Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (64) « Erste ... 60 61 [62] 63 64  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Wagennummernkette [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
testnutzer6
  Geschrieben am: 23 Apr 2021, 17:46


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Mar 12
Beiträge: 198




user posted image

Der jüngste Neuzungang zur Flotte in Kosice sind 46 Teilniederflurer vom Typ VarioLF2. Wagen 803 ist hier auf dem Ast zum Botanischen Garten kurz vor der Haltestelle Zimná unterwegs (18. März 2015).
    
     Link zum BeitragTop
420er Vorserie
  Geschrieben am: 23 Apr 2021, 19:04


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Oct 03
Beiträge: 1763

Alter: 42



user posted image
Wärend 193 802 den Franken-Thüringen-Express zieht, darf 193 804 ihn schieben. Coburg, 22. Juni 2019.

--------------------
user posted image
    
       Link zum BeitragTop
mapic
  Geschrieben am: 23 Apr 2021, 19:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Apr 04
Beiträge: 2522

Alter: 33
Wohnort: Holzkirchen


user posted image
Einer der absoluten Motivklassiker darf hier natürlich auch nicht fehlen: 225 805 am 27.8.2008 am Einfahrsignal Altötting

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
testnutzer6
  Geschrieben am: 23 Apr 2021, 19:11


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Mar 12
Beiträge: 198




user posted image

Der erste und bislang einzige vollniederflurige Straßenbahntyp in Szczecin sind die ab 2011 in die Stadt gelieferten Pesa SWING mit ihrer charakteristischen Front, die dank des in den meisten Städten glänzend schwarz lackierten Prallelements immer besonders nach Plastik aussieht. Hier ist Wagen 805 am Rondo im. Ojca dr. Wladyslawa Siwka im Süden der Stadt unterwegs (2. August 2015).

Edit: Hm. War ich jetzt zu langsam oder zu doof? Keine Ahnung^^

Bearbeitet von testnutzer6 am 23 Apr 2021, 19:16
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 24 Apr 2021, 12:11


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6502

Alter: 26
Wohnort: München


user posted image
Am 22.3.2015 wartet 806 am Albtalbahnhof auf die Einfahrt und wird in Kürze vom EBO- in den BOStrab-Bereich wechseln.

--------------------
Maskenwahn und Angst und Lügen für das deutsche Panikland
Dafür lasst uns alle kämpfen völlig ohne Sinn und Verstand
Ausgangssperre und Furcht und Aktionismus sind des Söders größte Freud'
Blüh' im Glanze der Einsamkeit
Blühe deutsches Panikland!
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 29 Apr 2021, 23:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6502

Alter: 26
Wohnort: München


Wenn sich keiner an die 807 traut, dann mach ich nochmal:

user posted image

An gefühlt einzigen Tag des Sommers 2018, an dem es nicht 35° bei strahlendem Sonnenschein hatte, begegnet uns 807 in Záti¨í an der Endstation der Überlandlinie im Netz Ostrava. Früher war die Strecke eine Lokalbahn.

--------------------
Maskenwahn und Angst und Lügen für das deutsche Panikland
Dafür lasst uns alle kämpfen völlig ohne Sinn und Verstand
Ausgangssperre und Furcht und Aktionismus sind des Söders größte Freud'
Blüh' im Glanze der Einsamkeit
Blühe deutsches Panikland!
    
     Link zum BeitragTop
testnutzer6
  Geschrieben am: 30 Apr 2021, 01:07


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Mar 12
Beiträge: 198




user posted image

Wagen 808 des Schmalspurnetzes der Straßenbahn Sofia gehört zu einer der zahlreichen Modernisierungsvarianten des Einheitstyps Sofia 100 und befährt hier den kurzen Abschnitt parallel zur Bahnstrecke Sofia-Varna auf der stadtbahnähnlich ausgebauten Strecke in den Norden der Stadt (17. Februar 2017).
    
     Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 30 Apr 2021, 02:27


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 13073

Wohnort: ja


user posted image

Wagen 809 der Firma Behringer, Erzingen (ein fast nagelneuer Setra S 415 GT-HD) steht am 2. September 2008 in St. Blasien am anderen Ende des heimatlichen Landkreises rum. PS: Wegen des schweizer, spanischen und belgischen Kennzeichens der anderen Fahrzeuge wäre das allerdings auch ein super Bild für ein Highlevel-Ortsbestimmungsrätsel. tongue.gif

Bearbeitet von Rohrbacher am 30 Apr 2021, 02:34

--------------------
Nur echt mit Schachtelsatz.
    
    Link zum BeitragTop
testnutzer6
  Geschrieben am: 30 Apr 2021, 05:26


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Mar 12
Beiträge: 198




user posted image

Wagen 810 ist ein Citadis 302 der Tramlinie T8 in Saint-Denis, einer nördlichen Vorstadt von Paris. Hier ist er quer durch die banlieule zwischen Delaunay-Belleville und Paul Éluard in Richtung Porte de Paris unterwegs. Es sind die letzten Wagen im seit den 90ern das Stadtbild prägenden Jadegrün der RATP - mit der Umwandlung des Bestellers STIF in Île-de-France Mobilités vor einigen Jahren wurde auch das STIF-Konzept, ein gemeinsames Branding von Besteller und Betreiber an den Fahrzeugen zu verwenden, zugunsten einer einheitlichen pastellblau-silbernen Lackierung verworfen.
    
     Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 30 Apr 2021, 05:30


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 15568

Alter: 43
Wohnort: TH/EDBU


Aus der Serie "unterrepräsentierte Baureihen heute:

user posted image

1441 810 in Hagen Hbf.

--------------------
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 30 Apr 2021, 11:10


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6502

Alter: 26
Wohnort: München


Dann mache ich mal mit unterrepräsentierten Orten weiter:
user posted image
Im Gegensatz zu vielen anderen ostdeutschen Städten weist das Schweriner Tramnetz einen großen Anteil unabhängiger, schnellstraßenbahnartiger Bahnkörper auf. 811 führt eine Dotra in der Endstation Lankow-Siedlung an, deren Bahnsteig offenbar nicht ganz für die große Zuglänge ausreichend ist.

--------------------
Maskenwahn und Angst und Lügen für das deutsche Panikland
Dafür lasst uns alle kämpfen völlig ohne Sinn und Verstand
Ausgangssperre und Furcht und Aktionismus sind des Söders größte Freud'
Blüh' im Glanze der Einsamkeit
Blühe deutsches Panikland!
    
     Link zum BeitragTop
testnutzer6
  Geschrieben am: 30 Apr 2021, 11:12


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Mar 12
Beiträge: 198




user posted image

Iasi ist ja vor allem als GT4-Pilgerstätte bekannt, aber auch einige andere deutsche Gebrauchtwagen haben ihren Weg nach Westbessarabien gefunden - so zB Wagen 812, ein ex-Augsburger MAN GT8 (zwischen Podul de Piatra und Gara Internationala Nicolina grade mit dem Anwerben von Nachwuchs für die Straßenbahn beschäftigt), dessen aus Augsburg übernommene Vollwerbung erst kürzlich überklebt wurde (31. August 2015).

Bearbeitet von testnutzer6 am 30 Apr 2021, 11:14
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 30 Apr 2021, 11:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6502

Alter: 26
Wohnort: München


Puh, so viel Auswahl für die 813... Zeige ich Göteborg, Kosice oder Aßling?

In guter Erinnerung an den Starzug des ersten Coronasommers nehme ich mal Letzteres:
user posted image

193 813 passiert am 16.8.2020 pfeifend mit dem Alpen-Sylt-Nachtexpress die beiden Fotografen in der bekannten Aßlinger Kurve

--------------------
Maskenwahn und Angst und Lügen für das deutsche Panikland
Dafür lasst uns alle kämpfen völlig ohne Sinn und Verstand
Ausgangssperre und Furcht und Aktionismus sind des Söders größte Freud'
Blüh' im Glanze der Einsamkeit
Blühe deutsches Panikland!
    
     Link zum BeitragTop
testnutzer6
  Geschrieben am: 30 Apr 2021, 11:18


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Mar 12
Beiträge: 198




user posted image

Wenige Städte sind so eng mit einem Verkehrsmittel verbunden wie Valparaíso mit dem Trolleybus. Seit 1952 verkehrt kontinuierlich mindestens eine Linie durch das Plan de Valparaíso, den relativ kleinen flachen Teil der Stadt rund um den Hafen, der auch die Innenstadt bildet. Die starke Identifikation der Stadt mit dem Trolleybus - ein noch dazu recht unspektakuläres Verkehrsmittel, verglichen mit dem guten Dutzend Standseilbahnen auf dem Stadtgebiet - ist allerdings relativ neu und letztlich eine Konsequenz daraus, dass das System jahrzehntelang kurz vor der Einstellung stand. Das während der Pinochet-Jahre - wie so viel im Land - rücksichtslos privatisierte Netz ist im Grunde seit seiner Einführung mit mehr oder weniger überalteten Gebrauchtwagen unterwegs. Ähnlich wie die Mailänder Ventottos sind die Wagen heute aber nicht mehr nur ein Fahrzeug, das noch nicht rausgeschmissen wurde, sondern das Gesicht der Stadt. Der älteste und besterhaltenste Bus ist Wagen 814, ein Pullman Standard 45CX aus dem Jahr 1947, der 1954 aus Santiago in die Hafenstadt kam und bis heute im behutsam restaurierten Originalzustand unterwegs ist - und das im täglichen Planbetrieb, wenn auch inzwischen unterstützt durch jüngere ex-Luzerner Wagen. Hier passiert der Wagen mehrere abgestellte Fahrzeuge am westlichen Endpunkt der Linie (28. September 2019).
    
     Link zum BeitragTop
420er Vorserie
  Geschrieben am: 30 Apr 2021, 16:48


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Oct 03
Beiträge: 1763

Alter: 42



user posted image
Bei einem Tag der offenen Türe am 31. Mai 2008 wurde der damals neue 648 815 im Betriebswagenwerk Pasing ausgestellt.

--------------------
user posted image
    
       Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
953 Antworten seit 27 Jan 2020, 18:59 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (64) « Erste ... 60 61 [62] 63 64 
<< Back to Bilder und Videos allgemein
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |