Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (64) « Erste ... 62 63 [64]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Zukunft des Fernverkehrs?, Gibt es überhaupt eine Zukunft? [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Metropolenbahner
  Geschrieben am: 30 Jun 2020, 17:38


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Oct 13
Beiträge: 3799




QUOTE (einen_Benutzernamen @ 30 Jun 2020, 18:04)
ohmy.gif Ich war dort in der gegend ist das nicht alles Verdiselt dort?
Wieso gerade über Ried im Innkreis?! Das ist das letzte Kaff!

Einfach: Weil es die kürzeste Strecke zw. Wien und München ist. Die ÖBB elektrifiziert dort außerdem bis 2029, siehe oben. Das ist bereits sicher. In Deutschland tja .. das kann dauern, aber hoffentlich wird das was bis 2030 wink.gif Nachdem der D-Takt dort jetzt RJ langschicken will, wird vielleicht dann auch der ein oder andere Radius im Innkreis angepasst.

@Iarn:
Das sieht der Rieder Bürgermeister sicher ganz anders laugh.gif
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 30 Jun 2020, 17:41


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 19591




Nachdem Ried sehr lange bayrisch war (im Wappen ist sogar die bayrische Raute), machen bayrische Regionalzüge eh viel mehr Sinn wink.gif

Evtl teilen sich DB und ÖBB die Strecke ja auf. Die RJ fahren über Salzburg und die ICE direkt ohne Salzburg. Für die DB ist das Auslassen von Salzburg politisch unproblematischer als für die ÖBB.

Bearbeitet von Iarn am 30 Jun 2020, 17:44
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
946 Antworten seit 4 Mar 2013, 00:29 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (64) « Erste ... 62 63 [64] 
<< Back to Fernverkehr
Antworten | Neues Thema |