Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (11) 1 [2] 3 4 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Regionalbus Stuttgart (RBS) [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Der Adler
  Geschrieben am: 8 Jun 2006, 15:55


Unregistered









QUOTE (Ensign Joe @ 8 Jun 2006, 00:24)
Das einzige was die haben (wundert mich sehr) ist eine Klimaanlage

Daß die Busse 'ne Klimaanlage haben, finde ich echt toll! Da sind sie im Sommer angenehm kühl. Auch die neueren SSB-Bussen (Citaro und MAN) haben Klimaanlagen intus.
    
  Link zum BeitragTop
ropix
  Geschrieben am: 8 Jun 2006, 17:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 04
Beiträge: 14254
Chat: ropix 

Alter: 36
Wohnort: Überm großen Teich: Zumindest kann man mit der MVG gemütlich hinschippern


QUOTE (DT810 @ 8 Jun 2006, 16:55)
Daß die Busse 'ne Klimaanlage haben, finde ich echt toll! Da sind sie im Sommer angenehm kühl. Auch die neueren SSB-Bussen (Citaro und MAN) haben Klimaanlagen intus.

Klimaanlagen dürften mittlerweile bei allen Verkehrsunternehmen bei Bussen Pflicht sein - sprich es dürften hierzulande eigentlich gar keine ohne mehr verkauft werden können.

Der Grund ist recht einfach - wer ein Auto mit Klima hat, im Bus aber schitzen muss fährt ganz klar Auto. Wenigstens den eklatanten Nachteil im Sommer hat man mit der Forderung nach klimatisierten Bussen abgeschafft.

Ist so auch mal ausführlich beim VDV(?) oder sowas ähnlichem diskutiert worden.

--------------------
-
    
      Link zum BeitragTop
Der Adler
  Geschrieben am: 11 Sep 2006, 23:26


Unregistered









QUOTE (marco @ 1 May 2006, 09:13)
... Conecto ...


http://www.rbs-bus.de/site/fuhrpark_2.php?id=9

Das sind Hochflurbusse der Marke Conecto aus türk. Produktion, das in Deutschland verkehrt, gestern bei einem Auto-Tour mit meinem Freund (auf dem Rückweg von Biberach an der Riß) habe ich einen solchen Produkt der RAB (Regionalverkehr Alb-Bodensee) gesehen.

Ich bitte für die verspätete Antwort aus marcos Beitrag um Entschuldigung!

//Der letzte Satz klingt deutscher als das Wort "sorry"!
    
  Link zum BeitragTop
BajK
  Geschrieben am: 12 Sep 2006, 01:16


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Oct 05
Beiträge: 1134

Wohnort: Da wo der Pfeffer wächst


Na, da gräbt jemand in den Gruften (-> Grufti-Radio) des Eisenbahnforums rum wink.gif laugh.gif


Wenn ich schon den Namen "Conecto" hör muss ich ... erbrechen. Die Busse sind einfach Schrott und gehören dahin zurück wo die herkommen.
Gestern in HN hab ich nen Lion's Regio gesehen. Auf den Fotos sehen die gar nicht so hoch aus, aber die haben ja richtige Reisebus-Ausmaße.

Und seit ein paar Wochen gibts auch 16xx MAN-Schrott.
Diesmal sogar mit LED-Zielanzeige außen (in orange).
Und statt hellgrauer (lichtgrauer biggrin.gif) Verkleidung am Fahrerarbeitsplatz mit dunkelgrau bis schwarzer.
Und mit schreeecklichen Sitzen. Es gibt nur drei Sitze, auf denen man in dem Bus sitzen kann.
Einmal wären da die Sitze in der 1. Reihe in Fahtrichtung rechts und der Fahrersitz cool.gif

QUOTE
vom FloSchEvtl
war einfach noch keine Zeit, dem neuen Bus die Lackierung zu verpassen?
Normalerweise kommen die gleich fast voll ausgestattet und lackiert vom Hersteller. Nur noch Fahrkartendrucker ggf. Entwerter und Logo drauf.

Und was lernen wir daraus, Kinder?
MAN auf den Schrott und Conecto hinterher.

Und ich bin der Klaus und moderiere die Sendung mit der Maus.

Bearbeitet von Ensign Joe am 12 Sep 2006, 01:19

--------------------
Koffer.
    
     Link zum BeitragTop
Der Adler
  Geschrieben am: 12 Sep 2006, 04:31


Unregistered









QUOTE (Ensign Joe @ 12 Sep 2006, 02:16)
Wenn ich schon den Namen "Conecto" hör muss ich ... erbrechen. Die Busse sind einfach Schrott und gehören dahin zurück wo die herkommen.
Gestern in HN hab ich nen Lion's Regio gesehen. Auf den Fotos sehen die gar nicht so hoch aus, aber die haben ja richtige Reisebus-Ausmaße.

Wieso Schrott? Mir gefällt dieser Bus halt, mit der bin ich paar mal gefahren. Vom MAN-Bus kann ich recht wenig sagen, aber nur soweit, daß ich in Ludwigsburg täglich eine Menge MAN-Busse von RBS sehe (es ist egal, ob es grün oder weiß lackiert ist.

00000689.gif
Auch in Ludwigsburg fahren MAN-Busse vom LVL (Ludwigsburger Verkehrslinien), das von den Firmen Jäger und Zeiher gefahren werden.
Neoplan-Busse gibt es zudem auch, aber ... *Naserümpfen*.
00000689.gif
    
  Link zum BeitragTop
glemsexpress
  Geschrieben am: 12 Sep 2006, 17:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Nov 05
Beiträge: 2513

Alter: 31
Wohnort: Ludwigsburg


Meiner meinung gehört die Ganze RBS.-Flotte auf den Schrott. Bis auf die Citaros und die MAN´s (Loin´s Regio gehört natürlich auch auf den Schrott).
Vor allen die Auftragsverkehre sind ja eine Kathastrophe. Da habe ich habe tolle erfahrungen mit Bussen der lieben Firma GROSS gemacht, welche ohne Kinderwagenabteil durch die Gegend schaukeln bzw. dieses Viel zu klein ist. Deshalb sollten die neueren GROSS-Busse auch vor den GROSS O405 verschrottet werden.
    
       Link zum BeitragTop
Der Adler
  Geschrieben am: 12 Sep 2006, 17:33


Unregistered









Was hast Du denn gegen Lion's Regio? Diese Bus sieht schön aus, den habe ich paar mal in Böblingen gesehen, gefahren bin ich mit dem bis dato nicht. Warum sollten die div. Busse (außer Citaro und Lion's City) zum Schrott? unsure.gif
    
  Link zum BeitragTop
glemsexpress
  Geschrieben am: 12 Sep 2006, 17:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Nov 05
Beiträge: 2513

Alter: 31
Wohnort: Ludwigsburg


QUOTE (DT810 @ 12 Sep 2006, 18:33)
Was hast Du denn gegen Lion's Regio? Diese Bus sieht schön aus, den habe ich paar mal in Böblingen gesehen, gefahren bin ich mit dem bis dato nicht. Warum sollten die div. Busse (außer Citaro und Lion's City) zum Schrott? unsure.gif

Um das mal klarer zu Formulieren:
Alles was nicht Behindertengerecht ist gehört auf den Schrott
Dazu zählen eigendlich auch alle RBS-Busse, da die ja kein Akustisches FIS haben, was die Blinden sehr erfreut.
    
       Link zum BeitragTop
BajK
  Geschrieben am: 12 Sep 2006, 21:23


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Oct 05
Beiträge: 1134

Wohnort: Da wo der Pfeffer wächst


QUOTE (glemsexpress @ 12 Sep 2006, 18:00)
GROSS

Dr Big (gesprochen Dorr Biiick) is ja auch Schrott...
Keine Frage.

Eigentlich kannste alle Busse fortschmeißen.

Jeder klappert, quietscht oder rumpelt irgendwie. Gibt keinen der das nicht tut.
Weder Citaro noch O405/407.

Heute durften wir wieder 5 Minuten auf dem Big aus Heilbronn warten.

Es sollte lieber immer RBS kommen statt Knauss-Schrott, Big-Schrott oder sonst irgendein Schrott.

Ja, LVL ist auch Schrott


glemsexpress:
Also bitte, akkustisches FIS braucht kein Mensch. Finde es zwar auch doof, dass kaum Niederflurbusse fahren, aber bedank dich bei den Plansprechern, die keine Citaros wollen. Der in Beilstein will nicht mal neuere O405, der will seinen alten '96er Schrott behalten. Also...

Und wie oft fahrt bitte schon ein Blinder oder ein Behinderter bei uns auf RBS-Strecken, der den Einsatz rechtfertigen würde? Und wenn notwendig, fragt man halt den Busfahrer, der schreit dann halt kurzerhand cool.gif
Da wo oft welche Fahren (533 nach Markgröningen oder wo das Altenheim da ist) fahren ja 24/7 Niederflurbusse.

Bearbeitet von Ensign Joe am 12 Sep 2006, 21:26

--------------------
Koffer.
    
     Link zum BeitragTop
Der Adler
  Geschrieben am: 12 Sep 2006, 22:03


Unregistered









Eine akustische Haltestellenansage im Bus wäre nicht nur für Blinden, sondern auch zusätzlich für die Ortsunkundigen von Vorteil, wenn im Bus keine Haltestellenanzeigen zur Verfügung steht, allerdings beobachte ich seit längerer Zeit in den Stadtbussen unterschiedlicher Städten, daß viele neue Busse nicht mal über ein visuelles FIS verfügen, obwohl das Gesetz die Diskriminierung von Behinderten* nicht erlaubt.


*Zu den "Behinderten" zählen Körper-, Hör-1), Seh- und Gehbehinderte etc...

1) Aus Gleichberechtigungsgründen zw. Schwerhörigen und Gehörlosen benutze ich lieber das allgemeine Wort "Hörbehinderte" bzw. "Hörgeschädigte".

Ich weise allen darauf hin, daß das Wort "Taubstumm" absolut tabu ist und im Gegenwart von Gehörlosen nichts verloren hat.

Bearbeitet von DT810 am 12 Sep 2006, 22:14
    
  Link zum BeitragTop
BajK
  Geschrieben am: 12 Sep 2006, 23:17


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Oct 05
Beiträge: 1134

Wohnort: Da wo der Pfeffer wächst


QUOTE (DT810 @ 12 Sep 2006, 23:03)
viele neue Busse nicht mal über ein visuelles FIS verfügen

Bei welcher Firma?



Bei uns haben ab 1997 eigentlich alle Busse eine Haltestelleninnenanzeige.
Bei den 1997er Bussen so eine wie beim 423 an der Seite mit so komischen Blättchen(?)
1998 bis 2001 LCD-Anzeigen, so wie beim 423 innen nur mit einem blasseren Farbton
und seit 2002 LED-Anzeigen mit roten LEDs.

Wie es bei den Lion's Regios ist, weiß ich nicht.

--------------------
Koffer.
    
     Link zum BeitragTop
Der Adler
  Geschrieben am: 13 Sep 2006, 11:53


Unregistered









QUOTE (Ensign Joe @ 13 Sep 2006, 00:17)
Bei welcher Firma?



Bei uns haben ab 1997 eigentlich alle Busse eine Haltestelleninnenanzeige.
Bei den 1997er Bussen so eine wie beim 423 an der Seite mit so komischen Blättchen(?)
1998 bis 2001 LCD-Anzeigen, so wie beim 423 innen nur mit einem blasseren Farbton
und seit 2002 LED-Anzeigen mit roten LEDs.

Wie es bei den Lion's Regios ist, weiß ich nicht.

Stadtwerke Pforzheim, Stadtbusse in Heilbronn (deren Firmenname mir nicht bekannt ist). Wie das bei den VBK-Bussen (in KA) ist, weiß ich nicht.
    
  Link zum BeitragTop
BajK
  Geschrieben am: 13 Sep 2006, 13:16


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Oct 05
Beiträge: 1134

Wohnort: Da wo der Pfeffer wächst


QUOTE (DT810 @ 13 Sep 2006, 12:53)
Stadtbusse in Heilbronn

Stadtwerke Heilbronn GmbH

--------------------
Koffer.
    
     Link zum BeitragTop
glemsexpress
  Geschrieben am: 14 Sep 2006, 18:11


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Nov 05
Beiträge: 2513

Alter: 31
Wohnort: Ludwigsburg


QUOTE (Ensign Joe @ 12 Sep 2006, 22:23)
Also bitte, akkustisches FIS braucht kein Mensch. Finde es zwar auch doof, dass kaum Niederflurbusse fahren, aber bedank dich bei den Plansprechern, die keine Citaros wollen. Der in Beilstein will nicht mal neuere O405, der will seinen alten '96er Schrott behalten. Also...

Und wie oft fahrt bitte schon ein Blinder oder ein Behinderter bei uns auf RBS-Strecken, der den Einsatz rechtfertigen würde? Und wenn notwendig, fragt man halt den Busfahrer, der schreit dann halt kurzerhand cool.gif
Da wo oft welche Fahren (533 nach Markgröningen oder wo das Altenheim da ist) fahren ja 24/7 Niederflurbusse.

Ich kenne sehr viele Rollifahrer die an diversen Bahn und Busstrecken (darunter auch der erwähnte 460) wohnen und mit den Bussen und Bahnen fahren würden, wenn sie denn könnten.
Und aus diversen Gründen können sie leider nicht in eine Andere Wohnung umziehen oder den Führerschein machen. D.H. sie sitzen in ihren Orten ohne fremde Hilfe fest.
    
       Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 14 Sep 2006, 18:47


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 18340

Alter: 27
Wohnort: Unterwegs zuhause.


WAs is mit Ortsunkundigen?

--------------------
Before calling at Jesenice, this train also stops at Faak am See.
    
      Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
159 Antworten seit 30 Apr 2006, 23:10 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (11) 1 [2] 3 4 ... Letzte »
<< Back to Bus
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |