Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Ausflüge mit dem Bayernticket (außer Oberland) [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Entenfang
  Geschrieben am: 1 Jan 2021, 13:10


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6354

Alter: 26
Wohnort: München


Oh weia, ich sehe gerade, so klug war mein Titel doch nicht gewählt. Ich entschuldige mich schonmal für den 1. Beitrag, der gleich OT ist, weil wir mit dem Werdenfelsticket hingefahren sind. wink.gif


user posted image
4024 073 hat uns nach einem Umstieg in Garmisch pünktlich nach Klais gebracht. Im Hintergrund ragt das Karwendelgebirge empor

user posted image
Mehr Schnee als erwartet haben wir zwar angetroffen, aber Bayerns höchster Bahnhof dürfte immer noch auf der Zugspitze sein, nehme ich mal an.

user posted image
Barmsee

user posted image
Schockgefrostet

user posted image
Geroldsee

Und weil es für den Stargast auf der Karwendelbahn gerade so schön gepasst hat...
user posted image

Nachahmungstätern würde ich als Fotostelle lieber den BÜ 300 m weiter empfehlen - scheint mir die bessere Fotostelle zu sein. So weit ich es erkennen konnte, waren im ganzen Zug genau 0 Fahrgäste.

user posted image
Oh welch Freude, in Klais gibt es sogar einen beheizten Warteraum!!! Welch Rarität. Schön finde ich jedenfalls den Hinweis an den Prospekten: "Einmal entnommene Broschüren müssen mitgenommen werden." Keine Ahnung, ob das zum Corona-Hygienekonzept gehört oder schon immer so war. laugh.gif

Auf der Rückfahrt ist es nicht ganz so leer wie auf der Hinfahrt und wir sammeln bis München 10 Bonusminuten ein. Grund hierfür ist das übliche Problem auf eingleisigen Strecken.

--------------------
Mein Bahnjahr 2020 (vgl. zum Durchschnitt der Jahre 2014-2019)
Gefahrene Strecke: 25.400 km (-) Gesamtreisezeit: 14,33 Tage (-) Gesamtverspätung (wie FGR): 818 min (=) Planmäßige Reisegeschwindigkeit: 73,9 km/h (-) Kosten pro km: 7,1 Cent (+) Anschlusserreichquote: 87,0% (--)
    
     Link zum BeitragTop
mapic
  Geschrieben am: 1 Jan 2021, 13:31


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Apr 04
Beiträge: 2473

Alter: 32
Wohnort: Holzkirchen


QUOTE (Entenfang @ 1 Jan 2021, 13:10)
Mehr Schnee als erwartet haben wir zwar angetroffen, aber Bayerns höchster Bahnhof dürfte immer noch auf der Zugspitze sein, nehme ich mal an.

Da stand früher mal "höchstgelegener Intercity-Bahnhof" dran: Bild
Höchstgelegener Bahnhof an einer normalspurigen Strecke wäre jetzt wohl korrekt. wink.gif

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 1 Jan 2021, 14:24


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1598




@Entenfang und wie zufrieden warst du mit unseren Talent?

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 1 Jan 2021, 21:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6354

Alter: 26
Wohnort: München


QUOTE (einen_Benutzernamen @ 1 Jan 2021, 14:24)
@Entenfang und wie zufrieden warst du mit unseren Talent?

Gab eigentlich nichts auszusetzen oder Punkte, die mir auf der kurzen Fahrt irgendwie negativ aufgefallen wären. Ich finde den Talent deutlich laufruhiger und geräuschärmer als die Hamster der Werdenfelsbahn.

--------------------
Mein Bahnjahr 2020 (vgl. zum Durchschnitt der Jahre 2014-2019)
Gefahrene Strecke: 25.400 km (-) Gesamtreisezeit: 14,33 Tage (-) Gesamtverspätung (wie FGR): 818 min (=) Planmäßige Reisegeschwindigkeit: 73,9 km/h (-) Kosten pro km: 7,1 Cent (+) Anschlusserreichquote: 87,0% (--)
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 11 Jan 2021, 22:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6354

Alter: 26
Wohnort: München


Winter, wie er sein soll in Unterammergau:

user posted image
442 011 hat uns pünktlich hingebracht

Schockgefrostete Schleifmühlklamm
user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

Der weitere Weg ist bei Rodlern so beliebt, dass teilweise der ganze Schnee vom Weg weggeschabt ist und die Steine rausschauen - tatsächlich war dort überraschenderweise kaum mehr Schnee als in München.

user posted image
Speichersee

user posted image
Sonnenberg

user posted image
Blick zwischen Laber und Kofel

user posted image
442 511 in Murnau

--------------------
Mein Bahnjahr 2020 (vgl. zum Durchschnitt der Jahre 2014-2019)
Gefahrene Strecke: 25.400 km (-) Gesamtreisezeit: 14,33 Tage (-) Gesamtverspätung (wie FGR): 818 min (=) Planmäßige Reisegeschwindigkeit: 73,9 km/h (-) Kosten pro km: 7,1 Cent (+) Anschlusserreichquote: 87,0% (--)
    
     Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 12 Jan 2021, 00:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 12928

Wohnort: ja


QUOTE (Entenfang @ 11 Jan 2021, 22:12)
Winter, wie er sein soll in Unterammergau

müsste so aussehen. Die Ammergaubahn heute ist wie die 1966er Stadtautobahn statt des Viktualienmarkts. ph34r.gif

--------------------
*Gong* Sie haben das Ende des Beitrags erreicht.
    
    Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 12 Jan 2021, 08:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 9784




QUOTE (mapic @ 1 Jan 2021, 13:31)
Da stand früher mal "höchstgelegener Intercity-Bahnhof" dran: Bild
Höchstgelegener Bahnhof an einer normalspurigen Strecke wäre jetzt wohl korrekt. wink.gif

Auch die Zugspitzbahn hat Regelspur, möchte ich meinen.
    
     Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 12 Jan 2021, 09:07


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18271
Chat: BorisM 

Wohnort: München


QUOTE (Cloakmaster @ 12 Jan 2021, 08:32)
Auch die Zugspitzbahn hat Regelspur, möchte ich meinen.

Dann meinst Du falsch.

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 12 Jan 2021, 10:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 9784




QUOTE (Boris Merath @ 12 Jan 2021, 09:07)
Dann meinst Du falsch.

So kann man sich täuschen.
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 15 Jan 2021, 19:26


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6354

Alter: 26
Wohnort: München


Passend zur Diskussion dort habe ich noch ein paar Bilder von der Strecke Wasserburg - Mühldorf gefunden:

user posted image
628 490 in Wasserburg

user posted image
Dank Fahrrad war auch die ausgespülte Bahnstrecke nach Wasserburg Stadt kein Hindernis

user posted image
Wasserburg

Ländliche Idylle
user posted image

user posted image

user posted image
Innbrücke zwischen Soyen und Gars - der perfekte Ort für eine Mittagspause.

Hier bei Jettenbach erkennt man die großzügige Trassierung samt Planum fürs 2. Gleis. Außerdem ist die Trasse sehr ortsfern.
user posted image

user posted image

user posted image
Bw Mühldorf

user posted image
628-Knoten in Mühldorf
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 15 Jan 2021, 19:26


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6354

Alter: 26
Wohnort: München



user posted image
Sichtschutz im WC vom 628 - mit Bild vom 628

--------------------
Mein Bahnjahr 2020 (vgl. zum Durchschnitt der Jahre 2014-2019)
Gefahrene Strecke: 25.400 km (-) Gesamtreisezeit: 14,33 Tage (-) Gesamtverspätung (wie FGR): 818 min (=) Planmäßige Reisegeschwindigkeit: 73,9 km/h (-) Kosten pro km: 7,1 Cent (+) Anschlusserreichquote: 87,0% (--)
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 15 Jan 2021, 19:45


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1598




Servus
Die kleinen Diesel Kisten könnten wir bei uns auch brauchen:
https://live.staticflickr.com/65535/5083809...577d42b13_b.jpg

statt:
https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96BB_5047
(Wobei der Sitzkomfort 1A ist!)

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
11 Antworten seit 1 Jan 2021, 13:10 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to Fotoreportagen und Reiseberichte
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |