Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (2) 1 [2]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Bahnhofskategorie Frankfurt-Flughafen [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Galaxy
  Geschrieben am: 6 Feb 2012, 19:33


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 11
Beiträge: 3301




Der IATA Code war sicherlich falsch,

QUOTE (Cloakmaster @ 6 Feb 2012, 17:16)

Selbst wenn es nur ein 5-gleisiger Regional- und Fernbahnhof am Flughafen FRA wäre, so dürfte dieser Bahnhof nicht in Kat. 1 fallen. Bekanntlich sind es aber 2, und so fällt die "Bedeutung" noch weiter ab.
Letztlich liegt der Halt bahn-technisch gesehen doch eher ungünstig, und ist nicht mit echten Bahn-Zentren vergleichbar, wie der Hauptbahnhof.



Der Flughafen-Fernbahnhof hat jedoch ein beachtliches Fernverkehrsangebot, dürften so an die 200 ICE pro Tag sein. Was mich eher wundert ist halt der Vergleich mit Köln-Deutz.
    
     Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 6 Feb 2012, 19:35


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10783

Alter: 26
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun


Richtig unverschämt wird's aber eigentlich erst, wenn man für - mit Verlaub - lächerliche Halte wie Bad Kleinen (Meck-Pomm, Kategorie 3) 20,11€ berappen darf.

Auch Bremen hat ja trotz Kategorie 2 nen Preis von 24,13€, Cottbus (selbe Kategorie) sogar 28,55€

Allen, die sich noch weitere unsinnige und willkürliche Stationspreis-Erhebungen zu gemüte führen wollen, sei dieser Link ans Herz gelegt wink.gif

lg

--------------------
Huift ja doch nix...
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 6 Feb 2012, 19:49


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 19164

Wohnort: München


München-Pasing in Kategorie 2 einzureihen, dient wohl auch eher nur der Abzocke der DB laugh.gif

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 6 Feb 2012, 19:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 13202




Find ich nicht, denn Pasing ist ICE/EC/IC-Systemhalt mit dichten Takten und verknüpft den FV mit dicht belegten Regionalstrecken. Würde ich höher einstufen als z.B. Regensburg Hbf (auch Kat 2).

Die 2 für Pasing ist absolut ok.

Bearbeitet von spock5407 am 6 Feb 2012, 19:58

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 6 Feb 2012, 20:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10783

Alter: 26
Wohnort: Da drüben, gleich da hinter'm Wellblechzaun


QUOTE (spock5407 @ 6 Feb 2012, 19:55)
Find ich nicht, denn Pasing ist ICE/EC/IC-Systemhalt mit dichten Takten und verknüpft den FV mit dicht belegten Regionalstrecken. Würde ich höher einstufen als z.B. Regensburg Hbf (auch Kat 2).

Die 2 für Pasing ist absolut ok.

Regensburg ist aber auch ICE-Systemhalt wink.gif

Da frage ich mich eher, warum Ingosltadt z.B. nur in der 3. Kategorie drinnen ist...

--------------------
Huift ja doch nix...
    
     Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 6 Feb 2012, 20:39


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 13202




Aber Regensburg hat die deutlich dünneren Takte und (ohne nachzuschauen) vermutlich niedrigere Fahrgastzahlen.

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
JNK
  Geschrieben am: 6 Feb 2012, 20:47


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Mar 08
Beiträge: 4594

Wohnort: Wuppertal


QUOTE (Galaxy @ 6 Feb 2012, 19:33)
Der Flughafen-Fernbahnhof hat jedoch ein beachtliches Fernverkehrsangebot, dürften so an die 200 ICE pro Tag sein. Was mich eher wundert ist halt der Vergleich mit Köln-Deutz.

In Deutz hält alles, was auch in Köln HBF hält, außer dem dortigen Fernverkehr. Dafür halten dort ICE 3, die nicht über Köln Hbf auf die HGV nach Frankfurt gehen.

Umsteigemöglichkeiten im Regionalverkehr können hier noch erreicht werden, die in Köln HBF schon weg wären. (z.B. Wuppertal - Könisgwinter, wenn ich mich recht erinnere)

Ob das eine adäquate Erklärung ist, sei dahin gestellt.

Bearbeitet von JNK am 6 Feb 2012, 20:48

--------------------
Bürgerticket.info
    
     Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 6 Feb 2012, 20:49


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 13029

Wohnort: ja


QUOTE (TramBahnFreak @ 6 Feb 2012, 20:36)
Da frage ich mich eher, warum Ingosltadt z.B. nur in der 3. Kategorie drinnen ist...

Das dürfte sich sicher ändern, wenn der Umbau mal fertig ist. Dann würde mich doch sehr wundern, wenn der Bahnhof nicht ganz schnell hochgestuft wird. wink.gif

--------------------
*Gong* Sie haben das Ende des Beitrags erreicht.
    
    Link zum BeitragTop
abzwanst
  Geschrieben am: 6 Feb 2012, 21:40


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Nov 10
Beiträge: 326

Alter: 29
Wohnort: Straubing / St. Pölten / München


Die Einteilung der Bahnhöfe in die Kategorien hängt von mehreren Faktoren ab. Da wären:

- Anzahl Bahnsteiggleise (6 Stufen)
- max. Bahnsteiglänge (6 Stufen)
- Anzahl Reisende pro Tag (6 Stufen)
- Anzahl Zughalte pro Tag (6 Stufen)
- personenbedienter Service (2 Stufen: ja oder nein)
- technische Stufenfreiheit (2 Stufen: ja oder nein)

Dabei gibt es bei den ersten vier Kriterien eine Skala von 1 (wenige Gleise, Reisende,... ) bis 6 (viele), bei den beiden letzten Kriterien nur die Werte 0 (nein) und 1 (ja)

Die oben ermittelten Werte der verschiedenen Kriterien werden entsprechend verschieden gewichtet dann addiert. Insgesamt kann jeder Bahnhof maximal 100 "Punkte" erreichen, die dann entsprechend abgestuft die Bahnhofskategorie ergeben (Kategorie 1: 100,00 bis 90,01 Punkte, Kategorie 2: 90,00 bis 80,01 Punkte,... Kategorie 6: 40,00 bis 25,01 Punkte, Kategorie 7: 25,00 und weniger Punkte)

Ich habe das mal im folgenden für den Bahnhof Frankfurt am Main Flughafen-Fernbahnhof gemacht (Daten dazu aus http://de.wikipedia.org/wiki/Frankfurt_Flu.....n_Fernbahnhof):

- Anzahl Bahnsteiggleise: 4 => Stufe 3 (x3,33)
- max. Bahnsteiglänge: 430 m => Stufe 6 (x3,33)
- Reisende pro Tag: 23.000 => Stufe 5 (x3,33)
- Anzahl Zughalte pro Tag: 210 => Stufe 4 (x3,33)
- personenbedienter Service: ja => Stufe 1 (x15)
- technische Stufenfreiheit: ja => Stufe 1 (x5)

In Klammern am Ende habe ich den Faktor angegeben, mit dem das einzelne Kriterium in die Gesamtwertung eingeht. Wir bekommen also für FFLF:
3x3,33 + 6x3,33 + 5x3,33 + 4x3,33 + 1x15 + 1x5=
9,99 + 19,98 + 16,65 + 13,32 + 15 + 5 = 79,94

Der Bahnhof ist demnach also in Kategorie 3 einzuteilen, ganz knapp an der Grenze zu Kategorie 2 (die ja ab 80,01 losgehen würde). Die wenigen Bahnsteiggleise und die (im Verhältnis) relativ wenigen Zughalte spiegeln sich darin natürlich wieder.

Edit: Link gefixt

Bearbeitet von abzwanst am 6 Feb 2012, 21:41
    
     Link zum BeitragTop
Galaxy
  Geschrieben am: 6 Feb 2012, 21:46


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 11
Beiträge: 3301




QUOTE (abzwanst @ 6 Feb 2012, 21:40)
Die Einteilung der Bahnhöfe in die Kategorien hängt von mehreren Faktoren ab. Da wären:

- Anzahl Bahnsteiggleise (6 Stufen)
- max. Bahnsteiglänge (6 Stufen)
- Anzahl Reisende pro Tag (6 Stufen)
- Anzahl Zughalte pro Tag (6 Stufen)
- personenbedienter Service (2 Stufen: ja oder nein)
- technische Stufenfreiheit (2 Stufen: ja oder nein)

Dabei gibt es bei den ersten vier Kriterien eine Skala von 1 (wenige Gleise, Reisende,... ) bis 6 (viele), bei den beiden letzten Kriterien nur die Werte 0 (nein) und 1 (ja)

Die oben ermittelten Werte der verschiedenen Kriterien werden entsprechend verschieden gewichtet dann addiert. Insgesamt kann jeder Bahnhof maximal 100 "Punkte" erreichen, die dann entsprechend abgestuft die Bahnhofskategorie ergeben (Kategorie 1: 100,00 bis 90,01 Punkte, Kategorie 2: 90,00 bis 80,01 Punkte,... Kategorie 6: 40,00 bis 25,01 Punkte, Kategorie 7: 25,00 und weniger Punkte)

Ich habe das mal im folgenden für den Bahnhof Frankfurt am Main Flughafen-Fernbahnhof gemacht (Daten dazu aus http://de.wikipedia.org/wiki/Frankfurt_Flu.....n_Fernbahnhof):

- Anzahl Bahnsteiggleise: 4 => Stufe 3 (x3,33)
- max. Bahnsteiglänge: 430 m => Stufe 6 (x3,33)
- Reisende pro Tag: 23.000 => Stufe 5 (x3,33)
- Anzahl Zughalte pro Tag: 210 => Stufe 4 (x3,33)
- personenbedienter Service: ja => Stufe 1 (x15)
- technische Stufenfreiheit: ja => Stufe 1 (x5)

In Klammern am Ende habe ich den Faktor angegeben, mit dem das einzelne Kriterium in die Gesamtwertung eingeht. Wir bekommen also für FFLF:
3x3,33 + 6x3,33 + 5x3,33 + 4x3,33 + 1x15 + 1x5=
9,99 + 19,98 + 16,65 + 13,32 + 15 + 5 = 79,94

Der Bahnhof ist demnach also in Kategorie 3 einzuteilen, ganz knapp an der Grenze zu Kategorie 2 (die ja ab 80,01 losgehen würde). Die wenigen Bahnsteiggleise und die (im Verhältnis) relativ wenigen Zughalte spiegeln sich darin natürlich wieder.

Edit: Link gefixt

OK, das ist logisch.

Ist Frankfurt-Flughafen-Fern der einzige Kat. 3 Bahnhof mit Lounge?
    
     Link zum BeitragTop
abzwanst
  Geschrieben am: 6 Feb 2012, 21:52


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Nov 10
Beiträge: 326

Alter: 29
Wohnort: Straubing / St. Pölten / München


QUOTE (Galaxy @ 6 Feb 2012, 21:46)

Ist Frankfurt-Flughafen-Fern der einzige Kat. 3 Bahnhof mit Lounge?

Jep, so ist es.
Bis auf Bremen Hbf und Mannheim Hbf (beide Kat. 2), sowie eben Frankfurt-Flughafen (Kat. 3) sind alle anderen Lounge-Bahnhöfe Kategorie 1.

Bearbeitet von abzwanst am 6 Feb 2012, 21:53
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
25 Antworten seit 5 Feb 2012, 23:58 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (2) 1 [2] 
<< Back to Eisenbahn allgemein
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |