Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (55) « Erste ... 53 54 [55]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
MVG im freien Fall? [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Jean
  Geschrieben am: 14 Mar 2020, 10:53


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13167

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE (ET 415 @ 14 Mar 2020, 10:44)
Das glaube ich auch. Corona ist nur ein willkommener Vorwand, die fehlenden Kurse offiziell ausfallen zu lassen. In den letzten Wochen sind ja bei U-Bahn und Trambahn wieder vermehrt Kurse ausgefallen.

Ich habe da ein Déjà vue. Wurde nicht auch letztes Jahr in den Sommerferien stark eingeschränkt?

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Yassakka
  Geschrieben am: 14 Mar 2020, 11:57


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Dec 18
Beiträge: 100

Alter: 35
Wohnort: München | Laim


Na ja, wenn ich mir anschaue, wie deutlich leerer meine Trams in den letzten Tagen schon sind und berücksichtige, dass sowohl Schulen als auch Uni sowie große Teile des kulturellen Lebens nicht stattfinden, sind wir mir der bisher kommunizierten Verringerung des Angebots noch sehr gut bedient.
Und das halte ich für angemessen, man wird ggf. 5 Minuten länger brauchen, die Bahnen werden trotzdem nicht voll sein.

Da rollt eher nich sehr viel schlimmeres auf uns zu.
    
       Link zum BeitragTop
Hot Doc
  Geschrieben am: 14 Mar 2020, 14:37


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Sep 07
Beiträge: 7366




QUOTE (ET 415 @ 14 Mar 2020, 11:44)
Das glaube ich auch. Corona ist nur ein willkommener Vorwand, die fehlenden Kurse offiziell ausfallen zu lassen. In den letzten Wochen sind ja bei U-Bahn und Trambahn wieder vermehrt Kurse ausgefallen.

Vielleicht mal drüber nachgedacht, dass durchaus auch MVG Mitarbeiter unter Quarantäne stehen könnten?
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 14 Mar 2020, 14:41


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13167

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE (Yassakka @ 14 Mar 2020, 11:57)
Na ja, wenn ich mir anschaue, wie deutlich leerer meine Trams in den letzten Tagen schon sind und berücksichtige, dass sowohl Schulen als auch Uni sowie große Teile des kulturellen Lebens nicht stattfinden, sind wir mir der bisher kommunizierten Verringerung des Angebots noch sehr gut bedient.
Und das halte ich für angemessen, man wird ggf. 5 Minuten länger brauchen, die Bahnen werden trotzdem nicht voll sein.

Da rollt eher nich sehr viel schlimmeres auf uns zu.

Sorry, aber die U2 war definitiv nicht leerer!

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
JLanthyer
  Geschrieben am: 14 Mar 2020, 14:46


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Sep 13
Beiträge: 967




QUOTE (ET 415 @ 14 Mar 2020, 10:44)
Das glaube ich auch. Corona ist nur ein willkommener Vorwand, die fehlenden Kurse offiziell ausfallen zu lassen. In den letzten Wochen sind ja bei U-Bahn und Trambahn wieder vermehrt Kurse ausgefallen.
Dem kann ich das nur vorbehaltslos zustimmen, wobei das nichts, als einen reinen Aktionismus anzusehen ist.

QUOTE (Hot Doc @ 14 Mar 2020, 14:37)
Vielleicht mal drüber nachgedacht, dass durchaus auch MVG Mitarbeiter unter Quarantäne stehen könnten?
Dazu mal eine Gegenfrage: Wieviele MVG-Mitarbeiter sind Grippebedingt ausgefallen, was die Ausfälle der Kurse bzw. Züge und Busse zur Folge hat?

--------------------
#AllLivesMatter
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 14 Mar 2020, 14:49


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13167

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE (JLanthyer @ 14 Mar 2020, 14:46)
Dazu mal eine Gegenfrage: Wieviele MVG-Mitarbeiter sind Grippebedingt ausgefallen, was die Ausfälle der Kurse bzw. Züge und Busse zur Folge hat?

Ich würde sagen bislang viel mehr. Corona breitet sich ja erst noch aus. Interessanterweise fallen auch kaum Buskurse aus denn es gibt ja kaum Schülerverstärker. Dies ist ein eindeutiger Hinweis, dass die Situation im Schienenbereich der MVG weiterhin sehr angespannt ist. Bitte daran denken wenn ihr morgen wählen geht...

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 14 Mar 2020, 15:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18666

Wohnort: München


QUOTE (Jean @ 14 Mar 2020, 14:49)
Bitte daran denken wenn ihr morgen wählen geht...

Kommt darauf an, ob die MVG morgen noch fährt und wie oft.... ph34r.gif

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
816 Antworten seit 5 Jun 2013, 18:47 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (55) « Erste ... 53 54 [55] 
<< Back to Stadtverkehr allgemein
Antworten | Neues Thema |