Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (154) « Erste ... 152 153 [154]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] C2.11-Zug, Spekulation und Abwarten [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Iarn
  Geschrieben am: 18 Jun 2019, 07:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 17586




QUOTE (bestia_negra @ 17 Jun 2019, 15:31)
Reichen die 6 zusätzlichen Züge denn um die angekündigten Verbesserungen durchzuführen?

Für die schon mal eingeführten und wieder gestrichenen Verstärker auf der U2?

Für den Takt 2 auf der U3/U6-Stammstrecke?

Für die U4 (nicht nur gelegentlich) zur Westendstraße?

Für mehr Puffer bei den Wendezeiten?

Wie kommst du auf 6 Züge? Es handelt sich dabei um 24.

Er hat die PM gelesen Zitat daraus
QUOTE
18 der 24 neuen Züge werden ältere Fahrzeuge ersetzen, sechs vergrößern die Flotte und ermöglichen damit auch Angebotsverbesserungen.
(Hervorhebung durch mich)

Bearbeitet von Iarn am 18 Jun 2019, 07:50

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
TrainTom
  Geschrieben am: 18 Jun 2019, 08:08


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Aug 08
Beiträge: 101




QUOTE (Jojo423 @ 18 Jun 2019, 07:41)
QUOTE (bestia_negra @ 17 Jun 2019, 15:31)
Reichen die 6 zusätzlichen Züge denn um die angekündigten Verbesserungen durchzuführen?

Für die schon mal eingeführten und wieder gestrichenen Verstärker auf der U2?

Für den Takt 2 auf der U3/U6-Stammstrecke?

Für die U4 (nicht nur gelegentlich) zur Westendstraße?

Für mehr Puffer bei den Wendezeiten?

Wie kommst du auf 6 Züge? Es handelt sich dabei um 24.

In der PM ist von 24 neuen, aber nur 6 zusätzlichen Zügen die Rede.
    
     Link zum BeitragTop
Oliver-BergamLaim
  Geschrieben am: 18 Jun 2019, 10:25


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Nov 04
Beiträge: 6282

Alter: 35
Wohnort: München


Spannend wäre ja erstmal zu wissen, ob mittlerweile alle der 21 erstgelieferten C2 zugelassen sind. Und wie viele davon überhaupt täglich in den Fahrgasteinsatz gehen.
    
     Link zum BeitragTop
U6 Münchner Freiheit
  Geschrieben am: 18 Jun 2019, 20:25


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Oct 17
Beiträge: 155




Somit sind es nach Auslieferung 45 C2 im Bestand für Linien 2, 3 und 6. Von 45 Zügen kann man dann locker mindestens 30 in den Einsatz auf den genannten Linien schicken und da wird es dann nur so von C2 wimmeln.

Wie lange sollen die A Züge noch fahren? Bei der Masse davon, wird es doch noch notwendig eines Tages einen C3 oder D zu entwickeln?
    
     Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 18 Jun 2019, 20:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 9951

Alter: 25
Wohnort: GR


QUOTE (U6 Münchner Freiheit @ 18 Jun 2019, 21:25)
Bei der Masse davon, wird es doch noch notwendig eines Tages einen C3 oder D zu entwickeln?

Nein. Mit Stillegung der A-Züge werden die Linien 1, 4 und 5 eingestellt.

--------------------
Aus Gründen...

Für mehr Zwergi nach Pasing!
    
     Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 08:24


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 8335

Wohnort: München


Die 45 Stück würden theoretisch auf jeden Fall reichen, alle 100er As zu ersetzen Und wenn in einigen Jahren die Brandlöschanlage Pflicht wird dürfte es das eh gewesen sein.

Bearbeitet von Martin H. am 19 Jun 2019, 11:06

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
Bis Anfang März nur sporadisch hier, zu viel zu tun.
    
     Link zum BeitragTop
091er
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 10:20


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Oct 12
Beiträge: 28

Wohnort: München


QUOTE (Martin H. @ 19 Jun 2019, 09:24)
Die 45 Stück wurden theoretisch auf jeden Fall reichen, alle 100er As zu ersetzen Und wenn in einigen Jahren die Brandlöschanlage Pflicht wird dürfte es das eh gewesen sein.

Bin mal gespannt ob man dann nach Zustand verschrottet oder einfach nur stur nach Alter. War ja schon öfter hier zu lesen dass die neueren Baujahre nicht unbedingt besser sind.

Bearbeitet von 091er am 19 Jun 2019, 10:48
    
    Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 14:57


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 17586




Wobei Erhaltungszustand und Brandschutz halt zwei unterschiedliche Parameter sind und bei Brandschutz halt irgendwann die harte Grenze kommt.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
christian85
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 19:53


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Apr 10
Beiträge: 1174




Haben eigentlich die 63xx/73xx A-Wagen (die noch das Fahrgastfernsehen bekommen haben; Baujahr um 1982/83) noch entsprechende Nachrüstungen für den Brandschutz bekommen?
    
    Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 21:44


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 8335

Wohnort: München


Keine Löschanlagen, aber sie sollen zuletzt gehen.

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
Bis Anfang März nur sporadisch hier, zu viel zu tun.
    
     Link zum BeitragTop
S-Bahn 27
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 21:50


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Jan 07
Beiträge: 2917

Wohnort: wenn München -> dann am Harras


Nicht zu vergessen ist auch das laufende Projekt für Digitalfunk bei der U-Bahn MVG PM aus 2018, auch hierfür würden zusätzliche Umbauten notwendig.

--------------------
user posted image
    
      Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 21:59


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 8335

Wohnort: München


Dazu erforderlich ist dann auch der CoPilot, wie ihn bisher nur die As mit Fernsehen haben und vermutlich die C2.
Die Oberfläche funkt auch noch analog, was aber in Kürze umgestellt wird.

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
Bis Anfang März nur sporadisch hier, zu viel zu tun.
    
     Link zum BeitragTop
091er
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 22:30


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Oct 12
Beiträge: 28

Wohnort: München


QUOTE (Martin H. @ 19 Jun 2019, 22:44)
Keine Löschanlagen, aber sie sollen zuletzt gehen.

Wie sieht es eigentlich hier mit den B-Wägen aus? Den umgebauten P6 mit Brandschutz und TV hab ich live noch nie gesehen.
    
    Link zum BeitragTop
cilio
  Geschrieben am: 19 Jun 2019, 23:13


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Aug 09
Beiträge: 793




QUOTE (091er @ 19 Jun 2019, 22:30)
Wie sieht es eigentlich hier mit den B-Wägen aus? Den umgebauten P6 mit Brandschutz und TV hab ich live noch nie gesehen.

Der hat seine Zulassung leider auch verloren. Daher ruht auch der Umbau von den B-Wägen.

--------------------
Mein YouTube Kanal Mein Flickr-Kanal
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
1 Mitglieder: Iarn
2308 Antworten seit 11 Sep 2009, 12:54 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (154) « Erste ... 152 153 [154] 
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |