Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (13) « Erste ... 11 12 [13]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Strecke Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Brenner, ...und weiterführende Südverbindung [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Metropolenbahner
  Geschrieben am: 13 Apr 2021, 12:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Oct 13
Beiträge: 4100




QUOTE (TheBaxhers @ 13 Apr 2021, 11:48)
Komisch, dass das genau das Gegenteil ist, was die Bahn beim S8-Tunnel als Argumentation benutzt.

Bei der Variante Violett kann man Fernverkehr mit als Nutzen einrechnen. Diese "Güterzugtrasse" wird ja für 230 km/h trassiert, das darf man nicht vergessen.
Von daher bin ich da jetzt nicht überrascht. Bei der S8 ist`s nur Güterverkehr plus Nahverkehr und Nahverkehr hat immer kleinere Budgets.

Bearbeitet von Metropolenbahner am 13 Apr 2021, 12:59
    
     Link zum BeitragTop
cretu
  Geschrieben am: 13 Apr 2021, 14:03


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 05
Beiträge: 186

Wohnort: München und JWD


QUOTE (Metropolenbahner @ 13 Apr 2021, 12:56)

Bei der Variante Violett kann man Fernverkehr mit als Nutzen einrechnen. Diese "Güterzugtrasse" wird ja für 230 km/h trassiert, das darf man nicht vergessen.

Das finde ich jetzt aber auch gar nicht so schlecht. Muss denn jeder Fernzug auch durch Rosenheim Ort durchfahren? Die können doch leicht auch die Umfahrung und den Tunnel nehmen. Bestenfalls wäre auch eine Anbindung der Salzburger Strecke sowohl um Rosenheim nördlich rum als auch nach Süden in Richtung Kufstein möglich. Rosenheim selbst ist zu den Hauptzeiten ja sowieso schon gut an München angekoppelt. Hier ein paar Züge weniger würde eher für mehr Ruhe in der Stadt sorgen, als dass die Angebotsanzahl merklich reduziert wird.
    
     Link zum BeitragTop
Metropolenbahner
  Geschrieben am: 13 Apr 2021, 17:28


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Oct 13
Beiträge: 4100




QUOTE (cretu @ 13 Apr 2021, 14:03)
Das finde ich jetzt aber auch gar nicht so schlecht. Muss denn jeder Fernzug auch durch Rosenheim Ort durchfahren?

Aus Rosenheimer Sicht natürlich schon und dann natürlich mit Halt wink.gif

Wurde ja auch angesprochen, dass der FV-Halt dort erhalten blieben ... aber wir reden dann mal weiter, wenn die Trasse fertig ist und was die Unternehmen dann bestellen wink.gif

Nebenbei gerade im Radio gehört: Scheuer meinte das wäre jetzt "nur" die violette Variante, gebaut würde eine Variante "violett plus plus", je nachdem was die Region jetzt noch fordern würde.

Der Rosenheimer Landrat bemängelt, dass in Österreich 80% unter Tunnel gebaut worden wäre, hier in D wäre man aber noch weit davon entfernt. Waren das nicht 60% und war die Violette nicht die Variante mit dem größten Tunnelanteil? Mann mann ... wie wärs mit ner 100% UBahn?

Der Bauernverband klagt auch weiter, idyllische Landschaft in Ostermünchen würde zerstört und dann sogar auch noch ein neuer Bahnhof, das ginge ja mal gar nicht...

Den gesamten Bericht (27 MB) gibts übrigens hier:

https://www.brennernordzulauf.eu/planungsun...aenge_01-11.pdf

Bearbeitet von Metropolenbahner am 13 Apr 2021, 17:29
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 13 Apr 2021, 18:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20609




QUOTE (Metropolenbahner @ 13 Apr 2021, 17:28)
Nebenbei gerade im Radio gehört: Scheuer meinte das wäre jetzt "nur" die violette Variante, gebaut würde eine Variante "violett plus plus", je nachdem was die Region jetzt noch fordern würde.

Das befeuert natürlich schon das Gefühl der Ungleichbehandlung mit anderen Abschnitten.

QUOTE
Den gesamten Bericht (27 MB) gibts übrigens hier:

Besten Dank!

Bearbeitet von Iarn am 13 Apr 2021, 18:23

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
mapic
  Geschrieben am: 13 Apr 2021, 18:31


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Apr 04
Beiträge: 2519

Alter: 33
Wohnort: Holzkirchen


QUOTE (Metropolenbahner @ 13 Apr 2021, 17:28)
Nebenbei gerade im Radio gehört: Scheuer meinte das wäre jetzt "nur" die violette Variante, gebaut würde eine Variante "violett plus plus", je nachdem was die Region jetzt noch fordern würde.

Das ist logisch. Die bisherigen Varianten waren ja vereinfacht gesagt nicht recht viel mehr als ein Strich auf der Landkarte. Da muss jetzt natürlich erst mal eine wirklich konkrete Planung draus werden. Und da ergeben sich dann selbstverständlich auch nochmal verschiedene Möglichkeiten.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Balduin
  Geschrieben am: 14 Apr 2021, 11:02


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 10
Beiträge: 1224




Ich bin da mittlerweile zynisch: Einfach auf ein sehr gutes Wahlergebnis der Grünen im September hoffen, womit ein A. Hofreiter Verkehrsminister wird. Der wird als erste Amtshandlung sicher alle bisherigen Arbeiten für Brennerzulauf genauso wie z.B. Fulda-Frankfurt-(-Mannheim) "aus Gründen" komplett einstampfen und Planung auf dem weißen Papier anordnen. Da aber da werden von ihm bald danach neue Vorschriften und Gesetze zu solchen Verfahren kommen, die den Effekt haben, dass für die nächsten 30 Jahre in diesem Land nicht ein Meter Schiene egal wo zusätzlich gebaut werden kann ph34r.gif

--------------------
Angie, Angie,when will those clouds all disappear? Angie, Angie, where will it lead us from here? With no loving in our souls and no money in our coats you can't say we're satisfied. But, Angie, Angie, they can't say we never tried. Angie, you're beautiful, yeah, but ain't it time we said goodbye?
Europe is falling apart: In the absence of war we are questioning peace
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 14 Apr 2021, 11:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 19283

Alter: 29
Wohnort: Land der Küchenbauer


Schlimmer als eine Weiterführung der besten CSU-Leute wirds schon nicht werden...

--------------------
Kein Sex mit Nazis! Queerdenken statt Querdenken!
    
      Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 14 Apr 2021, 11:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 14905

Alter: 39
Wohnort: München


QUOTE (Balduin @ 14 Apr 2021, 12:02)
Ich bin da mittlerweile zynisch: Einfach auf ein sehr gutes Wahlergebnis der Grünen im September hoffen, womit ein A. Hofreiter Verkehrsminister wird. Der wird als erste Amtshandlung sicher alle bisherigen Arbeiten für Brennerzulauf genauso wie z.B. Fulda-Frankfurt-(-Mannheim) "aus Gründen" komplett einstampfen und Planung auf dem weißen Papier anordnen. Da aber da werden von ihm bald danach neue Vorschriften und Gesetze zu solchen Verfahren kommen, die den Effekt haben, dass für die nächsten 30 Jahre in diesem Land nicht ein Meter Schiene egal wo zusätzlich gebaut werden kann ph34r.gif

Stimmt, wir hatten auch in den letzten Jahren einen sehr fähigen Verkehrsminister. Es wurde viel erreicht bezüglich nachhaltige Mobilität. rolleyes.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing (aber über das Krankenhaus, Fachhochschule), für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Balduin
  Geschrieben am: 14 Apr 2021, 12:30


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 10
Beiträge: 1224




Ich bin der letzte der behauptet, dass Scheuer die hellste Kerze auf der Torte ist. Im Gegentum.

Aber zumindest etwas hat sich bewegt in seiner Zeit:

- Bestellung 30 dringend benötigte neue ICE3neo letztes Jahr
- Zielkonzept Deutschlandtakt
- Einleitung einer Lösung für Fulda-Frankfurt, Frankfurt-Mannheim und eben hier Brennerzulauf

Ist irgendwie gefühlt mehr, als in 20 Jahren vorher zustande gekommen ist, da war das einzige Stuttgart-Ulm, bisl. Basel-Karlsruhe und Stamm 2.

Überragend sicher nicht, gerade mal "ausreichend". Und der sonstige Quatsch von ihm steht jetzt auch auf einem anderen Blatt.

Aber in Summe war jetzt Scheuer auf extrem niedrigen Niveau noch der Beste. Und wie gesagt, den Grünen im Allgemeinen und einem Hofreiter im Speziellen als vermeintliche Kompetenzen, da droht eher noch ein Rückfall.

--------------------
Angie, Angie,when will those clouds all disappear? Angie, Angie, where will it lead us from here? With no loving in our souls and no money in our coats you can't say we're satisfied. But, Angie, Angie, they can't say we never tried. Angie, you're beautiful, yeah, but ain't it time we said goodbye?
Europe is falling apart: In the absence of war we are questioning peace
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 14 Apr 2021, 12:35


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 19283

Alter: 29
Wohnort: Land der Küchenbauer


QUOTE (Balduin @ 14 Apr 2021, 12:30)
- Bestellung 30 dringend benötigte neue ICE3neo letztes Jahr

Jo. 13 zusätzliche Tz, die nicht mal Rollstuhlgängig sind. Welch Leistung.
QUOTE
- Zielkonzept Deutschlandtakt

Beauftragt 2016, also vor Scheuer.
QUOTE
- Einleitung einer Lösung für Fulda-Frankfurt, Frankfurt-Mannheim und eben hier Brennerzulauf

Ebenfalls alles 2016 eingeleitet, also vor Scheuer.

Bearbeitet von JeDi am 14 Apr 2021, 12:35

--------------------
Kein Sex mit Nazis! Queerdenken statt Querdenken!
    
      Link zum BeitragTop
Hot Doc
  Geschrieben am: 14 Apr 2021, 12:37


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Sep 07
Beiträge: 8030




Das letzte mal, als die Grünen im Bund was zu sagen hatten, haben sie zumindest durchgesetzt, dass die Ausgaben für die Bahn auf das Niveau der Ausgaben für den MIV gehoben werden. Wurde natürlich kurz drauf wieder kassiert.....
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 14 Apr 2021, 14:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20609




Dafür haben die Grünen die Strecke Nürnberg - Erfurt lange Zeit aufgehalten.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 14 Apr 2021, 14:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 19283

Alter: 29
Wohnort: Land der Küchenbauer


QUOTE (Iarn @ 14 Apr 2021, 14:09)
Dafür haben die Grünen die Strecke Nürnberg - Erfurt lange Zeit aufgehalten.

In Anbetracht der umgesetzten Murksvariante offenbar nicht genug. Wer braucht eine SFS Unterleiterbach - Erfurt?

Bearbeitet von JeDi am 14 Apr 2021, 14:20

--------------------
Kein Sex mit Nazis! Queerdenken statt Querdenken!
    
      Link zum BeitragTop
Balduin
  Geschrieben am: 14 Apr 2021, 14:25


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 10
Beiträge: 1224




QUOTE (JeDi @ 14 Apr 2021, 12:35)
Jo. 13 zusätzliche Tz, die nicht mal Rollstuhlgängig sind. Welch Leistung.

Beauftragt 2016, also vor Scheuer.

Ebenfalls alles 2016 eingeleitet, also vor Scheuer.

30 (!)
Und überhaupt mal die Grundsatzänderung, dass nach 20 Jahren mehr als 1:1 Ersatz beschafft wird.

Gut, war weniger die Leistung vom Scheuer, in erster Linie kam es über die Paar Mrd. zustande, die dank Greta-Befriedigungs-Klimapaket auf einmal da waren und für die man schleunigst Verwendung gebraucht hat.

Aber da wie für die genannten Projekte: Er hätte es auch relativ aufwandsarm verschleppen und versanden lassen können.
Nochmal, nicht das er einen guten Job macht. Aber andere vor ihm haben ihn in der Hinsicht schon noch schlechter gemacht.

--------------------
Angie, Angie,when will those clouds all disappear? Angie, Angie, where will it lead us from here? With no loving in our souls and no money in our coats you can't say we're satisfied. But, Angie, Angie, they can't say we never tried. Angie, you're beautiful, yeah, but ain't it time we said goodbye?
Europe is falling apart: In the absence of war we are questioning peace
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 2 Benutzer gelesen (1 Gäste und 1 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
193 Antworten seit 2 Oct 2003, 14:49 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (13) « Erste ... 11 12 [13] 
<< Back to Fernverkehr
Antworten | Neues Thema |