Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema |
Gleisanschluss Südzucker Rain am Lech, zuerst abgebaut, jetzt wieder in Betrieb [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
andi11
  Geschrieben am: 23 Oct 2017, 21:42


Foren-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Oct 13
Beiträge: 94




Wo sonst überall Gleisanschlüsse stillgelegt und abgebaut werden, hier mal was anderes: Die Zuckerfabrik in Rain am Lech besitzt mittlerweile wieder einen Gleisanschluss.

Die Fabrik hatte bis vor etlichen Jahren einen Gleisanschluss an die Strecke Donauwörth-Ingolstadt. Im Bahnhof Rain zweigt(e) an der Ausfahrt Richtung Donauwörth in Fahrtrichtung rechts ein - damals sogar elektrifizierter! - Gleisanschluss ab. Nachdem ein paar Höhenmeter überwunden waren, teilte sich der Anschluss in vier Gleise auf, alle vier Gleise waren noch etliche Meter mit Oberleitung überspannt, bevor die dann endete und die vier Gleise ins Werksgelände führten.

Ungefähr in der Mitte der Seite steht auch etwas zur Werkslok, die bis 2002 eingesetzt wurde (danach kam sie in die Zuckerfabrik Regensburg, dort als Lok 9 bezeichnet). Hier steht auch noch etwas dazu.
Mit der Abgabe der Lok wurde wohl der Betrieb auf dem Gleisanschluss komplett eingestellt und der Anschluss lag brach, bevor vor schätzungsweise 10-12 Jahren die Anschlussweiche an die Donautalbahn sowie die Gefällestrecke (samt Oberleitung) bis zur Weiche angebaut wurde. Der weitere Gleisanschluss mit den vier Gleisen blieb samt der (mittlerweile vom restlichen Netz getrennten) Oberleitung bestehen.

Bis dann vor ein paar Jahren der Anschluss überraschenderweise wieder aufgebaut und reaktiviert wurde. Aus dem vorbeifahrenden Zug ist mir dann schon aufgefallen, dass wieder eine Weiche eingebaut wurde und der übrige Gleisanschluss wieder angebunden wurde.

Letztes Jahr im Juli habe ich das erste Mal wieder Bahnmaterial auf dem Anschluss gesehen, zwei Reihen mit vier Schiebewandwgen standen relativ weit hinten am Anschluss. Das Foto geriet aber irgendwie in Vergessenheit. Die Fotos sind leider qualitativ nicht gerade toll, es sind nur Handyfotos, die teilweise auch aus einiger Entfernung (von der öffentlichen Straße aus) bzw. aus dem fahrenden Zug entstanden sind.
user posted image
Juli 2016: zwei mal vier Schiebewandwagen kurz vor dem Werkstor.


Erst vor kurzem kam ich wieder des Weges, dann sah ich unten eine ganze Reihe Selbstentladewagen mit Schwenkdach der FS stehen:
user posted image
Hier die Ansicht von der Verzweigung Richtung Fabrikgelände. Parallel dazu verläuft auf der linken Seite auf dem Damm die Strecke Richtung Donauwörth.

user posted image
Die Wagenschlange kurz vor dem Ende der Oberleitung


user posted image
Von der anderen Seite aus dem fahrenden Zug.

user posted image
Und ein Blick aus dem fahrenden Zug in die andere Richtung (Richtung Bahnhof Rain). Dies ist bereits nach dem Ende der Oberleitung, kurz vor dem Werkstor.

Laut diesem Zeitungsartikel sollen Zuckerpackungen auf Paletten und Pellets als Futtermittel auf der Schiene abtransportiert werden.
Eine Rübenanlieferung auf der Schiene wie früher wird es allerdings nicht geben.

Bei den ganzen Güterwagen bleibt nur die Frage: Womit wird rangiert? Ich habe bisher nie eine Werkslok oder eine externe Rangierlok gesehen...

Falls jemand Ergänzungen dazu hat, immer gerne. Wenn ich mal wieder des Weges komme, werde ich auch wieder berichten.
    
     Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 24 Oct 2017, 11:43


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 8420

Wohnort: München


Vielleicht haben Sie einen Zweiwegeunimog oder so? Hier liebäugelt man auch damit, da wesentlich günstiger als eine ausgewachsene Rangierlok.

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
Bis Anfang März nur sporadisch hier, zu viel zu tun.
    
     Link zum BeitragTop
andi11
  Geschrieben am: 15 Dec 2017, 18:44


Foren-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Oct 13
Beiträge: 94




Bin heute mal wieder des Weges gekommen.
Der einsehbare Bereich des Gleisanschlusses ist leer. Eventuell sind noch Wagen im Werksgelände.
Am Bahnhof Rain, stand in Blickrichtung Ingolstadt eine Lok abgestellt, die 745 702-1 von Rail Transport aus Tschechien. Mehr Infos zu der Lok gibt es hier.
user posted image
Sie steht auf den Überresten des "Gleis 1", auf der linken Seite sieht man noch das Ende vom Bahnsteig 2.
Fraglich ist allerdings nur, ob die Lok tatsächlich für Südzucker im Einsatz ist.
Daneben auf einem Abstellgleis in der Nähe der AGRO/Raiffeisen stehen noch sechs zweiachsige Selbstentladewagen:
user posted image
Im Bahnhof Rain stehen öfters Güterwagen abgestellt, aber meistens Kesselwagen auf den (Durchgangs-)Gütergleisen auf der anderen Seite (links im Bild)
Ob die Lok einen Zusammenhang mit Südzucker oder der Raiffeisen hat, ist mir nicht bekannt. Jedenfalls wird für die Bedienung beider Gleisanschlüsse eine Diesellok benötigt.
    
     Link zum BeitragTop
andi11
  Geschrieben am: 7 Nov 2019, 21:30


Foren-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Oct 13
Beiträge: 94




Ich grab das Thema mal wieder aus...

Es scheint jetzt recht regelmäßigen Güterverkehr von und zur Zuckerfabrik zu geben. Im Sommer sieht man öfters Schiebewandwagen, im Herbst/Winter (wenn Rübensaison ist) regelmäßig Selbstentladewagen. Die beiden Gleise zum Bahndamm der Donautalbahn hin sind wohl die Hauptgleise. Ich bin letzte Woche zwei Mal kurz nacheinander vorbeigekommen, beim ersten mal standen nur auf dem äußersten Gleis Selbstentladewagen, einen Tag später jeweils etwa zur Hälfte auf dem äußersten und dem zweiten. Der Gleisanschluss ist nachts mittlerweile beleuchtet.
Ein Rangierfahrzeug habe ich aber immer noch nicht gesehen. Die vor zwei Jahren (s.o.) gesichtete Lok ist verschwunden.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
3 Antworten seit 23 Oct 2017, 21:42 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to Güterverkehr
Antworten | Neues Thema |