Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (5) « Erste ... 3 4 [5]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] Wassereinbruch in die Stammstrecke, aus: [M] Störungschronik S-Bahn München [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
ms0815
  Geschrieben am: 13 Aug 2019, 21:01


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Jul 12
Beiträge: 230




Der Wassereinbruch ist jetzt 1 Woche her, wie ist denn der aktuelle (Wasser-)Stand?
Hat man die Ursache inzwischen gefunden?
    
    Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 14 Aug 2019, 18:11


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 18123




Süddeutsche mit der mutmaßlichen Lösung

QUOTE
Die Deutsche Bahn hat offenbar die Ursache gefunden, warum der S-Bahntunnel am Dienstag vor einer Woche unter Wasser stand und der Zugverkehr zum Erliegen kam. Grund sei das Entwässerungssystem der Stammstrecke, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Dem System sei es nicht gelungen, das sich im Tunnel ansammelnde Wasser abzutransportieren. "Es gab ein Problem mit dem Ablauf", sagte ein Bahn-Sprecher. Einen "Wassereinbruch", bei dem Wasser zum Beispiel durch ein kaputtes Rohr oder einen Riss in der Wand in den Tunnel dringt, habe es hingegen nicht gegeben.


--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 14 Aug 2019, 18:17


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 11877

Alter: 37
Wohnort: München


Die Antwort weckt kein gutes Vertrauen an der Bahn... ph34r.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 14 Aug 2019, 18:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 12815

Wohnort: neben 8000261-Vorfeld


Wieviel Wasser suppt denn normal da rein? Wenn auf einmal eine Entwässerung nicht läuft, muss die reguläre Menge ja erheblich sein. Ansonsten wäre das nicht so schnell so hoch gestiegen.
Oder die Erklärung passt nicht.

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
Metropolenbahner
  Geschrieben am: 14 Aug 2019, 21:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Oct 13
Beiträge: 3324




QUOTE (spock5407 @ 14 Aug 2019, 19:23)
Wieviel Wasser suppt denn normal da rein? Wenn auf einmal eine Entwässerung nicht läuft, muss die reguläre Menge ja erheblich sein. Ansonsten wäre das nicht so schnell so hoch gestiegen.

Naja, das muss schon mehr sein, schließlich musste die Feuerwehr noch das THW anfordern, da deren eigene Pumpen es nicht schafften ...
    
     Link zum BeitragTop
Valentin
  Geschrieben am: 15 Aug 2019, 20:44


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 31 May 15
Beiträge: 1572




Süddeutsche mit der mutmaßlichen Lösung
QUOTE
Einen "Wassereinbruch", bei dem Wasser zum Beispiel durch ein kaputtes Rohr oder einen Riss in der Wand in den Tunnel dringt, habe es hingegen nicht gegeben.



QUOTE (spock5407 @ 14 Aug 2019, 18:23)
Wieviel Wasser suppt denn normal da rein? Wenn auf einmal eine Entwässerung nicht läuft, muss die reguläre Menge ja erheblich sein. Ansonsten wäre das nicht so schnell so hoch gestiegen.
Oder die Erklärung passt nicht.


Bei nur verstopften Abfluß verkündet man durch den Pressesprecher nicht "Die Menge an Wasser, die gestern in den Gleisbereich eintrat, muss eine andere Ursache haben“ und installiert dann zusätzliche Pumpleistung.


Bearbeitet von Valentin am 15 Aug 2019, 20:52
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
65 Antworten seit 6 Aug 2019, 10:34 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (5) « Erste ... 3 4 [5] 
<< Back to S-Bahn Netze & Allgemeines
Antworten | Neues Thema |