Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (239) « Erste ... 237 238 [239]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] Fragen zur U-Bahn München, Fragen die mich beschäftigen [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
BR426
  Geschrieben am: 8 Mar 2020, 10:55


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Feb 20
Beiträge: 23

Alter: 44
Wohnort: Da wo mein Haus wohnt


Zwischen den beiden Haltestellen Alte Heide und Studentenstadt gibt es ein Abstellgleis. Vermutlich wurde der Zug dort abgestellt.
Dieses Gleis soll ja damals (1971) für Reparaturen an den U-Bahnen genutzt worden sein , da die Hauptwerkstätte anscheinend noch nicht fertig war.

Bearbeitet von BR426 am 8 Mar 2020, 10:56

--------------------
Vorsicht am Zug , der Bahnsteig fährt ab.
    
     Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 8 Mar 2020, 11:28


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 9491




Und warum verkehrt ein Zug, der nur bis zur MüFr geplant ist, weiter zur alten Heide?
    
     Link zum BeitragTop
eherl2000
  Geschrieben am: 8 Mar 2020, 12:00


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Mar 07
Beiträge: 517

Wohnort: München


Während des Probebetriebs der U-Bahn zwischen Nordfriedhof und Studentenstadt war tatsächlich die Werkstätte in der Alten Heide. Es waren die Wagen 6091/7091 - 6093/7093 vorhanden, die in das heutige Wendegleis passten, wo auch die Arbeiten an den Wagen erfolgten. Dazu war keine Stromschiene für den letzten P2 vorhanden, um überall arbeiten zu können. Die Probestrecke musste frei bleiben für Arbeitszüge in die Neubaustrecke.
An der Rampe zur Studentenstadt war eine Ladevorrichtung für Schotter. Dort wurden Schotterwagen mit den zwei vorhandenen Dieselloks in die Neubaustrecke gebracht und dort auch hinterstellt. Die jetzigen Werkstatt wurde erst ca. 1970 fertig. Genau weiß ich den Zeitpunkt nicht mehr.
    
     Link zum BeitragTop
BR426
  Geschrieben am: 8 Mar 2020, 12:08


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Feb 20
Beiträge: 23

Alter: 44
Wohnort: Da wo mein Haus wohnt


Danke.
Habe es schon mal gelesen , nur war ich mir nicht mehr so sicher.

--------------------
Vorsicht am Zug , der Bahnsteig fährt ab.
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 8 Mar 2020, 12:29


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18606

Wohnort: München


QUOTE (eherl2000 @ 8 Mar 2020, 12:00)
Während des Probebetriebs der U-Bahn zwischen Nordfriedhof und Studentenstadt war tatsächlich die Werkstätte in der Alten Heide. Es waren die Wagen 6091/7091 - 6093/7093 vorhanden, die in das heutige Wendegleis passten, wo auch die Arbeiten an den Wagen erfolgten. Dazu war keine Stromschiene für den letzten P2 vorhanden, um überall arbeiten zu können. Die Probestrecke musste frei bleiben für Arbeitszüge in die Neubaustrecke.
An der Rampe zur Studentenstadt war eine Ladevorrichtung für Schotter. Dort wurden Schotterwagen mit den zwei vorhandenen Dieselloks in die Neubaustrecke gebracht und dort auch hinterstellt. Die jetzigen Werkstatt wurde erst ca. 1970 fertig. Genau weiß ich den Zeitpunkt nicht mehr.

Gibt es die Prototypen überhaupt noch? Fahren sieht man jedenfalls nur noch 6093/7093.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
eherl2000
  Geschrieben am: 8 Mar 2020, 16:50


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Mar 07
Beiträge: 517

Wohnort: München


Soweit ich weiß, sind die Prototypen nicht mehr vorhanden. Der jetzige 093 ist ein Nachbau und nicht mehr der ursprüngliche Wagen.
    
     Link zum BeitragTop
Eisenbahn Alex
  Geschrieben am: 8 Mar 2020, 17:23


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Oct 05
Beiträge: 1030

Alter: 28
Wohnort: München


Der 093 ist vom Wagenkasten und Inventar noch orginal, Technik wurde erneuert (z.b. Luftfederung statt Blattfedern, LZB, Funk, etc.)

--------------------
Wir würden uns freuen sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Ihre MVG U-Bahn, Bus und Tram für München
    
     Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 9 Mar 2020, 01:13


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18160
Chat: BorisM 

Wohnort: München


QUOTE (Eisenbahn Alex @ 8 Mar 2020, 18:23)
Der 093 ist vom Wagenkasten und Inventar noch orginal, Technik wurde erneuert (z.b. Luftfederung statt Blattfedern, LZB, Funk, etc.)

Nein, es ist genau umgekehrt, der Wagenkasten ist nicht original. Der 093 war ein Testfahrzeug, vermutlich für Drehstromantrieb (vom Prinzip her das was die Drehstrom-DT1 und später die B-Wagen drin haben), in dem Zuge wurden auch Anpassungen am Wagenkasten vorgenommen. Nach Ende des Testbetriebs wurde ein neuer Wagenkasten und vermutlich auch ein Drehgestell aus der laufenden Serie der A2.5 bestellt, und in diesen Wagenkasten wurde die Technik sowie der Innenraum des 093 eingebaut. Das ganze sieht man an Details: Der 093 hat z.B. das große Fenster im Wagenübergang wie die A2.5-Serie, und interessanterweise auch die gleichen Klappen neben der Tür wie die Serie, die Klappfenster dagegen sind Prototypenfenster.

Der einzige vollständig erhaltene Prototyp ist der 091, der nach wie vor im Betriebshof Nord hinterstellt ist. Vom 092 ist nach Unfallschaden nur der Nordteil erhalten und im Verkehrszentrum des deutschen Museum zu besichtigen.

Bearbeitet von Boris Merath am 9 Mar 2020, 01:16

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
eherl2000
  Geschrieben am: 9 Mar 2020, 07:34


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Mar 07
Beiträge: 517

Wohnort: München


Wenn ich gründlich in meinem Gedächtnis krame, kann ich das alles nur bestätigen.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
3578 Antworten seit 5 Nov 2005, 16:59 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (239) « Erste ... 237 238 [239] 
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |