Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (3) 1 2 [3]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Nachts Taxi-Gutscheine für Frauen, ...soll es in München ab März 2020 geben [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
panurg
  Geschrieben am: 8 Dec 2019, 06:10


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Nov 12
Beiträge: 402

Wohnort: Saurüssel, Südostbayern


QUOTE (Galaxy @ 8 Dec 2019, 01:55)
Ich würde einfach in den Ausweisen XX oder XY Chromosom eintragen, bzw, für die mit Abweichungen kann das dann auch eintragen.  wink.gif

ohmy.gif ohmy.gif ohmy.gif Wie kannst Du es nur wagen?! How dare you?!!!
Du phöser Cis-Mensch willst jemensch auf genetische Merkmale reduzieren - so eine biologistische Kackscheisze! Und als Nächstes wirst Du alle verfolgen, die gar keine Chromosomen haben ohmy.gif

Flachs beiseite, imho ist die gesamte Gender-Bewegung kein Auflehnen gegen gesellschaftliche Konventionen sondern ein Auflehnen gegen Gott (oder "Natur" oder "evolutionistischer Zufall" oder wie sie die höhere Macht, die sie über sich spüren, auch nennen wollen). Damit mensch (a/b/c/d/e/f/g/h/i/j/k/l/m/n/o/p/q/r/s/t/u/v/w/x/y/z/ä/ö/ü/ß/é/è/ñ/ø) dann sich, sei*ne Eitelkeit (m/w/d/ ) und sei*nen Egoismus (m/w/d/ ) an die nunmehr vakante Stelle als eigenen Gott (m/w/d/ ) setzen kann - just my 2 cents.

P.S.: Ist es vielleicht möglich, den Diskussionsstrang über das "soziale Geschlecht" nach 10 vorne aus zu lagern, die Grenze der Diskussion zum eigentlichen Inhalt dieses Threads verläuft doch scharf genug.
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 9 Dec 2019, 10:03


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 18852

Alter: 28
Wohnort: Schlafwagen


QUOTE (Galaxy @ 8 Dec 2019, 00:55)
Ich würde einfach in den Ausweisen XX oder XY Chromosom eintragen, bzw, für die mit Abweichungen kann das dann auch eintragen. wink.gif

Welchen Sinn soll das haben? Es gibt keinerlei äußerliche Merkmale, die sich daraus ablesen lassen. Die Deutsche Variante, in den Personalausweis einfach gar kein Geschlecht einzutragen, finde ich schon gar nicht so schlecht.

--------------------
trans Revolution! Fight the Cistem!
    
      Link zum BeitragTop
autolos
  Geschrieben am: 9 Dec 2019, 11:39


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Jul 04
Beiträge: 2040

Alter: 54
Wohnort: Aschaffenburg


QUOTE (JeDi @ 5 Dec 2019, 07:48)
QUOTE (einen_Benutzernamen @ 4 Dec 2019, 13:17)
Ich  als Mann würde mich da benachteiligt fühlen!
Und da muss man doch etwas  dagegen machen!

Komm einfach mal drauf klar, dass die meisten Verbrecher cis Männer sind.

Es geht hier aber nicht um die Täter, sondern um die Opfer. Unter den Opfern stellen aber Frauen nicht die Mehrheit, jedenfalls nicht in überwältigender Zahl. Auch einem Mann ist es egal, ob er von einem Cis-Mann oder von einer anderen Person angegriffen wurde.

--------------------
Für die, die sich anmaßen über den Wert und Unwert anderer zu urteilen: Die Würde des Menschen ist unantastbar!
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 9 Dec 2019, 11:47


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 12398

Alter: 38
Wohnort: München


Ist es außerdem nicht eher eine Art verdecke Subvention für die Taxiunternehmen? ph34r.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
autolos
  Geschrieben am: 9 Dec 2019, 11:52


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Jul 04
Beiträge: 2040

Alter: 54
Wohnort: Aschaffenburg


QUOTE (JeDi @ 9 Dec 2019, 11:03)
Welchen Sinn soll das haben? Es gibt keinerlei äußerliche Merkmale, die sich daraus ablesen lassen. Die Deutsche Variante, in den Personalausweis einfach gar kein Geschlecht einzutragen, finde ich schon gar nicht so schlecht.

Auch wenn ich deinen Ton nicht unbedingt richtig finde, möchte ich dir doch hier inhaltlich meine Zustimmung ausdrücken.

--------------------
Für die, die sich anmaßen über den Wert und Unwert anderer zu urteilen: Die Würde des Menschen ist unantastbar!
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 9 Dec 2019, 11:53


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 12398

Alter: 38
Wohnort: München


Also wenn wir das Thema noch mal zusammenfassen: diese Gutscheine sind eine Diskriminierung und lösen die eigentliche Probleme nicht. Dem kann ich nur zustimmen!

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
mgka
  Geschrieben am: 9 Dec 2019, 15:02


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Jun 08
Beiträge: 132

Wohnort: München-Perlach


Ich kenne übrigens jemand, der das vor dem Verwaltungsgericht klären lassen wird (allgemeine Leistungsklage als Mann auf Herausgabe von Gutscheinen).

--------------------
"Große Geister sprechen über Ideen, durchschnittliche Geister sprechen über Ereignisse, Kleingeister über Personen." (Eleanor Roosevelt)
    
       Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
36 Antworten seit 3 Dec 2019, 20:07 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (3) 1 2 [3] 
<< Back to Stadtverkehr allgemein
Antworten | Neues Thema |