Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (99) « Erste ... 97 98 [99]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M]Bauarbeiten und/oder Umleitungen bei der S-Bahn, Sammelthema [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Lazarus
  Geschrieben am: 12 May 2019, 19:29


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17596

Wohnort: München


QUOTE (uferlos @ 12 May 2019, 18:52)
Nur kommst von MLR aus nicht an die passenden Bahnsteige in Pasing. Maximal ist der nördliche Gleis 9/10 möglich

Von Gleis 9/10 käme man doch aber auch Richtung Westkreuz oder täusche ich mich da?

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
uferlos
  Geschrieben am: 12 May 2019, 20:10


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 6010
Chat: uferlos 




QUOTE (Lazarus @ 12 May 2019, 20:29)
Von Gleis 9/10 käme man doch aber auch Richtung Westkreuz oder täusche ich mich da?

Ja kommt man eingleisig rüber. Von Gleis 9/10 kommst auf alle westlichen S-Bahn-Strecken. Takt 20 ist aber wegen Gleisbelegung nicht fahrbar...

--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 12 May 2019, 20:29


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17596

Wohnort: München


Ich wäre ja schon mit einer S-Bahn bis Hbf zufrieden gewesen. Weil ein Bus, der 30 Minuten fährt, ist schlicht keine Alternative.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
gmg
  Geschrieben am: 12 May 2019, 21:11


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Oct 04
Beiträge: 4325

Wohnort: Buchenau


Dann hör auf, mit deinem Schicksal zu hadern und freu dich, dass man dich für das nächste Mal aufgeklärt hat, dass ständig Züge von Pasing zum HBF fahren.
Ich mache es in solchen Fällen so, dass ich aus der einfahrenden S-Bahn herausschaue, ob an Gleis 3 oder Gleis 9 ein Zug kommt. Wenn ja renne ich, wenn nein, lese ich am FIS, aufwelchem Gleis der nächste kommt.

--------------------
Aquí se habla s-bahñol.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 12 May 2019, 21:49


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 17619




QUOTE (uferlos @ 12 May 2019, 17:52)
Nur kommst von MLR aus nicht an die passenden Bahnsteige in Pasing. Maximal ist der nördliche Gleis 9/10 möglich

Da soll westlich von Laim eine Weichenverbindung auf das stadtauswärtige S-Bahn Gleis gebaut werden.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Oliver-BergamLaim
  Geschrieben am: 13 May 2019, 09:59


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Nov 04
Beiträge: 6282

Alter: 35
Wohnort: München


QUOTE (Iarn @ 12 May 2019, 16:15)
Man will ja am Heimeranplatz ein zweites Gleis bauen um in Zukunft mehr Züge dort wenden zu können.

Ein zweites Gleis in welchem Sinne? Irgendwie an Gleis 11 der S20 angeflanscht? Wie will man das mit den beengten Platzverhältnissen zwischen dem Seitenbahnsteig der S20, den Zugangsbauwerk zum S20-Bahnsteig und der U-Bahn-Treppe denn überhaupt noch unterbringen?
    
     Link zum BeitragTop
Hot Doc
  Geschrieben am: 13 May 2019, 11:19


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Sep 07
Beiträge: 6490




Ich wäre ja immer noch sehr für einen Bahnsteig am S20 Gleis in Laim. Über der Unterführung ist genug Platz und Treppen beidseits runter auf den Gehsteig wären auch kein Problem (ok, der Obststand müßte ggf. umziehen).
Für die Jahre bis zur Eröffnung vom Stamm2 sollte sich dort ein stabiles Provisorium schon lohnen. Bringt ja nicht nur was in solchen Fällen, sondern auch im täglichen Verkehr wäre ein Halt in Laim zum Umstieg zur S1/2 auch sinnvoll - selbst wenn er mit einigen Treppen verbunden wäre.

Bearbeitet von Hot Doc am 13 May 2019, 11:24
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 13 May 2019, 14:31


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 17619




QUOTE (Oliver-BergamLaim @ 13 May 2019, 09:59)
Ein zweites Gleis in welchem Sinne? Irgendwie an Gleis 11 der S20 angeflanscht? Wie will man das mit den beengten Platzverhältnissen zwischen dem Seitenbahnsteig der S20, den Zugangsbauwerk zum S20-Bahnsteig und der U-Bahn-Treppe denn überhaupt noch unterbringen?

Den Seitenbahnsteig zum Inselbahnsteig machen. Ich habe noch keine Visualisierungen gesehen aber ich nehme an, das benötigt ein neues Zugangsbauwerk. Ansonsten scheint gemäß Luftbild genug Platz da zu sein.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Metropolenbahner
  Geschrieben am: 13 May 2019, 18:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Oct 13
Beiträge: 3097




QUOTE (Iarn @ 13 May 2019, 15:31)
Den Seitenbahnsteig zum Inselbahnsteig machen. Ich habe noch keine Visualisierungen gesehen aber ich nehme an, das benötigt ein neues Zugangsbauwerk. Ansonsten scheint gemäß Luftbild genug Platz da zu sein.

Genau und südlich ist auch noch Platz auf der Brücke bzw. liegt da noch ein altes Gleis.
    
     Link zum BeitragTop
Didy
  Geschrieben am: 31 May 2019, 15:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3415




https://www.muenchen.de/aktuell/2019-05/bah...h-gesperrt.html

Der Bahnübergang Unterbiberger Straße in Perlach ist ab 3.6. für voraussichtlich über zwei Monate gesperrt. Die S7 fährt wie gewohnt, doch Autofahrer müssen eine Umleitung in Kauf nehmen - auch eine Buslinie der MVG ist betroffen.
Die Steuerungstechnik des Bahnübergangs ist irreparabel beschädigt. Wegen längerer Lieferfristen kann sich die Instandsetzung bis Ende August hinziehen.

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 31 May 2019, 15:34


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 11479

Alter: 37
Wohnort: München


QUOTE (Didy @ 31 May 2019, 16:12)
https://www.muenchen.de/aktuell/2019-05/bah...h-gesperrt.html

Der Bahnübergang Unterbiberger Straße in Perlach ist ab 3.6. für voraussichtlich über zwei Monate gesperrt. Die S7 fährt wie gewohnt, doch Autofahrer müssen eine Umleitung in Kauf nehmen - auch eine Buslinie der MVG ist betroffen.
Die Steuerungstechnik des Bahnübergangs ist irreparabel beschädigt. Wegen längerer Lieferfristen kann sich die Instandsetzung bis Ende August hinziehen.

Und die MVG weiß davon nichts. ph34r.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
mgka
  Geschrieben am: 2 Jun 2019, 20:06


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Jun 08
Beiträge: 124

Wohnort: München-Perlach


QUOTE (Jean @ 31 May 2019, 15:34)
Und die MVG weiß davon nichts.  ph34r.gif

Doch, zumindest steht in der Weidener Straße seit einigen Tagen ein Schild mit dem Hinweis auf eine Ersatzbushaltestelle.

--------------------
"Große Geister sprechen über Ideen, durchschnittliche Geister sprechen über Ereignisse, Kleingeister über Personen." (Eleanor Roosevelt)
    
       Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 2 Jun 2019, 20:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17596

Wohnort: München


Richtig toll, wenn man den Bahnhof nur per Umweg erreicht. ph34r.gif ph34r.gif

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Mark8031
  Geschrieben am: 3 Jun 2019, 05:31


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Apr 12
Beiträge: 2185

Alter: 43
Wohnort: Maisach


QUOTE (Lazarus @ 2 Jun 2019, 20:13)
Richtig toll, wenn man den Bahnhof nur per Umweg erreicht. ph34r.gif ph34r.gif

Keine Panik. Pasing ist wie immer schlecht angebunden.

--------------------
Mein Webradio
    
        Link zum BeitragTop
mgka
  Geschrieben am: 3 Jun 2019, 08:40


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Jun 08
Beiträge: 124

Wohnort: München-Perlach


QUOTE (Lazarus @ 2 Jun 2019, 20:13)
Richtig toll, wenn man den Bahnhof nur per Umweg erreicht. ph34r.gif  ph34r.gif

Meinst du jetzt den Perlacher Bahnhof? Seit zwei Jahren gibt es ja die Rampe von der Südseite her. Der Bahnübergang ist für die Fahrgäste eher unwichtig. Für Fahrrad- und Autofahrer ist der Umweg zwar nicht weit, ggf. aber etwas zeitraubend, weil die Straßen für die Umleitung sehr eng sind. Ich kann mir eigentlich gar nicht vorstellen, dass der Bus 196 durch die Weidener/Unterhachinger/Fasangarten-/Sebastian-Bauer-Straße geführt werden soll. Da gibt es viele enge Stellen, für welche man zuvor eigentlich Parkverbot verhängen müsste.
Ich frage mich auch, warum man den Notbetrieb des BÜ nicht weiter aufrecht erhält, nachdem ja offenbar erst noch Bauteile beschafft werden müssen: zu aufwändig? zu teuer? Für längere Zeit nicht zulässig?

--------------------
"Große Geister sprechen über Ideen, durchschnittliche Geister sprechen über Ereignisse, Kleingeister über Personen." (Eleanor Roosevelt)
    
       Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1484 Antworten seit 28 Sep 2006, 02:09 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (99) « Erste ... 97 98 [99] 
<< Back to S-Bahn Netze & Allgemeines
Antworten | Neues Thema |