Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
1206 km bis zum Meer..., ...falls FFU-FB-HEBG-HH-AH gefahren wird [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Entenfang
  Geschrieben am: 12 Nov 2020, 21:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6277

Alter: 26
Wohnort: München


Im Spätsommer habe ich die Direktverbindung mit dem Alpen-Sylt-Nachtexpress in den hohen Norden genutzt - so einen interessanten Zug konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen.


Tag 1

Rund 2 Wochen vor Abfahrt bekomme ich die Fahrt (wegen Corona im Privatabteil) für 129¤. Mit etwas mehr Glück gibt es schon Tickets ab 99¤. Etwa 1 Woche zuvor habe ich eine E-Mail bekommen, die mich über Änderungen in der Fahrtroute informiert hat. Statt in Pasing würde der Zug am Ostbahnhof halten und die Halte Augsburg und Donauwörth entfallen. Das spricht sehr für eine Umleitung via Ingolstadt.
Mir solls recht sein - überpünktlich kommt das Objekt der Begierde eingefahren.
user posted image

Ein paar Minuten verstreichen. Dann kommt die Durchsage: "Bitte beachten Sie: Dies ist nicht der RE nach München Hbf. Dies ist ein Nachtzug nach Sylt. Nächster Halt: Nürnberg. Fahrgäste Richtung München Hbf nutzen bitte den RE von Gleis 8." Der Meridian hat ein paar Minuten Verspätung bekommen und darf vor.
user posted image

Dann geht es los, mit 40 durch den Rbf, rumpelrumpel, Weiche links, Weiche rechts, schließlich beschleunigen wir Richtung Ingolstadt. Das Abteil lässt sich mit einem großen Tisch ausrüsten, welcher unter der Sitzbank gelagert wird und daher den Stauraum für Gepäck reduziert. Zu sechst dürfte es im Abteil ziemlich kuschlig werden. Außerdem findet sich noch eine Leiter unter der anderen Bank. Eine kleine Flasche Wasser ist gratis - interessanterweise ist es irgendeine türkische Marke.
user posted image

Der Zub geht durch und erklärt die Funktionen des Abteils. Das ist sicher hilfreich für weniger erfahrene Bahnreisende. Die nachgerüstete Klimaanlage kann man zum Glück durch das Schließen der Schlitze dosieren, denn sonst würde es vor allem auf den mittleren Liegen unangenehm ziehen. Ich habe für 5 ¤ Frühstück dazubestellt und der Zub nimmt meinen Getränke- und Zeitwunsch gleich mit auf. Grundsätzlich ist die Ausstattung zwar Low-Tech, aber durchdacht und funktionsfähig. Die Abteile sind von innen verschließbar und es gibt Steckdosen. Das WLAN ist zunächst störrisch, läuft dann aber sehr stabil und deutlich besser als üblicherweise im ICE. Das einzige mir fehlende Ausstattungsmerkmal sind Leselampen, denn die Nachtlampen sind dafür ungeeignet. Dass man die Fenster öffnen kann, ist natürlich ein Highlight und ich hatte schon fast vergessen, wie angenehm eine lange Zugfahrt sein kann, wenn man keine Maske tragen muss.

Im Altmühltal erwarten zahlreiche Fotografen den Zug und der Tf begrüßt sie pfeifend.
user posted image

Besonders ist nicht nur das Wagenmaterial, sondern auch der Laufweg. Um in Nürnberg einen Richtungswechsel zu vermeiden, dreht der Zug eine Runde von Nürnberg-Eibach über den Rbf zum Hbf. Da kommt man normalerweise nicht entlang:
user posted image

user posted image

Der Zub gibt durch, dass man ruhig aussteigen und sich die Beine vertreten könne, denn wir haben noch 10 Minuten bis zur Abfahrt.
user posted image

user posted image
In Nürnberg erfolgt Personalwechsel, ab hier geht der Dienst bis nach Sylt. Von 20 bis 12 Uhr ergibt eine ganz schön happige Dienstlänge...
"Opa, komm!", ruft ein Mädchen aus dem Fenster, denn Opa ist noch schnell zur Lok vorgelaufen, um ein Bild zu machen. Dass ich gleich im ersten Wagen bin, erleichtert Fotos natürlich ungemein. Auch zwei Jungs im Alter von 8 und 10 tauchen aus dem Zug mit Kamera auf.

Pünktlich geht es weiter.
user posted image

user posted image
Welch Freude, den ausklingenden Tag und den Mond aus dem dunklen Abteil bestaunen zu können. Als wir uns Würzburg nähern, gibt es etwas Stop and Go, wir überholen einen ICE. Vielleicht hat der noch mehr Verfrühung als wir...
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 12 Nov 2020, 21:37


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6277

Alter: 26
Wohnort: München


Auch in Würzburg wartet ein Fotograf am Bahnsteig.
user posted image

user posted image
Weiter geht's zu meiner Überraschung über die SFS nach Aschaffenburg. Auch dort stehen wir ein paar Minuten Verfrühung ab, ehe es pünktlich über Hanau und Maintal Richtung Frankfurt geht. Wir laufen auf und stehen etwa 10 Minuten in Frankfurt Ost, ehe wir Einfahrt nach Frankfurt Süd bekommen. Bleiben also nur noch 30 Minuten für das Umsetzen der Lok an einem Bahnsteig, dessen Existenz mir bis dato unbekannt war.
user posted image

user posted image

In München sind sehr viele Fahrgäste zugestiegen, in Nürnberg noch ein paar, danach kaum noch jemand. Schließlich geht es über Offenbach nach Fulda und weiter über die Altbaustrecke. Dann schlafe ich ein. Wenn ich Strecken hätte abfahren wollen - ich hätte das nicht besser hinbekommen.


--------------------
Schön, dass Sie da sind. Mit gesundem Menschenverstand kommen Sie auch in schwierigen Zeiten an Ihr Ziel. Schützen Sie sich und Söders Kanzlerkandidatur. Halten Sie den Mindestabstand zu Verschwörungstheoretikern und Moralaposteln ein. Tragen Sie Ihre Mund-Nase-Bedeckung im gesamten Intimbereich. Nutzen Sie die gesamte Breite an Experten zur Information und Desinformation. Werden Sie vernünftig.
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 12 Nov 2020, 22:32


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1532




biggrin.gif Bist du bis Salzburg gefahren?

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 13 Nov 2020, 01:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10618

Alter: 26
Wohnort: GR


QUOTE (einen_Benutzernamen @ 12 Nov 2020, 22:32)
biggrin.gif Bist du bis Salzburg gefahren?

Kannst du lesen?

--------------------
Huift ja doch nix...
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 13 Nov 2020, 19:06


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6277

Alter: 26
Wohnort: München


Tag 2

Als ich den Vorhang beiseiteschiebe, ziehen die Elbbrücken vorbei.
user posted image

Mit -10 erreichen wir den Hamburger Hbf. Wo wir die letzten acht Stunden zwischen Fulda und Hamburg verbummelt haben, bleibt ein Rätsel. Der Zub erzählt etwas von 80% Auslastung, was etwa meiner Beobachtung entspricht. Den Großteil bilden Familien mit Kindern (zum Zeitpunkt meiner Fahrt sind in Bayern noch Sommerferien), sonst ist das Bild gemischt. Ein paar junge Leute vom Typ Großstädter ohne Auto, ein paar Rentner, wenig Alleinreisende, wenig Fuzzis.

Einfahrt in Altona
user posted image

Lokwechsel
user posted image

Pünktlich dazu setzt Regen ein, um dem Klischee des norddeutschen Wetters nachzukommen.
user posted image

Das bestellte Frühstück wird pünktlich um 9 geliefert.
user posted image
Auf dem Bahnsteig hätte ich mich allerdings günstiger und mit weniger Verpackungsmüll versorgen können. Nochmal würde ich das Frühstück für 5 ¤ nicht nehmen.

Dass wir in Frankfurt Kopf gemacht haben, passt mir für den weiteren Fahrtverlauf gar nicht. Denn damit bin ich wieder ganz vorn hinter der Lok, also keine gute Fotoposition. Daher gehe ich einmal durch den ganzen Zug.
Die Fahrradmitnahme kostet verglichen mit der DB äußerst happige 50¤, wird aber dennoch sehr stark nachgefragt.
user posted image

Einige Abteile sind unbelegt geblieben, manche schon in Hamburg ausgestiegen.
Und wo wurden die Wagen zuvor eingesetzt? Ausführliche Sicherheitshinweise zum Storebaelt-Tunnel geben Anhaltspunkte.
user posted image

So lange Kühe das Bild prägen, sind wir noch nicht am Ziel.
user posted image

Die mit Abstand höchste Erhebung in der Umgebung ist die Rampe zur Brücke über den Nord-Ostsee-Kanal.
user posted image

Der weite Weg an den Zugschluss hat sich gelohnt. Bei trübem Wetter rumpelt der Zug hoch über den Nord-Ostsee-Kanal.
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 13 Nov 2020, 19:06


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6277

Alter: 26
Wohnort: München


Wechselhaftes Wetter
user posted image
Es ist allerdings ein überraschend windstiller Tag. Kaum ein Windrad bewegt sich.

Abfahrt aus Husum
user posted image

Pünktlich haben wir Niebüll erreicht.
user posted image

Direkt hinter uns scheint das Stellwerk in Glückstadt verreckt zu sein, denn alle nachfolgenden Züge sammeln ordentlich Bonusminuten ein.

Kreuzung in Lehnshallig
user posted image

Kurs auf den Hindenburgdamm
user posted image

0 km bis zum Meer
user posted image

user posted image

Mit +3 erreiche ich nach einer langen Fahrt Sylt.
user posted image
Passend dazu setzt der nächste Regenschauer ein.

Der Sylt Shuttle Plus rangiert hier vom Bahnsteig an den Autozug
user posted image

Ich mache einen Spaziergang hinter den Dünen...
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 13 Nov 2020, 19:07


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6277

Alter: 26
Wohnort: München


...welche durch viele Rosen geprägt sind...
user posted image

...ehe ich zu meiner Unterkunft in Klanxbüll zurückfahre.
user posted image


Drei Mädels, davon eins mit Schrankkoffer, sitzen verteilt auf zwei Vierergruppen. "Ich hab dir gleich gesagt, der fährt nicht pünktlich. Wir werden unseren Anschluss nicht schaffen." "Wieso? Wie viel Uhr ist es denn?" "14:24 Uhr. Und um 22 hätte er fahren sollen... Naja, vielleicht hat ja unser Anschluss auch Verspätung."

Nach einem Schauer breche ich mit dem ausgeliehenen Fahrrad auf.

Imposante 12-Wagen-Züge während der HVZ zeigen den enormen Kapazitätsbedarf auf der Strecke.
user posted image

Eine Dotra 218 von PRESS bringt Abwechslung in das Farbspiel
user posted image

Ein Autozug von RDC folgt
user posted image

Der Gegenzug wird mit einer Mak bespannt
user posted image

Eine Garnitur NV in der früheren nah.sh-Lackierung
user posted image

Das Wetter wird mit fortschreitender Zeit nicht besser. Ein RE6-Doppelzug passiert das Esig Lehnshallig...
user posted image

...um dort mit einem Autozug zu kreuzen.
user posted image

Nur ein einziger Autozug-Umlauf der DB wird zum Zeitpunkt meines Besuchs mit einer 245 bespannt. 245 027 gibt sich ebenfalls am Esig Lehnshallig die Ehre
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 13 Nov 2020, 19:07


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6277

Alter: 26
Wohnort: München


Kreuzungsbahnhof Lehnshallig
user posted image

Es beginnt wieder zu regnen und ich fahre zurück. Doch was ist das denn? Die abgefräste Brücke, über die ich eine halbe Stunde zuvor gefahren bin, ist inzwischen abgerissen. Ein Baggerfahrer zerlegt die Betonreste in kleinere Stücke. Oh Mann, wer konnte denn ahnen, dass ausgerechnet in der halben Stunde beim Fotografieren abends um halb 7 jemand auftaucht, um diese Brücke abzureißen? So wird der Rückweg noch ein paar Kilometer länger und ich klitschnass.

Nachtfoto von der Fußgängerbrücke in Klanxbüll...
user posted image

...und das Stellwerk
user posted image

--------------------
Schön, dass Sie da sind. Mit gesundem Menschenverstand kommen Sie auch in schwierigen Zeiten an Ihr Ziel. Schützen Sie sich und Söders Kanzlerkandidatur. Halten Sie den Mindestabstand zu Verschwörungstheoretikern und Moralaposteln ein. Tragen Sie Ihre Mund-Nase-Bedeckung im gesamten Intimbereich. Nutzen Sie die gesamte Breite an Experten zur Information und Desinformation. Werden Sie vernünftig.
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 13 Nov 2020, 20:03


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1532




sry irgend wie habe ich es immer noch nicht verstanden wo bist du weg gefahren?

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 13 Nov 2020, 21:08


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 3932

Wohnort: München bei Pasing


QUOTE (einen_Benutzernamen @ 13 Nov 2020, 19:03)
sry irgend wie habe ich es immer noch nicht verstanden wo bist du weg gefahren?

Kannst du lesen?

QUOTE
Statt in Pasing würde der Zug am Ostbahnhof halten


--------------------
Viele Grüße

Jojo423
BahnComfort Status
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 13 Nov 2020, 21:57


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1532




rolleyes.gif Ja und in welcher Stadt?
Was auch immer ein "Pasing" sein soll wird nicht erwähnt und einen "Ostbahnhof" gibt es oft.

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 13 Nov 2020, 22:19


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20088




Manchmal weiß ich nicht ob Du so dumm bist, wie Du tust. Es gibt von dem Zug auch einen Fahrplan und da kommt genau ein Ostbahnhof und ein Pasing vor. Und danach kommt Ingolstadt. Wo mag diese Stadt wohl liegen?

Bearbeitet von Iarn am 13 Nov 2020, 22:41

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 13 Nov 2020, 22:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 19181

Alter: 29
Wohnort: Schlafwagen


QUOTE (Entenfang @ 13 Nov 2020, 19:06)
Dass wir in Frankfurt Kopf gemacht haben, passt mir für den weiteren Fahrtverlauf gar nicht. Denn damit bin ich wieder ganz vorn hinter der Lok, also keine gute Fotoposition.

Dafür mit Klangerlebnis ;-)

--------------------
Kein Sex mit Nazis! Queerdenken statt Querdenken!
    
      Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 13 Nov 2020, 22:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 19181

Alter: 29
Wohnort: Schlafwagen


QUOTE (einen_Benutzernamen @ 13 Nov 2020, 21:57)
und einen "Ostbahnhof" gibt es oft.

Salzburg hat jedenfalls keinen.

--------------------
Kein Sex mit Nazis! Queerdenken statt Querdenken!
    
      Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 14 Nov 2020, 10:54


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1532




QUOTE
Es gibt von dem Zug auch einen Fahrplan und da kommt genau ein Ostbahnhof und ein Pasing vor. Und danach kommt Ingolstadt. Wo mag diese Stadt wohl liegen?
Ich bin derzeit ein wenig schläfrig und sehe es als fehler an wenn man als Leser noch extra Material studieren muss. Man könnte auch erwähnen wo man zusteigt.

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
43 Antworten seit 12 Nov 2020, 21:36 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (3) [1] 2 3 
<< Back to Fotoreportagen und Reiseberichte
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |