Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (140) « Erste ... 138 139 [140]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] C2.11-Zug, Spekulation und Abwarten [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Didy
  Geschrieben am: 24 Jul 2018, 20:27


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3296




QUOTE (Jean @ 23 Jul 2018, 16:39)
Die Hälfte ist 50%...

Ja.
Aber es war nie von "50% mehr als A oder B" die Rede.

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Marcolino26
  Geschrieben am: 25 Jul 2018, 18:06


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Oct 16
Beiträge: 128




QUOTE (Didy @ 24 Jul 2018, 20:26)
In dem von Boris genannten Usecase hilft die Säule im Einstiegsbereich gar nix. Er redet nämlich von den Haltestangen an den Ecken der Sitzbänke.

Und auch in den Bereichen mit quer gestellten sitzen gibt es Säulen!
Bei 4er Plätzen die Haltelasche oben auf dem Sitz drauf.


Finde das teilweise ziemlich lächerlich, warum man den ganzen Zug verunglimpft.

Er ist komfortabler als viele viele andere U-Bahnen, ist schick und läuft technisch.
Worüber sich aufregen?

Man hat nachgebessert und wird es wohl auch noch in Zukunft.
Der Zug an sich ist super, was die MVG macht ist ja wieder was anderes.

Dann heult über die MVG, der Zug hat es nicht verdient - trotz der Kleinigkeiten.


    
    Link zum BeitragTop
Didy
  Geschrieben am: 25 Jul 2018, 19:14


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3296




QUOTE (Marcolino26 @ 25 Jul 2018, 19:06)
Bei 4er Plätzen die Haltelasche oben auf dem Sitz drauf.

Genau um die gehts. Wenn da einer sitzt, kannst du dich vom Gang aus daran festhalten. Aber dich nicht vom Fenstersitz aus dran aufziehen, dazu müsstest du dem dort Sitzenden durch die Brust greifen. Bei der von dort aus nach oben gehenden Haltestange im A/B kannst du an der sitzenden Person vorbei weiter oben an die Stange greifen.

QUOTE (Marcolino26 @ 25 Jul 2018, 19:06)
Finde das teilweise ziemlich lächerlich, warum man den ganzen Zug verunglimpft.

Andersrum. Es ist lächerlich, wie du bei jeglicher noch so sachlichen Kritik am C2 so tust, als hätte man Gotteslästerung betrieben.
Klar ist der C2 ein schicker Zug. Aber der Usability wäre halt eher gedient, wenn man an ein paar Stellen Form follows Function hätte walten lassen, statt andersherum. Beispielsweise auch bei den geschwungenen Längssitzen, da käme man pro zwei Längssitzbänke nochmal auf einen Stehplatz mehr, wenn man die gerade gemacht hätte.

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Marcolino26
  Geschrieben am: 25 Jul 2018, 23:26


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Oct 16
Beiträge: 128




Achso ok.

Es sind also nur die Hälfte der Plätze behinderten (=eingeschränkt) gerecht?

Wer kaum laufen kann wird sich nicht an den Fensterplatz setzen, sondern um Aufrutschen bitten.
Ein Fensterplatz ist nie behindertengerecht, weil garkein Platz für Haltestangen im 4er Bereich ist.

Genau das finde ich auch unnötig zu kritisieren. Sind von 900 Passagieren 450 eingeschränkt?
Wohl kaum.
Dort extra Einrichtungen anzubringen ist unnötig, kostenaufwendig und zu Lasten der anderen Fahrgäste.
Derjenige wird doch sicher einen Platz am Gang oder in der Querreihe finden...

Die Rundung passt nunmal ins Konzept - sieht gut aus - wohlfühlatmosphäre - weniger Kriminalität etc.
Zudem passt das ganz gut, weil dann am Hintern/Ellenbogen mehr Platz ist, da man sich im Kniebereich blockiert.

Was anderes noch: Sitze voneinander abgetrennt -> keine 2 besetzten Plätze von einer Person mehr.


Bearbeitet von Marcolino26 am 25 Jul 2018, 23:28
    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 26 Jul 2018, 05:44


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 10558

Alter: 36
Wohnort: München


Und wenn jemand einen dicken Hintern hat oder nicht mittig sitzt schenkt es den Sitznachbarn trotzdem ein!

--------------------
Welcher Kurs darf heute kommentarlos entfallen?

2% Fahrgastzuwachs bei 4% Bevölkerungszuwachs ist keine Glanzleistung!
    
    Link zum BeitragTop
Didy
  Geschrieben am: 26 Jul 2018, 14:50


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3296




QUOTE (Marcolino26 @ 26 Jul 2018, 00:26)
Dort extra Einrichtungen anzubringen ist (...) zu Lasten der anderen Fahrgäste.

Inwiefern ist eine Stange an der Sitzbank zu Lasten anderer Fahrgäste?
Jeder kann sich dort besser festhalten, auch die stehenden. Und für die sitzenden ist es angenehmer, die Hand des sich festhaltenden nicht direkt am Rücken zu haben.

QUOTE (Marcolino26 @ 26 Jul 2018, 00:26)
Die Rundung (...) weniger Kriminalität etc.

Die Rundung der Sitzbänke führt zu weniger Kriminalität? Respekt.

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 26 Jul 2018, 15:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 12525

Wohnort: neben 8000261-Vorfeld


Diese Rundungen sind unsinnig, da sie a ) unnötig Stehplätze kosten und b ) den Weg in die Mitte unnötig einengen und so Leute zum Verweilen in den Einstiegsbereichen bringen.

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
U6 Münchner Freiheit
  Geschrieben am: 13 Aug 2018, 22:57


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Oct 17
Beiträge: 143




Seit einiger Zeit fahren schon C2 auf der U3.
Wie sieht es eigentlich aus mit den Anzahl der Umläufen der C2 auf U3 aus? Sind es nur einzelne oder schon recht häufig anzutreffen?
Fahren auf der U6 immer noch mehr als die Hälfe der Umläufe mit C2?
    
     Link zum BeitragTop
uferlos
  Geschrieben am: 14 Aug 2018, 07:07


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 5868
Chat: uferlos 




Hinfahren und schauen.... ist jeden Tag anders....

--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
Mace
  Geschrieben am: 24 Aug 2018, 23:06


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Dec 15
Beiträge: 72




Sorry, falls das schon gefragt wurde. Seit wann steht denn ein C2 im BS?
    
     Link zum BeitragTop
bayernfan2
  Geschrieben am: 25 Aug 2018, 08:36


Foren-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Jun 15
Beiträge: 87




Dürfen die jetzt auf die U5? Oder vielleicht für die Zulassung?
    
    Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 25 Aug 2018, 12:57


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 3480

Wohnort: München bei Pasing


QUOTE (bayernfan2 @ 25 Aug 2018, 08:36)
Dürfen die jetzt auf die U5? Oder vielleicht für die Zulassung?

Auch nach Testfahrten muss er irgendwann abgestellt werden. Muss auch nicht die U5 sein, kann genauso gut die U1/2/4/5/7/8 sein.

--------------------
Viele Grüße

Jojo423
Diesel-SUV-Fahrer
    
     Link zum BeitragTop
Arcadia
  Geschrieben am: 17 Sep 2018, 21:04


Foren-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Apr 13
Beiträge: 95




Wie verhält sich denn das auf dem Stromnetz der U3/U6. Wenn dort rein C gefahren wird, würde es dann Probleme geben? Bzw, was muss der Abstand zwischen 2 Cs sein?
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
2097 Antworten seit 11 Sep 2009, 12:54 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (140) « Erste ... 138 139 [140] 
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |