Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (7) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] Warnstreik MVG 2019 [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Jojo423
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 00:17


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 3822

Wohnort: München bei Pasing


QUOTE (Tram-Bahni @ 8 Jul 2019, 23:58)
Darum geht es doch hier nicht. Sondern welcher Mitarbeiter bei der MVG angestellt ist und welcher noch bei den SWM. Das sollte ja noch herauszufinden sein. Entsprechend deutlich(!) unterschiedlich ist auch die Entlohnung, weil der Wechsel zur MVG eben dieses Lohndumping erst möglich gemacht hat.

Nein, der Lohnunterschied kommt vor allem aufgrund des aktuelleren Tarifvertrag bei TV-N zustande. Wenn der neue TV ausgehandelt ist, kann ich hier gerne mal beide gegenüberstellen.

Edit: Schon mal ein Vergleich der alten TV: Zum 01.06.2017 war das Gehalt im TV-N für einen Fahrer in München nach Entgelttabelle 3b 2262 Euro, nach TV-MVG zum 01.07.2017 Entgelttabelle 2 2397 Euro. Einen deutlichen Lohnunterschied zum Nachteil des TV-MVG sehe ich da nicht. Natürlich können die Schichtzulagen und Urlaubsregelungen anders ausfallen, aber selbst danach ist kein deutlicher Unterschied festzustellen.

Bearbeitet von Jojo423 am 9 Jul 2019, 00:26

--------------------
Viele Grüße

Jojo423
BahnComfort Status
    
     Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 03:50


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 5581

Wohnort: 85777


QUOTE (Lazarus @ 8 Jul 2019, 23:00)
Das wird denke ich mal niemand in Abrede stellen. Aber es gibt eben aber auch Menschen, die auf einen funktionierenden Nahverkehr angewiesen sind und die vielleicht durch solche Aktionen wie der Morgen ihren Job verlieren, weil sie nicht pünktlich auf ihrem Arbeitsplatz erscheinen können. Sollte man vielleicht auch mal bedenken.

genau, also sollen sie doch am besten in ihrer Freizeit streiken, damit ja keiner eine Einschränkung hat....



--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 03:52


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 5581

Wohnort: 85777


QUOTE (Jojo423 @ 9 Jul 2019, 01:17)
Nein, der Lohnunterschied kommt vor allem aufgrund des aktuelleren Tarifvertrag bei TV-N zustande. Wenn der neue TV ausgehandelt ist, kann ich hier gerne mal beide gegenüberstellen.

Edit: Schon mal ein Vergleich der alten TV: Zum 01.06.2017 war das Gehalt im TV-N für einen Fahrer in München nach Entgelttabelle 3b 2262 Euro, nach TV-MVG zum 01.07.2017 Entgelttabelle 2 2397 Euro. Einen deutlichen Lohnunterschied zum Nachteil des TV-MVG sehe ich da nicht. Natürlich können die Schichtzulagen und Urlaubsregelungen anders ausfallen, aber selbst danach ist kein deutlicher Unterschied festzustellen.

Brutto? Und da gehen die noch dafür Arbeiten? Respekt....

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
uferlos
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 04:33


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 6023
Chat: uferlos 




Natürlich brutto.... moderne Sklaverei nennt sich das...

--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
Pasinger
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 06:16


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Feb 07
Beiträge: 859

Wohnort: München-Pasing


Die MVG-App und das gesamte MVG-Internet streiken auch. unsure.gif
    
     Link zum BeitragTop
martinl
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 06:17


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Nov 04
Beiträge: 948




QUOTE (Lazarus @ 8 Jul 2019, 18:24)
QUOTE (Jean @ 8 Jul 2019, 18:22)
Ich bin mal so frei:

QUOTE
QUOTE (Lazarus @ 13 Jun 2018, 09:58)
Also kein 160er.....

Watzinger fährt doch noch aufm 160er. :-)

Das sind insgesamt 4 Kurse, die von Privaten gefahren werden. Bei der Länge vom 160er kannst dir dann ausrechnen, was das dann für einen Takt ergibt. ph34r.gif

Auf dem 160er sind laut der Facebook-Seite der MVG derzeit mindestens die Hälfte der Kurse unterwegs.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 06:22


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 17817




QUOTE (Jojo423 @ 8 Jul 2019, 23:12)
Darf ein AG überhaupt wissen, bei welcher Gewerkschaft Mitarbeiter XYZ ist? Bei der DB ist das zumindest nicht der Fall, bzw. da weiß ich es sicher.

Da interpretierst Du wieder was rein, was nicht drin steht.

Es ging um die Frage ob der Arbeitgeber MVG weiß, wer in welchem Tarifvertrag ist, weil die einen dürfen streiken und die anderen nicht. Und das sollten Sie wissen, spätestens bei der Lohnauszahlung.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front

Unwort des Jahrzehnts: nachfragegerecht
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 07:14


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 17817




QUOTE (Pasinger @ 9 Jul 2019, 06:16)
Die MVG-App und das gesamte MVG-Internet streiken auch. unsure.gif

Mittlerweile ist eine Notseite mit den wichtigsten Infos eingerichtet.

QUOTE

Aktuelle Betriebslage (Stand: 8 Uhr)
- U-Bahn: Die U-Bahn bleibt geschlossen. Es findet kein Zugverkehr statt.
- Tram: 10-Minuten-Takt auf den Linien 19, 20 und 25; alle anderen Tramlinien kein Betrieb.
- Bus: Fast alle Linien werden bedient, allerdings unregelmäßig.

Auf folgenden Buslinien wird derzeit mindestens 75% des fahrplanmäßigen Angebots gefahren: X50, X80, 50, 51, 52, 53, 57, 60, 63, 132, 135, 136, 140, 141, 150, 151, 153, 154, 158, 162, 163, 164, 166, 169, 170, 171, 172, 173, 176, 177, 178, 180, 181, 188, 189.

Auf folgenden Buslinien sind derzeit mindestens 50% der Fahrzeuge unterwegs: X30, 55, 59, 62, 130, 134, 139, 143, 147, 159, 160, 161, 168, 175, 183, 184, 192, 193, 195, 196, 197, 198, 199.

Auf folgenden Buslinien fahren aktuell weniger als 50% der Fahrzeuge: 54, 56, 58, 68, 100, 142, 145, 149, 155, 165, 185, 187, 190, 191, 194.

Derzeit kein Betrieb auf den Linien: 144, 186

Die Angaben sind unverbindlich und können sich unter Umständen ändern.

Nächstes Update: ca. 9 Uhr


--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front

Unwort des Jahrzehnts: nachfragegerecht
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 08:03


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17737

Wohnort: München


QUOTE (Pasinger @ 9 Jul 2019, 07:16)
Die MVG-App und das gesamte MVG-Internet streiken auch. unsure.gif

Naja, ich muss halt auf einen der 4 Sub-Kurse vom 160er warten ph34r.gif . Weil eine andere Info habe ich nicht. Die App geht ja leider mal wieder nicht...

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Pasinger
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 08:11


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Feb 07
Beiträge: 859

Wohnort: München-Pasing


Also wenn man sich 'MVG live' so ansieht, dann sind alle Trambahnen auf allen Linien unterwegs und irre pünktlich.
Schaltet da das System automatisch auf Ich-bekomme-keine-Daten-und-setze-deshalb-alles-so-wie-es-laut-Fahrplan-sein-sollte?
    
     Link zum BeitragTop
martinl
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 08:21


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Nov 04
Beiträge: 948




QUOTE (Lazarus @ 9 Jul 2019, 09:03)
Naja, ich muss halt auf einen der 4 Sub-Kurse vom 160er warten ph34r.gif . Weil eine andere Info habe ich nicht. Die App geht ja leider mal wieder nicht...

Es sind mehr als vier Kurse unterwegs, wie du meinem Beitrag und dem von Iarn zitierten Text entnehmen kannst.
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 08:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 11589

Alter: 37
Wohnort: München


QUOTE (Lazarus @ 9 Jul 2019, 09:03)
Naja, ich muss halt auf einen der 4 Sub-Kurse vom 160er warten ph34r.gif . Weil eine andere Info habe ich nicht. Die App geht ja leider mal wieder nicht...

Wusste gar nicht, dass die Linie 160 nur 8 Kurse hat... ph34r.gif

QUOTE
Auf folgenden Buslinien sind derzeit mindestens 50% der Fahrzeuge unterwegs: 52, 53, 55, 59, 132, 134, 139, 143, 159, 160, 161, 168, 172, 175, 176, 183, 184, 192, 193, 194, 195, 196, 197, 198, 199.


--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 08:27


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17737

Wohnort: München


QUOTE (martinl @ 9 Jul 2019, 09:21)
Es sind mehr als vier Kurse unterwegs, wie du meinem Beitrag und dem von Iarn zitierten Text entnehmen kannst.

Ich weiß zwar nicht, wo man die Info findet, aber gut. Die App schweigt sich teilweise wieder einmal aus...

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 08:40


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 18631

Alter: 27
Wohnort: Unterwegs zuhause.


QUOTE (Jojo423 @ 8 Jul 2019, 23:12)
Darf ein AG überhaupt wissen, bei welcher Gewerkschaft Mitarbeiter XYZ ist? Bei der DB ist das zumindest nicht der Fall, bzw. da weiß ich es sicher.

Woher weiß die DB denn dann, nach welchem TV bezahlt werden muss?

--------------------
Nebengattungszeichen werden klein geschrieben!
    
      Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 08:40


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 8349

Wohnort: München


Es wurde schon länger ein Streikfahrplan erstellt, und die Kooperationspartner neu verteilt. Ebenso die MVG-Kurse, darauf ausgelegt wie viele Mitarbeiter theoretisch da sein müssten.
Danach, wie viel auf Linie X normal von Unternehmen Y gefahren wird kann man heute nicht gehen.

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
Bis Anfang März nur sporadisch hier, zu viel zu tun.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
93 Antworten seit 8 Jul 2019, 11:48 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (7) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte »
<< Back to Stadtverkehr allgemein
Antworten | Neues Thema |