Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (45) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Sonderverkehre/Schienenersatzverkehr, alles über SEV/BNV, Shuttlebusse usw. [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Coxi
  Geschrieben am: 13 Jan 2011, 19:38


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Feb 06
Beiträge: 1949

Alter: 24
Wohnort: München-Kieferngarten und Weilheim


Ich finde ja, ein solches Thema fehlt hier noch gewaltig. Das war immer mal hier und mal dort behandelt worden, aber so richtig wusste man nie wohin mit Meldungen über SEVs und Shuttlebus-Verkehren.

Also hier kann gerne alles über SEVs rein, egal ob bei der Bahn oder in der Stadt - was dort an Bussen unterwegs ist, warum überhaupt die Störung, wie lange, welcher Linienweg, Disskussionen über die mehr oder weniger gute Organisation und so weiter.



Dann gäbe es schon zum Anfang was von mir zu berichten: wink.gif

Am Freitag, 21.1. von 19-24 Uhr gibts erstmals eine Lange Nacht der Architektur in München, im Rahmen der Messe BAU. ( www.lange-nacht-der-architektur.de )

Wie von den anderen langen Nächten gewohnt, gibts dann da natürlich Shuttlebusse um die einzelnen Veranstaltungsorte miteinander zu verbinden. Also so super-informativ ist die Internetseite nicht, jedenfalls soll es drei Linien geben:

Die Highlight-Tour: Allianz-Arena - MOC - Highlight Towers (Parkstadt Schwabing) - Olympiapark - MTZ (bei der SWM-Zentrale) - Donnersbergerbrücke - ZOB - Fraunhofer-Institut (Heimeranplatz) - Medienbrücke - Innsbrucker Ring
Soll im 10-15 Minuten-Takt gefahren werden, aber einen Fahrplan oder einen genaueren Stadtplan gibts dazu nicht.
Und ich habe auch noch nicht herauslesen können, ob der vom Innsbrucker Ring wieder zurück fährt oder einen Ring schließt und direkt zur Allianz-Arena, also so viel sagt diese Internetseite nicht.

Zum Bauzentrum Poing gibts einen Direktbus vom Hauptbahnhof über Prinzregentenplatz und eine Linie von der Messe Ost aus über Kirchheim nach Poing. Beide sind im 30er-Takt unterwegs.

Das ganze wird von der Messe veranstaltet. Die MVG taucht nirgendwo als Sponsor auf, auch in ihrer eigenen Pressemeldung über die BAU-Messe kein Wort über die Lange Nacht.
Also von daher denke ich, wird der ganze Shuttleverkehr vom Autobus Oberbayern organisiert, die sind ja mit der Messe per Du.

Trotzdem wird das der AO kaum alleine bewältigen können, an so einem Freitag ist ja immer noch normaler Wochentagsfahrplan, und da hat man bis 21 Uhr nicht so viel frei.
Möglich wären auch Reisewagen, aber wenn dann eher nur nach Poing. Sonst wohl mit AOs Freunden und Helfern, also Berger, Käsweber, Stw. Landshut, Watzinger usw. Und natürlich ML, dann wäre die MVG doch irgendwie dabei.
Könnte also wieder richtig interessant werden, ähnlich wie bei der Bauma letztes Jahr. smile.gif
    
     Link zum BeitragTop
168er
  Geschrieben am: 22 Jan 2011, 10:33


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Dec 08
Beiträge: 3073

Wohnort: Dresden


War leider nix besonderes, auf der Hauptlinie hab ich nur Berger mit alten Setra-Reisebussen gesehen und auf der Linie Hbf-Poing ist der Riedl mit zumindest nagelneuen S 315 GT H oder so ähnlich gefahren(bitte nich hauen, mit Reisebussen kenn ich mich gar nicht aus... tongue.gif )

--------------------
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
    
     Link zum BeitragTop
Coxi
  Geschrieben am: 22 Jan 2011, 19:29


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Feb 06
Beiträge: 1949

Alter: 24
Wohnort: München-Kieferngarten und Weilheim


Nix besonderes, also bitte biggrin.gif

Auf dem Rundkurs-Hauptlinie war natürlich deutlich mehr unterwegs:
Berger: S 315 HD, Neoplan Starliner, MAN Lion's Star L
Efinger/RED: Van Hool Alicron, Van Hool Astromega, Neoplan Cityliner, MB Travego, Neoplan Transliner
AO: 3x Stadtrundfahrts Volvo/Unvi-DD, S 431 DT, S 417 GT-HD, MB Travego
Wörle: MAN Lion's Coach, MB Toursimo
Geldhauser: S 415 HD
Vogel: Neolplan Cityliner
Deuschl: S 415 HD
und wohl noch ein bisschen mehr, weil alles hab ich auch nicht gesehen.

Teilweise waren die auch als VIP-Shuttle unterwegs (für geladene Messe-Gäste), aber das hat man nicht immer so richtig unterscheiden können, Beschilderung und Infrmation war ja sehr spärlich.
Ich hab mit dem Fahrer vom Berger-Starliner (der mich für den zuständigen Einweiser an der Arena gehalten hat laugh.gif ) noch n bisschen geredet, also von ihnen waren nur Reisebusse unterwegs, also nichts mit dem 8510. Wär auch zu schön gewesen. rolleyes.gif

Sonst war das ja auch mehr Busfahren als Architektur rolleyes.gif Besonders im Südostteil waren das ja riesige Distanzen ohne Besichtigungspunkte, vom Heiemranplatz zum Innsbrucker Ring, dann musste der auch noch zur Messe raus, von da bis zur Allianz-Arena hoch... Außerdem alles nur in eine Richtung, also wer andersrum wollte musste halt entweder bis zu 1,5 Std Busfahren oder sich selber einen Weg suchen.

Von daher war das schon gut, dass abgesehen von den Stadtrundfahrt-DDs überwiegend Reisebusse unterwegs waren. Und wann fährt man schonmal mit einem solchen Doppeldecker ohne 15€ zahlen zu müssen, oder überhaupt mal mit dem 4-Sterne-Reisebus durch München smile.gif

Naja, so richtig gut organisiert fand ich das nicht. Kein Fahrer hat so richtig gewusst, wo jetzt eigentlich hin, wo soll man jetzt halten, die Fahrgäste hatten noch weniger Ahnung und löchern dauernd mit Fragen, wo gehts hin, wie komm ich dahin... Dann haben die meisten Sachen schon 21-23 Uhr zugemacht, bei der Medienbrücke standen die dann vor verschlossenen Toren, dann bin ich mit zehn anderen Verirrten um halb 12 an der Messe gestrandet weils nicht mehr weiterging, und so fort laugh.gif
Gut, das war das erste Mal, hoffentlich lernt man aus den Fehlern, wenn eine solche lange Nacht überhaupt wieder stattfinden sollte.
    
     Link zum BeitragTop
Coxi
  Geschrieben am: 28 Jan 2011, 20:49


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Feb 06
Beiträge: 1949

Alter: 24
Wohnort: München-Kieferngarten und Weilheim


Der Shuttleverkehr MOC-Kieferngarten bringt auch immer neue Sachen mit sich: Gestern zu einer Marketingmesse ist von Lindinger (Eichenau) ein VW-Kleinbus gefahren, der sonst abends als Citybus Eichenau fährt.
Hats auch noch nicht gegeben, sonst macht das ja AO.


Also nächstes Wochenende (Sa abends-So) sind ja wieder nette SEVs ab Pasing, nach Neuaubing und Planegg wegen dem Umbau vom Westkreuz.
Wird bestimmt wieder lustig, ganz Pasing wird von SEV-Bussen zugeparkt, und normalen Busverkehr haben wir ja auch noch. Die SEV-Haltestelle hat man nämlich laut DB-Heft wieder auf die südliche Bahnhofsseite in die Kaflerstraße verlegt. Oder vielleicht doch in die Gleichmannstraße? Oder auf die andere Seite des Bahnhofsplatzes vorm Subway? Also wie ich das von den letzten Malen kenne, kennt sich dann wohl wieder kein Mensch aus, weder Busfahrer noch SEV-Leute, geschweige denn Fahrgäste.
Die Lösung auf der Nordseite in der Theodor-Storm-Seite beim letzten S4-SEV nach Puchheim war eigentlich ganz gut, aber man muss es ja kompliziert machen.

Der SEV-Fahrplan an sich ist auch wieder stur aus dem Computer übernommen worden; weil man ja umbedingt das Westkreuz anfahren muss (als ob da so viele hin wollten, wenns auch einen 57er im 10er Takt gibt, in den Bus umsteigen muss man eh), bringt das ganze wieder einen riesigen unnötigen Umweg mit sich, anstatt von Pasing direkt nach Lochham zu fahren. Überhaupt, ein Expressbus direkt nach Planegg wäre auch nicht schlecht, weil die meisten Leute wollen einfach noch über Planegg hinaus richtung Starnberg. Und die wollen nich stundenlang durch das ganze Würmtal schaukeln.

Also auch wenn so ein SEV nur für ein Wochenende ist, aber gerade so ein Chaos und unnötige Rumfahrerrei regt viele Leute unglaublich auf. Mit einer vernünftigen Planung, dass ein solcher SEV halbwegs glatt über die Bühne geht, damit wäre schon viel für die Fahrgäste getan.


Noch ein weiterer Termin zum Anstreichen: Während der Ski-WM in Garmisch gibts auch einiges an Shuttleverkehr. -> RVO-Seite
Und RVO Garmsich muss da kräftig an Fahrzeugen aufstocken, womit und woher wüsst ich auch nicht. Jedenfalls sagt der Merkur sie brauchen 40 Fahrzeuge mehr (statt 15 nun 55), die SZ sagt, man braucht statt 15 im Planeinsatz für die Ski-WM insgesamt 40 Busse. Scheint einer von beiden wohl was falsch verstanden zu haben. laugh.gif
    
     Link zum BeitragTop
Coxi
  Geschrieben am: 30 Jan 2011, 11:48


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Feb 06
Beiträge: 1949

Alter: 24
Wohnort: München-Kieferngarten und Weilheim


Also gestern war das ein richtiger "Low-Budget"- Schienenersatzverkehr auf S6 und S8, pro S-Bahn nur 2 Busse unterwegs ohne viel Wendezeiten... Mal schauen wie es heute ausschaut.

Folgendes Fahrzeugmaterial Pasing-Planegg:
- RVO Wolfratshausen: 2x Setra SG 321 UL
- RVO Weilheim: ein ganz neuer MAN Lion's City GÜ (M-RV 5059)
- Starnberger Autoreisen: MB O405
- Ammersee Reisen: Setra S 415 NF
- Sigi Boos: Setra S 315 UL-GT

und Pasing-Neuaubing:
- Darchinger: irgend ein großes altes Neoplan-Teil
- Ammersee Reisen: Setra S 415 NF

In Pasing auf der NUP-Teilstrecke hinter der Hausdurchfahrt sind noch zwei Darchigner gestanden, wohl E-Wagen oder für heute.
    
     Link zum BeitragTop
Lion's City
  Geschrieben am: 30 Jan 2011, 18:25


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 May 07
Beiträge: 2317




Heute waren/sind im Einsatz:

Darchinger:
Neoplan Cityliner TÖL-JD 500 (Reserve Wagen Pasing)
Neoplan Trendliner TÖL-JD 400
Neoplan Jetliner 3 Achsen TÖL-JD 22
S 415 GT HD TÖL-JD 900
S 416 GT HD TÖL-JD 30

U. U. war noch ein weiterer S 415 GT HD im Einsatz da bin ich mir nicht so ganz sicher.

RVO:
Setra SG 321 UL M-RV 6233

Rauner:
Setra 315 UL STA-Q 1335

Boos (Sigi):
Setra 315 GT STA-S 518

Demmelmair:
Citaro MVV AIC-FA 430
Citaro MVV AIC-FA 450
Citaro MVV AIC-FA 460

Schnappinger:
Citaro G LL-WS 119

Geldhauser:
Citaro 15m MVV M-C 9429

Das müßten so ziemlich alle sein.

Edit: Ein Paar Bilder im Busbilder Thema hinzugefügt ...

Bearbeitet von Lion's City am 30 Jan 2011, 18:44
    
     Link zum BeitragTop
168er
  Geschrieben am: 30 Jan 2011, 20:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Dec 08
Beiträge: 3073

Wohnort: Dresden


Den obligarorischen Starnberger O405 haste vergessen wink.gif

--------------------
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
    
     Link zum BeitragTop
Lion's City
  Geschrieben am: 30 Jan 2011, 20:26


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 May 07
Beiträge: 2317




Den habe ich in Pasing nicht gesehen !
Du meinst den von Starnberger Autoreisen mit Krüger Vollwerbung ?
    
     Link zum BeitragTop
168er
  Geschrieben am: 30 Jan 2011, 20:38


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Dec 08
Beiträge: 3073

Wohnort: Dresden


QUOTE (Lion's City @ 30 Jan 2011, 20:26)
Den habe ich in Pasing nicht gesehen !
Du meinst den von Starnberger Autoreisen mit Krüger Vollwerbung ?

Jap, mit dem bin ich von Planegg bis Pasing mitgefahren, kann aber auch sein, dass der zwischendrin mal in Planegg pausiert hat. Außerdem gabs noch einen S415NF oder so (oder 419) glaub ich , der ist auch in Planegg gestanden.

--------------------
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
    
     Link zum BeitragTop
Lion's City
  Geschrieben am: 30 Jan 2011, 20:57


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 May 07
Beiträge: 2317




Interessant, na stimmt stehen ja an den Endstationen immer mind. 1 Reservebus;

In Pasing war das der Darchinger Cityliner u. der Demmelmait AIC-FA 430 ;

War der S 415 NF in MVV ? u. von wem ?
    
     Link zum BeitragTop
168er
  Geschrieben am: 31 Jan 2011, 15:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Dec 08
Beiträge: 3073

Wohnort: Dresden


QUOTE (Lion's City @ 30 Jan 2011, 20:57)
Interessant, na stimmt stehen ja an den Endstationen immer mind. 1 Reservebus;

In Pasing war das der Darchinger Cityliner u. der Demmelmait AIC-FA 430 ;

War der S 415 NF in MVV ? u. von wem ?

Ja der Setra war im MVV-lack von wem konnt ich leider nicht erkennen. sad.gif Könnte der vom Bittl sein?

--------------------
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
    
     Link zum BeitragTop
Stefan007
  Geschrieben am: 31 Jan 2011, 17:46


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Mar 06
Beiträge: 435

Wohnort: Münster/Westf.


QUOTE (Coxi @ 30 Jan 2011, 11:48)
[...]
- Ammersee Reisen: Setra S 415 NF
- Sigi Boos: Setra S 315 UL-GT

und Pasing-Neuaubing:
- Darchinger: irgend ein großes altes Neoplan-Teil
- Ammersee Reisen: Setra S 415 NF

In Pasing auf der NUP-Teilstrecke hinter der Hausdurchfahrt sind noch zwei Darchigner gestanden, wohl E-Wagen oder für heute.

Sind das zwei S 415 NF bei Rauner oder nur einer?
Und wofür brauchen die den? Die fahren doch kaum noch Linie (nur zum Kloster Andechs, oder)?
    
     Link zum BeitragTop
chris232
  Geschrieben am: 31 Jan 2011, 17:51


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Jul 05
Beiträge: 6134

Wohnort: Myunkhen


Also ich hab vom Rauner recht sicher 'nen S 315 NF gesehen. War ja glaub ich auch ein Foto davon im entsprechenden Thema.

--------------------
Eisenbahnen sind in erster Linie nicht zur Gewinnerzielung bestimmt, sondern dem Gemeinwohl verpflichtete Verkehrsanstalten. Sie haben entgegen dem freien Spiel der Kräfte dem Verkehrsinteresse des Gesamtstaates und der Gesamtbevölkerung zu dienen.
Otto von Bismarck

Daher hat die Bahn dem Gemeinwohl und nicht privaten Profitinteressen zu dienen, begreifen Sie es doch endlich mal!
    
    Link zum BeitragTop
Lion's City
  Geschrieben am: 31 Jan 2011, 18:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 May 07
Beiträge: 2317




Wenn der gemeinte ,der ist, der mir gestern aufgefallen ist müßte das ein S 315 UL sein:
Rauner S 315 UL SEV Pasing

Bearbeitet von Lion's City am 31 Jan 2011, 18:37
    
     Link zum BeitragTop
Coxi
  Geschrieben am: 31 Jan 2011, 19:29


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Feb 06
Beiträge: 1949

Alter: 24
Wohnort: München-Kieferngarten und Weilheim


QUOTE (Stefan007 @ 31 Jan 2011, 17:46)
Sind das zwei S 415 NF bei Rauner oder nur einer?
Und wofür brauchen die den? Die fahren doch kaum noch Linie (nur zum Kloster Andechs, oder)?

Genau, der hat echt zwei S 415 NF (STA-QY 10 und STA-QY 15). Waren auch gestern dabei.

Bei der Vergabe des Linienbündels 950/952/953/954/957 ist ja bisschen was schiefgelaufen - hätte beim ersten Anlauf ja der Watzinger gewinnen sollen. Da der aber mit Citaros fahren wollte (wurden ja gebaut), die aber auf Überlandlinien laut Ausschreibungsanforderungen nicht zugelassen wären ("Reifengrößenregel" = sind nur Busse mit Reisebusreifen zugelassen, und das können momentan nur S 415 NF erfüllen) , haben eben u.a. RVO und Rauner Einspruch gegen diese Vergabe eingelegt.
Und die haben dann Recht bekommen, RVO durfte das für ein Jahr übergangsbedienen und es wurde nochmals ausgeschrieben.
Der bisherige RVO-Subunternehmer Rauner hatte allerdings was dagegen, dass der RVO das eventuell nur mitm Geldhauser machen wollen würde. Und der RVO ist doch sehr mittelstandsfreundlich und die haben am Ende zusammengefunden, dass der Rauner mitmachen darf, sonst wär der ja so gut wie weg vom Fenster.
Ist jetzt also eine Bietergemeinschaft RVO/Geldhauser/Rauner geworden, die das Bündel letztendlich gewonnen haben.
Der Rauner stellt jetzt also mind. 3 Fahrzeuge auf dem Bündel, die zwei S 415 NF und der MAN NÜ 313 (Gebrauchtwagenkurs). RVO stellt den Rest an Fahrzeugen, Geldhauser m.W. die Fahrer dafür.

So einen "Dreier" macht der RVO mittlerweile wohl recht gerne, bei den nördlichen MVV-Linien darf z.B. der Stanglmeier bei der Bietergemeinschaft mitmachen (haben bloß noch nix gewonnen tongue.gif )


QUOTE
Interessant, na stimmt stehen ja an den Endstationen immer mind. 1 Reservebus;

Naja, nicht unbedingt, die irgendwo rumgestanden sind haben halt mal Pause machen müssen. Die dürfen ja auch nicht den ganzen Tag non Stop hin und her fahren.
Später um ca. 18 Uhr als dann einige ihre Stunden schon voll hatten, sind auch noch andere gekommen, z.B. ist der neue LC GÜ vom RVO wieder aufgetaucht.

Bearbeitet von Coxi am 31 Jan 2011, 19:31
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
667 Antworten seit 13 Jan 2011, 19:38 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (45) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to Bus
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |