Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Ausflug über die Südbahn nach Lindau [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
218217-8
  Geschrieben am: 9 Feb 2019, 19:44


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jan 11
Beiträge: 1212




"Auf der schwäbsche Eisebahne gibt's gar viele Haltstatione,
Schtuegert, Ulm und Biberach, Meckebeure, Durlesbach."


Ausflug über die Südbahn nach Lindau Ende Januar.

Unser Fahrplan:

Samstag, 26.01.19
11:26 ab Heilbronn Hbf (RB19119 Neckarsulm - Stuttgart)
12:15 an Stuttgart Hbf
12:57 ab Stuttgart Hbf (IC119 "Bodensee" Dortmund - Innsbruck)
15:54 an Lindau Hbf

Montag, 28.01.19
12:02 ab Lindau Hbf (IC118 "Bodensee" Innsbruck - Dortmund)
15:00 an Stuttgart Hbf
15:15 ab Stuttgart Hbf (RB19978 Stuttgart - Heilbronn)

Wir hatten noch einen Gutschein von einer Verspätung im Januar 2018 und eine Probe-Bahncard 1. Klasse und konnten so zum attraktiven Preis von 37 Euro (mit Bahncard) bzw. 55 Euro (ohne Bahncard) hin und zurück 1. Klasse nach Lindau fahren.

Man kennt ja seine Pappenheimer, weshalb wir in Heilbronn trotz der reichlichen Umsteigezeit einen Zug früher abfahren. So sind wir für den nicht unwahrscheinlichen Fall eines Zugausfalls ab Heilbronn gewappnet und nutzen die Zeit in Stuttgart für eine gemütliche Tasse Kaffee. Leider verdirbt uns alsbald im Café der Infotext auf dem Abfahrtsmonitor beim IC119 "Heute ohne 1. Klasse, ohne Wagen 21+22" den Spaß. Wir haben mit vielen Ereignissen im Laufe der Reise gerechnet und dafür "Pläne B" vorbereitet, aber ganz ehrlich nicht damit!

So ist die Stimmung auf dem Tiefpunkt als wir den IC "Bodensee" besteigen. Der IC ist nur schwach belegt und so finden wir einen freien Vierer mit Tisch - wir sind zu viert unterwegs. Zwar nicht so bequem und großzügig wie unser Vierer-Abteil in der 1. Klasse gewesen wäre, aber zumindest reisen wir so doch recht kommod. Der Zug hat zwar wenige Minuten Verspätung, baut diese aber bis Lindau weitgehend ab.

Unser Hotel in der Altstadt auf der Insel ist nur wenige Minuten Fußwegs vom Hauptbahnhof entfernt. Den Rest-Nachmittag nutzen wir für einen kleinen Stadtbummel.

user posted image
Unser IC "Bodensee" nach Innsbruck nach der Ankunft in Lindau Hbf. Immer beeidruckend ist die Fahrt mit der 218er-Doppeltraktion die Geislinger Steige hinauf. Warum wird der IC119/118 überhaupt ab/bis Stuttgart mit Diesel gefahren, wo doch in Ulm genug Aufenthaltszeit für einen Lokwechsel vorhanden ist?

user posted image
Kurz nach unserem IC mit den zwei Ulmer 218 trifft auf dem Nachbargleis der EC München - Zürich mit der Mühldorfer 218 419 ein. Was für ein Fest! Und wie lange her, dass ich soviele 218er in Betrieb auf einem Fleck gesehen habe?

user posted image
Das trutzige Lindauer Empfangsgebäude.

user posted image
Der Hauptbahnhof liegt auf der Insel, und wenn man den Bahnhof durch den Haupteingang verlässt, hat man direkt den Blick auf den Hafen. Das hat mir hier in Lindau schon immer gefallen.

user posted image
Stadtansicht vom Hafen aus mit dem Mangturm.

user posted image
"Rapunzel, lass dein Haar herunter!"

user posted image
user posted image
In der Altstadt.
    
     Link zum BeitragTop
218217-8
  Geschrieben am: 9 Feb 2019, 19:49


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jan 11
Beiträge: 1212




Teil 2

user posted image
Am Sonntag machen wir einen Ausflug nach Bregenz auf den Pfänder. Am rechten Seeufer ist die Insel mit der Lindauer Altstadt gut zu sehen. Wer findet die Besonderheit auf diesem Bild?

user posted image
Am Montag reicht es vor der Rückfahrt noch für ein paar Eisenbahnbilder im Hauptbahnhof. Hier ALX84109 (Lindau - München) mit ER20-015 von Beacon Rail.

user posted image
RE4218 (Lindau - Stuttgart) mit RAB 245 036.

user posted image
DB 218 401 (Mühldorf) und SBB RE 4/4 II 421 379 warten auf neue Aufgaben.
    
     Link zum BeitragTop
218217-8
  Geschrieben am: 9 Feb 2019, 19:57


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jan 11
Beiträge: 1212




Teil 3

user posted image
Unser IC118 "Bodensee" nach Dortmund fährt mit ÖBB 1144 208 aus Innsbruck kommend in Lindau ein. Heute sogar mit 1. Klasse - sogar ein Wagen zuviel! Dafür fehlen zwei Wagen 2. Klasse, und die Wagenreihenfolge ist verkehrt. Die ÖBB scheint da zurzeit ein Problem zu haben.

user posted image
RAB 218 326 + RAB 218 434 rollen heran, um den Zug zu übernehmen.

user posted image
Polieren könnte nicht schaden! Aber in Ulm gibt es natürlich wichtigere Aufgaben, die zuerst erledigt werden sollten. So kann 218 326 ihre Herkunft aus Schleswig-Holstein nicht verleugnen.

user posted image
Unser IC steht abfahrtbereit am Bahnsteig.

user posted image

user posted image
Wir verlassen Lindau über den Seedamm. Von Wetter und Wasserfarbe her könnte man meinen, es sei der Hindenburgdamm und die Nordsee. wink.gif
    
     Link zum BeitragTop
218217-8
  Geschrieben am: 9 Feb 2019, 20:04


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jan 11
Beiträge: 1212




Teil 4 und Ende

user posted image
user posted image
user posted image
In Friedrichshafen Stadt wird die Fahrtrichtung gewechselt.

user posted image
Ankunft in Ulm Hbf mit der überraschenden Nachricht, dass sich die Weiterfahrt - trotz planmäßigen Aufenthalts von elf Minuten (13:45-13:56 Uhr) - um 25 Minuten verzögern wird. Grund: Außerplanmäßiger Lokwechsel. Ich vermute als Grund Lokmangel bei der BR 218 (oder bei der BR 245 und in Folge dann auch bei der BR 218) und dass wir deshalb die Dieselloks an den um 14:01 Uhr in Ulm eintreffenden Gegenzug IC119 abgeben müssen und dessen E-Lok bekommen.

user posted image
Die Dieselloks werden schonmal abgezogen.

user posted image
Überraschenderweise kommt IC119 doch mit Dieselloks an. Auf Nachfrage erfahren wir, dass ein technischer Defekt an einer der Dieselloks der Grund für den Lokwechsel ist.

user posted image
Und schon kommt 101 034, um uns nach Stuttgart zu bringen.

user posted image
Mit nur knapp 20 Minuten Verspätung geht es dann weiter.

In Stuttgart Hbf treffen wir mit 13 Minuten Verspätung ein. Wir stehen am Ausstieg bereit und haben in Lindau bereits strategisch günstig den 1.-Klasse-Wagen am Zugende ausgewählt, der nach dem Kopfmachen in Friedrichshafen sich nun an der Spitze befindet. Zwei Minuten reichen uns für den Umstieg von Gleis 9 auf Gleis 7. Pünktlich um 15:15 Uhr fährt die RB nach Neckarsulm ab.

Alles in Allem ein gelungener Ausflug trotz Schönheitsfehler bei der Hinfahrt. Für die fehlende 1. Klasse erhalten wir später unkompliziert pro Person 20 Euro zurückerstattet.

Ich freue mich über eure Kommentare und Anmerkungen zum Bericht. Und auf eure Lösungsvorschläge zum Rätsel beim Bild von der Pfänderbahn am Beginn des zweiten Teils. Und natürlich über Aufklärung bezüglich des Dieseleinsatzes zwischen Stuttgart und Ulm.
    
     Link zum BeitragTop
Stellwerk
  Geschrieben am: 9 Feb 2019, 20:15


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Feb 04
Beiträge: 409




Danke für die Bilder aus der alten Heimat.
" Rätsel beim Bild von der Pfänderbahn"...
Dass man bei dem Wetter das Konstanzer Ufer erahnen kann? Ist nämlich selten.
    
     Link zum BeitragTop
Lobedan
  Geschrieben am: 9 Feb 2019, 20:29


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Jan 16
Beiträge: 1021

Alter: 28



Ich muss wohl auch mal nach Lindau fahren, wenn ich doch schon so nah dran wohne ...

Dieseleinsatz ab Stuttgart: Das liegt meines Wissens am Richtungswechsel in Stuttgart. Da der Zug ohne Steuerwagen fährt, muss in Stuttgart eh rangiert werden. Und um sich die Arbeit in Ulm dann zu sparen, spannt man direkt Diesel davor.
Interessant, dass ihr es auf der Rückfahrt dann gleich mal anders erlebt habt. Die 101 hat man vermutlich in Stuttgart am Gegenzug belassen und so nach Ulm überführt, denn vorrätig hat man die dort nicht und ob Stuttgart so schnell Personal für eine Überführung parat hätte?
    
    Link zum BeitragTop
218217-8
  Geschrieben am: 10 Feb 2019, 12:46


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jan 11
Beiträge: 1212




QUOTE (Stellwerk @ 9 Feb 2019, 20:15)
Dass man bei dem Wetter das Konstanzer Ufer erahnen kann? Ist nämlich selten.

Danke für den Hinweis, das hatte ich bisher gar nicht so gewürdigt. Aber das ist nicht das, was ich meine. Das Besondere, um das es beim Rätsel geht, spielt sich mehr im Vordergrund ab.

QUOTE (Lobedan @ 9 Feb 2019, 20:29)
Die 101 hat man vermutlich in Stuttgart am Gegenzug belassen und so nach Ulm überführt, denn vorrätig hat man die dort nicht und ob Stuttgart so schnell Personal für eine Überführung parat hätte?

Das war nicht so. Die 101 hat sich um 14:01 Uhr an den Zug gesetzt, der IC119 aus Stuttgart ist erst 14:05 Uhr angekommen.

Weiß Jemand, wo die 101 hergekommen ist, und kann Jemand die Info von Lobedan bestätigen? Das mag mit eine Rolle spielen, aber ich kann fast nicht glauben, dass das der einzige Grund ist. Aber auf jeden Fall danke für die Info, Lobedan.
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 10 Feb 2019, 14:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6283

Alter: 40
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (218217-8 @ 9 Feb 2019, 13:44)
https://abload.de/img/02_2871m8kca.jpg
Kurz nach unserem IC mit den zwei Ulmer 218 trifft auf dem Nachbargleis der EC München - Zürich mit der Mühldorfer 218 419 ein. Was für ein Fest! Und wie lange her, dass ich soviele 218er in Betrieb auf einem Fleck gesehen habe?
IC 119 & EC 194 nebeneinander in MLI. Nur möglich dank mindestens +70 des EC, der eigentlich auch mit 2x218 bespannt und zu dem Zeitpunkt längst in eidgenössischen Gefilden unterwegs gewesen sein sollte.
QUOTE (218217-8 @ 9 Feb 2019, 14:04)
Außerplanmäßiger Lokwechsel. Ich vermute als Grund Lokmangel bei der BR 218 (oder bei der BR 245 und in Folge dann auch bei der BR 218) ...
Nah. Die 218er beim IC sind regulär solche, ohne ZWS in getrenntem Umlauf, der alles, ausser Dosto-IRE vorsieht an die diese 218er nicht können um ZWS-218 bzw. 245 zu ersetzen. Umgekehrt jedoch schon, d.h. man sieht immer wieder ZWS-218 an n-Schachteln Ulm - Donaueschingen und Ulm - Aalen.
QUOTE (218217-8 @ 9 Feb 2019, 14:04)
Auf Nachfrage erfahren wir, dass ein technischer Defekt an einer der Dieselloks der Grund für den Lokwechsel ist.
Das war SO klar bei RAB. dry.gif
QUOTE (218217-8 @ 10 Feb 2019, 06:46)
Weiß Jemand, wo die 101 hergekommen ist, und kann Jemand die Info von Lobedan bestätigen? Das mag mit eine Rolle spielen, aber ich kann fast nicht glauben, dass das der einzige Grund ist. Aber auf jeden Fall danke für die Info, Lobedan.
Wenn sie kommt, dann entweder mit PbZ 2461 (normal aber nur Sa), oder alleine als Tfzf.
Vor fünf Jahren war der Lokwechsel in Ulm 218 <-> 101 noch planmässig. Die 218er hatten nix anderes zu tun, als einmal pro Tag Lindau - Ulm - Lindau mit IC 118/119 zu fahren. Samstags wurde getauscht und die Loks vom vorausfahrenden IC 1218 gingen auf IC 119 über. Die vom IC 118 hatten in Ulm fertig. Eine 103 war Münster - Stuttgart u. zurück im Einsatz.
Die 103 fährt nicht mehr und so muss die 101 nördlich von Stuttgart ran und die 218 fahren halt einmal am Tag Lindau - Stuttgart und am jew. nächsten Tag zurück. Der Wechsel in Ulm geht auch nur, wenn man in TS eine weitere 101 übrig hat, was ja jetzt nicht mehr planmässig ist.

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
218217-8
  Geschrieben am: 10 Feb 2019, 17:46


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jan 11
Beiträge: 1212




Richtig, der EC war heftig verspätet.

Ja, eine 103 hätte ich zwischen Ulm und Stuttgart natürlich auch mit Handkuss genommen! smile.gif

Bearbeitet von 218217-8 am 10 Feb 2019, 17:48
    
     Link zum BeitragTop
218217-8
  Geschrieben am: 17 Feb 2019, 15:37


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jan 11
Beiträge: 1212




QUOTE (Stellwerk @ 9 Feb 2019, 20:15)
" Rätsel beim Bild von der Pfänderbahn"...
Dass man bei dem Wetter das Konstanzer Ufer erahnen kann? Ist nämlich selten.

Nachdem Niemand sonst weitere Lösungsversuche unternommen hat, will ich das Rätsel nun gerne lüften. Ich habe die besondere Stelle rot eingekreist. Da klettert Jemand auf der Gondel herum!
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
9 Antworten seit 9 Feb 2019, 19:44 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to Fotoreportagen und Reiseberichte
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |