Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (273) « Erste ... 271 272 [273]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
München-Nürnberg-Express (MüNüX) [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Didy
  Geschrieben am: 18 May 2019, 10:21


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3404




QUOTE (218 466-1 @ 18 May 2019, 04:26)
ob die BEG dann nicht erneut Neufahrzeuge vorschreiben wird?

Was ziemlicher Irrsin wäre und ins Schwarzbuch der Steuerzahler gehören würde.

QUOTE (218 466-1 @ 18 May 2019, 04:26)
wo sie egentlich sofort hingehören.

Weil sie dir nicht gefallen?

QUOTE (218 466-1 @ 18 May 2019, 04:26)
Drei Züge, 2h Takt Nürnberg - München, 2h Takt Nürnberg - Ingolstadt. Das ergibt einen 1h Takt auf der SFS, weit mehr als das, was aktuell fährt.

Aber weit weniger als mit 6 Zügen möglich und damit auch geplant ist.

QUOTE (218 466-1 @ 18 May 2019, 04:26)
Die Ausschreibung anpassen bzw. Direktvergabe. Vorgaben min. 200 Km/h, Gebrauchtfahrzeige ab BJ 1996.

Ach und damit ZWINGST du die DB, ihren eigenwirtschaftlichen Fernverkehr zu kanibalisieren? Die DB könnte sich auch einfach nicht oder trotzdem mit speziellen Neufahrzeugen bewerben, wenn sie keine Lust hat, ihren eigenwirtschaftlichen FV zu kanibalisieren. Genau davon würde ich nämlich ausgehen.

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 18 May 2019, 10:25


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 17430




Zusaätzlich kann man die Ausschreibung ja nur bei einer Neuvergabe anpassen. Wenn man die Ausschreibung einfach im Nachhinein anpasst, wird die DB vermutlich vor Gericht ziehen und höchstwahrscheinlich siegen.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Didy
  Geschrieben am: 18 May 2019, 10:30


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3404




QUOTE (Iarn @ 18 May 2019, 11:25)
Zusaätzlich kann man die Ausschreibung ja nur bei einer Neuvergabe anpassen. Wenn man die Ausschreibung einfach im Nachhinein anpasst, wird die DB vermutlich vor Gericht ziehen und höchstwahrscheinlich siegen.

Nun ich unterstelle ihr jetzt mal, dass sie schon meinte, die Ausschreibung von vornherein so zu formulieren.
Trotzdem würde ich da als DB nicht meine ICEs hergeben sondern halt mit passenden Neufahrzeugen antreten.

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 18 May 2019, 13:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6203

Alter: 39
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (Didy @ 18 May 2019, 04:21)
Was ziemlicher Irrsin wäre und ins Schwarzbuch der Steuerzahler gehören würde..
Tja, willkommen bei der Ausschreibungsbahn.
QUOTE (Didy @ 18 May 2019, 04:21)
Weil sie dir nicht gefallen?
Genau. Und weil sie Schrott sind, da sie immernoch nicht fahren.
QUOTE (Didy @ 18 May 2019, 04:21)
Aber weit weniger als mit 6 Zügen möglich und damit auch geplant ist.
Quatsch. In der Ausschreibung war das auch garnicht gefordert. Es bestand die Option, die Züge südlich von Ingolstadt mit nicht (p)-Zügen zu fahren, sodass der Stundentakt mit Umstieg bei jedem zweiten Zug, dennoch erreicht würde.
QUOTE (Didy @ 18 May 2019, 04:21)
Ach und damit ZWINGST du die DB, ihren eigenwirtschaftlichen Fernverkehr zu kanibalisieren? Die DB könnte sich auch einfach nicht oder trotzdem mit speziellen Neufahrzeugen bewerben, wenn sie keine Lust hat, ihren eigenwirtschaftlichen FV zu kanibalisieren. Genau davon würde ich nämlich ausgehen.
Ich tue garnichts. Ausser zu erklären, was m.M. besser gewesen wäre.
Und schon wieder der Kanibalismus-Unsinn wozu ich einfach auf vorherige Beiträge verweise. Tja, da musst du jetzt durch und dir die Mühe machen, einmal zwei Seiten zurückzublättern und lesen. rolleyes.gif
Von was du ausgehst, ist deine Sache.

QUOTE (Iarn @ 18 May 2019, 04:25)
die Ausschreibung einfach im Nachhinein anpasst
Interpretation ist eindeutig nicht deine Stärke. wacko.gif

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Didy
  Geschrieben am: 18 May 2019, 13:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3404




QUOTE (218 466-1 @ 18 May 2019, 14:13)
Ich tue garnichts. Ausser zu erklären, was m.M. besser gewesen wäre.

Ich korrigiere mich: Willst zu zwingen.

QUOTE (218 466-1 @ 18 May 2019, 14:13)
Und schon wieder der Kanibalismus-Unsinn wozu ich einfach auf vorherige Beiträge verweise. Tja, da musst du jetzt durch und dir die Mühe machen, einmal zwei Seiten zurückzublättern und lesen.

Ich hab das gelesen. Ich bin aber der Meinung, dass die DB noch nie zu viele ICEs hatte, im Gegenteil. Also wären die auch damals wohl kaum auf die Idee gekommen, ICE 2 zu Regionalzügen freiwillig herzugeben.

Und genauso ist es übrigens deine Sache, deine Unsinnigen Ideen zu haben. Aber verkauf es nicht als die einzig richtige Wahrheit.

Bearbeitet von Didy am 18 May 2019, 13:22

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Mark8031
  Geschrieben am: 18 May 2019, 13:34


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Apr 12
Beiträge: 2158

Alter: 42
Wohnort: Maisach


QUOTE (218 466-1 @ 18 May 2019, 03:26)
Wenn du nicht diskutieren willst, dann halte einfach deine Finger still.

Dann macht für diese Spinnereien ein eigenes Thema auf. Wenn ich ein Thema mit Namen München-Nürnberg-Express öffne, dann will ich Neuigkeiten wissen und Diskussionen haben, die sich an der Realität orientieren. Und nicht irgendwelche Fantastereien von Frau Oberlehrerin und Co., die schon zu Diskussionsbeginn von der Realität überholt sind. Das macht den ganzen Themenbaum kaputt. mad.gif

Und nochmal, ihr seid: 00000689.gif
    
        Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 18 May 2019, 15:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6203

Alter: 39
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (Didy @ 18 May 2019, 07:20)
Ich korrigiere mich: Willst zu zwingen.
Ich wiederhole mich: Ich tue garnichts. Ausser zu erklären, was m.M. besser gewesen wäre.
QUOTE (Didy @ 18 May 2019, 07:20)
Ich bin aber der Meinung, dass die DB noch nie zu viele ICEs hatte, im Gegenteil.
Gegen andere Meinungen habe ich nichts...
QUOTE (Didy @ 18 May 2019, 07:20)
Also wären die auch damals wohl kaum auf die Idee gekommen, ICE 2 zu Regionalzügen freiwillig herzugeben.

(...) Aber verkauf es nicht als die einzig richtige Wahrheit.
... nur wenn andere sich nicht an ihre eigenen "Regeln" halten.


QUOTE (Mark8031 @ 18 May 2019, 07:34)
ich (...) will ich
https://www.youtube.com/watch?v=qS7nqwGt4-I


--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Mark8031
  Geschrieben am: 18 May 2019, 15:44


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Apr 12
Beiträge: 2158

Alter: 42
Wohnort: Maisach


QUOTE (218 466-1 @ 18 May 2019, 15:13)
https://www.youtube.com/watch?v=qS7nqwGt4-I

Das zeigt Dein Niveau perfekt.
    
        Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4087 Antworten seit 21 Oct 2005, 21:16 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (273) « Erste ... 271 272 [273] 
<< Back to Regionalverkehr
Antworten | Neues Thema |