Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (9) « Erste ... 7 8 [9]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Verkehr Münchner Umland, Grundsatzthema [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Jean
  Geschrieben am: 9 Sep 2018, 10:14


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 10821

Alter: 36
Wohnort: München


Für die Doppelgespanne findet man sicher eine Anwendung. Die Linie 20 kann sie sicher gut gebrauchen...und sonst kann man die Dreiteiler solo los schicken und die Zweiteiler gekoppelt... ph34r.gif Ich sehe eher das Problem in der Zulassung.

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 9 Sep 2018, 10:27


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 3557

Wohnort: München bei Pasing


QUOTE (Iarn @ 9 Sep 2018, 10:10)
QUOTE (Jojo423 @ 9 Sep 2018, 10:05)
QUOTE (Iarn @ 9 Sep 2018, 09:56)
Ich habe meinen Beitrag mittlerweile ergänzt. Ich glaube so eine Posse, wie die Beschaffung der Trambahngespanne, welche zu einem Gutteil schon bei der Lieferung obsolet waren, gibt es selten.

Und selbst wenn es noch andere konzeptionelle Minderleister gibt, ist diese Performance nicht mehr tragbar.

Jetzt denk mal ganz scharf nach was sich in der Zeit im Top-Management verändert hat. rolleyes.gif

Stimmt, das Photoshop Modell ist in den Ruhestand gegangen und sein Nachfolger braucht halt noch ein wenig Einarbeitungszeit. Es wäre ja verfrüht, jemand nach zwei Jahren schon ein Konzept abzuverlangen. rolleyes.gif

Das Konzept hat durchaus seine Vorteile, aber auch massig Nachteile. Und im Endeffekt hat man nur von Druck seitens der Politik dann so entschieden.

@Jean: Stimmt natürlich. Bis die dann aber da ist, wird in der Tat noch einiges Wasser die Isar runterfließen.

--------------------
Viele Grüße

Jojo423
Diesel-SUV-Fahrer + BahnComfort Status
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 9 Sep 2018, 10:27


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 16454




QUOTE (Jean @ 9 Sep 2018, 10:14)
Für die Doppelgespanne findet man sicher eine Anwendung. Die Linie 20 kann sie sicher gut gebrauchen...und sonst kann man die Dreiteiler solo los schicken und die Zweiteiler gekoppelt... ph34r.gif Ich sehe eher das Problem in der Zulassung.

Für Takt 10 sind es auch bei großzügigen Reserven zu viele, für Takt 5 zu wenige und andere Takte scheitern in der Überlagerung auf dem gemeinsamen Linienweg.

Dreiteiliger hat man eigentlich schon genug und 2+2 ist gegenüber einem Vierteiler eine Ressourcenverschwendung.

--------------------
Fahrplan 2019 - Ein weiteres Jahr Stillstand im Münchner Nahverkehr
    
     Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 9 Sep 2018, 10:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 3557

Wohnort: München bei Pasing


QUOTE (Iarn @ 9 Sep 2018, 10:27)
Dreiteiliger hat man eigentlich schon genug und 2+2 ist gegenüber einem Vierteiler eine Ressourcenverschwendung.

Lieber ein Dreiteiler als gar kein Fahrzeug. Gab es die letzten Monate ja durchaus mal.

--------------------
Viele Grüße

Jojo423
Diesel-SUV-Fahrer + BahnComfort Status
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 9 Sep 2018, 10:38


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 16454




QUOTE (Jojo423 @ 9 Sep 2018, 10:32)
Lieber ein Dreiteiler als gar kein Fahrzeug. Gab es die letzten Monate ja durchaus mal.

Jetzt wird die eine Minderleistung als Verbesserung gegenüber der anderen verkauft. Na bravo!

--------------------
Fahrplan 2019 - Ein weiteres Jahr Stillstand im Münchner Nahverkehr
    
     Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 9 Sep 2018, 10:51


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 3557

Wohnort: München bei Pasing


QUOTE (Iarn @ 9 Sep 2018, 10:38)
Jetzt wird die eine Minderleistung als Verbesserung gegenüber der anderen verkauft. Na bravo!

Sind 3-Teiler nicht besser als nichts? Jetzt hätte man halt tatsächlich mal die Möglichkeit, die Betriebsreserve aufzustocken. Das wäre tatsächlich durchaus hilfreich.

Bearbeitet von Jojo423 am 9 Sep 2018, 11:01

--------------------
Viele Grüße

Jojo423
Diesel-SUV-Fahrer + BahnComfort Status
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 9 Sep 2018, 12:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 16454




QUOTE (Jojo423 @ 9 Sep 2018, 10:51)
Sind 3-Teiler nicht besser als nichts? Jetzt hätte man halt tatsächlich mal die Möglichkeit, die Betriebsreserve aufzustocken. Das wäre tatsächlich durchaus hilfreich.

Natürlich sind Dreiteiler besser als nichts. Aber sowohl die Tatsache, dass man bis jetzt oft nichts fährt und keine Betriebsreserve hat, als auch die Tatsache, dass man fälschlicherweise zu viele Dreiteiler und Zweiteiler gekauft hat, entlarven einen fundamentalen Mangel an konzeptionellen Denken.
Was Du allerdings mal wieder kaschieren und schönreden möchtest. Wahrscheinlich weil Du mal Teil dieses nicht funktionierenden System warst.

