Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (296) « Erste ... 289 290 [291] 292 293 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M|Bus] Die Subunternehmen der MVG, Beschaffungen, Einsätze, Umbauten u.s.w. [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Reinhard Busfan
  Geschrieben am: 6 Jun 2018, 10:06


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 15
Beiträge: 395




Edelweiß hat einen weiteren Buszug in MVG Ausstattung ausgeschrieben. Laufzeit der Ausschreibung 6 Monate. Dies bedeutet, dass der Buszug zum Fahrplanwechsel 2018 / 2019 geliefert werden muss. Das Ganze war heute im TED Europa veröffentlicht.
    
     Link zum BeitragTop
Luas
  Geschrieben am: 8 Jun 2018, 12:58


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Feb 15
Beiträge: 844

Alter: 27
Wohnort: Umweltzone


Neuzugang in der Baumann'schen Gelenkerflotte: M-JJ 7350, ein Citaro 2 .

--------------------
Eine Anzeige ist zur Zeit leider nicht möglich
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 19 Jun 2018, 14:37


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 16692

Wohnort: München


Der Gelenker vom Novak ist jetzt vom 160er auf den 57er gewandert. Dafür jetzt noch mehr Fahrzeuge vom Drecksladen Watzinger. Auch heute wieder ratscht man am Bahnhof lieber und das, obwohl die Abfahrtszeit längst überschritten war. Da muss man sich nicht wundern, wo die Verspätungen herkommen rolleyes.gif

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Reinhard Busfan
  Geschrieben am: 20 Jun 2018, 09:53


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 15
Beiträge: 395




Von Watzinger wurde eine Ausschreibung über vier 12 m Solobusse und vier 18 m Gelenkbusse - jeweils in MVG Ausstattung - im europäischen Ausschreibungsblatt (TED) am 19.06.2018 veröffentlicht. Daneben wurden auch Linienbusse für weitere Einsatzgebiete von Watzinger ausgeschrieben. Somit darf unterstellt werden, dass Watzinger durchaus gewillt ist, seinen Fuhrpark sukzessive zu erneuern.

Was undiszipliniertes Verhalten von Fahrerinnen und Fahrern dieser Fa. anbelangt (Einhaltung der Fahrpläne bzw. Abfahrtzeiten) wäre mal eine konsequente Reklamation oder Reklamationskette beim Beschwerdemanagement der MVG richtiger, als die Fa. komplett als "Drecksladen" abzuqualifizieren.

Bearbeitet von Reinhard Busfan am 20 Jun 2018, 09:58
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 20 Jun 2018, 10:44


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 16692

Wohnort: München


Ich weiß aus meiner Nachbarschaft, dass das auch schon versucht wurde. Das Ergebnis war, das die MVG für eine gewisse Zeit alle Watzinger-Kurse vom 160er abgezogen hat. Nur eben jetzt fängt das Spiel wieder von vorne an. Daran sieht man, das der MVG dies komplett egal ist....

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
168er
  Geschrieben am: 20 Jun 2018, 10:54


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Dec 08
Beiträge: 3082

Wohnort: Dresden


Oder man sieht daran, dass die meisten anderen die Qualität eben anders wahrnehmen und keine blinde Hetze betreiben. Aber gut, diese Diskussion ist müßig.

--------------------
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
    
     Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 20 Jun 2018, 16:34


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 9600

Alter: 24
Wohnort: GR


QUOTE (Lazarus @ 20 Jun 2018, 11:44)
Ich weiß aus meiner Nachbarschaft, dass das auch schon versucht wurde. Das Ergebnis war, das die MVG für eine gewisse Zeit alle Watzinger-Kurse vom 160er abgezogen hat. Nur eben jetzt fängt das Spiel wieder von vorne an. Daran sieht man, das der MVG dies komplett egal ist....

Ah, du meinst also, es liegt an der Linie?
Das ist natürlich gut möglich.

--------------------
Aus Gründen...

Wenn man sämtliche Aktivitäten der MVG unter dem Ziel des maximalen Fahrgast-Trollens betrachtet, geht's eigentlich...
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 20 Jun 2018, 17:08


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 16692

Wohnort: München


QUOTE (TramBahnFreak @ 20 Jun 2018, 17:34)
Ah, du meinst also, es liegt an der Linie?
Das ist natürlich gut möglich.

Eher am unfähigesten Münchner Sub Watzinger rolleyes.gif

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 20 Jun 2018, 18:01


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 13706

Alter: 40
Wohnort: TH


QUOTE (Lazarus @ 20 Jun 2018, 17:08)
Eher am unfähigesten Münchner Sub Watzinger rolleyes.gif

Ich hatte diese Woche jetzt schon Verspätungen von 11, 13 und 13 Minuten in einem 20-Minuten-Takt. Und war nicht in Pasing und bin keinen Meter Watzinger gefahren, auch heißt die Linie nicht 160. Und jetzt?

--------------------
Und vergessen Sie nicht: Bevor Sie gehen -
HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!
    
     Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 20 Jun 2018, 18:02


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 9600

Alter: 24
Wohnort: GR


QUOTE (Lazarus @ 20 Jun 2018, 18:08)
QUOTE (TramBahnFreak @ 20 Jun 2018, 17:34)
Ah, du meinst also, es liegt an der Linie?
Das ist natürlich gut möglich.

Eher am unfähigesten Münchner Sub Watzinger rolleyes.gif

Auf der Basis welcher Vergleiche kommst du zu diesem Schluss?

Und, wenn es nicht an der Linie liegt, warum reitest du dann ständig auf selbiger herum...?

--------------------
Aus Gründen...

Wenn man sämtliche Aktivitäten der MVG unter dem Ziel des maximalen Fahrgast-Trollens betrachtet, geht's eigentlich...
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 20 Jun 2018, 18:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 16692

Wohnort: München


QUOTE (TramBahnFreak @ 20 Jun 2018, 19:02)
QUOTE (Lazarus @ 20 Jun 2018, 18:08)
QUOTE (TramBahnFreak @ 20 Jun 2018, 17:34)
Ah, du meinst also, es liegt an der Linie?
Das ist natürlich gut möglich.

Eher am unfähigesten Münchner Sub Watzinger rolleyes.gif

Auf der Basis welcher Vergleiche kommst du zu diesem Schluss?

Und, wenn es nicht an der Linie liegt, warum reitest du dann ständig auf selbiger herum...?

Auf der Basis, das die Watzinger Kurse meist mehr Verspätung aufweisen als die von Ludwig oder von der MVG.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 20 Jun 2018, 21:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 9600

Alter: 24
Wohnort: GR


QUOTE (Lazarus @ 20 Jun 2018, 19:09)
QUOTE (TramBahnFreak @ 20 Jun 2018, 19:02)
QUOTE (Lazarus @ 20 Jun 2018, 18:08)
QUOTE (TramBahnFreak @ 20 Jun 2018, 17:34)
Ah, du meinst also, es liegt an der Linie?
Das ist natürlich gut möglich.

Eher am unfähigesten Münchner Sub Watzinger rolleyes.gif

Auf der Basis welcher Vergleiche kommst du zu diesem Schluss?

Und, wenn es nicht an der Linie liegt, warum reitest du dann ständig auf selbiger herum...?

Auf der Basis, das die Watzinger Kurse meist mehr Verspätung aufweisen als die von Ludwig oder von der MVG.

Es gibt aber mehr Subs als Watzinger oder Ludwig.
Zumal die MVG kein Sub ist – was hat die in dem Vergleich verloren...?

--------------------
Aus Gründen...

Wenn man sämtliche Aktivitäten der MVG unter dem Ziel des maximalen Fahrgast-Trollens betrachtet, geht's eigentlich...
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 20 Jun 2018, 22:47


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 16692

Wohnort: München


Gut, anders formuliert. Warum wohl schafft es Ludwig einigermassen pünktlich zu sein und Watzinger meist nicht?

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 20 Jun 2018, 23:21


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 9600

Alter: 24
Wohnort: GR


QUOTE (Lazarus @ 20 Jun 2018, 23:47)
Gut, anders formuliert. Warum wohl schafft es Ludwig einigermassen pünktlich zu sein und Watzinger meist nicht?

Entweder: Die Kurse sind zu Zeiten unterwegs, in denen schlicht weniger los ist und der Fahrplan besser einzuhalten ist.
Oder: Ludwig liefert einfach im Schnitt auf der Linie 160 eine zuverlässigere / bessere Leistung ab als Watzinger

--------------------
Aus Gründen...

Wenn man sämtliche Aktivitäten der MVG unter dem Ziel des maximalen Fahrgast-Trollens betrachtet, geht's eigentlich...
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 20 Jun 2018, 23:46


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 16692

Wohnort: München


QUOTE (TramBahnFreak @ 21 Jun 2018, 00:21)
Entweder: Die Kurse sind zu Zeiten unterwegs, in denen schlicht weniger los ist und der Fahrplan besser einzuhalten ist.
Oder: Ludwig liefert einfach im Schnitt auf der Linie 160 eine zuverlässigere / bessere Leistung ab als Watzinger

Eher letzteres.....

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4434 Antworten seit 21 Nov 2006, 16:33 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (296) « Erste ... 289 290 [291] 292 293 ... Letzte »
<< Back to Bus
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |