Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (23) 1 [2] 3 4 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[S] Störungschronik S-Bahn Stuttgart [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Der Adler
  Geschrieben am: 1 Dec 2005, 16:36


Unregistered









QUOTE (Fuzzy @ 1 Dec 2005, 10:22)
... Suizid ...

Sach ma, geht's noch? Wieviele Personen müssen denn eigentlich ihr eigenes Leben wegwerfen, bis jemand endlich mal Konzequenzen für sowas zieht?

Suizid und Selbstmord ist in meinen Augen keine Tragik, sondern ein Verbrechen am eigenen Leib und Seele. Ja sogar Widernatürlich.
Es gibt Leute, die Selbstmordgedanken hegen, führen diese jedoch nie aus, was auch richtig so ist. Das Leben besteht nicht aus sofortig- und schnelligkeit, sondern aus Wartezeit. Was jetzt nicht kommt, kann später noch kommen.

Solche Personen, die sich vor den Zügen geworfen haben, verdienen kein Mitleid. Anders ist nämlich bei den Unfällen, nur solche und echte Unfälle sind echt tragisch. Da verdient man bei sowas Mitleid.

Nur weil man über Sechzig ist, besteht kein Suizidgrund!!

Bearbeitet von DT810 am 1 Dec 2005, 16:38
    
  Link zum BeitragTop
Dave
  Geschrieben am: 1 Dec 2005, 19:19


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Dec 03
Beiträge: 3324

Alter: 32
Wohnort: NBY


@DT810: Bei dir ist in punkto Mitmenschen wohl Hopfen und Malz verloren...

--------------------
"Die Abwrackprämie soll die deutsche Wirtschaft ankurbeln. Von wegen. Warum die Prämie den Falschen hilft, viele Kunden foppt und zum Betrügen geradezu einlädt." Artikel Politik abgewrackt! auf taz.de
    
      Link zum BeitragTop
Der Adler
  Geschrieben am: 1 Dec 2005, 19:48


Unregistered









Warum? Ich denke auch an Mitmenschen, aber nicht an diejenigen, die ihr Leben absichtlich wegwerfen.

Bearbeitet von DT810 am 1 Dec 2005, 19:49
    
  Link zum BeitragTop
8. Bauserie
  Geschrieben am: 1 Dec 2005, 20:39


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Oct 03
Beiträge: 718

Wohnort: Am Nesenbach


QUOTE (Dave @ 1 Dec 2005, 19:19)
@DT810: Bei dir ist in punkto Mitmenschen wohl Hopfen und Malz verloren...

Nicht nur da... wink.gif

*resignier*

--------------------
se upp för tåg
    
    Link zum BeitragTop
Der Adler
  Geschrieben am: 1 Dec 2005, 21:14


Unregistered









QUOTE (8. Bauserie @ 1 Dec 2005, 20:39)
Nicht nur da... wink.gif

*resignier*

Was nicht nur da? Gibt es auch was anderes als die "Menschlichkeit"?
    
  Link zum BeitragTop
Dave
  Geschrieben am: 1 Dec 2005, 21:29


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Dec 03
Beiträge: 3324

Alter: 32
Wohnort: NBY


@DT810: Entschuldigung, war vielleicht ein bischen hart. Ich meines das nicht ganz so. Nur mich hat halt dein wiederholter Umgang mit dem Lebensende anderer Menschen aufgeregt. Mir persönlich ist es egal wie jemand ums Leben kommt, aber ich finde man sollte sich in einem solchen Falle anständig benehmen und nicht so ein kindisches Geschwätz loslassen. Und von diesem Internet-Darwin-Preis oder so ähnlich halte ich nichts, es ist einfach nur geschmacklos. Vielleicht nehme sich der eine oder andere Anhänger dessen das Stichwort "Sozialdarwinismus" zu Herzen. Grausamkeit³.
Grüße, Dave

--------------------
"Die Abwrackprämie soll die deutsche Wirtschaft ankurbeln. Von wegen. Warum die Prämie den Falschen hilft, viele Kunden foppt und zum Betrügen geradezu einlädt." Artikel Politik abgewrackt! auf taz.de
    
      Link zum BeitragTop
glemsexpress
  Geschrieben am: 27 Dec 2005, 23:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Nov 05
Beiträge: 2513

Alter: 32
Wohnort: Ludwigsburg


Bin heute mit der S6 nach ab 9:54 Ditzingen gefahren, als sie erst mal etwas länger als sonst in Neuwirtshaus stand. Dann fur sie auf die Brücke im Bf Zuffenhausen und endete dort, unter verweis auf einen Persohnenschaden in Feuerbach. Als ich vom Hochbahnsteig runter war, sah ich auf den Ferngleis richtung LB die S5 einfahren, die von anschlusaufnahme von der S6 wohl nichts zu halten schien. Ich fuhr dan mit der nächsten S4 (vom normalen S-Bahn Gleis weiter nach Stuttgart. In Nordbf sah ich auf den Gütergleis zwei abgestellte 420er herumstehen. Als ich dann ein Paar Stunden Später wieder dort vorbeikam, waren sie immer noch da.
    
       Link zum BeitragTop
8. Bauserie
  Geschrieben am: 28 Dec 2005, 01:08


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Oct 03
Beiträge: 718

Wohnort: Am Nesenbach


QUOTE (glemsexpress @ 27 Dec 2005, 23:56)
(...) Dann fur sie auf die Brücke im Bf Zuffenhausen und endete dort, unter verweis auf einen Persohnenschaden in Feuerbach. (...)

Das ist korrekt. Da hat sich jemand den Pragtunnel (S-Bahn-Gleis) als Ort seines Ablebens ausgesucht. Deswegen mußte dieser für fast drei Stunden gesperrt werden.

--------------------
se upp för tåg
    
    Link zum BeitragTop
glemsexpress
  Geschrieben am: 28 Dec 2005, 22:44


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Nov 05
Beiträge: 2513

Alter: 32
Wohnort: Ludwigsburg


Oder irgendjemand wollte mal schnell von S-Feuerbach nach S-Nord.
In Frorbach hat mal eine S41 ca. 5 Kinder mit Sporttaschen mit lauten Pfeifen mit der Stadtbahn aus den Tunnel kurz vor Forbach gejagt.
    
       Link zum BeitragTop
VersiffteBahn
  Geschrieben am: 28 Dec 2005, 23:44


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Dec 05
Beiträge: 29

Alter: 32
Wohnort: Region Stuttgart


oder irgenwelche Kinder haben den Pragtunnel mit einem Spielplatz verwechselt

--------------------
Mind the IIIhhh in Osterburken!!!
(And NOT the gap in London!!!)
    
     Link zum BeitragTop
Der Adler
  Geschrieben am: 9 Jan 2006, 20:09


Unregistered









Das hier ist ein Kindergarten ... :
QUOTE (VersiffteBahn @ 28 Dec 2005, 23:44)
oder irgenwelche Kinder haben den Pragtunnel mit einem Spielplatz verwechselt


Heute Morgen bin ich mit der S-Bahn um 6:37 (um 10 min. verspätet) - das war ein reiner Zufall, da ich geplant hatte, mit dem 52-er Zug zu fahren, auf Gleis 1 stand der S-Bahnzug, der auch um (6:37 ?) Richtung Weil ... fahren sollte, vor dem Hp0 (Rotes Signal)- zur Arbeit gefahren, beim nächsten Zwischenstopp in Renningen war wiederum der nächste Gegenzug nach Weil der Stadt zu sehen, mein 37-er Zug hatte im verlauf der Fahrt die Verspätung bis Zuffenhausen munter aufgebaut. Was war denn da los? Hat es auf der Linie S6 irgendwo Störungen gegeben?

Bearbeitet von DT810 am 9 Jan 2006, 20:10
    
  Link zum BeitragTop
remstalpendler
  Geschrieben am: 9 Jan 2006, 20:26


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Jun 03
Beiträge: 349

Alter: 48
Wohnort: Lorch/Remstal


QUOTE (DT810 @ 9 Jan 2006, 20:09)
Hat es auf der Linie S6 irgendwo Störungen gegeben?

Anscheinend ja. Meine S6 heute früh ab Hbf 7:18 hatte +5, und am Nordbahnhof hörte ich die Durchsage, dass die S6, die entgegenkommen sollte, ausfällt.
Nachtrag: Bin aber problemlos in Leonberg angekommen smile.gif

Gruß, Martin

Bearbeitet von remstalpendler am 9 Jan 2006, 20:29

--------------------
I saw which was the winning side / But still I joined the other
And I'm in love with every strange unfolding day / As the storm begins to break cover
_________________ Justin Sullivan/Robert Heaton (New Model Army)
    
      Link zum BeitragTop
Der Adler
  Geschrieben am: 9 Jan 2006, 21:42


Unregistered









Wenn ich mir recht überlege... ist es vielleicht der nachfolgende Zug Malms ab 6:52, Hbf an 7:28 (nach meinem Zug Malms ab 6:37+10, Hbf an 7:13+15 mit dem ich gefahren bin), das deiner Beschreibung nach ausfiel?
Einfacher zum vorstellen in Nordbahnhof: 1. Zug (meiner) fuhr um ca. 7:10+15 ab und der 2. das um ca. 7:25 fahren sollte, fiel aus?
    
  Link zum BeitragTop
glemsexpress
  Geschrieben am: 13 Jan 2006, 23:07


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Nov 05
Beiträge: 2513

Alter: 32
Wohnort: Ludwigsburg


Was war heute Abend auf der S1 süd los?
Mindestens 2 S1 kamen 6min bis 10min zu Spät in der Schwabstr. an. (gegen 19:00 Uhr)
    
       Link zum BeitragTop
shaemmerle
  Geschrieben am: 14 Jan 2006, 02:20


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Jan 04
Beiträge: 70

Alter: 41
Wohnort: Wullenstetten


QUOTE (glemsexpress @ 13 Jan 2006, 23:07)
Was war heute Abend auf der S1 süd los?
Mindestens 2 S1 kamen 6min bis 10min zu Spät in der Schwabstr. an. (gegen 19:00 Uhr)

Das war eine Signalstörung im Bahnhof Böblingen.

--------------------
Wer zu spät kommt den bestraft das Leben!
    
       Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
332 Antworten seit 18 Oct 2005, 08:53 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (23) 1 [2] 3 4 ... Letzte »
<< Back to S-Bahn Netze & Allgemeines
Antworten | Neues Thema |