Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | Chat | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Hilfe

Seiten: (81) « Erste ... 79 80 [81]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M]Bauarbeiten und/oder Umleitungen bei der S-Bahn, Sammelthema [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Lazarus
  Geschrieben am: 10 Aug 2017, 08:58


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 15279

Wohnort: München


Heute Nacht hat man nun die Fahrttreppen am stadteinwärtigen Bahnsteig fast vollständig demontiert. Stadtauswärts wird wohl folgen.

Bearbeitet von Lazarus am 10 Aug 2017, 08:59

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Mark8031
  Geschrieben am: 10 Aug 2017, 14:41


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Apr 12
Beiträge: 987

Alter: 41
Wohnort: Maisach


Hoffentlich baut man wieder eine Festtreppe hin. Das Fahrgastaufkommen ist für so eine künstliche Engstelle viel zu hoch.

--------------------
Es ist erstaunlich, wie viele Analphabeten es gibt.
Zugzielanzeiger am Bahnsteig:" Zug endet hier"
Am Zug: "Nicht einsteigen"
Versteht keiner.
    
        Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 10 Aug 2017, 15:59


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 15279

Wohnort: München


Hier ein paar Handybilder davon:

Stadteinwärts Pasing Bahnhof

user posted image

user posted image

Stadtauswärts Pasing Bahnhof

user posted image
user posted image

Die Fahrtreppen stadtauswärts dürfte in Kürze dasselbe Schicksal ereilen, denn die Stromzufuhr wurde bereits gekappt.


@ Mark8031

Kann ich mir nicht vorstellen, das man dafür Festtreppen baut, weil da dürfte sofort einige Behindertenverbände auf der Matte stehen und mosern wegen fehlender Behindertenfreundlichkeit. Zumal Pasing auch noch eine entsprechende Werkstatt hat.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Mark8031
  Geschrieben am: 10 Aug 2017, 16:15


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Apr 12
Beiträge: 987

Alter: 41
Wohnort: Maisach


Die Aufzüge sind doch noch weiterhin da? Am stadtauswärtigen Bahnsteig sind die Fahrtreppen jedenfalls ein deutliches Sicherheitsrisiko zur HVZ

--------------------
Es ist erstaunlich, wie viele Analphabeten es gibt.
Zugzielanzeiger am Bahnsteig:" Zug endet hier"
Am Zug: "Nicht einsteigen"
Versteht keiner.
    
        Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 10 Aug 2017, 16:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 15279

Wohnort: München


QUOTE (Mark8031 @ 10 Aug 2017, 17:15)
Die Aufzüge sind doch noch weiterhin da? Am stadtauswärtigen Bahnsteig sind die Fahrtreppen jedenfalls ein deutliches Sicherheitsrisiko zur HVZ

Ich weiss das. Nur habe ich meine Zweifel, das die Bahn das wirklich wagt. Weil da dürften doch sofort wieder einige Medien titeln, die S-Bahn sperrt gehbehinderte und alte Menschen aus. Ganz abgesehen davon, das der Aufzug auch nicht immer funktioniert.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 10 Aug 2017, 17:49


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 9428

Alter: 35
Wohnort: München


Da sind Festtreppen definitiv besser...sonst hätte man an der Stelle mehr Rolltreppen einbauen müssen. Man kann ja immer noch welche im Nebengang einbauen...

--------------------
Welcher Kurs darf heute kommentarlos entfallen?

2% Fahrgastzuwachs bei 4% Bevölkerungszuwachs ist keine Glanzleistung!
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 10 Aug 2017, 18:10


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 15279

Wohnort: München


QUOTE (Jean @ 10 Aug 2017, 18:49)
Da sind Festtreppen definitiv besser...sonst hätte man an der Stelle mehr Rolltreppen einbauen müssen. Man kann ja immer noch welche im Nebengang einbauen...

Genau das ist der Planungsfehler, gut erkannt. Man hätte dort die Festtreppe schmäler machen sollen und dafür eine Fahrtreppe mit Richtungswechsel einbauen. Jetzt müssen alle, die keine Treppen steigen können, den Hauptausgang in der Mitte nehmen, was zur Folge hat, das sich dort meist alles staut.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 11 Aug 2017, 15:49


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 15279

Wohnort: München


QUOTE (Jean @ 10 Aug 2017, 18:49)
Da sind Festtreppen definitiv besser...sonst hätte man an der Stelle mehr Rolltreppen einbauen müssen. Man kann ja immer noch welche im Nebengang einbauen...

Wird keine neue Festtreppe geben. Wie ich richtig vermute habe, werden da neue Fahrtreppen eingebaut, die anscheinend vor Ort weitgehend zusammen gebaut werden.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 11 Aug 2017, 16:51


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 2467




QUOTE (Lazarus @ 11 Aug 2017, 15:49)
Wird keine neue Festtreppe geben. Wie ich richtig vermute habe, werden da neue Fahrtreppen eingebaut, die anscheinend vor Ort weitgehend zusammen gebaut werden.

Wie alt waren die? 6 Jahre?

--------------------
Viele Grüße

Jojo423
#Dieselbeste
    
     Link zum BeitragTop
S-Bahn 27
  Geschrieben am: 11 Aug 2017, 18:41


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Jan 07
Beiträge: 2695

Wohnort: wenn München -> dann am Harras


Auf jeden Fall klebte noch bis vor wenigen Jahren die neue Schutzfolie auf den Blechverkleidungen. biggrin.gif
Glaube aber die waren schon 2009 oder spätestens 2010 eingebaut, trotzdem natürlich "kein Alter".

--------------------
user posted image
    
      Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 12 Aug 2017, 17:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 15279

Wohnort: München


Wie vermutet, heute hat man mit der Demontage der Fahrtreppen am stadtauswärtigen Bahnsteig begonnen. Die neuen Fahrtreppen sehen so aus, wie die am Regionalbahnsteig mit Beleuchtung, kommen auch nicht mehr von Thyssen Krupp, sondern von Schindler.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1210 Antworten seit 28 Sep 2006, 02:09 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (81) « Erste ... 79 80 [81] 
<< Back to S-Bahn Netze & Allgemeines
Antworten | Neues Thema |