Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (14) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Veränderungen an der Forensoftware [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Boris Merath
Geschrieben am: 8 Feb 2004, 15:20


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 17970
Chat: BorisM 

Alter: 33
Wohnort: München


Wie angekuendigt gibts einige Neuerungen:

Die auffallendste ist das neue System fuer Fernsehsendungen. Unter dem Punkt "TV" kann die Liste angesehen werden und es koennen neue hinzugefuegt werden. Eine Moeglichkeit zum Editieren wird noch dazukommen. Auf dem Portal werden die Sendungen des naechsten zwei Tage angezeigt. Benutzer des Skins "Borderline Blue" koennen das leider nicht benutzen.

Damit komme ich zu dem Kleinigkeiten: Zum einen wurde das Portal aufgeraeumt und weniger wichtige DInge hinzugefuegt, zum anderen habe ich die Punkte in der Navigation rechts oben etwas sinnvoller geordnet.

Ausserdem ist bei jedem Beitrag jetzt eine Markierung, ob dieser seit dem letzten besuch im Forum neu hinzugekommen ist oder nicht. Auch diese Funktion muss noch verbessert werden, die Markierung wird momentan erst geloescht, wenn man 60 Minuten nicht am Board angemeldet war.

Ausserdem habe ich bei der Mitgliedersuche eingestellt, dass immer nach dem eingegebenen Namen gesucht wird (Bisher wurden trotz Eingabe alle nutzer angezeigt wenn man das nicht manuell geaendert hat).

Wenn euch weitere Dinge einfallen/stoeren/ihr Verbeserungsvorschlaege habt, dann schreibt mir das bitte, ich werde das dann auf meine Liste setzen.

Boris Merath
technischer Administrator

--------------------
user posted image
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
              Link zum BeitragTop
Boris Merath
Geschrieben am: 8 Mar 2004, 14:57


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 17970
Chat: BorisM 

Alter: 33
Wohnort: München


Weils grade aktuell ist:
Bisher war es immer etwas unpraktisch auf einen bestimmten Beitrag zu verweisen. Die Forensoftware kannte diese Funktion theoretisch zwar schon, die dafuer noetige Adresse war aber bisher fuer den Nutzer nicht erreichbar. Daher befindet sich jetzt rechts unter jedem Beitrag ein Symbol mit der AUfschrift "L". Der Link, der auf dem Bild liegt, ist ein Verweis auf eben diesen Beitrag, und ist geeignet, um in anderen Beitraegen auf diesen zu verweisen. Beim Klicken auf diesen Link wird die entsprechende Seite des Beitrages geoeffnet, und sobald der Beitrg geladen ist, springt der Browser auf die richtige Stelle.

Wenn jemand eine bessere und vorallem intuitivere Moeglichkeit findet, den Link zu platzieren, bitte sagts mir, ich bin mit dem Symbol nicht wirklich zufrieden (eben nicht selbsterklaerend)

Boris
technischer Administrator

--------------------
user posted image
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
              Link zum BeitragTop
mellertime
Geschrieben am: 8 Mar 2004, 17:57


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Oct 02
Beiträge: 5160

Wohnort: MPFF


Vielleicht könntest du noch was an der Such-Funktion machen. So, daß man auch nach Abkürzungen mit 3 Zeichen suchen kann. Je mehr Beiträge das Forum hat umso wichtiger wird die Such-Funktion!

--------------------
Tf der Münchner S-Bahn.
user posted image
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Boris Merath
Geschrieben am: 8 Mar 2004, 18:00


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 17970
Chat: BorisM 

Alter: 33
Wohnort: München


Das ist eine sehr gute Idee, darueber aerger ich mich auch regelmaesig... Das duerfte keine grosse Aenderung sein, deswegen bwerde ich das mit hoher Prioritaet notieren.

--------------------
user posted image
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
              Link zum BeitragTop
Boris Merath
Geschrieben am: 9 Mar 2004, 19:21


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 17970
Chat: BorisM 

Alter: 33
Wohnort: München


So, ist durchgefuehrt, jetzt sind sogar Suchen nach nur einem Buchstaben moeglich, auch wenn das keinen rechten Sinn macht :-)

--------------------
user posted image
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
              Link zum BeitragTop
Der Adler
Geschrieben am: 9 Mar 2004, 19:59


Unregistered









QUOTE (Boris Merath @ 9 Mar 2004, 19:21)
So, ist durchgefuehrt, jetzt sind sogar Suchen nach nur einem Buchstaben moeglich, auch wenn das keinen rechten Sinn macht :-)

Aber, würde das nicht dazu führen, daß es zuviele Suchergebnisse auftauchen? Das wäre schon recht unüberichtlich.
    
  Link zum BeitragTop
ET 423
Geschrieben am: 9 Mar 2004, 20:27


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




QUOTE (MDrummer @ 9 Mar 2004, 19:59)
Aber, würde das nicht dazu führen, daß es zuviele Suchergebnisse auftauchen? Das wäre schon recht unüberichtlich.

Wie gut du das erkannt hast! Aber du sollst ja auch nicht nur nach einem Buchstaben suchen (auch wenns jetzt theoretisch möglich ist), sondern nach mehr! Suchanfragen wie z.B. 420 oder 423 sind jetzt möglich. Und wenn du es für nötig hältst, kannst du ja jetzt auch alle Beiträge raussuchen lassen, wo ein a vorkommt; ich bin sicher, die Suchmaschine findet da was für dich.

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
MünchnerFreiheit
Geschrieben am: 9 Mar 2004, 22:49


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Dec 02
Beiträge: 817
Chat: MF71 

Alter: 47
Wohnort: 80802 Schwabing


...und der Server bekommt 'nen Infarkt laugh.gif

Nix für ungut,

Flo

--------------------
Of Course I'm for Monogamy: I'm Also for Everlasting Peace and an End to Taxes
    
      Link zum BeitragTop
Boris Merath
Geschrieben am: 9 Mar 2004, 23:16


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 17970
Chat: BorisM 

Alter: 33
Wohnort: München


QUOTE (MünchnerFreiheit @ 9 Mar 2004, 22:49)
...und der Server bekommt 'nen Infarkt laugh.gif

Hihi :-) Frage: Findet jemand ne brauchbare Anwendung fuer die Suche nach einem Buchstaben? :-)

--------------------
user posted image
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
              Link zum BeitragTop
mseidler
Geschrieben am: 10 Mar 2004, 00:22


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Jan 04
Beiträge: 113

Alter: 40
Wohnort: München


Yupp ! Such doch einfach nach der Linie "A". wink.gif

--------------------
CU

mseidler


Und es sprach eine Stimme:
Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen.
Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.
    
      Link zum BeitragTop
ET 423
Geschrieben am: 10 Mar 2004, 07:03


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




QUOTE (Boris Merath @ 9 Mar 2004, 23:16)
Findet jemand ne brauchbare Anwendung fuer die Suche nach einem Buchstaben? :-)

Jawoll! biggrin.gif Als ich gestern nach dem Thema @Wetterfrosch gesucht habe, konnte ich mich nur noch daran erinnern, daß sich ein @ im Titel befand; also habe ich die Suchmaschine nach allen @ in den Titeln suchen lassen. wink.gif wink.gif

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
Der Adler
Geschrieben am: 10 Mar 2004, 22:45


Unregistered









Vielleicht könnte man das mit Editfunktionen machen, wenn ein Teilnehmer in dem Forum gerade ein Beitrag schreibt, und ein anderer was gleichzeitig schreiben will, daß der Teilnehmer eine Mitteilung bekommt, daß er warten muß, bis der vorige mit dem schreiben und reinstellen fertig ist.

Und so lange der Beitrag unbeantwortet ist, soll dem Teilnehmer die Möglichkeit gegeben werden, innerhalb von 1 Std. den Beitrag zu verändern oder zu modifizieren (Das bräuchte keine Genehmigung). (Das ist bereits vorhanden).

Sollte jedoch der Beitrag bereits beantwortet sein, dann sollte die Editfunktion (Innerhalb des Zeitlimits) automatisch abgeschaltet werden. Und die Funktion sollte dann innerhalb eines Tages aktiviert sein, damit der Teilnehmer die Möglichkeit hat, den Fehler (z.B. Rechtschreibfehler) zu korrigieren, nach der Korrektur soll der Beitrag abgeschickt werden und zwar auf dem Umweg. Dh. der Beitrag mit Korrektur geht als "Meldung" an den Admin und den Moderator. Und der Admin kann dann nach der Prüfung sagen: Genehmigt oder Nicht Genehmigt. Wenn die Korrektur genehmigt würde, dann könnte der Beitrag aktualisiert werden. Mit Eintrag wie z.B. "Editert von <tln>, Genehmigt von <adm>" werden die Benutzer auf die Änderung aufmerksam gemacht. Im Falle einer Ablehnung bekäme der Tln. eine Nachricht, daß die Änderung nicht Genehmigt wurde. Ablehnungsgründe sollten aber vorliegen.

Ich habe da auch meine Gründe, da die Rechtschreibfehler recht spät erkannt werden kann.
    
  Link zum BeitragTop
Rathgeber
Geschrieben am: 10 Mar 2004, 23:02


EF-Pensionist


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Jan 03
Beiträge: 7203

Wohnort: Unter der Bavaria


Hallo MDrummer,

QUOTE (MDrummer @ 10 Mar 2004, 22:45)
Vielleicht könnte man das mit Editfunktionen machen, wenn ein Teilnehmer in dem Forum gerade ein Beitrag schreibt, und ein anderer was gleichzeitig schreiben will, daß der Teilnehmer eine Mitteilung bekommt, daß er warten muß, bis der vorige mit dem schreiben und reinstellen fertig ist.

Welchen Sinn soll das haben?

QUOTE (MDrummer @ 10 Mar 2004, 22:45)
Sollte jedoch der Beitrag bereits beantwortet sein, dann sollte die Editfunktion (Innerhalb des Zeitlimits) automatisch abgeschaltet werden. (...)
Ich habe da auch meine Gründe, da die Rechtschreibfehler recht spät erkannt werden kann.

Ich finde Deinen Vorschlag sehr kompliziert und arbeitsintensiv. Ich verspüre als Moderator wenig Ambitionen, Editionsanträge zu bearbeiten. Es darf nicht übersehen werden, daß so ein Forum ein Ehrenamt bzw. ein Hobby ist. Und das soll es vom Zeitaufwand auch bleiben. Und unsere Administratoren haben genügend Arbeit...
Mich stören orthographische oder syntaktische Fehler in keiner Wesie, solange ich verstehe, was gemeint ist. Und das ist bei den allermeisten Beiträgen der Fall.
Wer sich in einem Forum an Rechtschreibefehlern stört, sollte sich ein anderes Betätigungsfeld suchen.


Gruß

Rathgeber user posted image

--------------------
| Kurz gesprochen | Länger gesprochen | Mit Bildern gesprochen |

| Kommentar zum ÖPNV-Ausbauprogramm |
    
     Link zum BeitragTop
Der Adler
Geschrieben am: 10 Mar 2004, 23:20


Unregistered









QUOTE (Rathgeber @ 10 Mar 2004, 23:02)
Wer sich in einem Forum an Rechtschreibefehlern stört, sollte sich ein anderes Betätigungsfeld suchen.

Das mit dem Rechtschreibfehlern meine ich, daß der User sein eigenen Fehlern korrigieren will und von einer Störung an Fehlern habe ich das nicht gemeint.
    
  Link zum BeitragTop
Rathgeber
Geschrieben am: 10 Mar 2004, 23:34


EF-Pensionist


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Jan 03
Beiträge: 7203

Wohnort: Unter der Bavaria


Hallo MDrummer,

ich kann es nachvollziehen, weil ich auch ab und an Beiträge wegen der Orthographie und des Syntax korrigiere. Hätte ich diese Funktion nicht zur Verfügung, würde es mir allerdings nichts ausmachen. Begründung: siehe meinen Beitrag oben.

Gruß

Rathgeber user posted image

--------------------
| Kurz gesprochen | Länger gesprochen | Mit Bildern gesprochen |

| Kommentar zum ÖPNV-Ausbauprogramm |
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
207 Antworten seit 8 Feb 2004, 15:20 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (14) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to Neuigkeiten und Ankündigungen
Antworten | Neues Thema |