Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (3) 1 2 [3]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] ET424 bei der S-Bahn München [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
JeDi
  Geschrieben am: 27 Mar 2021, 07:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 19347

Alter: 29
Wohnort: Land der Küchenbauer


QUOTE (Hot Doc @ 26 Mar 2021, 23:37)
Die Unterschiede stehen doch direkt danach aufgeführt:

- stufenlose Einstiege mit ausfahrbarer Trittstufe zur Spaltüberbrückung
- kein Rollstuhlhublift vorhanden, da nicht benötigt
- die im 425 vorhandene Laufwerksüberwachung wurde im 424 nicht realisiert, daher darf der 424 auch LZB-geführt nur 140 km/h fahren.

Ich würde sagen, gerade der letzte Umstand macht halt eine eigene Benennung schon irgendwie sinnvoll.

... damit ist der 424 baugleich mit den 425.2 der S-Bahn Rhein-Neckar, der ja später auch durch die Region Hannover "nachbeschafft" wurde. So ganz verstehen muss eins das nicht.

--------------------
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!
    
      Link zum BeitragTop
ET 474
  Geschrieben am: 27 Mar 2021, 22:19


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Mar 03
Beiträge: 1973

Alter: 47
Wohnort: Hamburg


QUOTE (Entenfang @ 24 Mar 2021, 22:42)
Ab Juni nächsten Jahres übernimmt Trandev die S-Bahn Hannover und fährt dann mit Flirt 3. Absolut kein Verlust, so versifft wie die 424 alle sind... Hoffentlich werden die redesignt, bevor sie in München zum Einsatz kommen.

Das liegt nicht an der Versiffung der 424, sondern daran, dass die 424 für die Neu-Ausschreibung der S-Bahn Hannover nicht mehr akzeptiert werden. Die Einsatzdauer von solchen Fahrzeugen wird nicht mehr durch ein halbes Menschenleben, sondern durch die Ausschreibungsdauer bestimmt.
    
     Link zum BeitragTop
Jo B.
  Geschrieben am: 5 Apr 2021, 03:20


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Feb 13
Beiträge: 630




QUOTE (andreas @ 26 Mar 2021, 14:49)
wie schaut das eigentlich in FFM und Rhein/Ruhr aus - haben die auch 96 cm Bahnsteighöhe?

FFM ja.

Rhein-Ruhr stellt langsam auf 76 cm um.

Köln hat 96 cm und plant auch durchgängige Züge.

Bearbeitet von Jo B. am 5 Apr 2021, 03:21
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 5 Apr 2021, 09:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 19347

Alter: 29
Wohnort: Land der Küchenbauer


QUOTE (ET 474 @ 27 Mar 2021, 22:19)
Das liegt nicht an der Versiffung der 424, sondern daran, dass die 424 für die Neu-Ausschreibung der S-Bahn Hannover nicht mehr akzeptiert werden. Die Einsatzdauer von solchen Fahrzeugen wird nicht mehr durch ein halbes Menschenleben, sondern durch die Ausschreibungsdauer bestimmt.

Das ist nicht richtig. Bei der Neuausschreibung waren Altfahrzeuge zugelassen (die 425:von 2008 werden ja auch von der TDH übernommen), und die RH hätte Zugriff auf die 424 (und 425.15) gehabt. Nach meiner Kenntnis haben sich aber alle Bieter mit Neufahrzeugen (plus den 425) beworben - wohl aufgrund der geforderten Leistungsausweitungen.

--------------------
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!
    
      Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
33 Antworten seit 24 Mar 2021, 16:46 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (3) 1 2 [3] 
<< Back to S-Bahn Fahrzeuge
Antworten | Neues Thema |