Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (234) « Erste ... 231 232 [233] 234  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] Fragen zur U-Bahn München, Fragen die mich beschäftigen [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Meikl
  Geschrieben am: 9 May 2019, 06:00


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Nov 06
Beiträge: 646

Alter: 49
Wohnort: P-Town


Nö, ist schon die zur Silberhorn. Enge Kurve und große Steigung. Sieht man auch gut bei der Silberhornstraße. Unmittelbar nach Bahnsteigende beginnen schon sowohl Kurve als auch Gefälle.
    
       Link zum BeitragTop
imp-cen
  Geschrieben am: 11 Jun 2019, 17:19


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Jan 08
Beiträge: 1539

Wohnort: [M] ON


Warum wird die U8 in letzter Zeit so komisch am Bahnsteigdisplay angezeigt?
Nur als blaues U Logo mit dem Ziel. In den Zügen spricht die Tante aber eindeutig von der U8.

Ebenfalls fehlt sie auch schon mal am Oly bei den nächten drei Zügen (also U3 in 3/13/23 statt U3 3/U8 7/ U3 13).
Wenn du aber denkst sie fährt nicht, kommt grad eine aus der Innenstadt und fährt in die Wende.

--------------------
Für die dauerhafte werktägliche U8
sommerzeitfreier Lebensstil
    
    Link zum BeitragTop
091er
  Geschrieben am: 11 Jun 2019, 20:14


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Oct 12
Beiträge: 35

Wohnort: München


QUOTE (imp-cen @ 11 Jun 2019, 18:19)
Warum wird die U8 in letzter Zeit so komisch am Bahnsteigdisplay angezeigt?
Nur als blaues U Logo mit dem Ziel. In den Zügen spricht die Tante aber eindeutig von der U8.

Ebenfalls fehlt sie auch schon mal am Oly bei den nächten drei Zügen (also U3 in 3/13/23 statt U3 3/U8 7/ U3 13).
Wenn du aber denkst sie fährt nicht, kommt grad eine aus der Innenstadt und fährt in die Wende.

Ist mir auch schon aufgefallen aber an einer andern Stelle. Wenn in der Früh die U3 zum Kieferngarten fährt und einrückt (müssten ja zwei Kurse sein), wird der Kurs auch nicht als U3 am Bahnhof deklariert.
Jedoch bei allen Zügen mit IBIS als U3, sobald der Zug aber ein TouchIt hat nur als U-Bahn Richtung Kieferngarten.
    
    Link zum BeitragTop
Oliver-BergamLaim
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 08:54


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Nov 04
Beiträge: 6320

Alter: 35
Wohnort: München


Heute früh ist mir aufgefallen, dass der Bahnsteigkiosk am Ostbahnhof U5 leergeräumt, geschlossen und mit Baustellengittern abgesperrt ist. Kommt der weg? Weiß jemand, wie es beim Kiosk am Bahnsteig am Rotkreuzplatz aussieht?
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 15:22


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 18334




QUOTE (Oliver-BergamLaim @ 19 Jun 2019, 08:54)
Weiß jemand, wie es beim Kiosk am Bahnsteig am Rotkreuzplatz aussieht?

Der war zumindest vor ein paar Tagen noch voll im Betrieb.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
091er
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 20:46


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Oct 12
Beiträge: 35

Wohnort: München


Als die U-Bahn 1971 eröffnet wurde gab es ja noch keine U-Bahnwache. Man setze damals ja auf einen Privaten Wachdienst, nämlich auf die Firma ZSD, die auch als Schwarze Sheriffs bekannt waren. Hier soll es ja zu einigen Skandalen gekommen sein. Was ist da genau vorgefallen? Die U-Bahnwache in der heutigen Form gibt es ja erst seit dem Jahr 1989.

Bearbeitet von 091er am 19 Jun 2019, 20:47
    
    Link zum BeitragTop
Mark8031
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 20:57


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Apr 12
Beiträge: 2273

Alter: 43
Wohnort: Maisach


Das Motto der Schwarzen Sheriffs war grundsätzlich: erst Faust, dann fragen und wenn die Antwort nicht passt: tot prügeln. Leider ist die zweite Seite unter einer Bezahlschranke, aber die erste Seite dieses Artikels der ZEIT von 1987 sagt auch schon alles aus.

