falls ja, ich seh da 3 Linien: S3, S4,S8. Allerdings Stand April 2017, da gabs doch sicher mittlerweile was Neues.
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 13 Jul 2019, 19:30


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18154

Wohnort: München


QUOTE (Metropolenbahner @ 13 Jul 2019, 20:28)
Ist es das:

https://beg.bahnland-bayern.de/de/infomater...hn_Muenchen.pdf

?

Falls ja, ich seh da 3 Linien: S3, S4,S8. Allerdings Stand April 2017, da gabs doch sicher mittlerweile was Neues.

Ja, war das. Was Neueres kenne ich nicht.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
noebi
  Geschrieben am: 13 Jul 2019, 21:12


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Jul 07
Beiträge: 424




QUOTE (Lazarus @ 13 Jul 2019, 19:41)
file:///C:/Users/User/Downloads/BEG_BR_Ausschreibungsflyer_2018_S-Bahn_Muenchen.pdf

Hier ist ein neuer Linienplan drin. Demnach wohl nur noch 2 Linien von Pasing aus auf Stamm1. Das wird lustig mit der Umsteigerei....

Ich finde, die Pasinger Linien sollten nur noch durch Stamm2 fahren, um Übertragungen von Verspätungen unter den Linien zu vermeiden. Die paar Pasinger, die mit der S-Bahn fahren, können locker in Laim umsteigen! ph34r.gif ph34r.gif ph34r.gif
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 13 Jul 2019, 21:46


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18154

Wohnort: München


QUOTE (noebi @ 13 Jul 2019, 22:12)
QUOTE (Lazarus @ 13 Jul 2019, 19:41)
file:///C:/Users/User/Downloads/BEG_BR_Ausschreibungsflyer_2018_S-Bahn_Muenchen.pdf

Hier ist ein neuer Linienplan drin. Demnach wohl nur noch 2 Linien von Pasing aus auf Stamm1. Das wird lustig mit der Umsteigerei....

Ich finde, die Pasinger Linien sollten nur noch durch Stamm2 fahren, um Übertragungen von Verspätungen unter den Linien zu vermeiden. Die paar Pasinger, die mit der S-Bahn fahren, können locker in Laim umsteigen! ph34r.gif ph34r.gif ph34r.gif

Noch ein Grund mehr zu hoffen, das Stamm2 endlich scheitert.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Eisenbahn Alex
  Geschrieben am: 14 Jul 2019, 07:41


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Oct 05
Beiträge: 1017

Alter: 28
Wohnort: München


Die 2. Stamm wird nicht scheitern, da einfach zu viel schon gebaut wird. Außerdem sieht man mal wieder wie wichtig diese ist, als Entlastungsröhre für die alte Stamm, nach den letzten extremen Störungswochen. Mir ist es wurscht ob sie 2/ 4 oder 8 Jahre länger brauchen. Wie hier im Forum schon geschrieben worden ist, es ist wichtig in der Zeit aber auch andere Projekte zu realisieren bzw. derweil gute Ersatzleistungen anzubieten.

Bearbeitet von Eisenbahn Alex am 14 Jul 2019, 07:42

--------------------
Wir würden uns freuen sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Ihre MVG U-Bahn, Bus und Tram für München
    
     Link zum BeitragTop
AndiFant
  Geschrieben am: 14 Jul 2019, 08:09


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Nov 11
Beiträge: 618

Wohnort: Monaco di Baviera


... zwischen Donnersberger und Hackerbrücke fängt man gerade an, einen Rettungsschacht zu bauen. Ob das eine gute Idee ist, wenn man ein anderes Rettungskonzept verwirklichen will? Es könnte natürlich auch sein, dass die 3. Röhre nur im östlichen Teil realisiert wird, während der Westast wie bereits geplant realisiert wird.

Nichts genaues weiß man nicht. Wird man wsl. auch erst erfahren, wenn die Umplanungen gereift sind.
    
    Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 14 Jul 2019, 09:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 5853

Wohnort: 85777


könnten eigentlich die Regionalzüge von Rosenheim/Mühldorf/Wasserburg am Ostbahnhof wenden? würde man da einen teil vom Südring nehmen hätte man ja Platz für eine weitere S-bahnlinie....

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 14 Jul 2019, 11:33


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18049
Chat: BorisM 

Wohnort: München


QUOTE (andreas @ 14 Jul 2019, 10:32)
könnten eigentlich die Regionalzüge von Rosenheim/Mühldorf/Wasserburg am Ostbahnhof wenden? würde man da einen teil vom Südring nehmen hätte man ja Platz für eine weitere S-bahnlinie....

Und die Fahrgäste aus 10 Mühldorfer Dostos die zum Hbf (oder später zur Poccistraße) wollen in der S-Bahn drin.

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 14 Jul 2019, 12:04


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 5853

Wohnort: 85777


ja, das ist die typische Reaktion....
man muß ja nicht alle RB/RE rausnehmen - aber muß man alle wirklich immer zum HBF durchbinden? (oder mein persönlicher Favorit, Rosenheim - Augsburg über Pasing ohne den Umweg übern HBF)....

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Metropolenbahner
  Geschrieben am: 14 Jul 2019, 12:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Oct 13
Beiträge: 3492




QUOTE (andreas @ 14 Jul 2019, 13:04)
ja, das ist die typische Reaktion....
man muß ja nicht alle RB/RE rausnehmen - aber muß man alle wirklich immer zum HBF durchbinden? (oder mein persönlicher Favorit, Rosenheim - Augsburg über Pasing ohne den Umweg übern HBF)....

Solange man nur am Hbf in mehrere Ubahnlinien umsteigen kann, werden die Allermeisten dorthin wollen.
Ne Option wäre die Idee vielleicht, wenn der Südring ausgebaut wäre und man auch noch an Kolumbusplatz, Pocci und Heimeranplatz in die Ubahnen wechseln könnte, sowie in Laim ein Bahnsteig an der Sendlingerspange für den Umstieg in die SBahnen dort bereit stünde.

Wenn man davon ausgeht, dass die meisten zu den Arbeitsplätzen in den Münchner Norden wollen, wäre mit der Güterkurve in Riem vielleicht langfristig auch eine Sbahn aus Mühldorf zu München-Nord/BMW möglich und sinnvoll. Irgendwann in ferner Zukunft, wenn der 4gleisige Ausbau Daglfing-Johanneskirchen fertig ist..
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
10699 Antworten seit 20 Dec 2002, 08:22 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (714) « Erste ... 693 694 [695] 696 697 ... Letzte »
<< Back to S-Bahn Netze & Allgemeines
Antworten | Neues Thema |