Druckbare Version des Themas
Hier klicken um das Thema im Original Format zu betrachten.
Eisenbahnforum.de > Anregungen & Kritik > Mindestanforderungen an eingestellte Links?


Geschrieben von: martinl am 24 Jan 2017, 19:35
QUOTE (Iarn @ 24 Jan 2017, 20:12)
Irgendwie finde ich den Teil der Nachrichten mit den vielen Verletzen bedeutsamer als den Busbetreiber.

Ich habe auch nicht behauptet, dass das unbedeutend ist. Hoffentlich geht es den Verletzten bald wieder besser.
Ich denke aber, dass das jeder selbst lesen kann, der den Artikel anklickt. Der Busbetreiber steht hingegen nicht im Artikel und ist somit eine Zusatzinformation, die in diesem Forum wahrscheinlich durchaus den ein oder anderen interessiert.

Von hier:
http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=3ace7a02ced0e0eac8dbc211f9e11ac9&act=ST&f=33&t=6826&st=3240&#entry637734

Geschrieben von: JeDi am 24 Jan 2017, 20:32
QUOTE (martinl @ 24 Jan 2017, 19:35)
Ich denke aber, dass das jeder selbst lesen kann, der den Artikel anklickt.

Mit einer kurzen Inhaltsangabe müsste man das aber nicht zwingend, bzw. nur wenn man sich vertiefend dafür interessiert.

Geschrieben von: martinl am 24 Jan 2017, 20:52
QUOTE (JeDi @ 24 Jan 2017, 21:32)
Mit einer kurzen Inhaltsangabe müsste man das aber nicht zwingend, bzw. nur wenn man sich vertiefend dafür interessiert.

Sorry, war unterwegs, als ich es gelesen habe und dachte, es könnte hier jemanden interessieren, hatte aber keine Lust, das alles auf dem Smartphone zu tippen. Werde das demnächst aber beachten und Links zu solchen Themen nur noch weiterleiten, wenn ich Zeit und Lust habe, das, was da steht, auch zusammenzufassen.
Manchmal nervt mich dieses ständige Genörgel an Beiträgen, die ein anderer vielleicht anders formuliert hätte und bei denen sich der Ersteller nichts Böses gedacht hat, schon gewaltig!

Geschrieben von: JeDi am 24 Jan 2017, 21:12
QUOTE (martinl @ 24 Jan 2017, 20:52)
Manchmal nervt mich dieses ständige Genörgel an Beiträgen, die ein anderer vielleicht anders formuliert hätte und bei denen sich der Ersteller nichts Böses gedacht hat, schon gewaltig!

Anderswo werden solche Beiträge kommentarlos gelöscht. Ich verstehe das. Genau so wie ich den Kommentar zu den Verletzten verstehe (auch wenn das sicher nicht deine Intention war).

Powered by Invision Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)