Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (80) « Erste ... 78 79 [80]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Störungschronik Fernverkehr, Störungen, Ausfälle ICE IC EC EN etc. [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
218 466-1
  Geschrieben am: 31 Oct 2018, 16:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 5804

Alter: 39
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


Deutschland kann Bahn einfach nicht. Was kann Deutschland überhaupt? unsure.gif
Auch Flixtrain hat letzten Freitag versagt.
QUOTE
Ein qualmender Flixtrain hat am Freitag für Chaos im Feierabendverkehr gesorgt. Für eine knappe Stunde war der Bahnhof Harburg nicht anfahrbar. Bahnfahrer mussten mit Verspätungen rechnen.
Chaos im Feierabendverkehr Flixtrain evakuiert! Bahnverkehr lahmgelegt

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 6 Nov 2018, 06:49


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 5804

Alter: 39
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (218 466-1 @ 29 Oct 2018, 09:43)
24h später gab es eine zweite Sperrung, die jew. ca 1,5h dauerten. ICE und MüNüX (584, 622, 625, 627, 4027, 4030) wurden jew. über Treuchtlingen nonstop umgeleitet.
Und jetzt ist auch bekannt, was der Hintergrund der Aktion war:
LKA bestätigt versuchten Anschlag auf ICE bei Allersberg

Offenbar gehen AfD-Anhänger über Leichen. mad.gif
QUOTE
Die in der Nähe der Bahntrasse entdeckten Bekennerschreiben zum ICE-Anschlag bei Allersberg sollten die Ermittlungen möglicherweise gezielt in eine bestimmte Richtung lenken. Doch derzeit halten die Ermittler einen IS-Hintergrund für unwahrscheinlich und schließen ein rechtsterroristisches Motiv nicht aus. "Wir halten es für möglich, dass es sich um einen radikalisierten Einzeltäter aus dem extrem rechten Milieu handelte, der kurz vor der Landtagswahl in Bayern Stimmung gegen Flüchtlinge provozieren wollte", sagte ein Ermittler
Stahlseil-Anschlag auf ICE: Ermittler prüfen fremdenfeindliches Motiv

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Metropolenbahner
  Geschrieben am: 6 Nov 2018, 10:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Oct 13
Beiträge: 2570




QUOTE (218 466-1 @ 6 Nov 2018, 07:49)
[QUOTE=218 466-1,29 Oct 2018, 09:43]Stahlseil-Anschlag auf ICE: Ermittler prüfen fremdenfeindliches Motiv[/URL]

Huh!? Also das wär jetzt mal aber schon ein Witz ... v.a. ein Anschlag im Söder- und Seehoferland Bayern passt doch überhaupt nicht.

Also da warte ich mal ein Ermittlungsergebnis ab, wobei aber auch klar ist, dass man von extremistischen Lagern nicht unbedingt Logik erwarten kann ^^
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 6 Nov 2018, 11:43


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 5804

Alter: 39
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (Metropolenbahner @ 6 Nov 2018, 04:36)
Huh!?  Also das wär jetzt mal aber schon ein Witz ... v.a. ein Anschlag im Söder- und Seehoferland Bayern passt doch überhaupt nicht.
Also da warte ich mal ein Ermittlungsergebnis ab,  wobei aber auch klar ist, dass man von extremistischen Lagern nicht unbedingt Logik erwarten kann ^^
Wieso? Passt doch. Ein "Islamistischer Terroranschlag" auf einen ICE mit paar Hundert Toten und Schwerverletzten wäre kurz vor der Wahl, Wasser auf die Mühlen der AfD gewesen und hätte das Wahlergebnis deutlich zu deren gunsten beeinflusst! Das war offenbar das Ziel der Aktion.
Das natürlich der IQ von Kriminellen generell meistens weit unten liegt und die nicht damit rechnen, dass das LKA gefälschte Bekennerschreiben und die wahren Motive erkennt, ist wieder etwas anderes und daher hat der Plan nicht funktioniert.
Auch dass ein Stahlseil nicht ausreicht, um einen ICE entgleisen zu lassen, geht zum Glück über den Horizont deren Denkvermögens hinaus.

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Lobedan
  Geschrieben am: 9 Nov 2018, 07:50


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Jan 16
Beiträge: 912

Alter: 28



Laut SWP wurden die Arbeiten am Ulmer Hbf nicht pünktlich fertiggestellt, weshalb heute noch nicht alle Fernzüge wieder planmäßig über Ulm fahren können, sondern weiterhin Umleitungen über Aalen möglich sind. Einige Züge fahren aber wohl.
Laut aktueller Auskunft fällt derzeit aber kein Halt in Ulm aus, also keine Ahnung, welche Züge nun wirklich umgeleitet werden.
    
    Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 9 Nov 2018, 07:57


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 5804

Alter: 39
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (Lobedan @ 9 Nov 2018, 01:50)
Laut aktueller Auskunft fällt derzeit aber kein Halt in Ulm aus
Aha, was ist dann das hier?
user posted image

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Lobedan
  Geschrieben am: 9 Nov 2018, 08:19


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Jan 16
Beiträge: 912

Alter: 28



Ich habe nur auf die aktuellen Abfahrten von Ulm für die nächsten zwei Stunden geschaut und nicht auf zurückliegende.
    
    Link zum BeitragTop
Lobedan
  Geschrieben am: 9 Nov 2018, 14:23


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Jan 16
Beiträge: 912

Alter: 28



Der SWR weiß mehr:
QUOTE
Die Bauarbeiten seien zwar beendet, erklärte ein Bahnsprecher am Vormittag, es habe aber Stellwerkprobleme gegeben. Mittlerweile werde der Ulmer Hauptbahnhof über ein Ersatzsignal angefahren. Der Fahrplan könne jetzt weitgehend eingehalten werden. Im Tagesverlauf könne es allerdings noch zu einzelnen Verspätungen kommen, weil die Fernzüge derzeit aus Sicherheitsgründen langsamer in den Bahnhof einfahren müssten.
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1192 Antworten seit 24 Aug 2011, 23:08 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (80) « Erste ... 78 79 [80] 
<< Back to Fernverkehr
Antworten | Neues Thema |