Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (11) « Erste ... 9 10 [11]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[CH] Die Schweiz mal wieder., Unterwegs zuhause in 26 (Halb-)Kantonen. [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 11 Sep 2021, 22:57


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10888

Alter: 27
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun


QUOTE (Entenfang @ 11 Sep 2021, 23:27)
Interessant, danke. Gibts eigentlich in der Schweiz sowas wie eine Schachbretttafel? Das Signal steht hier ja auf der rechten, also der "falschen" Seite. Oder gibt es dafür die Gleisnummernanzeige?

Nicht, dass ich wüsste.
Beim äussersten rechten Gleis kann das Signal auch rechts, also auf der Aussenseite, aufgestellt werden, da ist es ja eindeutig. Ansonsten gibt es auch noch die Kennzeichnung mittels Pfeiltafel.
Grundsätzlich lässt sich das wohl unter Streckenkenntnis Zusammenfassen. laugh.gif

Das Gleisnummernsignal wird nur bei Gruppenausfahrsignalen verwendet, die stehen dann meist dort, wo sie am besten gesehen werden können. Hinter der Ausfahrweiche auf einer beliebigen Seite oder zwischen den Gleisen oder hängen auch mal an einem Joch.
Gerade auf eingleisigen Stecken ist die Position der Signale oft abhängig von den örtlichen Gegebenheiten.

--------------------
Huift ja doch nix...
    
     Link zum BeitragTop
guru61
  Geschrieben am: 13 Sep 2021, 13:10


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Mar 11
Beiträge: 824

Alter: 59
Wohnort: Arolfingen


QUOTE (TramBahnFreak @ 10 Sep 2021, 19:07)
Wow!

Der vermeintliche Geschwindigkeitsanzeiger am Signal dürfte übrigens eine Gleisnummernanzeige an einem Gruppensignal sein. smile.gif

Hallo
Genau, siehe Signale in den FDV:
user posted image
Die Geschwindigkeit wird ja schon durch die codierten Lichter, Fahrbegriff 2, bekanntgegeben.

Schachbrettafeln brauchen wir nicht:
Seit ein paar Jahren wird eh links links und rechts rechts signalisiert:

user posted image
Das ist im Zeitalter der mittigen Führerstände auch kein Problem mehr.

Dafür spart man sich dann solche Megakonstruktionen zum gefahrlosen Auswechseln der Birnen:
user posted image

Gruss Guru

Bearbeitet von guru61 am 13 Sep 2021, 13:38
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 16 Sep 2021, 22:54


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6608

Alter: 27
Wohnort: München


Ein überschaubares Tram- und Trolleybusnetz bietet die sehr sehenswerte Stadt Bern. Ein Swisstrolley-Gelenker aus dem Hause Hess überquert die Nydeggbrücke.
user posted image

Wörterbuch Schwiizerdütsch - Deutsch
Gluggsi:
Schluckauf
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 17 Sep 2021, 22:05


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6608

Alter: 27
Wohnort: München


Bild des Tages
Auf dem Vierwaldstättersee
user posted image

Ehe der Herbst Einzug erhält, wollte ich die komplette Überfahrt von Luzern bis Flüelen machen. Waren die Gipfel in Luzern noch alle wolkenverhangen, ist es wenig später aufgeklart und hat mir fast drei Stunden lang Aussicht auf alle umliegenden Gipfel gegeben.

Wörterbuch Schwiizerdütsch - Deutsch
Glugger:
Murmeln
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 18 Sep 2021, 21:37


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6608

Alter: 27
Wohnort: München


Bild des Tages
Fahrt frei in einen sonnigen Samstag
user posted image

...aus dem Bahnhof Basel SBB, der leider eine Großbaustelle ist.

Notizen aus dem Alltag
"Wie lang bisch du scho hier?", erkundigt sich eine schweizer Frau bei einem deutschen Mitreisenden, nachdem die beiden ins Gespräch gekommen sind. "Seit drei Jahren." "Isch Schwiizerdütsch ohkej für di?" "Jaja, natürlich. Das habe ich auch schon eine ganze Weile nicht mehr gehört, jetzt nach drei Jahren fragt mich das niemand mehr..."
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 21 Sep 2021, 21:19


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6608

Alter: 27
Wohnort: München


Bild des Abends
Nightjet bei Vollmond
user posted image

Im Schein des Vollmonds verlässt der Nightjet nach Berlin und Hamburg Basel SBB.

Wörterbuch Schwiizerdütsch - Deutsch
Gugge:
Tüte
    
     Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 21 Sep 2021, 22:26


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10888

Alter: 27
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun


QUOTE (Entenfang @ 21 Sep 2021, 22:19)
Wörterbuch Schwiizerdütsch - Deutsch
Gugge:
Tüte

Die Westschweizer wieder... laugh.gif

Im Ernst: noch nie gehört.
In welchem Kontext wird das verwendet?

--------------------
Huift ja doch nix...
    
     Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 22 Sep 2021, 04:19


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 13249

Wohnort: ja


QUOTE (TramBahnFreak @ 21 Sep 2021, 23:26)
In welchem Kontext wird das verwendet?

Auch im badischen Raum für in der Regel Papier-, Stoff- und Plastiktüten, insbesondere zum Einkaufen. Die Nachfrage, ob man ein derartiges Gerät mitführe, könnte also heißen: "Häsch a Guggä däbi?" Möglich, dass es der Schwabe auch kennt, denn das Wort gibt's sogar im bairischen Wörterbuch, es scheint in Bayern aber kaum noch benutzt zu werden.

Um Rauschmittel geht's also nicht. wink.gif

Bearbeitet von Rohrbacher am 22 Sep 2021, 04:29

--------------------
Nur echt mit Schachtelsatz.
    
    Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 22 Sep 2021, 06:53


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10888

Alter: 27
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun


Spannend, als kleine Einkaufstüte kenn ich hier eher das Säckli. cool.gif

--------------------
Huift ja doch nix...
    
     Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 22 Sep 2021, 15:17


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 13249

Wohnort: ja


QUOTE (TramBahnFreak @ 22 Sep 2021, 07:53)
Spannend, als kleine Einkaufstüte kenn ich hier eher das Säcklicool.gif

Kennt man dann auch den "Sack" als (ja eigentlich deutlich kleinere!) Hosentasche? biggrin.gif

--------------------
Nur echt mit Schachtelsatz.
    
    Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 22 Sep 2021, 15:38


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10888

Alter: 27
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun


QUOTE (Rohrbacher @ 22 Sep 2021, 16:17)
Kennt man dann auch den "Sack" als (ja eigentlich deutlich kleinere!) Hosentasche? biggrin.gif

Freilich. Und dazugehörig das Sackgeld für die Kinder.

--------------------
Huift ja doch nix...
    
     Link zum BeitragTop
guru61
  Geschrieben am: 23 Sep 2021, 05:28


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Mar 11
Beiträge: 824

Alter: 59
Wohnort: Arolfingen


QUOTE (TramBahnFreak @ 21 Sep 2021, 22:26)
QUOTE (Entenfang @ 21 Sep 2021, 22:19)
Wörterbuch Schwiizerdütsch - Deutsch
Gugge:
Tüte

Die Westschweizer wieder... laugh.gif

Im Ernst: noch nie gehört.
In welchem Kontext wird das verwendet?

Der Basler sait e Gugge!
Kenn ich nur in Basel!
Schweizweit ist Sack gebräuchlicher.
Gruss Guru

Bearbeitet von guru61 am 23 Sep 2021, 05:30
    
     Link zum BeitragTop
guru61
  Geschrieben am: 23 Sep 2021, 05:30


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Mar 11
Beiträge: 824

Alter: 59
Wohnort: Arolfingen


QUOTE (Entenfang @ 16 Sep 2021, 22:54)
Wörterbuch Schwiizerdütsch - Deutsch
Gluggsi:
Schluckauf

Oder Hitzgi
Gruss Guru
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
162 Antworten seit 14 May 2017, 09:51 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (11) « Erste ... 9 10 [11] 
<< Back to Fotoreportagen und Reiseberichte
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |