Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (89) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Störungschronik Fernverkehr, Störungen, Ausfälle ICE IC EC EN etc. [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 15 Sep 2011, 17:38


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10170

Alter: 25
Wohnort: GR


QUOTE (NIM rocks @ 15 Sep 2011, 17:06)
Exakt. Außerdem, wenn meine Karre auch auf einem Bahnübergang mit Schranken, die die komplette Straße versperren, stehen bleiben würde, würd ich einfach durch die Schranke durchfahren...

Kaputtes Auto + Kaputte Schranke ist immer noch ein deutlich geringerer Schaden als Totalschaden am Auto + Kaputter Zug. Außerdem erspare ich dem Lokführer damit jede Menge Stress!

... und mir selbst auch wink.gif

--------------------
Aus Gründen...

Für mehr Zwergi nach Pasing!
    
     Link zum BeitragTop
c-a-b
  Geschrieben am: 15 Sep 2011, 18:01


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Dec 08
Beiträge: 1439

Wohnort: Mal hier, mal da


Nunja, es gibt in Nersingen drei Bahnübergänge. Einen mit richtiger Vollschranke, aus Richtung Ulm der erste, dann den besagten Unglücksübergang und noch einen weiteren. Letzte sind meines Wissens und laut Video mit Halbschranken ausgerüstet. Am Unglücksübergang sind drei Streckengleise zu überqueren.

(natürlich bin ich zu blond um Google Earth Karten einzubinden sonst wäre das hier zu sehen)

Deswegen ist es mir ja so schleierhaft. Also angenommen, die Frau sieht hinter sich die Halbschranke schließen oder fährt gerade noch unten durch und bleibt dann stehen, warum auch immer. Die Leute rufen ihr zu, sie solle machen dass sie da wegkommt. Ich habe mal nachgesehen. Laut AZ soll der Unfall "kurz vor halb 5" gewesen sein. Planmässig kommt da um 16:27 der RE 57188 nach Ulm vorbei, kurz danach um 16:30 der RE 57115 nach München. Gesetz dem Fall, der ICE hatte etwas Verspätung (normalerweise sollte er gegen halb in Günzburg durch kommen) und der RE nach Ulm muss deshalb, wie so oft üblich, vor Nersingen irgendwo vor einem Signal abbummeln wegen den tollen ebenerdigen Bahnsteigquerungen in Nersingen, dann kommt mir das nur noch mehr spanisch vor. Ich bin gespannt was da noch gewesen ist, denn nach dem was bekannt ist, kann das wohl so nicht stimmen. Es sei denn vielleicht es war eher der Übergang mit Vollschranken in der Elchinger Straße gemeint, aber auch da sind drei Gleise zu überqueren und eigentlich erst mal etwas Platz zum Ausweichen falls man auf Zack und das Auto in Ordnung ist.

Bearbeitet von c-a-b am 15 Sep 2011, 18:02

--------------------
Gegen Hassprediger aller Arten, besonders bei Eisenbahnfetischisten!

flickr Youtube Twitter
    
      Link zum BeitragTop
marco
  Geschrieben am: 15 Sep 2011, 18:52


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Jun 05
Beiträge: 619




Ja gut jeder reagiert anders. Ich bin täglicher Bahnfahrer und sehe auch viele andere die täglich fahren. Ich habe öfters erlebt das wenn mal die Türen erst später aufgehen manche Fahrgäste total in Panik geraten und alle möglichen Knöpfe drücken, einmal versuchte einer die Notentriegelung zu betätigen (Gelang ihm nicht). Andere die täglich Bahnfahren bleiben da ruhig und warten bis es grün leuchtet.

So vielleicht fährt die Frau selten Auto, jetzt fährt sie auf den Übergang merkt das die Schranken runtergehen und ist erstmal völlig durcheinander. Wenn jetzt auch noch ein zug auf sie zurast dreht sie durch und murkst evtl. den Motor ab und bleibt somit stecken.

Ich will die Frau jetzt nicht in schutz nehmen, aber das Problem bei solchen Unfällen liegt meiner Meinung daran das viele nicht kapiert haben das man eben nicht übern einen Roten Bahnübergang fährt (Oder läuft)
    
     Link zum BeitragTop
mvgmichael
  Geschrieben am: 20 Sep 2011, 07:37


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Jul 10
Beiträge: 779

Alter: 31
Wohnort: MFB


1) Gestern, 19.09.2011: Was war denn da auf der NS-SFS zwischen Hannover und Würzburg los? Im Radio kam nur, dass ein ICE abgeschleppt wurde und die FG via Notbrücken in einen anderen Zug umgestiegen sind.

2) CNL 2859 hat aktuell 210 Miese. Grund: Ärztliche Versorgung eines FG. Kann das irgendwie nicht so ganz glauben, da es sonst meist nur um die 20Min sind. Ist wer informiert, was da war?

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
NIM rocks
  Geschrieben am: 20 Sep 2011, 09:55


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Mar 09
Beiträge: 1109




QUOTE (120 137-5 @ 20 Sep 2011, 08:37)
1) Gestern, 19.09.2011: Was war denn da auf der NS-SFS zwischen Hannover und Würzburg los? Im Radio kam nur, dass ein ICE abgeschleppt wurde und die FG via Notbrücken in einen anderen Zug umgestiegen sind.


Am Sonntag ging dem ICE 690 bei Orxhausen die Puste aus, was gestern war, weiß ich nicht.

QUOTE
2) CNL 2859 hat aktuell 210 Miese. Grund: Ärztliche Versorgung eines FG. Kann das irgendwie nicht so ganz glauben, da es sonst meist nur um die 20Min sind. Ist wer informiert, was da war?


Im RIS wird immer nur der letzte Verspätungsgrund angegeben. Der hatte vielleicht schon 180 Minuten und dann kamen eben wegen der ärztlichen Versorgung eines Fahrgastes nochmal 30 oben drauf.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
NIM rocks
  Geschrieben am: 23 Sep 2011, 23:19


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Mar 09
Beiträge: 1109




ICE 875 ist heute zwischen Berlin und Wolfsburg verreckt. Die Gerüchteküche brodelt. Angeblich Achsbruch.

Siehe auch: http://www.tagesspiegel.de/berlin/ice-blei...en/4655540.html

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
GSIISp64b
  Geschrieben am: 23 Sep 2011, 23:23


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 14 Feb 11
Beiträge: 4419




QUOTE (NIM rocks @ 24 Sep 2011, 00:19)
ICE 875 ist heute zwischen Berlin und Wolfsburg verreckt. Die Gerüchteküche brodelt. Angeblich Achsbruch.

Nö, sondern:

QUOTE
Wegen eines Triebwerkschadens konnte ein ICE zwischen Berlin und Wolfsberg nicht mehr weiterfahren. - FOTO: DAPD


*kopfschüttel*

--------------------
Dauerhaft abwesend, und ich komme nicht mehr wieder.
    
    Link zum BeitragTop
NIM rocks
  Geschrieben am: 23 Sep 2011, 23:31


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Mar 09
Beiträge: 1109




http://d1.stern.de/bilder/stern_5/reise/20...ize_420_280.jpg

Kann beim ICE schon mal passieren...

Bitte keine fremden Bilder einbinden!

Bearbeitet von lsp am 24 Sep 2011, 13:26

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
GSIISp64b
  Geschrieben am: 23 Sep 2011, 23:37


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 14 Feb 11
Beiträge: 4419




QUOTE (NIM rocks @ 24 Sep 2011, 00:31)
Kann beim ICE schon mal passieren...

Erzähl keinen Quark...

...da steht "Spirit of Australia" dran, eindeutig ein Railjet! tongue.gif

--------------------
Dauerhaft abwesend, und ich komme nicht mehr wieder.
    
    Link zum BeitragTop
mvgmichael
  Geschrieben am: 25 Sep 2011, 04:52


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Jul 10
Beiträge: 779

Alter: 31
Wohnort: MFB


Guten Morgen!

CNL419/CNL40451/IC60419 derzeit mit +150 unterwegs. RIS nennt "Technische Störung am Zug"

Bearbeitet von 120 137-5 am 25 Sep 2011, 04:53

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
stfn
  Geschrieben am: 1 Oct 2011, 11:41


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Jul 11
Beiträge: 105




Pinkeln im Gleis = ganz dumm....

http://www.welt.de/vermischtes/weltgescheh...eberfahren.html
    
     Link zum BeitragTop
yeg009a
  Geschrieben am: 1 Oct 2011, 11:47


Unregistered









QUOTE (ZM "Welt")

Die Gleise waren während des Rettungseinsatzes gesperrt und konnten erst gegen Mitternacht wieder freigegeben werden. Der 43-Jährige hatte zwar Alkohol getrunken, war nach ersten Erkenntnissen aber nicht betrunken.
Aha! Warum er das im nicht betrunkenen* Zustand getan hat, ist mir schleierhaft, sonst sollte er als vernünftig denkender Mensch erkennen, daß es auch andere Urinierungsmöglichkeiten gibt (auch ohne vorhandene Toiletten in der Nähe).


*Stichwort: Leerer Kopf dry.gif

Bearbeitet von yeg009a am 1 Oct 2011, 11:47
    
  Link zum BeitragTop
Quak
  Geschrieben am: 1 Oct 2011, 12:59


Haudegen


Status: Validating
Mitglied seit: 30 Mar 05
Beiträge: 563

Alter: 51
Wohnort: muenchen


In München hat eine Frau die Gleise der U2 in der HVZ als Toilette mißbraucht; ist gut ausgegangen die Aktion, bis auf die verbalen Ausfälle als von der U-Bahnwache in Empfang genommen wurde.
    
     Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 1 Oct 2011, 13:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 3839

Wohnort: München bei Pasing


QUOTE (Quak @ 1 Oct 2011, 13:59)
In München hat eine Frau die Gleise der U2 in der HVZ als Toilette mißbraucht; ist gut ausgegangen die Aktion, bis auf die verbalen Ausfälle als von der U-Bahnwache in Empfang genommen wurde.

Und was hat das mit dem Fernverkehr zu tun? blink.gif

--------------------
Viele Grüße

Jojo423
BahnComfort Status
    
     Link zum BeitragTop
chris232
  Geschrieben am: 2 Oct 2011, 09:26


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Jul 05
Beiträge: 6134

Wohnort: Myunkhen


QUOTE (yeg009a @ 1 Oct 2011, 12:47)
Urinierungsmöglichkeiten

Ein wunderschönes Wort - muss ich mir merken falls ich während 'ner Schicht mal aufs Klo muss cool.gif

--------------------
Eisenbahnen sind in erster Linie nicht zur Gewinnerzielung bestimmt, sondern dem Gemeinwohl verpflichtete Verkehrsanstalten. Sie haben entgegen dem freien Spiel der Kräfte dem Verkehrsinteresse des Gesamtstaates und der Gesamtbevölkerung zu dienen.
Otto von Bismarck

Daher hat die Bahn dem Gemeinwohl und nicht privaten Profitinteressen zu dienen, begreifen Sie es doch endlich mal!
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1325 Antworten seit 24 Aug 2011, 23:08 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (89) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte »
<< Back to Fernverkehr
Antworten | Neues Thema |