--------------------
Fahrplan 2019 - Ein weiteres Jahr Stillstand im Münchner Nahverkehr
    
     Link zum BeitragTop
bestia_negra
  Geschrieben am: 10 Sep 2018, 06:17


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Feb 17
Beiträge: 787




QUOTE (Iarn @ 9 Sep 2018, 09:16)
Nachtrag: Schaut man sich das Linienbündel der Straßenbahnlinien 20,21,22 an, dann sieht man wo diese Planlosigkeit hinführt. Noch bevor die 3+2 Teiler, welche man extra für das Linienkonzept bestellt hat, geliefert wurden (da spielt die langsame Zulassung gar nicht mal mit rein), hat man das Konzept über den Haufen geworfen und braucht einen Großteil der Gespanne gar nicht in der Form.
Jetzt ist die Beschaffung von Trambahnen verglichen mit Bau von Infrastruktur was kurzfristiges . Wenn man es schon da nicht schafft, konzeptvoll zu agieren, sehe ich schwarz mit diesen "Entscheidern" ein sinnvolles kurz-, mittel-, und langfristiges Ausbaukonzept umzusetzen.

Irgendwie habe ich da wohl was verpasst.

Warum braucht man die 3+2 Teiler nun dort nicht mehr? Dürfen die nicht auf den 21er?
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 10 Sep 2018, 08:27


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 16454




Nach den aktuellen Planungen soll ab Dezember die Linie 21 zur St. Veit Straße, fahren, die SL19 nach Steinhausen und die SL25 wieder zum Max-Weber-Platz.
Da man für den neuen langen Linienweg weder die Gespanne noch die Haltstellen hat, werden dort keine 3+2 Teiler eingesetzt.

Natürlich alles vorbehaltlich der MVG Mangelwirtschaft.

--------------------
Fahrplan 2019 - Ein weiteres Jahr Stillstand im Münchner Nahverkehr
    
     Link zum BeitragTop
bestia_negra
  Geschrieben am: 10 Sep 2018, 08:34


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Feb 17
Beiträge: 787




Danke.


Ist denn irgendein Teil des Netzes (außer Linie 20) schon für 3+2 geeignet?

Wie sieht es mit 27/28 aus?

Könnte man da nicht 3+2 einsetzen? Die Barer Str. könnte das durchaus vertragen.



Abgesehen davon stimme ich dir zu, dass das ganze nicht wirklich zu Ende gedacht wirkt...
    
     Link zum BeitragTop
Luckner
  Geschrieben am: 10 Sep 2018, 08:57


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Jul 18
Beiträge: 62




QUOTE (bestia_negra @ 10 Sep 2018, 08:34)
Könnte man da nicht 3+2 einsetzen? Die Barer Str. könnte das durchaus vertragen.



Abgesehen davon stimme ich dir zu, dass das ganze nicht wirklich zu Ende gedacht wirkt...

Das kann man deinem Beitrag jetzt aber auch attestieren.
Derzeit werden auf 27+28 lediglich R2 eingesetzt, da ist mit den R3/S/T noch ein guter Verbesserungsschritt möglich.

Bei 9 Gespannen ist der Einsatz von 6 Zügen auf L20 realistisch, dann 1x 2+2- und 2x 3-Teiler und ein Reserve 2+3, schon hätte man noch einen Kurs (10 statt 9) gewonnen.
    
     Link zum BeitragTop
bestia_negra
  Geschrieben am: 10 Sep 2018, 11:33


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Feb 17
Beiträge: 787




QUOTE (Luckner @ 10 Sep 2018, 08:57)
QUOTE (bestia_negra @ 10 Sep 2018, 08:34)
Könnte man da nicht 3+2 einsetzen? Die Barer Str. könnte das durchaus vertragen.



Abgesehen davon stimme ich dir zu, dass das ganze nicht wirklich zu Ende gedacht wirkt...

Das kann man deinem Beitrag jetzt aber auch attestieren.
Derzeit werden auf 27+28 lediglich R2 eingesetzt, da ist mit den R3/S/T noch ein guter Verbesserungsschritt möglich.

Bei 9 Gespannen ist der Einsatz von 6 Zügen auf L20 realistisch, dann 1x 2+2- und 2x 3-Teiler und ein Reserve 2+3, schon hätte man noch einen Kurs (10 statt 9) gewonnen.

Mir ging es darum eine Möglichkeit zu suchen wo man die 3+2 einsetzen kann, wenn von diesem mehr da sind als man für den 20er braucht, also genau um das Thema, das Iarn angesprochen hat.


Es geht mir also nicht darum auf 27/28 unbedingt große Züge einsetzen zu wollen, sondern eine sinnvolle Verwendungsmöglichkeit für die "überschüssigen" 3+2 zu finden.

Bevor die dann im Betriebshof rumstehen, weil sie nirgends fahren dürfen, lasse ich die lieber auf 27/28 fahren (auch wenn sie dort vielleicht in der Größe nicht gebraucht werden) und mache somit andere Fahrzeuge für das restliche Netz frei.
    
     Link zum BeitragTop
FloSch
  Geschrieben am: 10 Sep 2018, 12:03


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Mar 03
Beiträge: 4556
Chat: FloSch 

Alter: 37
Wohnort: München


Wollt ihr das Thema der Avenio-Nutzung eventuell in das passende Thema verlagern? Im Münchner Umland werden sie jedenfalls derzeit eher nicht so viel unterwegs sein, allenfalls mal nach Grünwald...

--------------------
user posted image
Twitter: @muenchnerubahn | Facebook: facebook.com/muenchnerubahn | Instagram: @muenchnerubahn
    
          Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
132 Antworten seit 17 Jun 2016, 08:54 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (9) « Erste ... 7 8 [9] 
<< Back to Stadtverkehr allgemein
Antworten | Neues Thema |