Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (14) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] Testbusse bei der MVG, aus:[M]Bus-Neub.d MVG//testetBYD-Akkubus [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
md11
  Geschrieben am: 2 Dec 2013, 22:04


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 31 Mar 07
Beiträge: 631




MVG4200 ein neuer silberner VDL eBus im "Testbetrieb" im Betriebshof West
    
     Link zum BeitragTop
Caesarion
  Geschrieben am: 3 Dec 2013, 15:12


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Dec 11
Beiträge: 645

Wohnort: München


QUOTE (md11 @ 2 Dec 2013, 22:04)
MVG4200 ein neuer silberner VDL eBus im "Testbetrieb" im Betriebshof West

Dazu die passende Mitteilung der MVG auf Facebook.
    
     Link zum BeitragTop
Sendlinger
  Geschrieben am: 3 Dec 2013, 15:38


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Oct 07
Beiträge: 2021

Wohnort: München


QUOTE (Caesarion @ 3 Dec 2013, 15:12)
Dazu die passende Mitteilung der MVG auf Facebook.

Und die zugehörige MVG-Pressemitteilung

Bearbeitet von Sendlinger am 3 Dec 2013, 15:39

--------------------
Stolzes Mitglied der Autonomen Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front


“Never argue with stupid people, they will drag you down to their level and then beat you with experience.” - Zitat wird sowohl Mark Twain als auch George Carlin zugeschrieben
    
    Link zum BeitragTop
mmouse
  Geschrieben am: 3 Dec 2013, 15:53


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 12
Beiträge: 873

Wohnort: München


QUOTE (Sendlinger @ 3 Dec 2013, 15:38)
Und die zugehörige MVG-Pressemitteilung

[Grantl]Auf swm.de dazu fünf Pressebilder, keines davon mit irgendwelchen Details vom Innenraum, den Batterien, Armaturenbrett o.ä. Dafür dreimal mit der Fre**e vom König himself. Wann wird der Typ eigentlich endlich entlassen/pensioniert?[/Grantl]


--------------------
Ein Vier-Milliarden-Tunnel ist kein Ersatz für ein sinnvolles Nahverkehrskonzept.
    
     Link zum BeitragTop
Sendlinger
  Geschrieben am: 3 Dec 2013, 16:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Oct 07
Beiträge: 2021

Wohnort: München


Wenn Dir das und das ein wenig über den Grant hinweghilft ...

--------------------
Stolzes Mitglied der Autonomen Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front


“Never argue with stupid people, they will drag you down to their level and then beat you with experience.” - Zitat wird sowohl Mark Twain als auch George Carlin zugeschrieben
    
    Link zum BeitragTop
EasyDor
  Geschrieben am: 3 Dec 2013, 20:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Aug 02
Beiträge: 2395

Alter: 35
Wohnort: [M] Schwabing


Meint ihr nicht das Ding wäre ein eigener Thread wert?
Dass man nicht für jede Neulackierung einen einen Thread braucht ist klar, aber der Testbetrieb eines Elektrobusses... Das ist ein hochinteressantes Thema und zu schade
dass man dass in so einem Sammelthread-Mülleimer verkommen lässt wo man es später nie wieder findet.

--------------------
Geld ist wie Mist: Wenn alles auf einem Haufen ist stinkt es und lockt Ungeziefer an. Wenn es allerdings auf dem Land verteilt wird sorgt es für blühende Landschaften.
    
     Link zum BeitragTop
Daniel Schuhmann
  Geschrieben am: 3 Dec 2013, 21:22


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Apr 05
Beiträge: 3963




QUOTE (mmouse @ 3 Dec 2013, 15:53)
Auf swm.de dazu fünf Pressebilder, keines davon mit irgendwelchen Details vom Innenraum, den Batterien, Armaturenbrett o.ä.

A paar Bilder findst hier.

--------------------
user posted image
www.tramgeschichten.de

Signaturen können bis zu 50 Zeichen lang sein und
    
       Link zum BeitragTop
EasyDor
  Geschrieben am: 3 Dec 2013, 22:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Aug 02
Beiträge: 2395

Alter: 35
Wohnort: [M] Schwabing


Was mich ja beim Armaturenbrett etwas wundert:
- Was passiert bei der N-Stellung des Getriebes? Wahrscheinlich das gleiche wie wenn der "Zünd"-Schlüssel gezogen wird...
- Was zeigt die linke Anzeige? Bei einem Dieselfahrzeug würde man dort klar den Drehzahlmesser vermuten...
- Gibts dort ein DFI?

Je nach dem wie lange der im Einsatz ist werd ich ihn mal testen wink.gif

--------------------
Geld ist wie Mist: Wenn alles auf einem Haufen ist stinkt es und lockt Ungeziefer an. Wenn es allerdings auf dem Land verteilt wird sorgt es für blühende Landschaften.
    
     Link zum BeitragTop
Bayernlover
  Geschrieben am: 3 Dec 2013, 23:10


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 09
Beiträge: 13770
Chat: Bayernlover 

Alter: 29
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)


N=neutral

Bedeutet Leerlauf und hat jedes Automatikgetriebe

--------------------
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
    
     Link zum BeitragTop
EasyDor
  Geschrieben am: 3 Dec 2013, 23:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Aug 02
Beiträge: 2395

Alter: 35
Wohnort: [M] Schwabing


QUOTE (Bayernlover @ 3 Dec 2013, 23:10)
N=neutral

Bedeutet Leerlauf und hat jedes Automatikgetriebe

Das brauchst du mir nicht zu erklären, ich bin das schon oft genug selbst gefahren.... tongue.gif
Aber hier geht es um eletrische Radnabenmotoren... Sprich da isse nixe Getriebe drin smile.gif

--------------------
Geld ist wie Mist: Wenn alles auf einem Haufen ist stinkt es und lockt Ungeziefer an. Wenn es allerdings auf dem Land verteilt wird sorgt es für blühende Landschaften.
    
     Link zum BeitragTop
GSIISp64b
  Geschrieben am: 3 Dec 2013, 23:29


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 14 Feb 11
Beiträge: 4419




Vermutlich ist das einfach eine Traktionssperre. Vielleicht taktet das zusätzlich noch den Umrichter ab oder so was.

Bearbeitet von GSIISp64b am 3 Dec 2013, 23:29

--------------------
Dauerhaft abwesend, und ich komme nicht mehr wieder.
    
    Link zum BeitragTop
mmouse
  Geschrieben am: 3 Dec 2013, 23:31


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 12
Beiträge: 873

Wohnort: München


Müssen da eigentlich auch erstmal alle fraglichen Busfahrer zur Sonder-Schulung? Wie bei einem neuen Tram-Typ?

--------------------
Ein Vier-Milliarden-Tunnel ist kein Ersatz für ein sinnvolles Nahverkehrskonzept.
    
     Link zum BeitragTop
Bayernlover
  Geschrieben am: 3 Dec 2013, 23:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 09
Beiträge: 13770
Chat: Bayernlover 

Alter: 29
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)


Wenn man auf "D" von der Bremse geht, rollt das Fahrzeug los. Wahrscheinlich soll "N" genau das verhindern.

--------------------
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
    
     Link zum BeitragTop
EasyDor
  Geschrieben am: 4 Dec 2013, 00:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Aug 02
Beiträge: 2395

Alter: 35
Wohnort: [M] Schwabing


QUOTE (mmouse @ 3 Dec 2013, 23:31)
Müssen da eigentlich auch erstmal alle fraglichen Busfahrer zur Sonder-Schulung? Wie bei einem neuen Tram-Typ?

Vermutlich sind deswegen auch so Dinge verbaut wie das angesprochene "Automatikgetriebe" das genauso aussieht wie bei den Dieselkollegen... Möglichst wenig Umgewöhnung für die Fahrer.
Im Endeffekt wird da keine kurze Einweisung reichen, aber ich denke mal es gibt Fahrer die immer wieder die Spezialgefährte übernehmen wie die ausgeliehenen Buszüge, Hybridfahrzeuge, Erdgasbusse etc.
Einen Fahrer der einfach nur Dienst nach Vorschrift macht kann man für sowas nicht einsetzen.

--------------------
Geld ist wie Mist: Wenn alles auf einem Haufen ist stinkt es und lockt Ungeziefer an. Wenn es allerdings auf dem Land verteilt wird sorgt es für blühende Landschaften.
    
     Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 4 Dec 2013, 00:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 11576

Wohnort: ja


QUOTE (EasyDor @ 3 Dec 2013, 22:55)
Was passiert bei der N-Stellung des Getriebes? Wahrscheinlich das gleiche wie wenn der "Zünd"-Schlüssel gezogen wird...
QUOTE (Bayernlover @ 3 Dec 2013, 23:32)
Wenn man auf "D" von der Bremse geht, rollt das Fahrzeug los. Wahrscheinlich soll "N" genau das verhindern.

Es kann sein, dass man aus Gewohnheit das Kriechen des klassischen Wandlerautomaten implementiert, wenn man in D von der Bremse geht. Muss man beim Elektrofahrzeug aber eigentlich nicht, das muss ja nichts einkuppeln, der Motor kann ja von Drehzahl = 0 unter Last angefahren werden. Gut möglich, dass der Bus auch in D oder R wie angewurzelt steht, wenn man das "Gaspedal" nicht betätigt. Alles andere würde u.U. auch ziemlich sinnlos Energie verbraten.

Die N-Stufe (neutral = ausgekuppelt) dürfte die E-Motoren auskuppeln, z.B. zum Abschleppen. Stell' dir vor du musst den Bus abschleppen, musst aber die E-Motoren im "Generatormodus" dauernd mitdrehen. Das würde schon ganz arg bremsen, denke ich mal. wink.gif

QUOTE (EasyDor @ 3 Dec 2013, 22:55)
Was zeigt die linke Anzeige? Bei einem Dieselfahrzeug würde man dort klar den Drehzahlmesser vermuten...

Vergrößert man das Bild, erkennt man die Beschriftung "x 1000 r/min". Es scheint also immer noch ein Drehzahlmesser zu sein, vermutlich für den E-Motor. Ob das so ist und Sinn macht, weiß ich nicht. Im Grunde ist ein Drehzahlmesser schon bei einem normalen Automatik-Pkw, vor allem ohne manuelle Schaltfunktion, eigentlich nur Deko. Bei einem 1-Gang-Elektrofahrzeug müsste die Drehzahl proportional zur Geschwindigkeit steigen, ob das eine nützliche Info wäre, keine Ahnung. Müsste man sich im fahrenden Bus mal ansehen. Vielleicht ist es auch nur für die Gewohnheit der Fahrer oder eine gibt irgendwo auf der Welt, vielleicht eben in China, eine Drehzahlmesser-Pflicht für alle oder bestimmte Kfz.

Bearbeitet von Rohrbacher am 4 Dec 2013, 00:55

--------------------
"Ein rechter Scheißdreck war's. Altmodisch bis provinziell war's. Des war's."
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
207 Antworten seit 2 Dec 2013, 22:04 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (14) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to Bus
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |