Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (329) « Erste ... 327 328 [329]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] Störungschronik Straßenbahn [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Lazarus
  Geschrieben am: 16 Feb 2020, 19:14


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18399

Wohnort: München


Wobei aber entweder der Ort nicht passen im Artikel oder das Foto. Weil im Bild das ist auf jeden Fall nicht an der Fürstenrieder Str aufgenommen.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 16 Feb 2020, 19:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 12593

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE (Lazarus @ 16 Feb 2020, 19:14)
Wobei aber entweder der Ort nicht passen im Artikel oder das Foto. Weil im Bild das ist auf jeden Fall nicht an der Fürstenrieder Str aufgenommen.

Willst du damit sagen, der Artikel ist völlig erfunden? Würde ich sogar der Zeitung zumuten. Wobei...Unfälle mit Trambahnen sind leider alltäglich.

Wobei ich habe da was bei der Feuerwehr gefunden:

QUOTE
Tram gegen Pkw (Laim)

Freitag, 14. Februar 2020, 08.54 Uhr
Fürstenrieder Straße

Heute Morgen ist es zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw gekommen.

Mehrere Anrufer meldeten der Integrierten Leitstelle einen Verkehrsunfall im Bereich Fürstenrieder- und Agnes-Bernauer-Straße. Als die Einsatzkräfte an der Unfallstelle eintrafen, fanden sie eine Tram und einen Pkw im Kreuzungsbereich vor. Die Trambahn hatte den Pkw seitlich erfasst und mehrere Meter vor sich hergeschoben. In dem Fahrzeug befand sich eine Frau und auf der Rücksitzbank ein Kleinkind. Durch den Aufprall wurde glücklicherweise niemand im Fahrzeug eingeklemmt und auch die Fahrgäste der Tram blieben unverletzt. Die Insassen des Pkw kamen leicht verletzt in ein Münchner Krankenhaus.
Zum Unfallhergang ermittelt die Polizei. Der Sachschaden kann seitens der Feuerwehr nicht beziffert werden.


Quelle:

=68.ARC3qzNCDGjH4yRvtQcfOfpzrRddDIygYDJDWgidZQIxVHxZJ-uptP_9G2lzG7oi86AqVlIuj-B09eW1PsJallx0vNsUySKqOeOmTKALsAyFe7uzD-y16fm6Yl6eoNTYaWbtNsMuYPvINMypIC1NxnP-dNpoYEGcsWHA7Sja36uq9FjR-Gt2j7R3aaFnOG8wgBJGZjybdEpEVuAreXkeVErC59FIM8UuVfQQzLPu0PapJ-II-hoSgACB7Yp2D1cQZVobBn4B7ImJ4P6ErPmCre-kptNArRCQOLSmTM0Mr3j5WRbAjRf8RaDXJcYqPuirqR9dbulOsIq3bR0Cq5wq7S-gdw]Facebook

Bearbeitet von Jean am 16 Feb 2020, 19:22

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
AK1
  Geschrieben am: 16 Feb 2020, 19:26


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 16
Beiträge: 674

Wohnort: München


QUOTE (Lazarus @ 16 Feb 2020, 19:14)
Wobei aber entweder der Ort nicht passen im Artikel oder das Foto. Weil im Bild das ist auf jeden Fall nicht an der Fürstenrieder Str aufgenommen.

Der zweite Kommentar bestätigt Deine Aussage - was hältst Du von dem dort genannten Fröbelplatz?
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 16 Feb 2020, 19:33


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18399

Wohnort: München


QUOTE (AK1 @ 16 Feb 2020, 19:26)
Der zweite Kommentar bestätigt Deine Aussage - was hältst Du von dem dort genannten Fröbelplatz?

Könnte eher passen, weil der liegt etwas weiter stadteinwärts und da könnte man durchaus, wie von der Feuerwehr beschrieben Bereich schreiben.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 16 Feb 2020, 22:29


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 8443

Wohnort: München


QUOTE (Pauline366 @ 16 Feb 2020, 18:04)
Du hast zwar recht, aber mittlerweile gibt es keinen gesunden Menschenverstand mehr & alles muß leider geregelt werden; & die Regeln sollen auch weh tun, sprich man steht halt lange an einer roten Ampel

Das ist auch Höhe Fröbelplatz.

An besagter Stelle bekommen übrigens bereits alle rot wenn die Tram kommt, und nicht nur dort.
Früh um fünf musste ich schon einmal Lärmbelästigung begehen am 19er auswärts, um der roten Welle die die Tram mitzieht endlich zu entkommen.
Ja, es sollte weh tun, aber so wie in diesem Fall, nicht die Leute bestrafen die auf die Tram achten. Ich hasse diese Dinger immer mehr.
Und beruflich brauche ich momentan leider ein MIV-Fahrzeug.
Ja, wirklich, und das ist nicht nur Einbildung.

Gute Nacht.

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
Bis Anfang März nur sporadisch hier, zu viel zu tun.
    
     Link zum BeitragTop
imp-cen
  Geschrieben am: 17 Feb 2020, 19:17


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Jan 08
Beiträge: 1623

Wohnort: [M] ON


QUOTE (Jean @ 15 Feb 2020, 10:37)
Natürlich ist es die Trambahn die in das Auto krachte...

Irgendwie bin ich der Meinung, ich hätte dazugeschrieben, dass laut Bild definitiv zu sehen ist, dass diesemal die Tram das Töff-Töff kielgeholt hat...
Vlt. geändert und nicht richtig abgesandt.
Wobei das nicht klärt, warum das Auto da war, wenns vermutlich da nix zu der Zeit zu suchen hatte

Und jetzt wärs ein Fake-Bild...
sad.gif

(immer diese Details...)

--------------------
Für die dauerhafte werktägliche U8
sommerzeitfreier Lebensstil
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4925 Antworten seit 25 Jan 2004, 12:06 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (329) « Erste ... 327 328 [329] 
<< Back to Straßenbahn und Stadtbahn
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |