Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (34) « Erste ... 32 33 [34]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[HN|BUS]Die Subunternehmen und Regionalverkehr [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
218217-8
  Geschrieben am: 1 Sep 2020, 22:46


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jan 11
Beiträge: 1397




OVR: Heute zum ersten Mal einen Crossway LE auf 'ner Neuenstädter Linie gesehen: WN-OV 3119 war am Nachmittag auf der 620 unterwegs.
    
     Link zum BeitragTop
KHDDeutz
  Geschrieben am: 1 Sep 2020, 22:50


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Dec 16
Beiträge: 5

Wohnort: Heilbronn


Abend zusammen,
da in Horkheim momentan der Ortseingang aus Ri. Sontheim wegen Baumaßnahmen gesperrt ist, endet die Linie 30 nahe der Rahmer Mühle. Die Wendefahrt erfolgt über den Kreisel an der Talheimer Str. in Flein; Pausenzeiten werden an der Einbuchtung auf der Neckartalstraße zw. Flein und Horkheim abgewartet.
Um an die ganzen Haltestellen in Horkheim zu gelangen, muss ca. 100 Mtr. zur Ersatzhaltestelle Gutedel gelaufen werden, von wo dann ein Pendelbus bis zur Endstelle Stauwehrhalle fährt.
Dieser wird von der Firma Bonk gefahren, welche auch die Linie 13 bedient.
Am heutigen Abend konnte ich einen Kleinbus sichten mit dem Kennzeichen HN-ZB 333.
    
    Link zum BeitragTop
Funfi3012
  Geschrieben am: 3 Sep 2020, 12:03


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Aug 20
Beiträge: 56

Alter: 19
Wohnort: Linie 665 Stock.-Haber.-Neip.-Brackenheim ZOB ( ehemals 665 Neipberg/Stockh.- Haberschlacht)


Heute im Zabergäu gesichtet: HN-NQ 140, ein Iveco Crossway LE City von Gross, welcher normalerweise im Auftrag von WBG-Linien um Ludwigsburg eingesetzt wird. Der Bus trägt wie Wagen 102 eine Werbung für Clubgas, aber in anderer Farbgebung.

Hingegen konnte Ich vor kurzem Wagen104, ein Setra S415 LE business, auf der WBG-Linie 536 sichten, mit einer HNV-Busfahrerwerbung am Heck laugh.gif
    
     Link zum BeitragTop
Funfi3012
  Geschrieben am: 3 Sep 2020, 19:41


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Aug 20
Beiträge: 56

Alter: 19
Wohnort: Linie 665 Stock.-Haber.-Neip.-Brackenheim ZOB ( ehemals 665 Neipberg/Stockh.- Haberschlacht)


Er wurde noch nicht gemeldet: HN-AR 1555, ein gebraucht beschaffter MAN Lion's Regio von Müller Reisen aus Massenbachhausen. Der Bus hat eine Werbung für das Audi Forum (wie Wagen 725) und trotz Atron AFR 4 Druckers keine funktionierende Zielschilderung.
Ich konnte Ihn auch mit der Zielschilderung ,,841 Hardheim Post" in Eppingen sichten, weswegen Ich annehme, dass der Bus der ehemalige MOS-GT 232 von Gehring Touristik aus Walldürn ist.
    
     Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 4 Sep 2020, 14:25


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 15163

Alter: 42
Wohnort: TH/EDBU


Info: Neues Buskonzept Schozach- und Bottwartal.

--------------------
But I ain't never crossed a man that didn't deserve it | Me be treated like a punk: you know, that's unheard of | You better watch out your talkin' and where you walking | Or you and your homies might be lined in chalk | Aus: Coolio, "Gangsta's Paradise"
    
     Link zum BeitragTop
Yanniboy
  Geschrieben am: 4 Sep 2020, 19:38


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Apr 15
Beiträge: 366

Wohnort: Landkreis Heilbronn


Sehr interessantes Konzept und ich bin positiv überrascht. Das kann so ruhig auch in ein paar anderen Ecken des Landkreises geschehen.
    
     Link zum BeitragTop
Funfi3012
  Geschrieben am: 4 Sep 2020, 19:58


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Aug 20
Beiträge: 56

Alter: 19
Wohnort: Linie 665 Stock.-Haber.-Neip.-Brackenheim ZOB ( ehemals 665 Neipberg/Stockh.- Haberschlacht)


Ich bin auch auf die schon nötigen Veränderungen im Bottwartal gespannt.

Etwas aus Möckmühl:
Heute konnte Ich auf der Linie 610 (Stadtbus Möckmühl, NVH 61) einen VW-Kleinbus von Sport+Fun-Reisen aus Rosenberg-Hirschlanden mit dem Kennzeichen BCH-SF 33 sichten. Da Ich auf dieser Linie normalerweise nur Solobusse sichten konnte, war dieser Anblick etwas ungewöhnlich.

Zu Sport+Fun-Reisen:
Die Firma fährt seit dem Fahrplanwechsel Ende 2019 im NVH mit zwei Setra S415 LE business, beide heißen BCH-SF 555 und BCH-SF 666.
Zusätzlich fährt Sport+Fun-Reisen auch im Auftrag von RBS auf der Linie 615 mit einem ihrer NVH-Setras.

Bearbeitet von Funfi3012 am 4 Sep 2020, 20:27
    
     Link zum BeitragTop
Funfi3012
  Geschrieben am: 8 Sep 2020, 18:15


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Aug 20
Beiträge: 56

Alter: 19
Wohnort: Linie 665 Stock.-Haber.-Neip.-Brackenheim ZOB ( ehemals 665 Neipberg/Stockh.- Haberschlacht)


QUOTE (Funfi3012 @ 13 Aug 2020, 10:31)
- WN-OV 4118, Scania Citywide LE, ex. CW-LL 1761(+)

WN-OV 4118 trägt nun keine Werbung mehr, sondern wieder das typische rot-grau-weiße Rexer-Design.
    
     Link zum BeitragTop
Funfi3012
  Geschrieben am: 15 Sep 2020, 06:31


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Aug 20
Beiträge: 56

Alter: 19
Wohnort: Linie 665 Stock.-Haber.-Neip.-Brackenheim ZOB ( ehemals 665 Neipberg/Stockh.- Haberschlacht)


Aufgrund der Corona-Pandemie und den wieder stattfindenden Regelunterricht an den Schulen werden im Zabergäu Verstärkerbusse eingesetzt. Sichten konnte Ich:

Ernesti, Güglingen

- HN-AS 3312, Neoplan Cityliner C (Linie 666, Abfahrt 06:46 Uhr ab Brackenheim ZOB)

- HN-AS 6014, Setra S515 HD (Linie 661, Abfahrt 07:17 Uhr ab Brackenheim ZOB)


OVR, Güglingen

-WN-VV 6112, MAN A21 (Linie 667, Abfahrt 07:08 Uhr ab Brackenheim ZOB)

Bearbeitet von Funfi3012 am 15 Sep 2020, 06:32
    
     Link zum BeitragTop
Funfi3012
  Geschrieben am: 21 Sep 2020, 20:28


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Aug 20
Beiträge: 56

Alter: 19
Wohnort: Linie 665 Stock.-Haber.-Neip.-Brackenheim ZOB ( ehemals 665 Neipberg/Stockh.- Haberschlacht)


QUOTE (Funfi3012 @ 13 Aug 2020, 10:31)
HN-AS 8020: Fährt nun im Auftrag von FMO (mit VVS-Aufkleber auf der Seite).

Der Setra S 415 LE business ist aktuell im Zabergäu unterwegs, weil durch die Verstärkerbusse zusätzliche Busse benötigt werden.
Er fährt aktuell mit VVS-Logos und dem Subunternehmerschild der OVR im Zabergäu herum (das OVR Zabergäu-Subunternehmerschild sieht anders aus als bei Trabold). Der Bus hat den IVU-Fahrscheindrucker, welcher im Zabergäu schon bei Rexer benutzt wurde und von der OVR weiterhin benutzt wird.

Noch etwas: Die Ansagen im Zabergäu haben den typischen OVR-Gong bekommen, welchen man auch bei den Ansagen von
anderen Linien der OVR hören kann.

Bearbeitet von Funfi3012 am 21 Sep 2020, 21:16
    
     Link zum BeitragTop
218217-8
  Geschrieben am: 21 Sep 2020, 22:14


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jan 11
Beiträge: 1397




QUOTE (218217-8 @ 1 Sep 2020, 22:46)
OVR: Heute zum ersten Mal einen Crossway LE auf 'ner Neuenstädter Linie gesehen: WN-OV 3119 war am Nachmittag auf der 620 unterwegs.

Der scheint fest in Neuenstadt zu sein. Ich habe ihn seit der ersten Sichtung fast jeden Tag gesehen. Und heute zum ersten Mal mit der schwarzen Werbung (Meister Beuchert Hörsysteme) des Neoplan Centroliners HN-CX 1062, der dann wohl den Abgang gemacht hat. Vermutlich deshalb hat der auch keine Fahrerschutzscheibe mehr bekommen.
    
     Link zum BeitragTop
Funfi3012
  Geschrieben am: 22 Sep 2020, 20:27


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Aug 20
Beiträge: 56

Alter: 19
Wohnort: Linie 665 Stock.-Haber.-Neip.-Brackenheim ZOB ( ehemals 665 Neipberg/Stockh.- Haberschlacht)


QUOTE (218217-8 @ 1 Aug 2020, 13:25)
Es zeichnet sich nun ab, wie es im Zabergäu weitergeht: Auf der HNV-Website ist ein Baustellenfahrplan für die Linien 661 und 664 verlinkt, der das OVR-Logo hat.
Meldung
Fahrplan

Zur Zeit sind sehr viele Baustellen im Zabergäu:

- Erstmals die Sanierung der Straße zwischen Pfaffenhofen und Zaberfeld, welche für den Einsatz des Pendelbuses als Ersatz für die Linien 661 und 664 sorgt.


- Der Pendelbus bewältigt ebenfalls viele Änderungen vom eigentlichen Plan:

- Erstmal wurde die Starthaltestelle etwa 200 Meter in Fahrtrichtung Güglingen verlegt, weil der Pendelbus die andere Straße nach Weiler wegen der Straßensperrung der regulären Landstraße zwischen Pfaffenhofen und Weiler nimmt.

- Die Haltestelle ,,Weiler Abzw. Bahnhof" wurde aufgrund der Straßensperrung auf Höhe des Friedhofes in Weiler verlegt (Talstraße/Kernerstraße Ecke Bergstraße)

- Da in Zaberfeld-Michelbach die Ortsmitte gesperrt ist, befährt der Bus dort ebenfalls eine Umleitung, damit er zur Haltestelle ,,Michelbach Wendeplatte" gelangen kann.

Diese Baustelle geht laut Vorwegweiser auf Höhe der Haltestelle Güglingen Ost bis Dezember 2020


- Ebenfalls finden Bauarbeiten zwischen Brackenheim-Meimsheim und Lauffen auf Höhe der Einmündung in Richtung Brackenheim-Hausen, sodass die Linie 668 von Lauffen ohne Halt über Hausen fährt und erst in Meimsheim am Sportplatz hält.


- In Nordheim können die Busse der Linien 661, 662 und 669 aufgrund von Bauarbeiten keine Haltestellen im Nordheimer Zentrum bedienen. Neben der Haltestelle ,,Zimmerer Höhe" wurde eine Ersatzhaltestelle in der Lerchenstraße im industriell geprägten Norden der Gemeinde errichtet.

Diese Baustelle bleibt bis Ende Oktober 2020 bestehen.


- Nicht zu vergessen die Ampelregelungen in Klingenberg aufgrund von halbseitigen Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt.


Zur Zeit haben viele Busse hohe Verspätungen aufgrund dieser Baustellen und häufig ist eine Anschlussicherung in Brackenheim nicht möglich.

Bearbeitet von Funfi3012 am 22 Sep 2020, 20:28
    
     Link zum BeitragTop
KHDDeutz
  Geschrieben am: 26 Sep 2020, 09:06


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Dec 16
Beiträge: 5

Wohnort: Heilbronn


Auf der Homepage der Stadt Heilbronn wurde vor kurzem veröffentlicht, dass es eine neue Buslinie im städtischen Verkehr geben wird. Die unter der Liniennummer 2 verkehrende Linienverbindung soll von der Hochschule HN über Böckingen Süd nach Böckingen Nord und weiter zum Klinikum Heilbronn führen.

Meldung der Stadt HN
    
    Link zum BeitragTop
218217-8
  Geschrieben am: 26 Sep 2020, 09:28


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jan 11
Beiträge: 1397




Achtung, es gibt zwei Heilbronner Themen. Die neue Buslinie ist im Stadtbus-Thema schon gemeldet und diskutiert: hier
Trotzdem danke fürs Teilen.
    
     Link zum BeitragTop
Funfi3012
  Geschrieben am: 29 Sep 2020, 16:43


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Aug 20
Beiträge: 56

Alter: 19
Wohnort: Linie 665 Stock.-Haber.-Neip.-Brackenheim ZOB ( ehemals 665 Neipberg/Stockh.- Haberschlacht)


QUOTE (Funfi3012 @ 22 Sep 2020, 20:27)
- Erstmals die Sanierung der Straße zwischen Pfaffenhofen und Zaberfeld, welche für den Einsatz des Pendelbuses als Ersatz für die Linien 661 und 664 sorgt.


Ich habe einen Fehler meinerseits bemerkt: Der Pendelbus fährt schon seit dem 29. August 2020 nicht mehr, seitdem die Engstelle in Weiler an der Zaber (Das Abbiegen von der Zaberstraße in die Talstraße) nicht mehr ein Problem dank der neuen Umleitungsstrecke über die Mühlstraße (Pfaffenhofen nach Weiler) ist. Die normalen Linienwagen der Linien 661 und 664 fahren jetzt die Umleitung ab Weiler (welche schon der Pendelbus genommen hatte), die dann an der Straße zwischen Zaberfeld und Michelbach endet, weiter bis nach Ochsenburg über Michelbach.

Als Beispiel konnte Ich heute WN-OV 338, ein Scania Citywide LFA (Gelenkbus), welcher bei Rexer CW-LL 1740 hieß, durch die Umleitungsstrecke fahren sehen.

Bearbeitet von Funfi3012 am 29 Sep 2020, 16:44
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
509 Antworten seit 28 Sep 2009, 17:07 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (34) « Erste ... 32 33 [34] 
<< Back to Bus
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |