Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (68) « Erste ... 66 67 [68]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] Politik, Wirtschaft und Vermischtes [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
andreas
  Geschrieben am: 12 Jan 2020, 16:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 5951

Wohnort: 85777


QUOTE (Lazarus @ 12 Jan 2020, 14:34)
Das könnte tatsächlich zu der kuriosen Situation kommen, das Reiter zwar OB bleibt, aber dann mit einer Grün-Schwarzen Mehrheit dasteht.

was aber eigentlich die Ideallösung wäre - weil dann muß jeder Kompromisse machen und man kann vielleicht mal wirklich das machen, was für die Stadt am besten ist und nicht immer nur das, was der Parteilinie entspricht....

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 12 Jan 2020, 16:29


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 18960




QUOTE (andreas @ 12 Jan 2020, 16:09)
was aber eigentlich die Ideallösung wäre - weil dann muß jeder Kompromisse machen und man kann vielleicht mal wirklich das machen, was für die Stadt am besten ist und nicht immer nur das, was der Parteilinie entspricht....

Das kann aber auch ganz schnell im kleinsten gemeinsamen Nenner enden. Und Stillstand kann München nun wahrlich nicht mehr gebrauchen.

Ich gehe ob formell oder informell von einem wesentlich breiteren Bündnis aus meindestens drei Parteien aus. Oder es gibt wie nach der letzten Wahl auch schon mal angedacht keine feste Kooperation. Koalitionen sind ja in der bayrischen Gemeindeordnung eh eigentlich nicht vorgesehen.
    
     Link zum BeitragTop
Autoverbot
  Geschrieben am: 12 Jan 2020, 20:57


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Dec 10
Beiträge: 1205




Die SPD ist im Bund eh bald Geschichte biggrin.gif

--------------------
U5 = letzter U-Bahn-Neu- und Ausbau in München!
    
     Link zum BeitragTop
Hot Doc
  Geschrieben am: 12 Jan 2020, 21:17


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Sep 07
Beiträge: 6953




QUOTE (Iarn @ 11 Jan 2020, 11:07)
Wobei man auch nicht in das Gegenextrem verfallen sollte. Die Ermittlung des Modal Split nach Wegen und nach Kilometern hat seine Berechtigung. Und beide Sichten verfälschen zu einem gewissen Grad. Ja die CSU war blöd genug, in ihrer Argumentation nicht stringent zu sein und beides in einen Topf zu werfen.

Vor allen in der Stadt macht das deutlich mehr Sinn, es nach Wegen zu berechnen.

QUOTE
Aber prinzipiell ist die Problemetatik da, dass sich manche Verkehrsmittel wie Fuß, Elektroroller und zum Teil auch das Fahrrad eher für kurze Wege eignen und dann noch eher witterungsabhängig sind. Bei Elektroroller drängt sich der Verdacht schon auf, dass hauptsächlich Fusswege ersetzt werden.
Das hatten wir doch erst neulich, dass zwar eine Abhängigkeit vom Wetter besteht, dass diese aber nicht so hoch ist, wie man gerne vermutet. Dass der E-Roller hauptsächlich Fußwege ersetzt ist inzwischen hinreichend nachgewiesen. Das Rad hingegen wird meistens erst dann rausgeholt, wenn ich den Weg eben nicht mehr zu Fuß gehen würde/möchte. Bei mir erstetzt das Rad so ca. 50/50 ÖPNV oder Autowege. Wobei die ÖPNV-Wege auch nur deshalb solche sind, weil die Parksituation am Ziel schrecklich ist, oder ich nicht sicher bin, ob ich ggf. ein Bier trinken möchte.

Das Problem ist aber ein anderes: Wenn du eine radgerechte Stadt baust, wird es auch mehr Angebote für Radler geben. Radständer am Supermarkt, weniger Läden in Industrievierteln am Rand, mehr in erreichbarer Nähe..... Heutzutage hat fast jeder Supermarkt einen riesigen Parkplatz davor. Warum kann ich beim Bauhaus Anhänger fürs Auto mieten, aber keine Anhänger fürs Rad? 99% der Teile die ich da brauche, könnte ich auch mit dem Rad transportieren. (Das einzige ist eigentlich die Küchenplatte, da wirds wirklich schwierig.)

    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1008 Antworten seit 29 Dec 2010, 16:01 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (68) « Erste ... 66 67 [68] 
<< Back to 10 vorne
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |