Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (71) « Erste ... 69 70 [71]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Kurioses, Kurioses bei der Bahn [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 16 Jul 2019, 15:17


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 603




Ja in Australien ist die Bahn genauso selten wie ein illegaler Immigrant.
CODE
  /  /|       |   __  |   __  |  |   |  |   ___  |   ____        |  _____   __  |   __          |   ____|   __  |  |  |   __  |   ____|  ___ |_____           /  /|  
 /  / |          |     |     /  /|            ___|           __/   |     |            ___|   |          |     ___|    __/|____|         /  //  
/  / /                      ___                ___           __         _  _        _____                _  _          _|/__    __     /  //    
|  /      ____                            |            _|           |       |____|                    ____   _|    |__|    /  //    /  /|
       _______ _______ _______ __ __ __ __ __ _______        __    _______ __ _         _____   _______ _______ __ _ _______ _______      ___ /_ //     /  //
 __    |_______||_______||_______||__| |__||__||__| |__||_______|        |__|    |_______||__||__|       |_________|_______||_______||__||__||_______||_______|     |____|/     /_ //
 |__|                                                                                                                   |_________|                                                      |__|        |__|/


Hey, du interessierst dich für unseren Code? Siehst du Verbesserungspotentiential oder/oder möchtest du gern mitcoden?
Wir suchen für unsere Kernentwicklung Verstärkung (PHP, Javascript, HTML/CSS, Apps,...); m.weiss@smdigital.de"
Geil was die Zeitung so einbaut.


Bearbeitet von einen_Benutzernamen am 16 Jul 2019, 15:17

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Didy
  Geschrieben am: 17 Jul 2019, 00:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3495




QUOTE (einen_Benutzernamen @ 16 Jul 2019, 16:17)
Ja in Australien ist die Bahn genauso selten

Wir reden hier von der Melbourne Metro. Das ist unserer S-Bahn ziemlich vergleichbar.

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Galaxy
  Geschrieben am: 26 Jul 2019, 18:53


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 11
Beiträge: 3219




Wie man 402m lange Eisenbahnschienenstücke per Bahn transportiert. Die biegen sich einfach um die Kurve. blink.gif

http://www.youtube.com/watch?v=O4kC262exiw
    
     Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 26 Jul 2019, 19:07


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 12116

Wohnort: ja


Das macht man hierzulande genauso, gibt es auf der Baustelle sogar als Lkw. Es sind zwar keine 400 m, aber die Zeiten, in denen man 6 m kurze Gleisstücke verbaut hat, weil man keine längeren produzieren konnte, sind ja schon eine Weile vorbei. biggrin.gif

--------------------
Diskutierst du noch oder trollst du schon?
    
    Link zum BeitragTop
mapic
  Geschrieben am: 26 Jul 2019, 20:03


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Apr 04
Beiträge: 2181

Alter: 31
Wohnort: Holzkirchen


Ja, das ist eigentlich schon seit Jahrzehnten die ganz normale Art und Weise, wie man Langschienen transportiert. Kurios ist daran eigentlich nichts. Aber faszinierend ist es natürlich auf jeden Fall, wenn man es das erste Mal sieht. wink.gif

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Galaxy
  Geschrieben am: 26 Jul 2019, 21:47


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 11
Beiträge: 3219




Es war mir in der Tat nicht bewusst. Ich dachte die transportieren nur kurzer Stücke.

Märklin bitte nachbauen. biggrin.gif
    
     Link zum BeitragTop
Galaxy
  Geschrieben am: 26 Jul 2019, 23:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 11
Beiträge: 3219




Wie häufig können die Schienen hin und her gebogen werden? Was ist mit dicht hintereinander folgenden Kurven?
    
     Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 27 Jul 2019, 00:06


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18006
Chat: BorisM 

Wohnort: München


QUOTE (Rohrbacher @ 26 Jul 2019, 20:07)
Das macht man hierzulande genauso, gibt es auf der Baustelle sogar als Lkw.

Interessantes Detail: Das Ding ist offenkundig ein Spur-LKW, der hat seitliche Reifen. Und im Tunnel in der Kurve dürfte er mit denen auch in der Spur gehalten werden :-) Interessant wäre wie die das in Kurven an der Oberfläche machen, ob die da auch Leitelemente gebaut haben oder ob die die Achsen anlenken - oder ob die Spurtreue zum Vorderfahrzeug auch in dem Fall noch ausreicht.

QUOTE (Galaxy @ 27 Jul 2019, 00:55)
Wie häufig können die Schienen hin und her gebogen werden?

Ach, Stahl hält einiges aus, und das was man mit Stahlseilen macht ist ja ne ordentliche Nummer schlimmer - das was auf dem Zug passiert ist ja keine nennenswerte Biegung. Und auch Weichenzungen werden laufend hin und her gebogen.

Was mich mehr interessieren würde ist die Ausrüstung im Detail. Ich gehe davon aus dass die Schienen nur an einer Stelle im Zug befestigt sind und über den Rest des Zuges frei gleiten können, ansonsten könnte das ganze ja nicht um die Kurve fahren. Beim australischen Video scheinen sie im ersten Wagen befestigt zu sein, während sie auf der Strecke bis zum letzten Wagen gleiten.

Bearbeitet von Boris Merath am 27 Jul 2019, 00:07

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
mapic
  Geschrieben am: 27 Jul 2019, 06:57


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Apr 04
Beiträge: 2181

Alter: 31
Wohnort: Holzkirchen


QUOTE (Galaxy @ 26 Jul 2019, 22:47)
Märklin bitte nachbauen.  biggrin.gif

Ob Märklin da auch was im Angebot hat, weiß ich nicht. Aber grundsätzlich gibts das auch schon im Modell. wink.gif
https://www.youtube.com/watch?v=ySk-0l0RP3I
https://www.youtube.com/watch?v=ubtR043WOFY
https://www.youtube.com/watch?v=NP9HdsgxmNk

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Didy
  Geschrieben am: 1 Aug 2019, 22:58


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3495




Karusell fahren auf der Rolltreppe laugh.gif
https://twitter.com/DannyDutch/status/11562...0171591680?s=20

Zu den Langschienenwagen: Ich kannte deren Existenz, war aber bislang der Meinung, die Schienen sind einfach so gelagert, dass sie sich auf dem Wagen verschieben können, was natürlich die Kombination aus Länge und Kurvenradius begrenzt. Dass die da gebogen werden, war mir auch noch nicht bewusst. Wieder was gelernt, danke.

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Didy
  Geschrieben am: 4 Aug 2019, 11:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3495




München: Auto fährt U-Bahn-Treppen hinab
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muench...eppen-1.4551952

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1060 Antworten seit 22 Sep 2005, 23:31 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (71) « Erste ... 69 70 [71] 
<< Back to Eisenbahn allgemein
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |