Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (187) « Erste ... 37 38 [39] 40 41 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] Planungen für Westtangente werden konkret [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Luchs
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 17:06


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Apr 07
Beiträge: 1936

Wohnort: München


natrülich bekommt die MVG dann auch Geld. Halt ggf. nur nicht aus den GVFG Töpfen, sondern aus dem Stadtsäckel.

Luchs.
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 17:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18759

Wohnort: München


Willkommen in der neuen Dauerstauzone ph34r.gif

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
ropix
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 17:31


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 04
Beiträge: 14258
Chat: ropix 

Alter: 38
Wohnort: Überm großen Teich: Zumindest kann man mit der MVG gemütlich hinschippern


QUOTE (Lazarus @ 30 Apr 2010, 18:12)
Willkommen in der neuen Dauerstauzone ph34r.gif

Herzlich willkommen in der Realität: Das ist eine PLANUNGSVARIANTE. Wenn ich die im Forum so veranstalteten Planungsvarianten seh solltest du froh sein, dass nicht nur ein Flugzeug auf dem Bild gemalt ist!

--------------------
-
    
      Link zum BeitragTop
Bayernlover
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 19:08


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 09
Beiträge: 14003
Chat: Bayernlover 

Alter: 31
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)


QUOTE (Lazarus @ 30 Apr 2010, 18:12)
Willkommen in der neuen Dauerstauzone ph34r.gif

Ach Lazarus...

--------------------
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
    
     Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 19:51


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 6149

Wohnort: 85777


hey, man könnte ja das Geld für die U-bahn nach Pasing einfach umleiten und eine Westtangentenu-bahn bauen. dann ist nach nur 10 Jahren Dauerbaustelle auf ewig kein Stau mehr da. Ist doch so einfach und die paar Milliärdchen kann man ja von der Griechenlandhilfe abzweigen....

Bearbeitet von andreas am 30 Apr 2010, 19:58

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Bayernlover
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 19:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 09
Beiträge: 14003
Chat: Bayernlover 

Alter: 31
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)


QUOTE (andreas @ 30 Apr 2010, 20:51)
hey, man könnte ja das Geld für die U-bahn nach Pasinge einfach umleiten und eine Westtangentenu-bahn bauen. dann ist nach nur 10 Jahren Dauerbaustelle auf ewig kein Stau mehr da. Ist doch so einfach und die paar Milliärdchen kann man ja von der Griechenlandhilfe abzweigen....

Welches Geld? rolleyes.gif

--------------------
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
    
     Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 20:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 6149

Wohnort: 85777


QUOTE (Bayernlover @ 30 Apr 2010, 20:56)
Welches Geld? rolleyes.gif

hey, bis man die Planung hat wäre auch sicher irgendwo die Mittel für die Pasinger U-bahn mit drin.

Oder zur not spart man halt Stamm 2 ein, um den Dauerstau in der Fürstenrieder Straße zu verhindern .....

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Bayernlover
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 20:01


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 09
Beiträge: 14003
Chat: Bayernlover 

Alter: 31
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)


QUOTE (andreas @ 30 Apr 2010, 21:00)
Oder zur not spart man halt Stamm 2 ein, um den Dauerstau in der Fürstenrieder Straße zu verhindern .....

Das wäre ganz in Lazarus' Sinne wink.gif

--------------------
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 20:02


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18759

Wohnort: München


sehr witzig rolleyes.gif

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Bayernlover
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 20:04


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 09
Beiträge: 14003
Chat: Bayernlover 

Alter: 31
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)


QUOTE (Lazarus @ 30 Apr 2010, 21:02)
sehr witzig rolleyes.gif

Ach komm biggrin.gif

Aber mal ernsthaft, eine U-Bahn auf der Fürstenrieder wäre ziemlich sinnfrei. Die Tram ist schon gut so wie sie sein wird.

--------------------
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
    
     Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 20:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 6149

Wohnort: 85777


wart es ab, sobald die csu merkt, daß sie die Tram nicht verhindern kann wird sie eine U-bahn fordern wink.gif



--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Bayernlover
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 20:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 09
Beiträge: 14003
Chat: Bayernlover 

Alter: 31
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)


QUOTE (andreas @ 30 Apr 2010, 21:18)
wart es ab, sobald die csu merkt, daß sie die Tram nicht verhindern kann wird sie eine U-bahn fordern wink.gif

Wenn die Argumente allerdings weiterhin so grausam sind wie die auf der ContraTram-Seite, sehe ich keine großen Chancen zur Realisierung biggrin.gif

--------------------
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 20:22


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18759

Wohnort: München


QUOTE (Bayernlover @ 30 Apr 2010, 21:20)
Wenn die Argumente allerdings weiterhin so grausam sind wie die auf der ContraTram-Seite, sehe ich keine großen Chancen zur Realisierung biggrin.gif

stimmt mit Ausnahme des Arguments über den 19er. Das ist leider bittere Realität

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Bayernlover
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 20:24


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 09
Beiträge: 14003
Chat: Bayernlover 

Alter: 31
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)


QUOTE (Lazarus @ 30 Apr 2010, 21:22)
stimmt mit Ausnahme des Arguments über den 19er. Das ist leider bittere Realität

Es könnte schlimmer sein. Ist wieder mal Meckern auf hohem Niveau.

--------------------
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
    
     Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 20:26


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 6149

Wohnort: 85777


QUOTE (Lazarus @ 30 Apr 2010, 21:22)
stimmt mit Ausnahme des Arguments über den 19er. Das ist leider bittere Realität

genau, die CSU meckert darüber, daß eine Trambahn, die sie sowieso einstellen wollte, gut ausgelastet ist....

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
2794 Antworten seit 11 Dec 2009, 09:46 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (187) « Erste ... 37 38 [39] 40 41 ... Letzte »
<< Back to Straßenbahn und Stadtbahn
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |