Druckbare Version des Themas
Hier klicken um das Thema im Original Format zu betrachten.
Eisenbahnforum.de > Bilder und Videos allgemein > Begierdeobjekte abseits von Gleisen


Geschrieben von: Auer Trambahner am 14 Jun 2007, 16:49
user posted image
user posted image

Auer

Geschrieben von: marco am 14 Jun 2007, 17:21
ohmy.gif schön schön, gute Arbeit.

Mich erinnern diese dinger immer an Hubschrauber biggrin.gif

Geschrieben von: oberpfälzer am 14 Jun 2007, 18:09
Tiere sind was schönes, ich weiß. Von daher waren auch schon welche Opfer von mir.

user posted image
Ein paar Katzen im Budapester M1-Betriebshof.

user posted image
Vögelchen, der am Plärrer in Nürnberg rumfliegt.

Aber auch ne Pflanze war schon dabei. Mangels eines Objektives mit großer Offenblende gibts nur Standartbilder:

user posted image
Eine gelbe Tulpe auf irgendeiner Wiese.

Und mal ein Versuch an einem Brunnen, keine Offenblende, muss ich erst noch ausprobieren
user posted image
Ich weiß übrigens, das das Brunnenbild scheps ist, wird bei Gelegenheit begradigt.

Geschrieben von: chris232 am 14 Jun 2007, 18:45
An der Stelle, an der auch Bilder von der Karlsruher Stadtbahn in Garatshausen entstanden, vor knapp zwei Monaten:

user posted image


Und bei der Gelegenheit, wo eben die Karlsruher-Fotos entstanden:

user posted image

Geschrieben von: Guido am 14 Jun 2007, 19:14
Na dann werd ich auch mal bissl was aus der Natur beisteuern, alles ohne Worte:

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image


Und da es ja "Begierdeobjekte abseits von Gleisen" heißt:
user posted image

Geschrieben von: Auer Trambahner am 14 Jun 2007, 19:14
user posted image

Auer

Geschrieben von: Auer Trambahner am 14 Jun 2007, 19:21
Ohoh Guido! Hättest nur mal nicht mit Entenbildern angefangen! rolleyes.gif

user posted image

Ich liebe Enten, am liebsten süßsauer (*5 Euro ins Phrasenschwein steck*)

Auer

Geschrieben von: Rathgeber am 15 Jun 2007, 00:13
Leider unscharf:
http://www.flickr.com/photos/neudinho37/507643339/

Geschrieben von: Claudia am 15 Jun 2007, 19:22
@ Oberpfälzer: Ist das Brunnenbild in Köln entstanden?

Geschrieben von: oberpfälzer am 15 Jun 2007, 20:03
QUOTE (Claudia @ 15 Jun 2007, 20:22)
@ Oberpfälzer: Ist das Brunnenbild in Köln entstanden?

Nein, in Nürnberg am Plärrer. Ich bin bisher nur durch Köln mal durchgefahren.

Geschrieben von: Claudia am 15 Jun 2007, 20:15
Achso, dachte. In Köln siehts ja ähnlich aus wink.gif.

Geschrieben von: KnutR am 15 Jun 2007, 20:15
user posted image
Sonnenuntergang am 08. Juni 2006 in BFHS.

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 15 Jun 2007, 22:01
Direkt nach dem Fuzzen am Heimeranplatz entstanden
user posted image

Im Zoo:
user posted image

und noch der Marienplatz... (is ja auch abseites der Gleise wink.gif )
user posted image

Geschrieben von: mapic am 15 Jun 2007, 22:06
user posted image

Geschrieben von: Auer Trambahner am 17 Jul 2007, 09:32
33 Grad noch am Abend, wie verschafft man sich Abkühlung? Man fährt aufn Olympiaturm.
user posted image
Frauenkirche und Auers Heimat (ist vorm Paulanerklotz)
user posted image
Damits doch wieder bahnig wird, die Gleise vom MN gleißen im letzten Licht.
user posted image
Highlight Towers und HKW Nord
user posted image
BMW Werk, im Vordergrund die Bahnverladung
user posted image
Die Verladung näher betrachtet
user posted image
Go Yellow Tower und Mercedes

Der Auer

Geschrieben von: 423176 am 17 Jul 2007, 10:29
Böser Auer!

Jetzt muss ich doch zum 13ten Mal auf den Oly fahren tongue.gif Da fahre ich immer mal wieder hoch, wenn mir langweilig ist und ich mir mal wieder den Überblick verschaffen will. Bilder mache ich meist keine, weil das mit ner kleinen Hosentaschenkamera nicht soviel Spaß macht tongue.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 17 Jul 2007, 10:34
QUOTE (423176 @ 17 Jul 2007, 11:29)
Böser Auer!


*schäm*
QUOTE
Jetzt muss ich doch zum 13ten Mal auf den Oly fahren tongue.gif Da fahre ich immer mal wieder hoch, wenn mir langweilig ist und ich mir mal wieder den Überblick verschaffen will.

Ich hatte ja auf einen schöneren Sonnenuntergang spekuliert.

QUOTE
Bilder mache ich meist keine, weil das mit ner kleinen Hosentaschenkamera nicht soviel Spaß macht tongue.gif

Ach, auf dem Geländer auflegen sollte schon gehen.

Der Auer

Geschrieben von: 423176 am 17 Jul 2007, 10:41
Schämen musst dich nicht wink.gif

Ich finde die Qualität dann aber immer noch nicht so toll...bin da ggf auch zu Kritisch eingestellt.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 17 Jul 2007, 11:04
Mich hat ja auch gewundert, das die Bilder über 6 Kilometer(*) ohne größere Störungen durch Hitzeflimmern oder Luftverschmutzung geworden sind. Bei solchen Aktionen zeigt sich allerdings auch der Unterschied zwischen meinem Budgedteleobjektiv für ca. 200 Euro und dem guten für knapp 900.

(*) Olyturm - Paulaner ca. 6,1 Km Oly - HKW ca. 6,6, Oly - Siemens Neuperlach 11 und man kann den Schriftzug noch sehr deutlich erkennen.

Der Auer

Geschrieben von: hauseltr am 17 Jul 2007, 11:30
Mit vollem Mund .....

user posted image[IMG]http://

Denn Mund zu voll genommen.......

user posted image[IMG]http:/

hauseltr

Geschrieben von: Auer Trambahner am 17 Jul 2007, 11:39
Hats den Frosch wegen "überfüllung"zerrissen?

Ein deppades Viecherl:
user posted image

Der Auer

Geschrieben von: spock5407 am 17 Jul 2007, 14:32
Der Frosch is super. Bei der Aantn krieg ich gleich Hunger. Aber nit süss-sauer sondern klassisch in Bratensoss mit Knödel. *miam* lecker.

Geschrieben von: hauseltr am 17 Jul 2007, 14:48
Ja, mit dem Frosch ist das so eine Sache. Ich habe mich an verschiedenen Stellen erkundigt, die plausibelste Erklärung dürfte sein:
Er hat sich da kräftig übernommen und durch sein dann vermutlich atypisches Verhalten eine Ratte, Katze o.ä. angelockt, die ihm dann die Seite aufgerissen hat. Er konnte dann wohl noch in das Wasser entkommen, aber das war es dann auch.
Eine Ringelnatter, wie auf dem anderen Bild hätte ihn nicht so zugerichtet und sie hätte ihn nicht entkommen lassen.

MfG
hauseltr

Geschrieben von: hauseltr am 17 Jul 2007, 16:55
QUOTE (spock5407 @ 17 Jul 2007, 16:32)
Der Frosch is super. Bei der Aantn krieg ich gleich Hunger. Aber nit süss-sauer sondern klassisch in Bratensoss mit Knödel. *miam* lecker.

Falls Du mit der Aantn eine Ente meinst, da liegt Du etwas daneben, es ist eine Ringelnatter rolleyes.gif
Guten Appetit.

user posted image[IMG]

Geschrieben von: Schwarzwälder am 17 Jul 2007, 17:06
Zwei Bilder von mir zum Thema smile.gif :

user posted image
Aufgehende Sonne am Rande eines Hüttenwochenendes von meiner Klasse um 07:01 in Weissenbach (das dürfte euch doch was sagen, oder? wink.gif )

user posted image
Leicht kitschig (und schief, ja ^^) kommt das Bild vom 23.06. dieses Jahrer daher. Mehr Bilder von dem Tag gibts (temporär) mal http://kinzigtalbahn.ki.funpic.de/bilder/Breisach230607/

Grüße, Schwarzwälderuser posted image

Geschrieben von: Bat am 18 Jul 2007, 08:53
Das sieht ja mal alles gut aus hier! smile.gif

Ich hasse mein 56k Modem! sad.gif sad.gif sad.gif

Geschrieben von: Der Adler am 25 Jul 2007, 22:24
QUOTE (Bat @ 18 Jul 2007, 09:53)
Ich hasse mein 56k Modem! sad.gif sad.gif sad.gif

Warum nimmst Du kein DSL?

Geschrieben von: elchris am 26 Jul 2007, 09:40
QUOTE (Der Adler @ 25 Jul 2007, 23:24)
Warum nimmst Du kein DSL?

Brandenburg, da gibts einige Täler der Unausgebautheit...

Geschrieben von: Rohrbacher am 26 Jul 2007, 11:36
QUOTE
Brandenburg, da gibts einige Täler der Unausgebautheit...

Bei weitem nicht nur da.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 23 Aug 2007, 21:00
Große Dinge abseits der Bahn wurden heute begehrt:
Nach massen von kleingerät (scheinbar wird jedes norditalienische/südtiroler Dorf von München aus mit einem eigenen Flieger angeflogen) und durch den hinweis eines Mitfotografen erwischt - leider auf der Nordseite des Vorfeldes die Lufthansa JU52 von der Flughafenfeuerwehr feucht begrüßt.
user posted image
Wenns möglich ist sollte man mal mitfliegen.
Ettliche Standartkost später war dann ein wirklich dickes Ding fällig
user posted image
Boeing 747-200 der Atlas Air Luftfracht
Der Schallpegel ist derbst.

Der Auer

Geschrieben von: Catracho am 24 Aug 2007, 00:47
QUOTE (Auer Trambahner @ 23 Aug 2007, 22:00)
Boeing 747-200 der Atlas Air Luftfracht
Der Schallpegel ist derbst.

Eine 747 ist schon nicht schlecht, aber tu dir bei Gelegenheit mal 'ne Antonov AN-124 an. DAS haut einem richtig die Ohren weg. blink.gif
Mfg
Catracho

Geschrieben von: Wetterfrosch am 11 Nov 2007, 16:29
Ok - dann setze ich jetzt den Link - da hast du recht...

Mein Objekt der Begierde hat mal nichts mit Eisenbahn zu tun...

http://www.meteo.physik.uni-muenchen.de/~ablinger/FLOHOF-Bilder/hpim2707.jpg

Geschrieben von: 120 160-7 am 11 Nov 2007, 16:44
@ Wetterfrosch: Tolles Bild! smile.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 11 Nov 2007, 16:57
QUOTE (Wetterfrosch @ 11 Nov 2007, 16:29)
Mein Objekt der Begierde hat mal nichts mit Eisenbahn zu tun...

Hilfsmoderier Dafür hamma die "Begierdeobjekte abseits der Gleise" *wegflatter*

Der Auer

Geschrieben von: VT 609 am 11 Nov 2007, 17:01
QUOTE (Auer Trambahner @ 11 Nov 2007, 16:57)
Dafür hamma die "Begierdeobjekte abseits der Gleise" *wegflatter*

Ich habs verschoben.

Geschrieben von: Wetterfrosch am 11 Nov 2007, 18:49
Danke fürs Lob@120 160-7 und Danke fürs verschieben an alle Hilfsmoderatoren gell@Auer wink.gif und natürlich VT 609
Hab wohl nicht richtig lange danach gesucht huh.gif - sorry!

Geschrieben von: JeDi am 11 Nov 2007, 20:02
QUOTE (120 160-7 @ 11 Nov 2007, 16:44)
@ Wetterfrosch: Tolles Bild! smile.gif

*unterschreib*

Geschrieben von: Sendlinger am 11 Nov 2007, 20:26
QUOTE (120 160-7 @ 11 Nov 2007, 16:44)
@ Wetterfrosch: Tolles Bild! smile.gif


Da schließe ich mich hiermit ebenfalls an !

Geschrieben von: Auer Trambahner am 11 Nov 2007, 20:36
Bevor der Wetterfrosch zu große Freudensprünge macht: Das Gras im Vordergrund ist etwas überscharf. ph34r.gif
Aber das wird man mit man mit deinem "Photoschnauferl" ned so genau steuern können .

Der Auer

Geschrieben von: Wetterfrosch am 12 Nov 2007, 00:21
... jepp - ich wollte auf die Island-Expedition für 6 Wochen Hochland nur eine kleine, einfache Digicam mitnehmen. Ein Kollege von mir hatte eine Digitale Spiegelreflex dabei - da sehen die Bilder natürlich anders aus... ungefähr 3000 sind bei ihm innerhalb 6 Wochen entstanden - aber, es war ja nicht Urlaub - sondern Arbeit auf dem Hofsjökull - Urlaub war nur 1 Woche, und da ist z.B. das Bildchen im Link entstanden. 1 Woche Urlaub im "Golden Circle" Islands.


Geschrieben von: Rathgeber am 12 Nov 2007, 01:17
Das ist wirklich ein beeindruckendes Bild!

Geschrieben von: Auer Trambahner am 20 Dec 2007, 15:28
Irgendwie hat der Mensch zuviel Zeit! biggrin.gif
user posted image
user posted image
user posted image

Grüße aus der Au

Geschrieben von: Step_3 am 17 Jan 2008, 22:50
http://img247.imageshack.us/my.php?image=dsc00924gt2.jpg

Keine Gleise, daher bin ich hier wohl richtig....
Abgelichtet wurde hier per Handycam (=schnappschuß) der wohl einzige Lion City DD, der in Bayern herumkurvt... Im Auftrag der BR-Jugend-Sendung "Südwild".....

(wer dieses sowie alle anderen von mir hochgeladenen (andere biete ich so nicht an) Bilder vor dem unergründlich tiefen Nirvana von Imageshack für die Nachwelt erhalten will, darf das hiermit ausdrücklich tun.....).

/julia:
Achja, das Teil wurde heute in Deggendorf erlegt....

Geschrieben von: Auer Trambahner am 18 Jan 2008, 09:21
Hat der tatsächlich kein normales Nummernschild dran?




Geschrieben von: Step_3 am 19 Jan 2008, 00:06
QUOTE (Auer Trambahner @ 18 Jan 2008, 09:21)
Hat der tatsächlich kein normales Nummernschild dran?

Doch... wurde vorne nur überklebt, wahrscheinlich Teil der Show.
Der Bus hat ne Offenbacher Zulassung, genau wie der nebendran stehende Uplink-Wagen (nicht im Bild, ne riesen Schüssel mit nem MB Vito unten dran).
Mehr Infos und Bilder gibts http://www.br-online.de/jugend-tv/on_tour/busse.xml (Der dort erwähnte Medialiner war allerdings nicht zu sehen).

Geschrieben von: Auer Trambahner am 30 Mar 2008, 15:05
Endlich hab ich ihn mal im Licht und nicht zugestellt erwischt:
user posted image

Geschrieben von: Electron am 20 Apr 2008, 18:50
Hallo,

heut habe ich das gute Wetter mal genutzt, um etwas im Münchner Norden spazieren zu gehen, genauer gesagt mal zum Windradl hochzuschauen, das heute doch tatsächlich auch Strom produziert hat.

user posted image


Von da oben hat man auch einen herrlichen Blick auf den Schwimmreifen, äh Arroganz-...äh Allianzarena *duckundweg*
user posted image

Und mit etwas Tele auch aufs Olygelände (ich sollt das Objektiv mal putzen...)
user posted image

...außerdem noch auf eine unechte und eine echte Heilig-Kreuz-in-Fröttmaning-Kirche:
user posted image

hier nochmal die echte:
user posted image

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 8 May 2008, 08:26
Passend zum schönen Wetter:
user posted image


user posted image

Schönen Donnerstag wünsch ich noch!

Geschrieben von: Münchner Kindl am 8 May 2008, 16:56
Zählt sowas auch als "Begierdeobjekt abseits von Gleisen"???

user posted image

Lg

Geschrieben von: Wetterfrosch am 10 May 2008, 18:03
...hmmmm... biggrin.gif smile.gif ... und - Erklärung! biggrin.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 12 May 2008, 17:35
Ein kleiner Spaziergang in den Isarauen...
user posted image
und dann der Nase nach (obwohls bei den Mengen kaum übersehbar ist)
user posted image
Grad am aufgehen
user posted image
Und in voller Blüte
user posted image
Ein Bewohner

Geschrieben von: Wetterfrosch am 12 May 2008, 21:04
... tja - der Bärlauch.. mmmh - lecker... in Restaurants immer teuer, als Bärlauchschaumsuppe o.ä.
In der Natur wächst er zu Hauf. Und auch die Blüten kann man essen - schmecken scharf! smile.gif

Geschrieben von: 420er Vorserie am 12 May 2008, 21:25
Ha, da hab ich auch so ein Objekt, dass nix mit der Bahn zu tun hat, nämlich das hier:

user posted image

Und dann schauen wir doch gleich einmal, wer sich in der Tierwelt gut auskennt. Mich würde interessieren,
welcher Vogel das ist. Fotografiert habe ich ihn gestern in Ottenhofen an der Sempt und bis jetzt hab ich
es leider noch nicht rausgefunden, welche Art es ist. Wer weiß mehr?

Geschrieben von: Auer Trambahner am 13 May 2008, 09:56
Nach Konsultation meines Tierbuches würd ich auf "Haliastur indus" (Brahminen Weihe) tippen,
Aber die Sempt fließt halt nicht in Südasien rum.
Nach allem, was ich bisher gefunden hab, könnte ein
http://www.iceblau.de/jaegersee/gfx/schilder/habicht.jpg hinkommen.

Geschrieben von: Wildwechsel am 13 May 2008, 12:09
Ähm, ich weiß zwar auch nicht, was das sein soll, aber Habicht dürfte größenmäßig ziemlich sicher ausscheiden. Der Vergleich fotografierter Vogel zu Habicht entspricht einem Vergleich Deines ET485 zu einem P-Wagen, oder so ähnlich....

Geschrieben von: mellertime am 13 May 2008, 13:21
Egal was es ist, ich habs auf jeden Fall noch nicht überfahren. tongue.gif rolleyes.gif

Geschrieben von: Stellwerk am 13 May 2008, 19:20
QUOTE (420er Vorserie @ 12 May 2008, 22:25)
Ha, da hab ich auch so ein Objekt, dass nix mit der Bahn  zu tun hat, nämlich das hier:

(IMG)

Und dann schauen wir doch gleich einmal, wer sich in der Tierwelt gut auskennt. Mich würde interessieren,
welcher Vogel das ist. Fotografiert habe ich ihn gestern in Ottenhofen an der Sempt und bis jetzt hab ich
es leider noch nicht rausgefunden, welche Art es ist. Wer weiß mehr?

Ach Leute....

Warum mögt ihr keine Wacholderdrosseln?

Geschrieben von: BR 103 am 13 May 2008, 19:21
Ich habe mal den Obstteller begehrt:
user posted image

Geschrieben von: ET 423 am 13 May 2008, 19:47
QUOTE (mellertime @ 13 May 2008, 14:21)
Egal was es ist, ich habs auf jeden Fall noch nicht überfahren. tongue.gif rolleyes.gif

Sowas dürfte einem auch eher an die Scheibe klatschen. cool.gif

Geschrieben von: Wetterfrosch am 13 May 2008, 21:08
... sieht auch eher aus wie ein Dreckspatz laugh.gif tongue.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 14 May 2008, 12:15
Mit diesem Bild verabschiede ich mich ausm Urlaub *flenn*
user posted image
Das Kloster Schäftlarn (ui mein erstes Rapsfoto rolleyes.gif )

Geschrieben von: Wildwechsel am 14 May 2008, 14:12
Keine Sorge, man wird Dich auf'm 20er freudig in Empfang nehmen. laugh.gif tongue.gif

Geschrieben von: 420er Vorserie am 14 May 2008, 18:27
QUOTE (Stellwerk @ 13 May 2008, 20:20)
Ach Leute....

Warum mögt ihr keine Wacholderdrosseln?

Hey Danke für des Rätsels Lösung. Schön wenn es hier auch leute gibt, die sich nicht nur mit der Eisenbahn beschäftigen :-)

Geschrieben von: janmethner am 27 May 2008, 14:52
Welches Begierdeobjekt darfs denn sein?

Vielleicht etwas aus heimischen Gefilden? Ein Audi R8:

(...)

Oder doch lieber einen Ferrari 550 Maranello...wenn jetzt noch die Farbe stimmen würde....

(...)

...wie bei dieser Schönheit, einem Ferrari 599 GTB Fiorano:

(...)

Aber bei dem schönen Wetter wäre etwas offenes doch passender oder? Dieser Lamborghini Gallardo Spyder passt da doch gut...mann war das ein Sound, als der weggefahren ist:

(...)

Gruss aus München
Jan



Eingebundene Bilder vorläufig entfernt
VT 609, Moderator

Geschrieben von: Rohrbacher am 27 May 2008, 15:09
Leopoldstraße? Ist schon wieder Sommer?
Aber das ist doch alles langweilig... fahr' mal im Hochsommer mit einem handelsüblichen Golf duch Kampen/Sylt... da fällst' auf. Und billiger ist es auch noch. laugh.gif

Geschrieben von: TramPolin am 27 May 2008, 15:25
Schön fotografiert, die Nummernschilder sollte man aber besser unkenntlich machen.

Geschrieben von: Rohrbacher am 27 May 2008, 15:32
QUOTE
die Nummernschilder sollte man aber besser unkenntlich machen.

Ich frag' mich immer: Warum eigentlich? Auf der Straße sieht man die auch!?
Und zumindest im Falle des Lambo ist es eh wurscht, das ist morgen nicht mehr gültig. wink.gif

Geschrieben von: Wildwechsel am 27 May 2008, 15:40
Was ist das letzte denn für ein armseliges Auto? Das hat ja nichtmal ein Dach! ohmy.gif

Geschrieben von: TramPolin am 27 May 2008, 15:43
QUOTE (Rohrbacher @ 27 May 2008, 16:32)
Ich frag' mich immer: Warum eigentlich? Auf der Straße sieht man die auch!?
Und zumindest im Falle des Lambo ist es eh wurscht, das ist morgen nicht mehr gültig.  wink.gif

Über das Nummernschild kann man - zumindest theoretisch - den Fahrzeughalter ausfindig machen. Das läuft entsprechend den Persönlichkeitsrechten zuwider. Ich schätze mal, dass dies ein ähnlicher Fall ist, wie wenn man eine Person abfotografiert und ein Foto mit gut erkennbarem Gesicht ohne Genehmigung ins Netz stellt.

In TV-Reportagen und auf Fotos, die in Zeitungen usw. erscheinen, werden Nummernschilder meines Wissens grundsätzlich unkenntlich gemacht. Wenn dennoch ein Nummernschild zu sehen ist, dann weil man es vergessen hat, man in Unkenntnis über die Rechtslage war, eine Genehmigung vorlag oder weil vielleicht das Nummernschild ein Fake ist.

Daher: Lieber das Nummernschild ein wenig so bearbeiten, dass man dieses nicht lesen kann.

Geschrieben von: ChristianMUC am 27 May 2008, 15:45
Äh tschuldigung - dann müsste man auf Bahnbilder auch immer die Loknummer übermalen, weil man darüber ja - zumindest theoretisch - rausfinden könnte, wer da grad gefahren ist...

Geschrieben von: TramPolin am 27 May 2008, 15:50
QUOTE (Wildwechsel @ 27 May 2008, 16:40)
Was ist das letzte denn für ein armseliges Auto? Das hat ja nichtmal ein Dach! ohmy.gif

Was brauchst Du denn bei diesem Traumwetter ein Dach? tongue.gif

Ja, ich weiß, Cabrio fahren ist gefährlich. Trotz Überrollbügel kann ein Unfall mit Überschlag richtig böse ausgehen. Wurde erst vor ein paar Tagen in einem Test festgestellt, dass zumindest viele Cabrios hier keinen ausreichenden Schutz bieten. Die die vorderen Fenstersäulen geben oftmals nach und die Gurststraffer werden häufig nicht ausgelöst.

http://www.focus.de/auto/fahrsicherheitsspecial/cabrio-ueberschlag-ohne-dach-ist-wie-ohne-helm_aid_302620.html

Geschrieben von: TramPolin am 27 May 2008, 15:54
QUOTE (ChristianMUC @ 27 May 2008, 16:45)
Äh tschuldigung - dann müsste man auf Bahnbilder auch immer die Loknummer übermalen, weil man darüber ja - zumindest theoretisch - rausfinden könnte, wer da grad gefahren ist...

Ich hab's nicht erfunden. smile.gif Außerdem: Es ist aber immer noch ein Unterschied, ob die Lok im Dienst fotografiert wird oder der Privatwagen und die Bilder jemand mit Datum und Uhrzeit ins Internet stellt, sodass jeder sehen kann, wo ich wann war (mal angenommen, ich als Halter bin selbst gefahren). Die Zuordnung Kfz-Schild dürfte auch relativ leicht sein. Ich habe mal gehört, dass die Ämter hier die Daten leicht rausgeben, eine begründete Anfrage soll schon ausreichen.

Geschrieben von: mellertime am 27 May 2008, 16:04
Sind das nicht die Autos von dem, von der Polizei gestoppten, llegalen Straßenrennen?

Geschrieben von: lsp am 27 May 2008, 16:07
QUOTE (mellertime @ 27 May 2008, 17:04)
Sind das nicht die Autos von dem, von der Polizei gestoppten, llegalen Straßenrennen?

ne, eher nicht
Die Autois von dem Illegalen Straßenrennen hattenwerbung oder ähnliches dran?

Geschrieben von: janmethner am 27 May 2008, 16:17
Also, auf den großen Autobilder Seiten sieht man auch oft das Nummernschild. Außerdem glaube ich kaum, dass dir jemand einfach mal so die Daten gibt. Irgendwelche Halter ausfindig zu machen, ist Sache der Polizei....also werden auch nur die die Daten bekommen, jedenfalls auf legalem Weg.

Gruss aus München
Jan

Geschrieben von: Rohrbacher am 27 May 2008, 16:22
QUOTE
Die Zuordnung Kfz-Schild dürfte auch relativ leicht sein.

Wenn man die Polizei, das jeweilige Landratsamt oder das Kraftfahrtbundesamt anzapft ist es ganz einfach. Ja. Ich persönlich hätte was dagegen, wenn ein Bild von meiner Karre mit Kennzeichen und Name des Halters danebensteht, aber nur die Nummer sehen zig Leute jeden Tag, nur ein Kennzeichen ist nix geheimes!? Sonst könnt' man es ja weglassen. Ein Person ist da schon was ganz anderes würde ich sagen, die hat Persönlichkeitsrechte. Aber ein Fahrzeug? Nö, erst wenn eine Person mit ins Spiel gebracht wird.

QUOTE
In TV-Reportagen und auf Fotos, die in Zeitungen usw. erscheinen, werden Nummernschilder meines Wissens grundsätzlich unkenntlich gemacht.

Unsinn. Außer es besteht ein Grund, z.B. das Fahrzeug war an einem Unfall beteiligt oder man kann Rückschlüsse auf den Halter ziehen, wenn der erwähnt wird. Aber ansonsten sind zufällig fotografierte Kfz durchaus komplett unzensiert drin. Im Fernsehen, in der Zeitung (ach schau mal, wo der Himbeer-Toni gestern scho wieder war...) und in Büchern auch. Und für Spielfilme (und auch die eine oder andere Doku-Soap) nimmt man eh meistens fiktive Kennzeichen mit frei erfundenen Zulassungsbezirken oder Kombinationen, die real so nie vergeben werden. Bei Doku-Soaps oder auch dem Quiztaxi sieht man gerne auch Kurzzeitkennzeichen, wie's der Lambo hier auch drauf hat.

QUOTE
Ich habe mal gehört, dass die Ämter hier die Daten leicht rausgeben, eine begründete Anfrage soll schon ausreichen.

Und ich hab' mal gehört, dass es rosa Kanninchen mit blauen Rüsseln gibt.

Geschrieben von: TramPolin am 27 May 2008, 16:23
QUOTE (janmethner @ 27 May 2008, 17:17)
Also, auf den großen Autobilder Seiten sieht man auch oft das Nummernschild. Außerdem glaube ich kaum, dass dir jemand einfach mal so die Daten gibt. Irgendwelche Halter ausfindig zu machen, ist Sache der Polizei....also werden auch nur die die Daten bekommen, jedenfalls auf legalem Weg.

Gruss aus München
Jan

Wenn eine Genehmigung vorliegt, ist es ja kein Problem.

In TV-Berichten etc. wirst Du aber fast immer sehen, dass die Nummernschilder unkenntlich gemacht wurden.

Es gibt aber auch Fotosites, da werden Fotos abgelehnt, wenn das Nummernschild sichtbar ist.

Ich habe mal gehört, dass man den Namen des Fahrzeughalters bekommt, wenn man das Ganze ausreichend schriftlich begründet.

Daher: lieber unkenntlich machen, ich sag's ja nur, kostet ja wirklich nicht viel Zeit, da einen Filter darüberzulegen.

Geschrieben von: janmethner am 27 May 2008, 16:24
Ohja...so ein Kaninchen hab ich auch schon mal gesehen biggrin.gif

Gruss aus München
Jan

Geschrieben von: TramPolin am 27 May 2008, 19:19
QUOTE (Rohrbacher @ 27 May 2008, 17:22)
Unsinn. Außer es besteht ein Grund, z.B. das Fahrzeug war an einem Unfall beteiligt oder man kann Rückschlüsse auf den Halter ziehen, wenn der erwähnt wird. Aber ansonsten sind zufällig fotografierte Kfz durchaus komplett unzensiert drin. Im Fernsehen, in der Zeitung (ach schau mal, wo der Himbeer-Toni gestern scho wieder war...) und in Büchern auch. Und für Spielfilme (und auch die eine oder andere Doku-Soap) nimmt man eh meistens fiktive Kennzeichen mit frei erfundenen Zulassungsbezirken oder Kombinationen, die real so nie vergeben werden. Bei Doku-Soaps oder auch dem Quiztaxi sieht man gerne auch Kurzzeitkennzeichen, wie's der Lambo hier auch drauf hat.

Als unterbeschäftigter Texter sehe ich viel Fernsehen und in TV-Reportagen fällt mir laufend der über das Kfz-Zeichen gelegte Flimmerfilter auf. Auch bei Fahrzeugen, die gänzlich an der Sache unbeteiligt sind. Dass ich genau an der Stellle einen Sehfehler habe, ist unwahrscheinlich.

Siehe auch hier:

http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20070429135711AAfdyy3

Das es eine Reihe von Ausnahmen gibt, habe ich ja selbst geschrieben (Fake-Kennzeichen, Erlaubnis liegt vor ...). Nicht jeder beherzigt das Unkenntlichmachen, aber in aller Regel wird es gemacht.

QUOTE (Rohrbacher @ 27 May 2008, 17:22)
Und ich hab' mal gehört, dass es rosa Kanninchen mit blauen Rüsseln gibt.
Ich habe es mal in einem Forum gelesen, da will einer in einem Fall die Fahrzeughalterdaten nach einer schriftlichen Begründung erhalten haben. Es war ein Fall, für den sich die Versicherung und die Polizei nicht interessiert haben. Ob die Geschichte stimmt, ist natürlich unklar.

Geschrieben von: Rohrbacher am 27 May 2008, 19:43
QUOTE
Als unterbeschäftigter Texter sehe ich viel Fernsehen und in TV-Reportagen fällt mir laufend der über das Kfz-Zeichen gelegte Flimmerfilter auf.

Sollen wir wieder über Psychologie reden? Neun pünktliche Züge, ein Verspäteter. Na, welchen merkst du dir eher?

QUOTE
Ich habe es mal in einem Forum gelesen, da will einer in einem Fall die Fahrzeughalterdaten nach einer schriftlichen Begründung erhalten haben.

Wenn die Begründung gut ist... aber einfach nur über so ein Bild wirst du dir warscheinlich keine gute Begründung zusammenreimen können. Und das kann ich auch machen, wenn ich draußen auf der Straße ein Kennzeichen sehe...

Geschrieben von: TramPolin am 27 May 2008, 19:54
QUOTE (Rohrbacher @ 27 May 2008, 20:43)
Sollen wir wieder über Psychologie reden? Neun pünktliche Züge, ein Verspäteter. Na, welchen merkst du dir eher?

Ich habe mich mal gefragt, warum Kfz-Zeichen oft gepixelt sind und habe dann gezielt darauf geachtet. Mir fielen dann eher die Fälle auf, wo man es nicht gemacht hat und die waren deutlich in der Minderheit.

Ich sehe das Unkenntlichmachen als Vorsichtsmaßnahme, um keine Persönlichkeitsrechte zu verletzen. Ich habe ja nicht gesagt, es gibt ein Filter-Gesetz (das es nicht gibt) sondern ich habe gesagt Leute, legt den Filter drüber, dann seid ihr auf der sicheren Seite. Einfach ein Tipp vom Text-Onkel, der zuviel Unterschichtenfernsehen konsumiert hat.

QUOTE (Rohrbacher @ 27 May 2008, 20:43)
Wenn die Begründung gut ist... aber einfach nur über so ein Bild wirst du dir warscheinlich keine gute Begründung zusammenreimen können. Und das kann ich auch machen, wenn ich draußen auf der Straße ein Kennzeichen sehe...
Natürlich muss ein echtes persönliches Interesse vorliegen. Sagen wir mal, einer hat mehrfach auf meinem Privatparkplatz geparkt (da ist die Polizei nicht zuständig) oder so was in der Richtung.

Geschrieben von: Rohrbacher am 27 May 2008, 19:57
QUOTE
Natürlich muss ein echtes persönliches Interesse vorliegen. Sagen wir mal, einer hat mehrfach auf meinem Privatparkplatz geparkt (da ist die Polizei nicht zuständig) oder so was in der Richtung.

Aber dann muss ich den Übeltäter ja nicht erst im Netz auf 'nem Bild finden... wink.gif

Geschrieben von: TramPolin am 27 May 2008, 20:10
QUOTE (Rohrbacher @ 27 May 2008, 20:57)
Aber dann muss ich den Übeltäter ja nicht erst im Netz auf 'nem Bild finden... wink.gif

Dass ein Privatmann an den Daten im Internet oder und in der Presse veröffentlichter Fotos berichtigtes Interesse hat, dürfte zugegeben nicht allzu oft vorkommen. Aber dass die Ämter untereinander Zugriff haben, verletzt ja ebenso die Privatsphäre.

Ich wäre entsprechend nicht erfreut, wenn irgendwo mein Fahrzeug mit Kfz-Kennzeichen veröffentlicht wird, ohne dass ich dem zustimme.


Geschrieben von: Rohrbacher am 27 May 2008, 20:17
Okay okay, du hast gewonnen.

Geschrieben von: TramPolin am 27 May 2008, 20:29
QUOTE (Rohrbacher @ 27 May 2008, 21:17)
Okay okay, du hast gewonnen.

Ach, Rohrbacher, man muss Dich einfach gernhaben. smile.gif

Ich weiß nicht, was Deine Bemerkung jetzt soll, aber darum geht es mir schon lange nicht mehr. Wir sind ja hier nicht im Sandkasten tongue.gif oder etwa doch!? ohmy.gif smile.gif

Geschrieben von: Rohrbacher am 27 May 2008, 20:38
QUOTE (TramPolin @ 27 May 2008, 21:29)
Ach, Rohrbacher, man muss Dich einfach gernhaben. smile.gif

Ich weiß nicht, was Deine Bemerkung jetzt soll, aber darum geht es mir schon lange nicht mehr. Wir sind ja hier nicht im Sandkasten tongue.gif oder etwa doch!? ohmy.gif smile.gif

Keine Ahnung. Sag' mir einfach, wo du meine Schaufel vergraben hast...

Geschrieben von: Auer Trambahner am 27 May 2008, 20:40
Ich will auch mitspielen!

Geschrieben von: janmethner am 27 May 2008, 21:44
So, hier noch ein paar Bildchen...dieses Mal ohne Kennzeichen, damit die Paniker hier wieder ruhig schlafen können. Ich versteh ja die Admins, die einen auf den Deckel kriegen könnten...aber wie wahrscheinlich ist es, dass jemand irgendwelche Kennzeichen prüft und die Halter ausfindig macht...Leutz, Leutz, Leutz, wenn wir jedes Gesetz und jede Vorschrift in Deutschland befolgen würden, dann wäre kein normales Leben mehr möglich...hat mir mal ein Jurist gesagt. Also, weniger Panik schieben und mehr die Bilder genießen tongue.gif

Zum Beispiel diesen Austin Healey:

user posted image

Einst wurde der Karman Ghia als "Hausfrauenporsche" belächelt, heute ist der Wagen recht begehrt:

user posted image

Einen "echten" Porsche haben wir hier....der 356 war einer der ersten Porsche:

user posted image

Konkurrenz bekam er aus England in Form dieser Schönheit, einem Jaguar E-Type:

user posted image

Zum Schluss noch ein Mercedes Benz 300SL:

user posted image

Gruss aus München
Jan

Geschrieben von: TramPolin am 27 May 2008, 22:05
QUOTE (janmethner @ 27 May 2008, 22:44)
So, hier noch ein paar Bildchen...dieses Mal ohne Kennzeichen, damit die Paniker hier wieder ruhig schlafen können. Ich versteh ja die Admins, die einen auf den Deckel kriegen könnten...aber wie wahrscheinlich ist es, dass jemand irgendwelche Kennzeichen prüft und die Halter ausfindig macht...Leutz, Leutz, Leutz, wenn wir jedes Gesetz und jede Vorschrift in Deutschland befolgen würden, dann wäre kein normales Leben mehr möglich...hat mir mal ein Jurist gesagt. Also, weniger Panik schieben und mehr die Bilder genießen  tongue.gif

Immer noch schön, die Bilder smile.gif

Was die Panik angeht: Ich könnte jetzt auch sagen, meine eigene Homepage hat kein Impressum, aber wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich abgemahnt werde? Hier schreibe ich mal ein paar Sätze von einem anderen Artikel ab, ich werde ja bei 5 Sätzen nicht gleich belangt, oder? Und dann passiert es halt doch mal. (Edit: Und mir ist es schon mal passiert. Wegen einer lächerlichen Sache, bei der ich vor Gericht wahrscheinlich sogar gewonnen hätte.) Wenn ich schon weiß, dass etwas kritisch ist, dann lasse ich es halt. Mit Panik hat das dann eher weniger zu tun. Sondern mit einem Wust an Gesetzen, die im Internet irgendeine Rolle spielen, die unter verschiedene Kriterien fallen: Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Persönlichkeitsrecht usw. usf.

Geschrieben von: TramPolin am 28 May 2008, 07:11
Am 6. Juni feiert MAN 250. Geburtstag. Aus diesem Anlass werden am 6. Juni von 11 bis 19 Uhr auf dem Münchner Marienplatz 30 historische MAN-Fahrzeuge stehen, darunter ein Postbus von 1950.

Quelle: Süddeutsche Zeitung vom 28.05.08, Seite 44, Stadtausgabe

Kommentar: Sicher eine gute Gelegenheit für ein paar Fotos.

Geschrieben von: Autobahn am 28 May 2008, 08:34
Wenn schon Porsche, dann dieser wink.gif

http://farm4.static.flickr.com/3162/2498922367_a65b4ac6c5_o.jpg

Garantiert ohne Kennzeichen laugh.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 30 May 2008, 12:53
Traum und Begierde jedes Ökos:
user posted image

15.000& Euro dürften doch etwas zuviel für den sein:
user posted image

Ein Volvo Amazon (sollte es zumindest sein?)
user posted image

Geschrieben von: mellertime am 30 May 2008, 13:23
QUOTE (Auer Trambahner @ 30 May 2008, 13:53)
15.000& Euro dürften doch etwas zuviel für den sein:

Hast du 'ne Ahnung! Das ist ein schöner alter Mustang! *lechtz*

Geschrieben von: Auer Trambahner am 30 May 2008, 13:27
Ahnung hab ich keine, aber das reichlich. wink.gif
QUOTE
Das ist ein schöner alter Mustang! *lechtz*

Aufm Preisschildl sind 15.900 aufgerufen, ich kann die ja sagen, wo er steht. (Hint: in der Nähe gibts einen Postwagen neben einem Sportplatz)

Geschrieben von: Auer Trambahner am 6 Jun 2008, 19:49
Wiedermal ein "Ami" (*hüstel* is eher ein Mexikaner)
Chrysler Prowler
user posted image

Geschrieben von: elchris am 6 Jun 2008, 20:59
QUOTE (mellertime @ 30 May 2008, 14:23)
QUOTE (Auer Trambahner @ 30 May 2008, 13:53)
15.000& Euro dürften doch etwas zuviel für den sein:

Hast du 'ne Ahnung! Das ist ein schöner alter Mustang! *lechtz*

Aber kein Shelby in blau mit weissen Streifen! cool.gif

Geschrieben von: eightyeight am 8 Jun 2008, 19:44
http://img90.imageshack.us/my.php?image=903961212787571112lmw6.jpg


Geschrieben von: JeDi am 8 Jun 2008, 19:52
Lindau?

Geschrieben von: eightyeight am 8 Jun 2008, 19:54
100 Pkt.

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 11 Jun 2008, 11:06
Pfingsten in Berlin:

user posted image
Ein Benz bei schlechtem Wetter wink.gif

user posted image
Und noch oana! (Nummernschild wurde natürlich verändert!)



Und zu guter letzt ein Pflichtmotiv:

user posted image
Was sich da so an Fotografen tummelt laugh.gif



Hoffe, die Bilder gefallen!

Geschrieben von: eightyeight am 11 Jun 2008, 13:35
Die Fotos könnte Mercedes locker als Werbefoto hernehmen. wink.gif

Geschrieben von: Fastrider am 11 Jun 2008, 16:56
Sind wir jetzt ein Autoforum geworden???

Geschrieben von: Auer Trambahner am 11 Jun 2008, 17:11
Naja, man kann bei dem Topic davon ausgehen, das Bahnbilder zu finden sind. huh.gif

Geschrieben von: Fastrider am 11 Jun 2008, 18:39
QUOTE (Auer Trambahner @ 11 Jun 2008, 18:11)
Naja, man kann bei dem Topic davon ausgehen, das Bahnbilder zu finden sind.  huh.gif

Das nicht unbedingt. aber so viele Autos ist dann doch etwas verwunderlich.

Geschrieben von: Münchner Kindl am 11 Jun 2008, 18:59
QUOTE (Fastrider @ 11 Jun 2008, 19:39)
Das nicht unbedingt. aber so viele Autos ist dann doch etwas verwunderlich.

Also der Cermedes ist wirklich hammer gut getroffen!!!
Sieht wirklich geil aus, auch wenn ich eigentlich gar kein Fan von diesen Renterkisten bzw Taxis bin.

Geschrieben von: Rohrbacher am 11 Jun 2008, 19:00
QUOTE (Fastrider @ 11 Jun 2008, 19:39)
Das nicht unbedingt. aber so viele Autos ist dann doch etwas verwunderlich.

Tut dir das weh? wink.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 11 Jun 2008, 19:02
Jamei, zur Zeit komm ich ned ins Gemüse für Surrzeugsbildln. biggrin.gif

Geschrieben von: Münchner Kindl am 11 Jun 2008, 19:03
QUOTE (Rohrbacher @ 11 Jun 2008, 20:00)
Tut dir das weh? wink.gif

Mercedese oder richtige Autos?

Geschrieben von: janmethner am 11 Jun 2008, 19:08
Naaa gut, dann eben keine Autos, wie wärs stattdessen mit diesem Schmuckstück hier:

user posted image

user posted image

Oder etwas mit richtig Power....mann war das ein Sound *schwärm*:

user posted image

Auch nicht zu verachten, dieses Vögelchen:

user posted image

Gruss aus München
Jan

Geschrieben von: Münchner Kindl am 11 Jun 2008, 19:09
Warst du auf der ILA?

Geschrieben von: Autobahn am 11 Jun 2008, 19:16
QUOTE (Fastrider @ 11 Jun 2008, 19:39)
Das nicht unbedingt. aber so viele Autos ist dann doch etwas verwunderlich.

Darum mal ganz ohne Auto wink.gif

http://farm4.static.flickr.com/3255/2571136672_fef2f92af4_o.jpg

Geschrieben von: janmethner am 11 Jun 2008, 19:17
Japp...war auf der ILA. Kann ich nur weiterempfehlen.

Gruss aus München
Jan

Geschrieben von: Auer Trambahner am 11 Jun 2008, 19:20
Wer das Auto findet, darf es behalten. wink.gif
user posted image

user posted image

Geschrieben von: Autobahn am 11 Jun 2008, 20:01
QUOTE (Auer Trambahner @ 11 Jun 2008, 20:20)
Wer das Auto findet, darf es behalten. wink.gif
user posted image

Der Besitzer des VW-Sharan hat mir soeben mitgeteilt, das er sein Fahrzeug nicht abgibt wink.gif

Quatsch, tolle Fotos.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 17 Jun 2008, 09:19
Gestern war Balltreten in der Glotze, also bei einbrechender Dunkelheit losgedüst, unter anderem fürn Sonntag was gemacht.
Dann war nooch das Prinz Carl Palais fällig, bevor der Tsunami an bekloppten uber die Stadt schwappte.
user posted image

Da muß ich nochmal hin, die Hüttn ist nicht ohne.

Geschrieben von: Oliver-BergamLaim am 17 Jun 2008, 23:07
Also gut, nachdem wir jetzt schon Autos und Flugzeuge hatten, fehlt noch eins:
user posted image

Die wahrlich imposante Königin am 8. Juni vor Anker in Red Hook/Brooklyn.

Geschrieben von: Wetterfrosch am 18 Jun 2008, 12:14
Dann trag ich auch mal wieder was bei wink.gif
user posted image

Geschrieben von: Oliver-BergamLaim am 18 Jun 2008, 20:49
Und gleich noch was:
user posted image

Mr. William H. Seward, ehemaliger Gouverneur des Staates New York, vor dem 1909 errichteten Met Life Tower, bis 1913 das höchste Gebäude der Welt.

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 29 Jun 2008, 13:17
Passend zum heutigen Finale der EM:
http://www.flickr.com/photos/maxi_kuehn/2618662061/

Geschrieben von: Auer Trambahner am 30 Jun 2008, 07:50
Das gestrige Balltreten wurde natürlich wieder sinnvoll genutzt tongue.gif
user posted image
und
user posted image
Danach gings nochmal zum Prinz Carl und nebenbei konnten bedröppelte Gesichter begehrt werden biggrin.gif *duck*


Geschrieben von: Baureihe 401 am 2 Jul 2008, 10:07
Gestern haben wieder die Arbeiter angefangen zu Malochen...

user posted image
user posted image
user posted image
user posted image
user posted image

Geschrieben von: Auer Trambahner am 2 Jul 2008, 14:07
Welcher Haufen ist das? Fc. Wackerhacker? Türkspor Oberhausen? RWE? cool.gif

Geschrieben von: Baureihe 401 am 2 Jul 2008, 14:10
QUOTE (Auer Trambahner @ 2 Jul 2008, 15:07)
RWE? cool.gif

Gar nicht mal so unrecht...Moritz Stoppelkamp,Sören Pirson und Ferhat Kiskanc sind nämlich von RWE nach RWO gewechselt wink.gif

Geschrieben von: ChristianMUC am 2 Jul 2008, 21:09
user posted image
Frisch aus dem Markt um die Ecke - und schon begehrenswertes Objekt wink.gif
Sorgt für Bn-Feeling am Schreibtisch biggrin.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 3 Jul 2008, 03:22
Wenn der soviel Krach macht und so stinkt würd ich ihn sofort zurückgeben! rolleyes.gif

Geschrieben von: josuav am 3 Jul 2008, 06:24
Also ich hab ja seit ein paar Tagen in der Schule immer ein Labornetzteil und einen PC-Luefter dabei, das is auch cool, besonders wenn andere auch noch einen Luefter dabei haben und wir einen tollten Stromkreis aufbauen. wink.gif

Geschrieben von: ChristianMUC am 3 Jul 2008, 06:28
QUOTE (Auer Trambahner @ 3 Jul 2008, 04:22)
Wenn der soviel Krach macht und so stinkt würd ich ihn sofort zurückgeben! rolleyes.gif

Nein - Gemeinsamkeiten mit der Klimaanlage von neumodischen Fahrzeugen à la Dosto oder 642 sind mir noch nicht aufgefallen...

Geschrieben von: elchris am 3 Jul 2008, 14:21
QUOTE (ChristianMUC @ 3 Jul 2008, 07:28)
Nein - Gemeinsamkeiten mit der Klimaanlage von neumodischen Fahrzeugen à la Dosto oder 642 sind mir noch nicht aufgefallen...

Da hättest du ja auch 20 davon kaufen müssen.

10 auf den Boden stellen - dahinter jeweils ein 2kW Heizstrahler. Die restlichen 10 unter die Decke hängen.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 31 Jul 2008, 09:47
Es ist ein mächtig großer Fehler, in Auers Wohnung rumzusurren und den Weg nach draußen ned zu finden...

user posted image

user posted image

user posted image




Geschrieben von: mapic am 6 Aug 2008, 21:48
Auch ca. 1800 km von daheim entfernt können Heimatgefühle aufkommen............ laugh.gif wink.gif biggrin.gif

user posted image

Geschrieben von: Wetterfrosch am 6 Aug 2008, 22:45
...na dann Prost und noch schönen Urlaub - sieht mir nach Griechenland/Türkei oder gar Tunesien aus???

Geschrieben von: Rohrbacher am 6 Aug 2008, 23:36
@Wetterfrosch: Ne, das ist ein Paulaner-Glas. tongue.gif
@Auer Trambahner: Eine Mutantenfliege? Schöne Aufnahmen.

Geschrieben von: mapic am 7 Aug 2008, 21:31
QUOTE (Wetterfrosch @ 6 Aug 2008, 23:45)
...na dann Prost und noch schönen Urlaub - sieht mir nach Griechenland/Türkei oder gar Tunesien aus???

Die Einschätzung ist schon recht gut. Es ist Kreta wink.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 10 Sep 2008, 18:05
Nachdem ich heute das Zebra(*) mit Pauken und Trompeten versemmelt hab mußte ich zum Ausgleich mal wieder im Gemüse rumturnen smile.gif

user posted image
Ca 4 cm Körperlänge, das ist eine Ansage...

user posted image
Trink, trink, trink sumselein trink!


(*) 139 312 vorm Rosenheimer Wiesnexpress

Geschrieben von: Auer Trambahner am 22 Sep 2008, 12:56
Gestern war die Autoshow mit Folklorerahmen vulgo Trachtenzug.

user posted image
DKW Schnellaster

Mein herzlicher Dank geht an die beiden Angehörigen der Trachtengruppe grün/braun München die sich stets passgenau ins Bild gestellt haben. sad.gif

Geschrieben von: Autobahn am 22 Sep 2008, 17:38
QUOTE (Auer Trambahner @ 22 Sep 2008, 13:56)
DKW Schnellaster

Den hab ich noch im täglichen Straßenverkehr erlebt. Schönes Foto.

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 13 Oct 2008, 16:46
Für nostalgie Fans:

http://imageshack.us

Geschrieben von: Auer Trambahner am 21 Oct 2008, 15:43
@ ehcstueDBahn :fettes Bild. Wo wann warum und wie aufgenommen ? smile.gif

Ich war heut mal wieder bei Viechis:

user posted image

user posted image

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 21 Oct 2008, 21:06
Das Bild ist vom "Zentralen Landwirtschaftsfest" auf der Theresienwiese. Hab da recht viel herumgewerkelt per GIMP.
Zu deinen Bildern: Die Investition in ein gescheites Tele wär mal ne gute sache, mein Tamron ist total Lichtschwach, da krieg ich so krasse Aufnahmen wie deine gar ned hin wink.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 21 Oct 2008, 21:15
QUOTE (ehcstueDBahn @ 21 Oct 2008, 22:06)
Zu deinen Bildern: Die Investition in ein gescheites Tele wär mal ne gute sache, mein Tamron ist total Lichtschwach, da krieg ich so krasse Aufnahmen wie deine gar ned hin wink.gif

Die Insekten hab ich bis auf ein Libellenbild mitm Sigma 105/2,8 Macro unter wahrscheinlich komischen Verrenkungen gemacht.
An so eine Hornisse mitm Objektiv auf ca. 10-20 cm rangehn ist schon wahnsinnig! biggrin.gif

Geschrieben von: Rathgeber am 21 Oct 2008, 21:24
Der Tiger im Herbstlaub ist wirklich hervorragend!

Geschrieben von: JNK am 9 Jan 2009, 23:48
In die Begierdeobjekte passt es nicht so recht, zwar liegen noch Gleise auf der Brücke ab seit 1923 ist kein Zug mehr drüber gefahren. So bleibt dies ein morscher Überrest der längst vergessenen Ronsdorf-Müngstener Eisenbahn.
user posted image
Wer sich fragt, was die Schilder auf Brückenhöhe über dem Wasser sollen: Die Brücke ist baufällig und so müssen die Kanuten vor der Brücke an Land kraxeln und dürfen erst danach wieder ins Wasser. Die Brücke Grunenburg soll aber vielleicht restauriert werden (und Wanderweg werden)

Geschrieben von: Michi Greger am 5 Feb 2009, 11:11
Begierdeobjekt war der Mond zwar eigentlich nicht, und abseits von Gleisen stimmt auch nicht ganz, wer genau hinschaut entdeckt eine Bahnstrecke wink.gif
- aber was soll man sonst schon machen wenn man nachts nicht schlafen kann? Man fotografiert also einfach mal (fast) ausm warmen Bett und Fenster raus in die kalte, neblige Nacht...
user posted image

Gruß Michi

Geschrieben von: JNK am 7 Feb 2009, 13:40
Noch etwas von gestern. Blick von Ellscheid (Kreis Mettmann, Stadt Haan, direkt neben der A46) auf das Rheinland und den Düsseldorfer Rheinturm. Im Vordergrund ein bergisches Fachwerkhaus.
http://imageshack.us
By http://profile.imageshack.us/user/jnk007

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 21 Feb 2009, 23:25
März / Arpril 2008:

http://www.flickr.com/photos/maxi_kuehn/3297834201/

Geschrieben von: JNK am 20 Mar 2009, 18:48
Fahrzeuge aus EDDL: Düsseldorf International
user posted image

user posted image

Geschrieben von: Auer Trambahner am 5 Apr 2009, 15:25
Metallene Flatteriche

user posted image

user posted image

user posted image

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 5 Apr 2009, 17:48
Die "airberlin" Kisten schauen seit dem Designupdate richtig schick und sportlich aus. Mit den rot lackierten Winglets sowieso wink.gif
Schöne Bilder!

Geschrieben von: Auer Trambahner am 5 Apr 2009, 17:56
Der Dunstschlonz war fürchtbar, da was zeigbares zustandezubringen hat schon etwas Softwarearbeit gebraucht.

Geschrieben von: Autobahn am 5 Apr 2009, 17:59
Einmal auf das blaue Flugzeugsymbol klicken smile.gif

Größere Kartenansicht

Geschrieben von: JNK am 6 Apr 2009, 07:37
Der Auer erinnert mich da an was:
user posted image

Geschrieben von: Auer Trambahner am 6 Apr 2009, 08:11
Haribo macht Planespotter froh!

Nachschlag, diesmal Bodenständig.

user posted image

Und für alle Bombardierfans:
user posted image

Geschrieben von: Fastrider am 6 Apr 2009, 11:15
QUOTE (JNK @ 6 Apr 2009, 08:37)
Der Auer erinnert mich da an was:

Gibts jetzt Flatteriche auch schon mit Totalwerbung? Oder war das vielleicht sogar ein Werbeflug?

Geschrieben von: JNK am 6 Apr 2009, 18:56
Mensch, guckst Du keine Werbung? wink.gif

http://www.youtube.com/watch?v=y7OrIX0SlpA

Man beachte, dass zufällig nur tuifly-Jets durchs Bild rollen...

Geschrieben von: Autobahn am 6 Apr 2009, 20:54
Verlassen wir mal den Luftraum und wenden uns der mobilen Vergangenheit zu.

Im Meilenwerk in Düsseldorf, einem dekmalgeschützten ehemaligen Ringlockschuppen der Deutschen Bundesbahn, sind heute automobile Raritäten zu bewundern. Neben kommerziellen Händlern, die dort ihre Dienste anbieten, können auch private Oldtimerbesitzer ihre Schätze dort sicher unterbringen. Ohne diese private Initiative wäre trotz Denkmalschutz die Bausubstanz verfallen. Interessant ist auch, dass sich das Meilenwerk Berlin in einem ehemaligen Straßenbahndepot befindet. Mehr dazu gibt es http://de.wikipedia.org/wiki/Meilenwerk



Ein VW-Bus aus den 50er Jahren
user posted image

Borgward, eine längst vergessene Automarke
user posted image

Konrad Adenauers Dienstwagen (nicht dieser, aber das gleiche Modell)
user posted image

Und jetzt werden wir ganz schnell.
user posted image

Ach ja, der Rücklink wink.gif http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn


Geschrieben von: Rohrbacher am 6 Apr 2009, 21:02
QUOTE
Ein VW-Bus aus den 50er Jahren

Die Spiegel sind aber bestimmt nicht original. tongue.gif

Geschrieben von: TramPolin am 6 Apr 2009, 21:16
QUOTE (Autobahn @ 6 Apr 2009, 21:54)
Ein VW-Bus aus den 50er Jahren

Da könnte man fast zum Oldtimerfan werden. Die Autobauer von damals verstanden wenigsten noch was von Design. (Dafür von anderen Dingen wie dem cw-Wert weniger.)

Geschrieben von: Autobahn am 6 Apr 2009, 21:33
QUOTE (Rohrbacher @ 6 Apr 2009, 22:02)
Die Spiegel sind aber bestimmt nicht original. tongue.gif

Stimmt, die waren im Original nur halb so groß laugh.gif

@TramPolin

Design war damals individuell und markenbezogen. Auf den ersten Blick konntest Du erkennen, von welchem Hersteller das Fahrzeug stammte. Aber nicht nur dort, sondern auch bei vielen anderen Artikeln des Alltags. Heute ist vieles Einheitsbrei und man muss schon genau hinschauen.

Der cw-Wert spielte aber trotz allem auch damals eine große Rolle. Nicht bei den etablierten Marken, aber bei Dr. hc. Ferdinand Porsche sehr wohl. Die eiförmige Konstruktion seines "Käfers" war auf den cw-Wert bezogen, und wie das Bild des "Rennkäfers" zeigt, wurde es schon damals konsequent weiter entwickelt.

Geschrieben von: Rohrbacher am 6 Apr 2009, 22:53
QUOTE (Autobahn @ 6 Apr 2009, 22:33)
Stimmt, die waren im Original nur halb so groß  laugh.gif

Wenn überhaupt. rolleyes.gif

QUOTE
Design war damals individuell und markenbezogen.

Ist heute auch so. Eigentlich sogar mehr als vor 20-30 Jahren. Da wurden die autos aus heutiger Sicht irgendwie "einheitlich": http://www.howerdastrasse.de/resources/golf1+$28640+x+480$29.jpg vs. http://www.stoehr24.de/wp-content/myfotos/auto/colt1.JPG. Aber heute ist sogar die Gestaltung des Scheinwerferlichts markenbezogen, das hat BMW mal angefangen mit den Lichtringen und Audi spielt damit heute auch http://www.n24.de/media/_fotos/bildergalerien/parisautosalon/43_T_gr.jpg rum. Heute baut man nicht mehr einfach nur einen eckigen oder runden Scheinwerfer ein, der u.U. bei 5 Modellen von unterschiedlichen Herstellern passt, nein heute ist die Designlinie ausgefeilter und auch im Dunkeln erkennbar. Es gibt allerdings Hersteller, die alle paar Monate die Linie völlig ändern, bzw. keine haben und je nachdem was grad in ist, irgendwas kopieren.

QUOTE
Heute ist vieles Einheitsbrei und man muss schon genau hinschauen.

Der "Einheitsbrei" ist nur den vielen Noname-Produkten, Plagiaten und der großen Vielfalt geschuldet. Unter 100 Produkten findet man rein theoretisch mehr, die ähnlich sind als wenn's nur 10 Produkte gäbe. Wo ich Kopien und Plagiate erwähnt habe: Der "http://www.carmagazine.co.uk/upload/9290/images/2MitsubishiLancerSportbackR.jpg" sieht vor allem vorne nicht nur nach Audi aus, sondern heißt auch noch so, "Sportback" ist seit Jahren bei Audi eine Bezeichnung für halblange Viertürer mit Fließheck, z.B. A3 Sportback. Und was genau ist der erwähnte Mitsubishi? Ohje. Von irgendwelchen koreanischen oder gar chinesischen Kisten muss ich gar nicht anfangen, letztere sind ja (momentan noch) praktisch komplett abgekupfert, leider nur optisch, ein "Brilliance" ist auch heute noch äh... http://cache.daylife.com/imageserve/08XS1jD0NpcAa/610x.jpg. Die vielen vielen Autos aus der großen weiten Welt waren alle vor 20 oder 30 Jahren noch nicht so verbreitet, aber unsere deutschen Hersteller haben eigentlich seit Jahrzehnten ein eigenes Profil, was eben auch andere gerne "nutzen". Deswegen schaut's so "gleich" aus.

QUOTE
Der cw-Wert spielte aber trotz allem auch damals eine große Rolle. Nicht bei den etablierten Marken, aber bei Dr. hc. Ferdinand Porsche sehr wohl. Die eiförmige Konstruktion seines "Käfers" war auf den cw-Wert bezogen, und wie das Bild des "Rennkäfers" zeigt, wurde es schon damals konsequent weiter entwickelt.

Übrigens war 1982 der http://www.audiv8.com/german/images/Audi100.jpg cw-Weltmeister, auch wenn er nicht so aussieht, wie man sich gemeinhin "Aerodynamik" vorstellt. Aber schon interessant, man stelle sich das heute vor, der neue http://www.automotorsport.se/bigpix/2008/Golf6_fram_big.jpg hätte die selbe "Plattform" wie der http://forum.avtoindex.com/foto/data/media/64/2007_porsche_911_turbo_1.jpg, wie damals vor 50 Jahren, als der http://robson.m3rlin.org/cars/wp-content/uploads/2009/02/1962-porsche-356-b-cabrio.jpg eigentlich ein tiefergelegter http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/97/Vw_kaefer_1300_v_sst.jpg war. Nicht ganz, aber fast. Obwohl... http://www.thetorquereport.com/2009_audi_a3_7.jpg, http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b4/VW_Golf_V_Individual_1.JPG, http://newcars.ua/images/gallery/Skoda/Octavia_combi/1024x768/Skoda_oktavia_combi_ext_3.jpg, http://www.arabaresim.net/files/images/Seat-Leon-Ecomotive-2008-Model-1024x768-arabalar-araba-resimleri-duvar-kagitlari.jpg, modifiziert auch http://www.arpem.com/coches/coches/skoda/skoda-roomster/flash/skoda-roomster-lat.jpg und http://pictures.topspeed.com/cars/audi/2007-audi-tt-roadster-ar14528/IMG/crop/200611/2007-audi-tt-roadster-5_1280x0w.jpg. Irgendwie alles das selbe und dann doch wieder nicht. Also alles wie früher. tongue.gif

Geschrieben von: Autobahn am 7 Apr 2009, 08:03
@ Rohrbacher

Da Dein Link zum Porsche 356 nicht funktioniert, hier einer aus dem Meilenwerk:

user posted image

Geschrieben von: Wetterfrosch am 7 Apr 2009, 08:27
QUOTE (Autobahn @ 5 Apr 2009, 18:59)
Einmal auf das blaue Flugzeugsymbol klicken smile.gif

Jaja - von oben ein 2-Strahler und als Bildchen wird einem dann ein Emirates - A340 4 Strahler verkauft wink.gif

Geschrieben von: Fastrider am 7 Apr 2009, 13:34
QUOTE (JNK @ 6 Apr 2009, 19:56)
Mensch, guckst Du keine Werbung? wink.gif

http://www.youtube.com/watch?v=y7OrIX0SlpA

Man beachte, dass zufällig nur tuifly-Jets durchs Bild rollen...

Aber das ist ja Eigenwerbung. Ich habe eher an Flugzeuge mit Fremdwerbung gedacht.

Geschrieben von: TramPolin am 8 Apr 2009, 01:21
Das ist (vielleicht) das Transportmittel der Zukunft (sicher bald oder vielleicht jetzt schon im Prototypstadium ein begehrtes Fotomotiv):

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-41315.html#backToArticle=617823

Der GM-Segway PUMA, quasi der Segway als Zweisitzer. Anders ausgedrückt das vielleicht kleinste Automobil der Welt.

Geschrieben von: Boris Merath am 8 Apr 2009, 12:39
Es ist schon gigantisch wie viele Verkehrsmittel der Zukunft es gibt - und wie viel man von denen anschließend nach der Präsentation noch hört.

Geschrieben von: TramPolin am 8 Apr 2009, 12:55
QUOTE (Boris Merath @ 8 Apr 2009, 13:39)
Es ist schon gigantisch wie viele Verkehrsmittel der Zukunft es gibt - und wie viel man von denen anschließend nach der Präsentation noch hört.

Der (normale) Segway ist gar nicht so erfolglos, der ganz große Erfolg bleibt aber erst einmal aus, vermutlich wegen des doch gesalzenen Endpreises, für den wiederum die Patentgebühren verantwortlich sind.

Geschrieben von: Daniel Schuhmann am 9 Apr 2009, 15:43
Auch ein Begierdeobjekt...

user posted image

Seit heute plätscherts wieder: http://www.tramgeschichten.de/2009/04/09/es-platschert-wieder/

Geschrieben von: Rohrbacher am 9 Apr 2009, 16:24
Der Brunnen oder der Typ da? rolleyes.gif

Geschrieben von: Daniel Schuhmann am 9 Apr 2009, 16:37
Siehe Link. Es geht um aufgedrehte Brunnen und nicht um aufgedrehte ältere Herren. biggrin.gif

Geschrieben von: Rohrbacher am 9 Apr 2009, 16:39
Man weiß ja nie. Lieber nachfragen. biggrin.gif

Geschrieben von: Autobahn am 9 Apr 2009, 19:28
Bilder gelöscht wegen fehlendem Backlink auf den Flickr-Server.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 9 Apr 2009, 21:37
QUOTE (Daniel Schuhmann @ 9 Apr 2009, 16:43)
Seit heute plätscherts wieder

Jo. Das selbe in Nachts.

user posted image

Edit hat noch die Staatliche Antikensammlung
user posted image

hinzugefügt

Geschrieben von: Autobahn am 9 Apr 2009, 23:00
QUOTE (Auer Trambahner @ 9 Apr 2009, 22:37)
Jo. Das selbe in Nachts.

Die Symbiose des Brunnens und des schwäbischen Sportwagens ist gelugen wink.gif

Edith meint: Vergessenes "w" , schäbisch statt schwäbisch könnte zu Missverständnissen führen biggrin.gif

Geschrieben von: Autobahn am 10 Apr 2009, 18:26
Bilder gelöscht wegen fehlendem Backlink auf den Flickr-Server - das ist jetzt die letzte Ermahnung, mir reichts langsam.

Geschrieben von: lsp am 10 Apr 2009, 19:53
Bei mir werden keine Bilder angezeigt....

Edit: Hier (in den VAE) ist flickr gesperrt, hab ich jetzt erst bemerkt...

Geschrieben von: Autobahn am 10 Apr 2009, 22:06
QUOTE (lsp @ 10 Apr 2009, 20:53)
Bei mir werden keine Bilder angezeigt....

Edit: Hier (in den VAE) ist flickr gesperrt, hab ich jetzt erst bemerkt...

Das frühlingshafte Grün wäre auch nicht gut für die Wüstensöhne wink.gif Inschallah!

Ich befürchte aber, dass auch andere Bilderhoster gesperrt sind, es könnten ja unsittliche Inhalte eingestellt sein. Mit etwas Glück funktionier ja Picasa.
http://picasaweb.google.de/Bundesautobahn/UrdenbacherKampe?feat=directlink

Es würde mich interessieren, ob Picasa dort funktioniert.

Geschrieben von: eightyeight am 10 Apr 2009, 22:31
Ein bisschen http://picasaweb.google.de/gagamehl1988/10409# von mir.

Geschrieben von: Rohrbacher am 10 Apr 2009, 22:34
QUOTE (eightyeight @ 10 Apr 2009, 23:31)
Ein bisschen http://picasaweb.google.de/gagamehl1988/10409# von mir.

Ein super Auto. wub.gif

Geschrieben von: User Name am 10 Apr 2009, 22:55
QUOTE (Rohrbacher @ 10 Apr 2009, 23:34)
Ein super Auto. wub.gif

Die Umweltplakette zerstört die Optik gänzlich... ph34r.gif

Geschrieben von: eightyeight am 10 Apr 2009, 23:02
QUOTE (User Name @ 10 Apr 2009, 23:55)
Die Umweltplakette zerstört die Optik gänzlich... ph34r.gif

Wenn es meines wäre, würde die da nicht kleben wink.gif

Geschrieben von: Autobahn am 10 Apr 2009, 23:15
QUOTE (Autobahn @ 10 Apr 2009, 19:26)
Bilder gelöscht wegen fehlendem Backlink auf den Flickr-Server - das ist jetzt die letzte Ermahnung, mir reichts langsam.

Reicht das als Dauerlink??? Wenn nicht, werde ich ihn zukünftig einfügen biggrin.gif

http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn

Aber die Bilder findet man auch hier:

http://picasaweb.google.de/Bundesautobahn/UrdenbacherKampe?feat=directlink#

Geschrieben von: Rohrbacher am 11 Apr 2009, 00:11
QUOTE (eightyeight @ 11 Apr 2009, 00:02)
Wenn es meines wäre, würde die da nicht kleben wink.gif

Du klebst sie unten auf den Unterboden mit dem Miniverweis in der Scheibe: "Feinstaubplakette siehe Bodenblech" laugh.gif

Geschrieben von: Autobahn am 11 Apr 2009, 00:12
QUOTE (eightyeight @ 11 Apr 2009, 00:02)
Wenn es meines wäre, würde die da nicht kleben  wink.gif

Wer auf dem Lande wohnt, braucht für die Plakette nicht zahlen laugh.gif

Geschrieben von: Autobahn am 11 Apr 2009, 00:16
QUOTE (Rohrbacher @ 11 Apr 2009, 01:11)
Du klebst sie unten auf den Unterboden mit dem Miniverweis in der Scheibe: "Feinstaubplakette siehe Bodenblech" laugh.gif

Ich sehe schon die Knollentanten auf dem Rollbrett unter den Autos ohmy.gif

Geschrieben von: lsp am 11 Apr 2009, 03:57
QUOTE (Autobahn @ 10 Apr 2009, 23:06)
Mit etwas Glück funktionier ja Picasa.
http://picasaweb.google.de/Bundesautobahn/UrdenbacherKampe?feat=directlink

Es würde mich interessieren, ob Picasa dort funktioniert.

Ja smile.gif Picasa funktioniert hier....Es funktionieren auch viele andere Bildhoster hier... (zB. imageshack.com, 666kb.com,...)

Geschrieben von: Autobahn am 11 Apr 2009, 12:21
Nein, nicht flickr!
user posted image

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 11 Apr 2009, 17:57
Hier die Buidln von einem Kurzbesuch in Frankfurt.
Der Airport darf da nicht fehlen, auch wenn ich teils derbes Gegenlicht hatte. Aufgenommen mit einer ausgeliehenen Kamera (350D), da mein Knipskasten praktischerweise immer noch defekt ist... :

Boeing von American Airways:
http://www.flickr.com/photos/maxi_kuehn/3431264583/

Ein Airbus 330 von ?ETIHAD? (Keine Ahnung obs stimmt wink.gif ) :
http://www.flickr.com/photos/maxi_kuehn/3431264595/

Ein Airbus (nehm ich mal an) 320 von British Airways
http://www.flickr.com/photos/maxi_kuehn/3431264587/

Weg vom Flughafen:
Ein neues Einkaufszentrum:
http://www.flickr.com/photos/maxi_kuehn/3431264579/

Und das da stand einfach rum biggrin.gif
http://www.flickr.com/photos/maxi_kuehn/3431264573/

Sorry, ich weiß die Copyright Hinweise nerven, der Bilderklau im Netz macht es aber nötig sad.gif
Ich hoffe die Bilder gefallen totzdem wink.gif

Geschrieben von: TramPolin am 11 Apr 2009, 18:15
Mein Begierdeobjekt ist heute eine Zahl: 25 °C

user posted image

Selbst geschossenes Foto auf Imagehoster Analgrotte, der das Einbinden von Bildern auf die hier genutzte Art erlaubt.

Hoffe, es gefällt euch.

Geschrieben von: Guido am 11 Apr 2009, 18:48
QUOTE (TramPolin @ 11 Apr 2009, 19:15)
Analgrotte

laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif


au man ... Sachen gibts laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif

Geschrieben von: TramPolin am 11 Apr 2009, 18:50
QUOTE (Guido @ 11 Apr 2009, 19:48)
laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif


au man ... Sachen gibts  laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif  laugh.gif

Das ist ein ganz normaler seriöser Imagehoster! Nichts Unanständiges!

Edit: Ich habe mich mit dem mal im Rahmen eines Projekts beschäftigt, daher kenne ich ihn und verwende ihn eigentlich ganz gerne.

Geschrieben von: eightyeight am 11 Apr 2009, 18:56
Heute auch etwas rostiges. Leider mit zuviel Zeug im Hintergrund:
http://img299.imageshack.us/my.php?image=dsc006792.jpg

Ich hoff mal, dass das einbinden so erlaubt ist. smile.gif

Geschrieben von: TramPolin am 11 Apr 2009, 19:56
Und noch ein Begierdeobjekt: Das Einkaufszentrum "life" an der Albert-Schweitzer-Straße in München Neuperlach wird im Herbst dieses Jahr eröffnet. Es sieht alles schon recht weit aus.

user posted image

Selbst geschossenes Foto auf Imagehoster Analgrotte, der das Einbinden von Bildern auf die hier genutzte Art erlaubt.

Geschrieben von: JNK am 11 Apr 2009, 21:02
QUOTE (ehcstueDBahn @ 11 Apr 2009, 18:57)
Ein Airbus (nehm ich mal an) 320 von British Airways


G-EUPL ist ein Airbus A 319-131, British Airways, Erstflug war am 24.Mai 2000.

http://www.airfleets.net/home/

P.S. Verlangt Flickr nicht einen Backlink beim Einbinden von Fotos in andere Websites?

Geschrieben von: Boris Merath am 11 Apr 2009, 21:12
QUOTE (JNK @ 11 Apr 2009, 22:02)
P.S. Verlangt Flickr nicht einen Backlink beim Einbinden von Fotos in andere Websites?

Ja - der ist aber gesetzt, das Foto ist ankllickbar :-)

Geschrieben von: JNK am 11 Apr 2009, 21:28
Ah, da hab ich nicht drauf geachtet, mir ist es beim Zitieren (und dem Löschen der Links) aufgefallen, dass die Bilder von Flickr kommen. smile.gif

Geschrieben von: eightyeight am 11 Apr 2009, 22:55
QUOTE (User Name @ 10 Apr 2009, 23:55)
Die Umweltplakette zerstört die Optik gänzlich...  ph34r.gif

*krusch*
Da gabs noch eins ohne dieses Pickerl.
http://img6.imageshack.us/my.php?image=dsc00662s.jpg

Geschrieben von: Autobahn am 12 Apr 2009, 07:38
Wieder etwas dazu gelernt wink.gif
http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3428765203/ http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3428764571/in/photostream

Geschrieben von: Autobahn am 15 Apr 2009, 17:25
Heute war bei mir Geschichte gefragt. Der Turm wurde im 13. Jahrhundert ursprünglich als Wehrturm der Burg Linn gebaut, bevor er um 1575 zu einer Windmühle umgerüstet wurde. Sie ist heute die letzte erhaltene Windmühle am Niederrhein. Bis 1945 ! wurde hier Korn zu Mehl gemahlen.

http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3444340547/

http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3444339935/ http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3444340237/


Größere Kartenansicht

Geschrieben von: Wetterfrosch am 15 Apr 2009, 19:03
... Frühling lässt sein blaues Band - wieder flattern durch die Lüfte...

... die Bäume schlagen aus ... und die Wiesen werden grün...

user posted image

Geschrieben von: Autobahn am 19 Apr 2009, 19:15
http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3456620148

Geschrieben von: TramPolin am 19 Apr 2009, 19:24
Mein Begierdeobjekt fern der Gleise ist heute 4 x B: Blühende Bäume, Beton & Briefkasten

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3454899239/sizes/l/

Selbst geschossenes Foto, Rücklink auf flickr ist gesetzt (Bild ist anklickbar)

Geschrieben von: janmethner am 19 Apr 2009, 21:06
Ich bin die letzte Woche mal unter die Tierfotografen gegangen, da an einem kleinen Teich in der Nähe von Oberdorfen See- und Wasserfrösche momentan Paarungszeit haben. Meistens hocken sie einfach in der Ufervegetation und man muss echt aufpassen, dass man sie nicht verjagt, bevor man Aufnahmen machen kann. Dieser Wasserfrosch lässt sich jedoch nicht stören:

user posted image

Ein ziemlich großes Exemplar derselben Art sonnt sich...eines der wenigen "Landfotos", die ich bisher machen konnte, weil sonst die Frösche mich zuerst sehen und ins Wasser flüchten, bevor ich sie fotografieren konnte:

user posted image

Die zweite dort lebende Art sind Seefrösche, wie dieser hier, der auf der Ufervegetation sitzt:

user posted image

user posted image

Und hier ein Seefrosch mit Schallblasen...ein Glückstreffer, weil sowohl die Tiere genug Vertrauen haben müssen, um ihre Balz wieder aufzunehmen als auch der Fotograf im richtigen Moment abdrücken muss:

user posted image

Noch so ein Glücktreffer, dieses Mal ein kleiner Teichfrosch oder Wasserfrosch, bin mir nicht ganz sicher, weil die Grünfrösche (Seefrosch, Teichfrosch, Wasserfrosch) sich alle zum verwechseln ähnlich sehen. Dieser Bursche hat recht lange gezögert, er blieb aber nah vor mir sitzen...nach ein paar Minuten legte er dann los und ich konnte dieses Bild machen:

user posted image

Mein zweites "Landfoto" eines Wasserfrosches:

user posted image

Und zum Schluss ein Kandidat, der sich wohl für meine Kamera interessiert...er guckt recht neugierig aus dem sicheren Wasser heraus:

user posted image

Ich hoffe, die Bilder gefallen.

Gruss,
Jan

Geschrieben von: Autobahn am 19 Apr 2009, 21:09
@ Janmethner

Super die Bilder.

Geschrieben von: TramPolin am 20 Apr 2009, 02:19
Mein Begierdeobjekt fern der Gleise ist heute der Wendelstein, auch wenn auf diesen Gleise führen.

Ein Blick von meiner Loggia in Neuperlach. Wie soll man bei dem herrlichen Alpenpanorama arbeiten? Das ist Ablenkung pur.

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3457024027/

Selbst geschossenes Foto, Rücklink auf flickr ist gesetzt (Bild ist anklickbar)

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 21 Apr 2009, 15:14
Am Sonntag auf der Theresienwiese. Ein Klick auf die Bilder macht sie groß (in flickr).

http://www.flickr.com/photos/maxi_kuehn/3460066857/

http://www.flickr.com/photos/maxi_kuehn/3462061577/

http://www.flickr.com/photos/maxi_kuehn/3460066885/

Hoffe es gefällt.

Geschrieben von: Autobahn am 21 Apr 2009, 17:05
http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3462219743/

Geschrieben von: JNK am 21 Apr 2009, 17:14
user posted image

Geschrieben von: Autobahn am 21 Apr 2009, 17:53
http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3463247794/

@ JNK

Den Fotostandort kannst Du bei flickr erfahren, wenn die die Option "Karte" anklickst. PS: In meinem Album ist auch ein http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3462247969/

Geschrieben von: eightyeight am 21 Apr 2009, 19:24
QUOTE (ehcstueDBahn @ 21 Apr 2009, 16:14)
Am Sonntag auf der Theresienwiese. Ein Klick auf die Bilder macht sie groß (in flickr).
(...)
Hoffe es gefällt.

Das hab ich völlig verschlafen. sad.gif
Tolle Bilder wink.gif

Geschrieben von: Autobahn am 22 Apr 2009, 19:02
Was transportiert Massengüter und fährt nicht auf Schienen? - Richtig, ein Schiff biggrin.gif

http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3465501703/

Originalgröße durch Klick herunterladen.

Geschrieben von: User Name am 22 Apr 2009, 20:09
QUOTE (ehcstueDBahn @ 21 Apr 2009, 16:14)
Hoffe es gefällt.

Außerordentlich, ja! Solide Arbeit! Klasse!

Geschrieben von: Autobahn am 23 Apr 2009, 21:08
http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3468484901/
Zur Originalgröße anklicken

Geschrieben von: 420er Vorserie am 25 Apr 2009, 19:26
Heut wurden "wilden" Tiere begehrt, nachdem ich dort schon Jahre nicht mehr war, obwohls praktisch vor meiner Haustür ist.

user posted image
Der Wolf genießt die morgendlichen Sonnenstrahlen

user posted image
Ein sibirischer Uhu

user posted image
Einer der "kleinen" Braunbären genießt die Aussicht

user posted image
Mama Braunbär

user posted image
und ein paar ganz junge Hängebauchschweinchen

Geschrieben von: Autobahn am 25 Apr 2009, 20:09
Begehrt war heute ein Rundblick über Düsseldorf. Doch hier ist auch ein wenig Tram vorhanden.

http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3474024466/

Edit (Daniel) Bitte keine monitorsprengenden Auflösungen einstellen.

Geschrieben von: digitalgodzilla am 26 Apr 2009, 13:28
Die untere Einfahrt in die Schleuse, die Tore sind zur Überprüfung ausgebaut ein Tor wiegt ca. 19 Tonnen.
http://www.bilderhoster.net/img.php?id=69sghvb2.gif

Ein Schütz von 4Stk. zum Be- und Entlehren der Kammer für den Schleusung Vorgang.
http://www.bilderhoster.net/img.php?id=damfvl5z.gif

Das innere einer Schleusenkammer 300 Meter Lang und 12 Meter Breit!
http://www.bilderhoster.net/img.php?id=vkntbz7n.gif

Die obere Einfahrt in die Schleuse, die Tore sind zur Überprüfung ausgebaut ein Tor wiegt ca. 12 Tonnen.
http://www.bilderhoster.net/img.php?id=dgnmm7dr.gif

Der Antrieb einer Wehr trommel es ist noch der Original Antrieb vom Bau der Schleuse um 1923
http://www.bilderhoster.net/img.php?id=va47j7bl.gif

http://www.bilderhoster.net/img.php?id=4vjxs2ap.jpg

Weitere Bilder in Original Auflösung unter http://mayer-alexander.magix.net/ im Album Schleuse 2009.

Geschrieben von: JNK am 1 May 2009, 22:06
Allzuweit abseits von Gleisen steht dieses Ding nicht, in Gruiten wird einen neue Brücke über die nämliche gebaut:
user posted image

Geschrieben von: 423 459-7 am 1 May 2009, 22:51
Es gibt aber auch noch andere Autos als Audi, VW oder Porsche *mal einen schönen sportlichen Kombi zeig*

user posted image

Geschrieben von: Daniel Schuhmann am 1 May 2009, 23:50
QUOTE (423 459-7 @ 1 May 2009, 23:51)
sportlicher Kombi

Das schließt sich ja gegenseitig aus tongue.gif

Geschrieben von: Rohrbacher am 2 May 2009, 00:34
QUOTE
Es gibt aber auch noch andere Autos als Audi

Ey hallo... wenn ich allein diesen Kühlergrill schon wieder sehe. Ich weiß schon, warum den jetzt alle so oder so ähnlich machen, aber es hilft halt nix... cool.gif

QUOTE
Das schließt sich ja gegenseitig aus

Joa... kommt drauf an, wie man "Kombi" definiert. Das meiste sind doch heute nur die praktischeren und meistens auch schöneren Limousinen, aber nicht wie früher 'ne Kreuzung aus Pkw und Kleintransporter. Der Transporteranteil wird bei jeder Generation kleiner, find' ich. Den Job machen heute Autos wie der http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/46/Fiat_Doblo_front_20071002.jpg/800px-Fiat_Doblo_front_20071002.jpg.

Geschrieben von: JNK am 3 May 2009, 15:28
Ein kleiner tierischer Nachtrag vom 1.Mai.
"Unsere Rennschnecke am Flieder"
user posted image
Und ein wilder Tiescher.
user posted image

Geschrieben von: TW 334 am 9 May 2009, 19:58
Heute in der Maxhütte in Sulzbach-Rosenberg:
http://img530.imageshack.us/my.php?image=dsc19541.jpg

Geschrieben von: Christian0911 am 10 May 2009, 15:36
user posted image

Ich glaube an meinen Tierbildern muss ich noch etwas arbeiten, in dem Fall zählt es schon fast unter "versemmelt".

(Gemacht mit meiner Reservekamera, weil ich die andere nicht rumtragen wollte)

Geschrieben von: Auer Trambahner am 10 May 2009, 15:42
Durch Zäune/Netze ist recht schwer, da verfängt ich der Autofokus recht sicher in den Maschen.

Geschrieben von: Autobahn am 10 May 2009, 18:29
Heute war mal wieder etwas älteres bei mir gefragt wink.gif . Eine http://de.wikipedia.org/wiki/Antonow_An-2 ist auf dem Flughafen Essen-Mülheim beheimatet. Heute wurden wieder Rundflüge mit der alten Dame angeboten.

http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3518414155/

Geschrieben von: TramPolin am 13 May 2009, 20:19
KunstLichtEs

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3528269725/sizes/l/

Selbst geschossenes Foto, Bild ist klickbar, dies ist gleichzeitig der Rücklink zu flickr.

Permanente Kunstinstallation "Nur der Mensch ist der Ort der Bilder" von Jai-Young Park an der Ständlerstraße in München Neuperlach. Jetzt einmal in gescheiter Auflösung (bis 4752 x 3168 Pixel verfügbar). Das hat dieses Kunstwerk auch verdient. Jeder Auswärtige ist neidisch auf diese grandiose Kunst.

Rechts ist übrigens die alte Trasse der Trambahn nach Neuperlach Nord ein klein wenig zu sehen. smile.gif

Geschrieben von: TramPolin am 14 May 2009, 01:27
Circus Carousel Original 1894!

Ein Anhänger, aber was für einer! smile.gif

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3529906660/sizes/l/

Selbst geschossenes Foto, Bild ist klickbar, dies ist gleichzeitig der Rücklink zu flickr.

Gesehen in München Neuperlach.

Geschrieben von: Didy am 14 May 2009, 09:43
QUOTE (TramPolin @ 14 May 2009, 02:27)
Selbst geschossenes Foto, Bild ist klickbar, dies ist gleichzeitig der Rücklink zu flickr.

Sagst du im Straßenverkehr beim Abbiegen eigentlich auch immer "Ich habe in den Spiegel geschaut, Blinker gesetzt und einen Schulterblick gemacht" zu deinen Mitfahrern?

Ich mein, die neuen Regeln einhalten ist ja wünschens- und lobenswert, aber muss man das immer betonen? Find ich schon etwas übertrieben...

Geschrieben von: TramPolin am 14 May 2009, 09:56
QUOTE (Didy @ 14 May 2009, 10:43)
Sagst du im Straßenverkehr beim Abbiegen eigentlich auch immer "Ich habe in den Spiegel geschaut, Blinker gesetzt und einen Schulterblick gemacht" zu deinen Mitfahrern?

Ich mein, die neuen Regeln einhalten ist ja wünschens- und lobenswert, aber muss man das immer betonen? Find ich schon etwas übertrieben...

Wie man es macht, ist es falsch. dry.gif Da es in der Vergangenheit immer wieder zu Fragen kam, hast Du das Foto selbst geschossen, wo ist denn der Rücklink zu flickr, schreibe ich es halt hin. Was ist daran so schlimm?

Bitte, wenn ihr meint, lasse ich es weg. Macht die Sache einfacher.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 14 May 2009, 10:01
Schreibs halt anstatt des sinnfreien wurde in die Signatur.

Geschrieben von: TramPolin am 14 May 2009, 10:11
QUOTE (Auer Trambahner @ 14 May 2009, 11:01)
Schreibs halt anstatt des sinnfreien <u>wurde</u> in die Signatur.

Hast Du eigentlich nichts anderes zu tun, als immer rumzustänkern?

Anstatt einer Antwort wie "schreib's immer hin", "Du musst es nicht hinschreiben" oder "Signatur reicht auch" kommt dann so was.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 14 May 2009, 10:15
Jetzt nochmal für dich zum mitkapieren:

Moderatives wird in rot geschrieben
Meine Meinung als User schreib ich in schwarz.

Und ja, ich hab anderes zu tun.

Geschrieben von: TramPolin am 14 May 2009, 10:25
QUOTE (Auer Trambahner @ 14 May 2009, 11:15)
Jetzt nochmal für dich zum mitkapieren:

Moderatives wird in rot geschrieben
Meine Meinung als User schreib ich in schwarz.

Und ja, ich hab anderes zu tun.

Acho, so, der Moderator teilt in Schwarz aus und heizt somit den Streit an und moderiert gleichzeitig in Rot.

Muss es hier eigentlich wegen jeder Frage, im konkreten Fall, wie und ob man Fotos kennzeichnen muss oder soll, immer gleich zu Streit und Beleidigungen kommen?

Geschrieben von: Auer Trambahner am 14 May 2009, 10:49
QUOTE (TramPolin @ 14 May 2009, 11:25)
Acho, so, der Moderator teilt in Schwarz aus und heizt somit den Streit an und moderiert gleichzeitig in Rot.


Äh? Ja bitte? Sie wünschen?

QUOTE
Muss es hier eigentlich wegen jeder Frage, im konkreten Fall, wie und ob man Fotos kennzeichnen muss oder soll, immer gleich zu Streit und Beleidigungen kommen?

Das fragst im konkreten Fall am besten den Trampolin.

Ich hab lediglich festgestellt, das Wort "wurde" in der Signatur sowie der Link dahinter sind unnütz, da sie aufs selbe Ziel führen wie die Grafik datrüber.

Geschrieben von: TramPolin am 14 May 2009, 11:01
QUOTE (Auer Trambahner @ 14 May 2009, 11:49)
Ich hab lediglich festgestellt, das Wort "wurde" in der Signatur sowie der Link dahinter sind unnütz, da sie aufs selbe Ziel führen wie die Grafik datrüber.

Unter der Grafik in der Signatur stehen immer die neuesten Themen. Dass der Link das gleiche Ziel hat wie die Grafik, ist sicher nicht so geschickt, nimmt aber dem Text den Sinn nicht weg.

Und warum Du ausgerechnet das Word "wurde" weg haben willst und nicht den ganzen Link, kann man sich denken.

Geschrieben von: Didy am 14 May 2009, 12:10
QUOTE (TramPolin @ 14 May 2009, 10:56)
Da es in der Vergangenheit immer wieder zu Fragen kam, hast Du das Foto selbst geschossen, wo ist denn der Rücklink zu flickr, schreibe ich es halt hin.

Schlimm ist daran nix - ich fands halt nur etwas komisch (ist aber nur meine Meinung, und ich bin ja kein Moderator, von demher darst du tun und lassen was du willst).
Die Frage nach dem selbstgeschossenen Foto weiß ich nicht - aber die Frage nach dem Link kam IMHO in den Anfangszeit vor allem dann, wenn der Link tatsächlich vergessen wurde....? Na wie auch immer.... War nicht meien Absicht, Streit auszulösen, wollte nur meine Verwunderung ausdrücken.

Geschrieben von: Daniel Schuhmann am 14 May 2009, 12:11
Zur Abwechslung hätte ich mal ein Begierdeobjekt (inzwischen) abseits von Gleisen

user posted image
Ehem. AW Freimann

Vielleicht könnten wir damit dann mal zum Thema zurückkommen und diesen albernen Streit beenden?

Geschrieben von: Auer Trambahner am 15 May 2009, 10:08
Das Bild hat mir mal wieder gezeigt wie verkorkst das Laptopdisplay ist. mad.gif
Da schaut das aus wie die Kulisse für einen Marsfilm oder als hätte man aus dem Uluru ein Gebäude gemeißelt .

Ist anzunehmen, das man da ansich nicht so einfach aufs Gelände kommt?

Geschrieben von: Hot Doc am 15 May 2009, 13:36
Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wo das sein soll, obwohl ich micht eigentlich im Münchner Norden ganz gut auskenne. Kannst du mal ne Stecknadel bei google.maps setzen, das wäre nett!

@Auer: Das Ding ist so knalle orange, das hat mit deinem Laptopmonitor nicht so viel zu tun. Roter Backstein im Sonnenuntergang eben.

(Warum Orangen so heißen und welche Farbe sie haben wink.gif )

Geschrieben von: TramPolin am 15 May 2009, 13:48
http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3532736963/sizes/l/

Permanente Kunstinstallation "Pavillon – Schräge Wände" von Kay Winkler an der Ständlerstraße in Neuperlach. Begehbares Kunstwerk aus vier Betonwänden, leider durch Sprayer verunstaltet. Im Hintergrund (an den Lichtmasten ziemlich weit rechts im Bild an den Leitplanken erkennbar) befindet sich übrigens die alte Trasse der Tram 24 von Neuperlach Nord nach Neuperlach Zentrum. smile.gif Die alte Wendeschleife Neuperlach Nord ist hinter dem Kunstwerk auf der anderen Bergseite. smile.gif Die Ständlerstrße läuft quer im Tal.

Geschrieben von: Hot Doc am 15 May 2009, 13:59
Ist das Kunst oder kann das weg???
Ob das jetzt durch die Sprayer verunstaltet wurde oder ob auch die einfach nix mehr ham retten können, sei jetzt jedem selbst überlassen.
Selten hässliches Teil....was alles so als Kunst durchgeht.

Geschrieben von: TramPolin am 15 May 2009, 14:09
QUOTE (Hot Doc @ 15 May 2009, 14:59)
Ist das Kunst oder kann das weg???
Ob das jetzt durch die Sprayer verunstaltet wurde oder ob auch die einfach nix mehr ham retten können, sei jetzt jedem selbst überlassen.
Selten hässliches Teil....was alles so als Kunst durchgeht.

Manche verbinden Kunst nur mit "kunst Du mir mal 5 EUR leihen". smile.gif Nein, das hier ist wahre Kunst. Aber Kunst muss nicht gefallen, sondern darf auch provozieren und zum Nachdenken anregen. Die Abrissbirne oder anderes schweres Gerät wird es jedenfalls sicher nicht beseitigen. Beseitigt werden hoffentlich aber die Schmierereien.

Geschrieben von: Bing am 15 May 2009, 15:28
QUOTE (Auer Trambahner @ 14 May 2009, 11:49)
QUOTE (TramPolin @ 14 May 2009, 11:25)
Acho, so, der Moderator teilt in Schwarz aus und heizt somit den Streit an und moderiert gleichzeitig in Rot.


Äh? Ja bitte? Sie wünschen?


Das fragst im konkreten Fall am besten den Trampolin.

Ich hab lediglich festgestellt, das Wort "wurde" in der Signatur sowie der Link dahinter sind unnütz, da sie aufs selbe Ziel führen wie die Grafik datrüber.

Moin Moin meine Herren,

gerne widerhole ich mein Angebot das auch von einigen im Forum gerne angenommen wurde:

http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=9723b7a9764a8bc55a9f7f0f12b6d700&act=ST&f=19&t=2528&view=findpost&p=273936

Geschrieben von: TramPolin am 15 May 2009, 15:33
@Bing: Der Streit ist doch schon längst beendet, daher lehne ich das Angebot ab. smile.gif

Edit: @Hot Doc unter mit (und @myself): Wäre nett, wenn wir zum Thema zurückkommen könnten. smile.gif

Geschrieben von: Hot Doc am 15 May 2009, 15:38
Ich würd eins nehmen, nur für den Fall, dass ich es demnächst mal wieder brauche....womit ich fest rechne.

Geschrieben von: Daniel Schuhmann am 17 May 2009, 14:43
QUOTE (Auer Trambahner @ 15 May 2009, 11:08)
Ist anzunehmen, das man da ansich nicht so einfach aufs Gelände kommt?

Doch, kommt man.

Geschrieben von: Michi Greger am 17 May 2009, 16:20
QUOTE (Daniel Schuhmann @ 14 May 2009, 13:11)
Zur Abwechslung hätte ich mal ein Begierdeobjekt (inzwischen) abseits von Gleisen

Sonnenuntergang oder tiefe finstere Nacht (mit Straßenlampen)?
Starkes Foto! smile.gif

Gruß Michi

Geschrieben von: spock5407 am 17 May 2009, 16:26
QUOTE (Hot Doc @ 15 May 2009, 14:59)
Ist das Kunst oder kann das weg???
Ob das jetzt durch die Sprayer verunstaltet wurde oder ob auch die einfach nix mehr ham retten können, sei jetzt jedem selbst überlassen.
Selten hässliches Teil....was alles so als Kunst durchgeht.

Mhm. Weg damit.

Geschrieben von: TramPolin am 17 May 2009, 18:07
QUOTE (spock5407 @ 17 May 2009, 17:26)
Mhm. Weg damit.

Ein neuer Versuch, nachdem das letzte Kunstobjekt nicht so gut ankam.

Dieses Mal befinden wir uns übrigens gar nicht so abseits von den Gleisen, die "Blaue Spirale" von Louis Constantin steht seit 2001 auf der ehemaligen Gleistrasse der Tram 24 zwischen den Haltestellen "Karl-Marx-Ring" und "Albert-Schweitzer-Straße".

Entstanden ist dieses Kunstobjekt übrigens 1972, just das Jahr, als die Tram 24 das erste Mal nach Neuperlach fuhr (bis dahin fuhren die Linien 11 und 29 nach Neuperlach). Es gibt also neben der örtlichen auch eine zeitliche Verbindung! Als das Kunstwerk geschaffen wurde, endete die Tram übrigens noch in Neuperlach Nord. smile.gif

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3538751043/sizes/l/

Geschrieben von: Autobahn am 17 May 2009, 19:37
http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3539016229/

Rosenblüte

Geschrieben von: Autobahn am 17 May 2009, 20:32
Ein Link zu Wikipedia ist im Bild gesetzt (!), obwohl er nach § 5 Abs. 1 UrhG nicht nöitg wäre.

Edit: Die Einbindung von Bildern in Form von Hotlinking ist nach wie vor bei Wikipedia nicht zulässig (woran auch der Backlink nichts ändert), daher ist der Beitrag gelöscht. Dem Nutzer Autobahn war dies bekannt, da das Thema bereits mehrfach Grund für Ermahnungen war (siehe auch http://www.eisenbahnforum.de/index.php?act=ST&f=10&t=4173&st=45&#entry282713 ). Auch per persönlicher Nachricht sind bereits mehrfach Ermahnungen zu dem Thema erfolgt, auf die weder eine Antwort erfolgt ist noch ein Beenden der Verstöße. Da mit einer Besserung nicht mehr zu rechnen ist, werden wir im internen jetzt die Reaktion darauf beraten. Dass ein solches Verhalten zu einer Sperrung führen wird, wurde ebenfalls bereits zweimal per persönlicher Nachricht mitgeteilt.

Geschrieben von: TramPolin am 17 May 2009, 20:52
Nachdem die beiden letzten Permanent-Kunstinstallationn als "schlecht gebauter Bunker" und als "Güllepumpe" bezeichnet wurden, ein neuer Versuch.

Dieses Mal stelle ich ein interessantes Werk vor, das als Gegenpol zu seiner komplizierten Form einen sehr profanen Titel trägt. Es heißt schlicht und ergreifend "Stahlskulptur". Das Kunstwerk schuf Alfred Aschauer 1970, es steht am Friedrich-Engels-Bogen 6 vor der AOK-Verwaltung. Wenn ich zum Einkaufen gehe, komme ich an diesem Augenschmaus vorbei und ich genieße es jedes Mal neu.

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3539566206/sizes/l/

Geschrieben von: Autobahn am 17 May 2009, 21:21
@ TramPolin

Das letzte Werk sieht recht gefällig aus. Aber auch hier hat der Künstler wenig Handarbeit geleistet. Er hat nach seinen Entwürfen eine http://de.wikipedia.org/wiki/Kokille bauen lassen. Anschließend wurde der flüssige Stahl eingefüllt, nach Erkalten und Öffnen der Kokille von Arbeitern poliert. Abschließend wurde das Werk mit einem Kran aufgestellt. Wenn diese Kokille nicht vernichtet wurde, ist sein Werk millionenfach reproduzierbar.

Nichts für Ungut, aber bei moderner Kunst fehlt mir irgendwie das handwerkliche Geschick des Künstlers. Phidias hat noch selbst mit Hammer und Meißel gearbeitet wink.gif

Verstehe dies aber nicht als Kritik an Deinen Bildern, die sind O.K.

Geschrieben von: Hot Doc am 17 May 2009, 21:38
Die blaue Spirale steht jetzt da?!!! Cool. Die stand jahrelang am Effnerplatz und hat mir als kleines Kind immer angezeigt, dass wir bald zu hause sind. Irgendwann war sie einfach weg. Igendwie erinnert mich die immer an ne Apfelschale o.ä. nur halt in blau wink.gif

Die "Stahlskulptur" ist (so wie sie ausschaut) nicht gegossen sondern aus Stahlblechen zusammengeschweisst, sonst wäre sie ja tonnenschwer. Und ich denke, da muss man schon ziemlich sorgfältig arbeiten, bis man die Kanten da so exakt zusammen bekommt (selbst wenn die Teile evtl. im PC vorgezeichnet und vom Roboter ausgeschnitten wurden).

Geschrieben von: Naseweis am 17 May 2009, 21:38
@Autobahn: Wer viel kann, eben die handwerkliche Arbeit, macht deshalb noch lange keine Kunst.
Wenn man heute die Mona-Lisa so kopiert, wie sie ist, dann ist das Kunsthandwerk.
Nur als die Mona-Lisa zum ersten mal geschaffen wurde, war es Kunst.

Geschrieben von: TramPolin am 17 May 2009, 21:44
QUOTE (Hot Doc @ 17 May 2009, 22:38)
selbst wenn die Teile evtl. im PC vorgezeichnet und vom Roboter ausgeschnitten wurden

Wurden sie eher nicht, siehe Jahr der Entstehung: 1970! Also eher "ausgeschnitten worden wären" oder meinetwegen "ausgeschnitten werden" smile.gif

Geschrieben von: TramPolin am 17 May 2009, 22:37
Nachdem das ganze Moderne Kunst-Zeug in der Luft zerrissen wurde, mal ein wenig Natur und Beton als Gegenpole.

Genauer ein kleiner Spaziergang im Neuperlacher Ostpark. Der Föhn meint es heute gut mit uns, die Alpen thronen über der Heimat.
http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3540437856/sizes/l/

Geschrieben von: Rohrbacher am 18 May 2009, 01:59
Oh, super Aussicht. Man muss sich nur die hübschen Alpenhütten im Vordergrund wegdenken. ph34r.gif

Geschrieben von: Autobahn am 18 May 2009, 05:26
@ Boris


QUOTE (Autobahn @ 17 May 2009, 21:32)
Ein Link zu Wikipedia ist im Bild gesetzt (!), obwohl er nach § 5 Abs. 1 UrhG nicht nöitg wäre.

Edit: Die Einbindung von Bildern in Form von Hotlinking ist nach wie vor bei Wikipedia nicht zulässig (woran auch der Backlink nichts ändert), daher ist der Beitrag gelöscht. Dem Nutzer Autobahn war dies bekannt, da das Thema bereits mehrfach Grund für Ermahnungen war (siehe auch http://www.eisenbahnforum.de/index.php?act=ST&f=10&t=4173&st=45&#entry282713 ). Auch per persönlicher Nachricht sind bereits mehrfach Ermahnungen zu dem Thema erfolgt, auf die weder eine Antwort erfolgt ist noch ein Beenden der Verstöße. Da mit einer Besserung nicht mehr zu rechnen ist, werden wir im internen jetzt die Reaktion darauf beraten. Dass ein solches Verhalten zu einer Sperrung führen wird, wurde ebenfalls bereits zweimal per persönlicher Nachricht mitgeteilt.

Bei dem fraglichen Objekt handelt es sich nicht um ein Bild! Es ist die Darstellung eine Briefmarke der Deutschen Bundespost und diese Darstellung ist public domain. Daran ändert sich auch nichts, wenn die Darstellung im .jpg Format vorliegt. Dieses Format wird von jedem Browser erkannt und dargestellt, während z.B. eine PDF-Datei nur mit einem externen Programm angezeigt werden kann.

Hier der Link, der ebenfalls mit der Darstellung gelöscht wurde:

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Beuys_Briefmarke_2.jpg&filetimestamp=20070523154458

Geschrieben von: JNK am 18 May 2009, 07:34
@ Autobahn:
Es geht nicht um die Lizenz, sondern um das Einbinden. Bei Wikimedia Commons steht ausdrücklich:
QUOTE
Die Wikimedia Foundation verbietet Hot-Spider-Services und Hotlinks.

http://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Weiterverwendung

QUOTE
Hotlinking oder Inline Linking bezeichnet das Einbetten von Medien in eine Webseite, die auf einem anderen Host als die sie enthaltende Seite gespeichert sind.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hotlinking

Dass heißt, Du darfst nicht Datenverkehr "Traffic" von den Wiki-Seiten wegnehmen um damit Dein Bild hier (auf einem anderen Server!) anzuzeigen. Bilderhoster wie imageshack und flickr hingegen erlauben, dass man Datenverkehr von ihren Seiten in Anspruch nimmt, um ein Bild auf einem anderen Server anzuzeigen.

Du klaust sozusagen Kapazitäten, Strom und Geld.

Das Problem der Lizenz ist davon unberührt.

Geschrieben von: Autobahn am 18 May 2009, 08:06
@ JNK

Danke für den Hinweis, ich hatte das vorher nicht kapiert. Jetzt weiß ich es.

Geschrieben von: janmethner am 18 May 2009, 11:50
Hab mir die letzten Tage ein paar Libellen vorgenommen, die an einem kleinen Teich in der Nähe leben. Die erste und wegen ihrer Größe von nur ca. 4 cm recht schwer zu fotografierende Art ist die Hufeisen - Azurjungfer. Hier sitzt ein Männchen auf einem Grashalm und sonnt sich:

user posted image

Hier ein Männchen und ein Weibchen in einem Tandem:

user posted image

Ein Paarungsrad:

user posted image

Und hier ein Pärchen, das seelenruhig direkt vor mir mit der Eiablage beschäftigt ist:

user posted image

Die zweite Art an diesem Teich ist der Plattbauch oder Plattbauchlibelle.

Ein Männchen sonnt sich auf einem trockenen Grashalm:

user posted image

user posted image

Und hier ein Weibchen im Flug...ein Glückstreffer:

user posted image

Ich hoffe, die Bilder gefallen.

Gruss,
Jan

Geschrieben von: rob74 am 18 May 2009, 13:34
QUOTE (TramPolin @ 17 May 2009, 19:07)
Ein neuer Versuch, nachdem das letzte Kunstobjekt nicht so gut ankam.

Über das Kunstwerk mag man sich streiten, unbestritten ist aber dass viele hier (mich eingeschlossen) Probleme damit haben, ein mit Tags bzw. Graffitis "verziertes" Objekt einzustellen und damit einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, weil das den Sprayer in seinem Tun bestätigen oder bestärken könnte.

Geschrieben von: rob74 am 18 May 2009, 13:36
QUOTE (janmethner @ 18 May 2009, 12:50)
Hab mir die letzten Tage ein paar Libellen vorgenommen, die an einem kleinen Teich in der Nähe leben.

[...]

Ich hoffe, die Bilder gefallen.

Also mir gefallen sie sehr gut, vor allem die Tiefenunschärfe smile.gif Gibt's noch mehr davon?

Geschrieben von: Rohrbacher am 18 May 2009, 13:47
QUOTE
Also mir gefallen sie sehr gut

Ja absolut. Sehr schön gesehen und umgesetzt.

QUOTE
Hier ein Männchen und ein Weibchen in einem Tandem

Ein "Doppeltraktion" zwischen vermutlich sehr verschiedenen Bauarten... Da kann die Eisenbahn echt noch von der Natur lernen. laugh.gif

Geschrieben von: TramPolin am 18 May 2009, 14:02
QUOTE (rob74 @ 18 May 2009, 14:34)
Über das Kunstwerk mag man sich streiten, unbestritten ist aber dass viele hier (mich eingeschlossen) Probleme damit haben, ein mit Tags bzw. Graffitis "verziertes" Objekt einzustellen und damit einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, weil das den Sprayer in seinem Tun bestätigen oder bestärken könnte.

Das bedeutet, ich wäre letztendlich auch indirekt einer von diesen Schmierfinken, weil ich durch meine Veröffentlichungen dazu beitragen könnte, dass mehr gesprüht wird.

Man könnte die Frage der Verantwortung aber auf viele Bereiche ausdehnen. Es werden beispielsweise immer wieder Bilder von S-Bahn-Surfern gezeigt, die viele sicher zum Nachahmen animieren. O.k, das führt jetzt ein wenig weit, hier geht es ja um die Bilderchen, nicht um irgendwelche moralischen Diskussionen.

Was die Schmierereien angeht - man könnte nur das Kunstwerk im verschandelten Zustand meiden. Sobald dieses mal gereinigt wird, ist es am nächsten Tag wieder vollgeschmiert. Somit gäbe es kaum eine Chance, das Kunstwerk poltical correct abzulichten, was ja auch nicht im Sinne des Künstlers ist.

Wenn im EF aber Schmierereien und Graffity nicht erwünscht sind, werde ich so was in Zukunft nicht mehr zeigen.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 18 May 2009, 14:35
QUOTE (TramPolin @ 18 May 2009, 15:02)
Wenn im EF aber Schmierereien und Graffity nicht erwünscht sind, werde ich so was in Zukunft nicht mehr zeigen.

Zumindest, wenn die ein häßliches wasauchimmer nicht schöner machen.
Das Grafito nicht grundsätzlich verteufelt werden zeigt z.B. http://bus.es85.de/MRY9531.jpg.
Es kommt auch immer aufs Umfeld und die Art an.


P.S. man reiche mir das Originalbild, und vermutlich (zaubern geht halt nicht) ist der Kasten in nichtmal 30 Minuten sauber.
P.P.S. und in weiteren 100 Sekunden isser grad und schärfer. ohmy.gif

Geschrieben von: Didy am 18 May 2009, 14:59
QUOTE (Rohrbacher @ 18 May 2009, 14:47)
Ein "Doppeltraktion" zwischen vermutlich sehr verschiedenen Bauarten... Da kann die Eisenbahn echt noch von der Natur lernen. laugh.gif

Wieso, 101er und 120er können doch auch in Traktion fahren tongue.gif

Und auch Dampf- und Elektroloks könnten in einem Zug fahren. Zwar nicht mit gemeinsamer Steuerung, aber das ist hier auch nicht vorhanden rolleyes.gif

Geschrieben von: JeDi am 18 May 2009, 15:41
1116 und 2143 und 5047 können auch in Traktion fahren...

Geschrieben von: janmethner am 21 May 2009, 21:52
Freut mich, dass meine Libellenbilder guten Anklang gefunden haben. Ich war die letzten Tage noch mal unterwegs um noch ein paar Bilder zu machen und vielleicht noch andere Arten aufzuspüren. Beides ist mir gelungen. Zuvor aber noch eine Aufnahme der bereits bekannten Hufeisen - Azurjungfer. Drei Exemplare teilen sich einen Zweig, der über dem Wasser hängt:

user posted image

Auch die Plattbäuche ließen sich wieder blicken und zwar massenweise. Hier hockt ein Männchen auf einem vertrockneten Grashalm:

user posted image

Denselben Platz suchte sich kurz darauf ein Vierfleck aus:

user posted image

Gestern entdeckte ich zufällig zwei Gebänderte Prachtlibellenmännchen. Die hatte ich dort nun gar nicht erwartet, da diese Art vorzugsweise fließende Gewässer besiedelt. Hier eine der beiden auf einem Grashalm:

user posted image

Heute gesellte sich noch ein Weibchen dazu:

user posted image

user posted image

Und das Männchen zeigt seine wunderschönen schillernden Flügel:

user posted image

Leider ist diese Schönheit sehr vergänglich. Die Gebänderten Prachtlibellen leben nur ca. 4 bis 6 Wochen. Die Art ist in Deutschland bereits gefährdet.

Überhaupt keine Gefahr droht der nächsten Art, dem Großen Blaupfeil. Ein Männchen lauert auf einem Stein auf Beute:

user posted image

Genauso wie dieses Weibchen, das sich von der Eiablage ausruht:

user posted image

Dieses Weibchen habe ich im Wasser treibend gefunden und mit Hilfe eines Zweiges, auf den es noch klettern konnte, aus dem Wasser gefischt und auf einen Stein gesetzt, damit die Flügel trocknen können. Ich befürchte nur, dass es die Verletzung am hinteren Flügel trotzdem nicht überlebt...ich vermute mal, dass sie deswegen ins Wasser gestürzt ist:

user posted image

Ich hoffe, dass auch diese Bilder gefallen.

Gruss,
Jan

Geschrieben von: TramPolin am 21 May 2009, 23:11
Münchhausen in München

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3551939965/sizes/l/

Nachdem gleich mehrere Objekte moderner Kunst nicht so gut ankamen, probiere ich es mal mit etwas, was man vielleicht als etwas klassischere Kunst bezeichnen könnte.

Der berühmte Lügenbaron Münchhausen bedient sich hier eines sehr ungewöhnlichen "öffentlichen" Verkehrsmittels. Er lässt sich auf einer Kanonenkugel aus einer belagerten Festung herausschießen.

Marlene Neubauer-Woerner schuf diese Bronzeskulptur 1971. Gesehen an der Außenfassade einer Schule in Neuperlach.

Geschrieben von: Iarn am 22 May 2009, 22:03
Das Bild stammt nicht von mir, aber ich fand es so eindrucksvoll, dass ich es Euch nicht vorenthalten möchte. http://www.mucforum.de/attachment.php?attachmentid=5195&d=1242971589

ps gehts nun?

Ansonsten http://www.mucforum.de - > MUC Forum -> Extremes Wetter 2009 -> Post #13

Geschrieben von: JNK am 22 May 2009, 22:10
QUOTE (janmethner @ 21 May 2009, 22:52)

Ich hoffe, dass auch diese Bilder gefallen.

Gruss,
Jan

Ich finde Deine Libellenbilder wunderbar. Es ist doch immer wieder faszinierend zu sehen, welche Geschöpfe die Natur geschaffen hat und wie sie sie jedes Jahr reproduziert.

Einfach schön. smile.gif

@IARN: Der Link führt nicht Forums-Mitglieder ins Leere. "keine Berechtigung"

Geschrieben von: ChristianMUC am 22 May 2009, 22:40
QUOTE (Iarn @ 22 May 2009, 23:03)
Das Bild stammt nicht von mir, aber ich fand es so eindrucksvoll, dass ich es Euch nicht vorenthalten möchte. http://www.mucforum.de/attachment.php?attachmentid=5195&d=1242971589

ps gehts nun?

Ansonsten http://www.mucforum.de - > MUC Forum -> Extremes Wetter 2009 -> Post #13

Zum Beitrag kommt man jetzt - aber den Anhang dazu kann man als nicht registrierter User nicht sehen.

Geschrieben von: buspassenger am 23 May 2009, 15:03
Heute mal ein architektonisches Meisterwerk ph34r.gif :

user posted image

Geschrieben von: Autobahn am 24 May 2009, 15:49
http://www.flickr.com/photos/bundesautobahn/3559802146/
Größere Version auf flickr (folge Link im Bild)

Geschrieben von: Christian0911 am 24 May 2009, 16:04
Begierdeobjekt abseits von Gleisen - oder doch nicht?

Da habe ich heute zufällig was durch die Büsche schimmern sehen, das ich mir mal näher anschauen musste... leider schon etwas angerostet.

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image
^- Screenshot, mit etwas Rost.

Leider sind weder Wagennummern noch Typenschilder vorhanden, so das es (zumindest für mich) nicht möglich ist zu sagen, aus welcher Stadt der Wagen stammen könnte. Nürnberg schließe ich aber aus, denn gegen Nürnberg sprich die Schaku, in Nürnberg haben die solche Fahrzeuge Trichterkupplung.

Geschrieben von: buspassenger am 24 May 2009, 19:31
QUOTE
Heute mal ein architektonisches Meisterwerk ph34r.gif :

Noch mal in größerer Entfernung:

user posted image

Geschrieben von: janmethner am 25 May 2009, 10:21
Ja, Libellen sind wirklich faszinierende Tiere. Deswegen gings am Wochenende mal wieder auf Fototour. Vor allem wollte ich mein Glück versuchen, einer Großen Königslibelle zu begegnen. Diese Frühe Adonisjungfer hab ich beim fotografieren gar nicht als solche erkannt, sondern sie für ein Prachtlibellenweibchen gehalten. Erst beim durchsehen der Fotos fiel mir die rote Färbung auf:

user posted image

Dann konnte noch dieser Vierfleck auf der Jagd erwischt werden. Die Tiere jagen von einem Ansitz aus und können recht gut fotografiert werden, weil sie eben recht oft sitzen:

user posted image

Genauso wie dieser Plattbauch, der wohl aus dem kleinem Teich im Nachbarsgarten stammt und einen Ausflug in unseren Garten unternommen hat. Die Stangen für die Pflanzen sind super Ansitze um auf Beute zu lauern:

user posted image

Gestern hatte ich dann endlich Glück. Nachdem ich sie am Samstag schon sehen aber nicht fotografieren konnte, da sie nur in der Luft unterwegs war, gings gesten wieder an den Tümpel. Und da ist sie, Anax imperator, zu deutsch, die Große Königslibelle. Leider jagen diese Tiere ausschließlich im Flug und sind nur selten sitzend anzutreffen. Die einzigen Gelegenheiten, bei denen sich die Große Königslibelle niederlässt sind Fressen und die Eiablage. Gestern hatte ich dann eben Glück und konnte dieses Weibchen bei der Eiablage erwischen:

user posted image

user posted image

user posted image

Die Libelle wirkt nicht nur ziemlich groß, sie ist es auch. Sie kann ca. 8,5cm lang werden und eine Flügelspannweite von maximal 11cm erreichen. Diese Größe macht gute Fotos recht einfach, wenn man nah genug an die Libelle rankommt.

Gruss,
Jan

Geschrieben von: JNK am 25 May 2009, 10:39
Deine Anax imperator sollte aber aufpassen, dass sie keiner Turdus Merula begegnet... cool.gif
user posted image

Geschrieben von: JNK am 29 May 2009, 19:28
In diesem Fall liegen die (Stadtbahn-)Gleise gar nicht so weit weg, nur ein wenig tiefer. D-Lohausen und einiges im Anflug auf EDDL RNWY 5 L
G-EUPH, A319-131
user posted image
D-ABOI, 757-300
user posted image

user posted image

Geschrieben von: TramPolin am 5 Jun 2009, 15:16
Abwärts
http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3598166994/

Geschrieben von: Hot Doc am 5 Jun 2009, 15:29
Das ist ja mal wirklich begeh('r')enswert. wink.gif

Edit: Die Apostrophe müssen sein sonst kommt ® heraus. Oder gibts da ne andere Lösung?


Geschrieben von: TramPolin am 5 Jun 2009, 15:32
QUOTE (Hot Doc @ 5 Jun 2009, 16:29)
Das ist ja mal wirklich begeh®enswert.  ;)

Guter Wortwitz, wenn Du Deine Smileys abschaltest, noch besser!

Edit: Ich habe eigentlich gedacht, es reicht, die Smileys abzuschalten (auch wenn das "R" natürlich keines ist, sondern ein Sonderzeichen), hat aber nichts gebracht.

Smileys-Test: :) [<-Sollte jetzt keine Grafik kommen]

Geschrieben von: JNK am 6 Jun 2009, 12:37
user posted image

Ob JanMethner mir den Namen dieses Geschöpfes verraten könnte?

Geschrieben von: Christian0911 am 10 Jun 2009, 19:11
Ich werde mal kurz zweckentfremden da ich nichts anderes finde, also Begierdeobjekt AUF Gleisen

user posted image


Bahnübergang mal anders smile.gif

Ist jedoch eine stillgelegte Trasse ohne Anschluss an Hauptstrecke.

Geschrieben von: TramPolin am 12 Jun 2009, 16:34
Freiluftausstellung altes Quetschwerk Fritz Roth in Neuperlach

Heute hat euch die polnische Bim mal ein paar Bilderchen aus der permanenten Freiluftausstellung im alten Quetschwerk Fritz Roth an der Putzbrunner Straße in München Neuperlach mitgebracht. Durch Anklicken kann man eine noch höhere Auflösung der Bilderchen abrufen.

Ich hoffe, die Bilderchen gefallen euch!

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3619820584/sizes/l/

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3619824080/sizes/l/

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3619826194/sizes/l

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3619828832/sizes/l
Fräsmaschinchen

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3619012665/sizes/l
Fast schon Themaverfehlung, denn auf Gleisen stehen sie ja, die Wägelchen des alten Feldbähnchens.

Geschrieben von: kbs650 am 12 Jun 2009, 20:11
Suizid Katze. Eben bei mir daheim aus dem Fenster fotografiert.
user posted image

Geschrieben von: TramPolin am 12 Jun 2009, 20:19
QUOTE (kbs650 @ 12 Jun 2009, 21:11)
Suizid Katze. Eben bei mir daheim aus dem Fenster fotografiert.
[...]

Auf was für einer Baustelle wohnst Du denn da? ohmy.gif blink.gif Der Baulärm würde mich wahnsinnig machen...

Geschrieben von: kbs650 am 12 Jun 2009, 20:26
QUOTE (TramPolin @ 12 Jun 2009, 20:19)
QUOTE (kbs650 @ 12 Jun 2009, 21:11)
Suizid Katze. Eben  bei mir daheim aus dem Fenster fotografiert.
[...]

Auf was für einer Baustelle wohnst Du denn da? ohmy.gif blink.gif Der Baulärm würde mich wahnsinnig machen...

Wir bauen an. Und ich bin eh nur jede 2 Woche daheim, zur Besuch. Da ich eigentlich zwischen Weinheim und Reiskirchen Pendel. Jetzt aber Weinheim Alten -Buseck da in Reiskirchen die Wasserrohre erneuert werden wegen eines Rohrbruchs. Also 2 Baustellen auf einen Streich.

Gruß
Georg

Geschrieben von: TramPolin am 13 Jun 2009, 13:04
Verschleiert

Der Baumeister, der dieses Werk schuf, ist offenbar bei einem berühmten Künstler in die Schule gegangen, der mal ein berühmtes Gebäude in Berlin verhüllte. Gesehen in München Neuperlach.

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3619276251/sizes/l/

Durch Anklicken des Bildes kann man eine höhere Auflösung abrufen.

Geschrieben von: JNK am 14 Jun 2009, 14:21
Düsseldorf:
user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

Geschrieben von: TramPolin am 14 Jun 2009, 21:53
Unter Strom

Mein Begierdeobjekt ist einfach mal ein wenig herrliche Natur, die gefährdet ist. Nicht die Hochspannungsleitung ist hier die Gefahr. Vielmehr gibt es seit Jahrzehnten immer wieder Bestrebungen, hier eine Autobahn zu bauen, als Verlängerung der Ständlerstraße in München Neuperlach. Die Pläne sind immer noch nicht ganz vom Tisch.

http://www.flickr.com/photos/wolkenkratzer/3620509058/sizes/l/

Höhere Auflösung abrufen: Bild anklicken!

Geschrieben von: u-bahn-fan am 20 Jun 2009, 11:36
Tja, eigentlich nicht wirklich abseits von Gleisen, aber trotzdem hab ich's mal hier rein gestellt:
user posted image

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 20 Jun 2009, 15:53
*imenglischenmistwetterstehendfotosmachend*
http://www.flickr.com/photos/maxi_kuehn/3643336027/

Geschrieben von: Auer Trambahner am 20 Jun 2009, 16:09
Ulkige Verzerrung. Und leicht zu hell.

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 20 Jun 2009, 18:49
Gegen die helligkeit lässt sich was machen, aber die Verzerrungen sind bei solchen Brennweiten leider normal, mal schaun was die PS Objektivkorrektur bringt.

Hier noch ein Bild aus dem Untergrund:
http://www.flickr.com/photos/maxi_kuehn/3644584524/

Geschrieben von: Auer Trambahner am 25 Jun 2009, 15:37
Die Isar hat leichtes, eigentlich minimales Hochwasser.

user posted image

Geschrieben von: ChristianMUC am 25 Jun 2009, 16:03
Also hier (=südlich Karlsruhe) scheint die Sonne. Und die Alb hat auch eher wenig Wasser...

Geschrieben von: u-bahn-fan am 26 Jun 2009, 18:51
Hier eine Anregung an alle Fastfood-Junkies, auch gesundes Essen kann lecker aussehen (und schmecken)


user posted image

Geschrieben von: Auer Trambahner am 27 Jun 2009, 01:15
IIIIIIIIIHHHHHHHH! Eklig gesunde Vitamine! biggrin.gif

Geschrieben von: Christian0911 am 27 Jun 2009, 09:18
Lecker Paprika wub.gif laugh.gif

Powered by Invision Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)