--------------------
Live on Air:
Freitag 16-18 Uhr Marcus on Air
Samstag 16-18 Uhr Brandneu - Die Neuerscheinungen der Woche
auf Radio Smirne
    
        Link zum BeitragTop
091er
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 22:37


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Oct 12
Beiträge: 35

Wohnort: München


QUOTE (Mark8031 @ 19 Jun 2019, 21:57)
Das Motto der Schwarzen Sheriffs war grundsätzlich: erst Faust, dann fragen und wenn die Antwort nicht passt: tot prügeln. Leider ist die zweite Seite unter einer Bezahlschranke, aber die erste Seite dieses Artikels der ZEIT von 1987 sagt auch schon alles aus.

Danke für den Link. Ruft man die Seite übers Handy auf kann man sogar beide Seiten lesen.
    
    Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 23:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 18334




Ein Freund von mir war lange Zeit Staatsanwalt. So gut wie jeder private Sicherheitsdienst im Münchner Raum hat Leute bei sich, die anderswo als "Intensivtäter" geführt werden.

Im übrigen auch die S-Bahn Wache Ende der 90er und in den frühen Nullerjahren, die sehr viele Mitglieder der Skinheads Sächsische Schweiz und ähnlicher Organisationen beheimatet haben.

Eine andere Firma ist Vinzenz - Murr die ebenfalls in einschlägigen Regionen und Milleus rekrutiert haben.

Bearbeitet von Iarn am 19 Jun 2019, 23:08

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
br-stefan75
  Geschrieben am: 20 Jun 2019, 11:27


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 73




Mir ist vor kurzem eine U Milbersthofen kurz vor Betriebsschluss aufgefallen, nach Leerung des Zuges am Bahnhof hat diese dann auf dem Kehrgleis gewendet und ist als Leerfahrt abgedüst. Gehen diese Leerfahrten direkt nach Fröttmaning mit weiterer Wende an der Münchner Freiheit?
Wird das Kehrgleis in Milbertshofen nur dazu genutzt?
    
     Link zum BeitragTop
Eisenbahn Alex
  Geschrieben am: 20 Jun 2019, 13:49


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Oct 05
Beiträge: 1009

Alter: 28
Wohnort: München


Die Wendeanlage in Milbertshofen wird oft auch tagsüber benutzt, wenn z.b. Tauschzüge von Fröttmaning zum Westfriedhof, Mangfallplatz, Messestadt oder Neuperlach bzw. umgekehrt gebracht werden. Der Fahrtverlauf ist folgender:

Fröttmaning > Münchner Freiheit > Milbertshofen > (Sendlinger Tor) > o.g. Ziele

Bearbeitet von Eisenbahn Alex am 20 Jun 2019, 13:51

--------------------
Wir würden uns freuen sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Ihre MVG U-Bahn, Bus und Tram für München
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 20 Jun 2019, 15:02


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 11995

Alter: 37
Wohnort: München


Und es war auch als Endbahnhof für die U2E gedacht... dry.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
091er
  Geschrieben am: 21 Jun 2019, 14:58


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Oct 12
Beiträge: 35

Wohnort: München


Folgende Beobachtung, die U3 hatte heute an der Forstenrieder Allee gegen 9:15 Uhr eine deutliche Verspätung Richtung Stadteinwärts.
Währenddessen kamen drei Takte direkt hintereinander, die alle Richtung Fürstenried West weitergefahren sind.
Warum wendet man an der Forstenrieder Allee nicht mehr vorzeitig? Hat man ja früher öfter gemacht, sind ja sogar zwei Weichen vorhanden.

Bearbeitet von 091er am 21 Jun 2019, 14:59
    
    Link zum BeitragTop
imp-cen
  Geschrieben am: 22 Jun 2019, 08:31


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Jan 08
Beiträge: 1539

Wohnort: [M] ON


Gegen 11h war am Oly auch noch eine 15 Min.-Lücke einwärts.
Wegen vorangegangener Stellwerksstörung

--------------------
Für die dauerhafte werktägliche U8
sommerzeitfreier Lebensstil
    
    Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 22 Jun 2019, 10:33


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 8956




Anscheinend wird beim Pendelverkehr auf U3/6 vor allem Altmaterial eingesetzt. Gerade da aber würde es aus meiner Sicht Sinn machen, Fahrzeuge mit Fahrgast Fernsehen einzusetzen, und dieses zur Information zu nutzen. Die armen Ansager an den Stationen, die sich heiser quatschen mit immer dem selben Text können einem leid tun.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
3509 Antworten seit 5 Nov 2005, 16:59 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (234) « Erste ... 231 232 [233] 234 
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |