Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | Chat | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Hilfe

Seiten: (89) « Erste ... 87 88 [89]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] Bauarbeiten bei der Münchner U-Bahn [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Wildwechsel
  Geschrieben am: 4 Sep 2017, 07:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Jan 03
Beiträge: 6706

Wohnort: München


Heute früh fuhr die U7 als U1 beschildert und als P6 (also 5 Minuten-Takt bei der U1). Was zur Schulzeit nicht verkehrt wäre, ist während der Ferien natürlich in bisserl overkill (hoffentlich nicht, um zu argumentieren "hamma ausprobiert, rentiert sich nicht").

--------------------
Beste Grüße usw....
Christian


Die drei Grundsätze der öffentlichen Verwaltung in Bayern:
1. Des hamma no nia so gmacht
2. Wo kamat ma denn da hi
3. Da kannt ja a jeda kemma
    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 5 Sep 2017, 18:07


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 9474

Alter: 35
Wohnort: München


Die Linie E17 war wohl nicht wieder während der Bauarbeiten der U1/U2 fahren:

QUOTE
Sehr geehrter Herr xxxx,

danke für Ihr Schreiben.

Wir können sehr gut verstehen, dass Sie sich an uns wenden.

Leider wurde die Linie E17 nicht so stark von den Fahrgästen angenommen, als dass der Betrieb rentabel gewesen wäre.

Aus diesem Grund wurde der Betrieb der Linie E17 eingestellt.

Mit freundlichen Grüßen

Wäre schön wenn man das auch so kommuniziert...Die Entscheidung verstehe ich aber.

Bearbeitet von Jean am 5 Sep 2017, 18:08

--------------------
Welcher Kurs darf heute kommentarlos entfallen?

2% Fahrgastzuwachs bei 4% Bevölkerungszuwachs ist keine Glanzleistung!
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 5 Sep 2017, 18:38


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 15378

Wohnort: München


Mal eine Frage, wann soll eigentlich der Übergang zwischen U1/U2 und U4/U5 wieder aufgemacht werden?

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 5 Sep 2017, 18:44


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 9474

Alter: 35
Wohnort: München


Laut Pressemeldung von Juli:
QUOTE
Im U-Bahnhof Hauptbahnhof steht in den Sommerferien eine große Operation an: Von Montag, 31. Juli bis voraussichtlich Freitag, 1. September werden die beiden Rolltreppen, die den Bahnsteig der U4/U5 mit dem Zwischengeschoss zur U1/U2 verbinden, komplett erneuert.
Sollte also wieder offen sein.

--------------------
Welcher Kurs darf heute kommentarlos entfallen?

2% Fahrgastzuwachs bei 4% Bevölkerungszuwachs ist keine Glanzleistung!
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 5 Sep 2017, 18:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 15378

Wohnort: München


Also Stand Heute Nachmittag war da jedenfalls noch zu, zumindest was ich vom Bahnsteig der U2 aus sehen konnte.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 5 Sep 2017, 18:47


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 9474

Alter: 35
Wohnort: München


Schon mal den Sinn von "voraussichtlich" verstanden?

--------------------
Welcher Kurs darf heute kommentarlos entfallen?

2% Fahrgastzuwachs bei 4% Bevölkerungszuwachs ist keine Glanzleistung!
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 5 Sep 2017, 18:49


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 15378

Wohnort: München


QUOTE (Jean @ 5 Sep 2017, 19:47)
Schon mal den Sinn von "voraussichtlich" verstanden?

Genau deswegen hab ich ja gefragt. Ob jemand da genaueres weiss rolleyes.gif

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
P-fan
  Geschrieben am: 5 Sep 2017, 18:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 May 07
Beiträge: 2836




QUOTE (Jean @ 5 Sep 2017, 19:47)
Schon mal den Sinn von "voraussichtlich" verstanden?

Die MVG könnte ja einen neuen Zeitpunkt der Fertigstellung nennen, denn jetzt sollte das doch absehbar sein. Aber dann müsste man zugeben, dass der ursprüngliche Termin nicht eingehalten wurde, und das wäre in den Augen der Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit wohl eine Art Katastrophe.

Hier übrigens der Link zur damaligen Meldung:

https://www.mvg.de/ueber/presse-print/press...uptbahnhof.html

--------------------
Symmetrische Fahrpläne: Voraussetzung für gute Anschlüsse in beiden Richtungen Symmetrieminute
    
     Link zum BeitragTop
Laimer88
  Geschrieben am: 6 Sep 2017, 08:30


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 May 12
Beiträge: 447

Alter: 29



Ist offen.
    
    Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 6 Sep 2017, 08:51


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 9476

Wohnort: Drunt in da greana Au


QUOTE (P-fan @ 5 Sep 2017, 19:55)
Aber dann müsste man zugeben, dass der ursprüngliche Termin nicht eingehalten wurde, und das wäre in den Augen der Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit wohl eine Art Katastrophe.

Naja, wenn man sagt, 1.9. wird nix, es dauert bis zum 6.9. und dann klappt das auch nicht ist da eher die Katastrophe.

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 6 Sep 2017, 15:52


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 15378

Wohnort: München


QUOTE (Auer Trambahner @ 6 Sep 2017, 09:51)
QUOTE (P-fan @ 5 Sep 2017, 19:55)
Aber dann müsste man zugeben, dass der ursprüngliche Termin nicht eingehalten wurde, und das wäre in den Augen der Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit wohl eine Art Katastrophe.

Naja, wenn man sagt, 1.9. wird nix, es dauert bis zum 6.9. und dann klappt das auch nicht ist da eher die Katastrophe.

Ich verstehe aber nicht, warum man das nicht gleich bis Schulanfang plant. Wird es doch früher fertig, regt sich sicher keiner auf....

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 6 Sep 2017, 15:58


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 9474

Alter: 35
Wohnort: München


Wenn du dich deswegen aufregst...erklärt das einiges...

--------------------
Welcher Kurs darf heute kommentarlos entfallen?

2% Fahrgastzuwachs bei 4% Bevölkerungszuwachs ist keine Glanzleistung!
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1331 Antworten seit 20 Feb 2010, 09:48 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (89) « Erste ... 87 88 [89] 
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |