Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (306) « Erste ... 302 303 [304] 305 306  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M|Bus] Die Subunternehmen der MVG, Beschaffungen, Einsätze, Umbauten u.s.w. [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Reinhard Busfan
  Geschrieben am: 18 May 2019, 10:27


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 15
Beiträge: 505




Das - zur Betriebsnummer - passende Kennzeichen für alle Subs der MVG zu bekommen, dürfte ziemlich schwierig werden. Außerdem frage ich mich, was das soll? Bei der MVG sind die Kennzeichen von M VG 4000 bis M VG 5999 für das Unternehmen reserviert. Dennoch sind hin und wieder einmal "Fremdkörper" in Form von privaten Pkw dazwischen. Das führt dann dazu, dass Betriebsnummer und Kennzeichen auch nicht übereinstimmen. Auch wenn das relativ selten der Fall ist, zeigt sich damit schon die Problematik: es sind viele hunderttausende Kfz in München zugelassen. Da auch noch jeden Kennzeichen Sonderwunsch zu erfüllen, scheint mir in vielen Fällen nicht machbar.
    
     Link zum BeitragTop
Maikäfer
  Geschrieben am: 18 May 2019, 10:56


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Jun 14
Beiträge: 262

Alter: 60
Wohnort: München


QUOTE (Reinhard Busfan @ 18 May 2019, 10:27)
Dennoch sind hin und wieder einmal "Fremdkörper" in Form von privaten Pkw dazwischen. Das führt dann dazu, dass Betriebsnummer und Kennzeichen auch nicht übereinstimmen.

Und erklärt vermutlich auch, warum in letzter Zeit die Nummerierung neuer MVG-Busse etwas undurchsichtig ist.
Gibts irgendeine Logik in der Vergabe der 9000er Nummern an die Subs?
Zurück zu Berger: der 4455 ist jetzt abgerüstet und fährt wohl nur noch als Schulbus. Die ex-Linienwagen 311 und 1034 sind auch noch vorhanden.
    
     Link zum BeitragTop
Alex101
  Geschrieben am: 22 May 2019, 22:47


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Jan 11
Beiträge: 365




QUOTE (martinl @ 16 May 2019, 21:39)
Die Wagennummern im 9000er Bereich haben seit einiger Zeit alle neu zugelassenen Busse der Subunternehmer. Das ist eine MVG-Wagennummer, die mit der unternehmensinternen Nummer oder der Zulassung nichts zu tun hat.

Der Berger war auf jeden Fall der erste Sub-Wagen bei dem ich die Nummer Außen gesehen habe.

Wie lange macht man das bei der MVG schon?
Die Praxis, dass mache Subs Wagennummern anschreiben kenne ich aus Regensburg (z. B. Söllner, Wittl) immerhin schon seit Jahren.
    
    Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 23 May 2019, 05:55


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 8389

Wohnort: München


Wird gemacht ca. seit es das IBIS gab, mit der Nummer können u. a. Fahrzeuge direkt gerufen werden. Also brauchen sie irgendeine.

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
Bis Anfang März nur sporadisch hier, zu viel zu tun.
    
     Link zum BeitragTop
md11
  Geschrieben am: 4 Jun 2019, 22:47


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 31 Mar 07
Beiträge: 660




4 neue Solos, mit Sterne, im MVG Design:
MWA9034/5/6/7

Bearbeitet von md11 am 4 Jun 2019, 22:48
    
     Link zum BeitragTop
Reinhard Busfan
  Geschrieben am: 5 Jun 2019, 10:09


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 15
Beiträge: 505




Na, da hat sich ja wieder etwas in Sachen Neufahrzeuge beim Watzinger getan.
    
     Link zum BeitragTop
Luas
  Geschrieben am: 5 Jun 2019, 16:59


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Feb 15
Beiträge: 882

Alter: 28
Wohnort: Umweltzone


QUOTE (Luas @ 16 Apr 2019, 17:12)
M-JJ 1622; Baumanns neuer C2 Solo.

Ein weiterer neuer Kollege beim Baumann - auch von MB - mit dem Kennzeichen M-JJ 1624.

--------------------
Eine Anzeige ist zur Zeit leider nicht möglich
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 5 Jun 2019, 17:39


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17926

Wohnort: München


QUOTE (md11 @ 4 Jun 2019, 23:47)
4 neue Solos, mit Sterne, im MVG Design:
MWA9034/5/6/7

Der 9034 war heute gleich mal am 160er anzutreffen. Mit entsprechendem Füllgrad....

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Reinhard Busfan
  Geschrieben am: 5 Jun 2019, 18:15


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 15
Beiträge: 505




Wow! Jetzt kommen also Neufahrzeuge auf dem berühmten "160er" zum Einsatz. Das reicht aber auch nicht, um mit dem Motzen aufzuhören. Wenn die MVG dort weiterhin Solos einsetzt - auch von Kooperationspartnern - dann hat das wahrscheinlich seinen Grund darin, dass in den Fahrzeugen niemals mehr als 70 Personen drinnen sind. Das ist VDV Maßstab = 4 Personen pro m² Stehfläche + Zahl der Sitzplätze.

Falls das nicht so sein sollte, wäre eine Fahrgastzählung mal sinnvoll. Möglicherweise sind aber auch automatische Fahrgastzähleinrichtungen verbaut. Diese messen dann - unbestechlich - die Zahl der tatsächlichen Fahrgäste.
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 5 Jun 2019, 18:33


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17926

Wohnort: München


QUOTE (Reinhard Busfan @ 5 Jun 2019, 19:15)
Wow! Jetzt kommen also Neufahrzeuge auf dem berühmten "160er" zum Einsatz. Das reicht aber auch nicht, um mit dem Motzen aufzuhören. Wenn die MVG dort weiterhin Solos einsetzt - auch von Kooperationspartnern - dann hat das wahrscheinlich seinen Grund darin, dass in den Fahrzeugen niemals mehr als 70 Personen drinnen sind. Das ist VDV Maßstab = 4 Personen pro m² Stehfläche + Zahl der Sitzplätze.

Falls das nicht so sein sollte, wäre eine Fahrgastzählung mal sinnvoll. Möglicherweise sind aber auch automatische Fahrgastzähleinrichtungen verbaut. Diese messen dann - unbestechlich - die Zahl der tatsächlichen Fahrgäste.

MVG Solos sehe ich da nur am Wochenende.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Reinhard Busfan
  Geschrieben am: 5 Jun 2019, 18:44


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 15
Beiträge: 505




Der "160er" verkehrt fahrplanmäßig grundsätzlich im 20-Minuten-Takt. Ich frage mich ernsthaft, was bei einer solchen Taktung nach größerem "Geschirr" wie z. B. Gelenkbusse verlangt. Zu bestimmten Zeiten würde vielleicht auch eine temporäre Verdichtung des Taktes auf 15 Minuten Abstand oder meinetwegen auch 10 Minuten genügen.
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 5 Jun 2019, 18:51


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17926

Wohnort: München


QUOTE (Reinhard Busfan @ 5 Jun 2019, 19:44)
Der "160er" verkehrt fahrplanmäßig grundsätzlich im 20-Minuten-Takt. Ich frage mich ernsthaft, was bei einer solchen Taktung nach größerem "Geschirr" wie z. B. Gelenkbusse verlangt. Zu bestimmten Zeiten würde vielleicht auch eine temporäre Verdichtung des Taktes auf 15 Minuten Abstand oder meinetwegen auch 10 Minuten genügen.

Dein Ernst? In der Maria-Eich-Str. fährt man schon seit über 10 Jahren einen fahrplanmäßigen Takt 10 mit Gelenkbussen an Werktagen. Bis vor einigen Monaten auch in den Ferien. Du willst da ernsthaft Solobusse im Takt 15 anbieten? Bei 3 Schulen und einer FOS?

Bearbeitet von Lazarus am 5 Jun 2019, 18:53

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 5 Jun 2019, 19:02


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10052

Alter: 25
Wohnort: GR


QUOTE (Reinhard Busfan @ 5 Jun 2019, 19:44)
Der "160er" verkehrt fahrplanmäßig grundsätzlich im 20-Minuten-Takt. Ich frage mich ernsthaft, was bei einer solchen Taktung nach größerem "Geschirr" wie z. B. Gelenkbusse verlangt. Zu bestimmten Zeiten würde vielleicht auch eine temporäre Verdichtung des Taktes auf 15 Minuten Abstand oder meinetwegen auch 10 Minuten genügen.

Es gibt genügend Beispiele für Linien im 20-Minuten-Takt mit Gelenkbussen.

Und ich bin heilfroh, dass die Unsitte des nicht merkbaren und zu den meisten anderen Taktfolgen inkompatiblen 15-MInuten-Takts nicht weit verbreitet ist.

--------------------
Aus Gründen...

Für mehr Zwergi nach Pasing!
    
     Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 5 Jun 2019, 19:04


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 3839

Wohnort: München bei Pasing


QUOTE (Reinhard Busfan @ 5 Jun 2019, 18:15)
Wow! Jetzt kommen also Neufahrzeuge auf dem berühmten "160er" zum Einsatz. Das reicht aber auch nicht, um mit dem Motzen aufzuhören. Wenn die MVG dort weiterhin Solos einsetzt - auch von Kooperationspartnern - dann hat das wahrscheinlich seinen Grund darin, dass in den Fahrzeugen niemals mehr als 70 Personen drinnen sind. Das ist VDV Maßstab = 4 Personen pro m² Stehfläche + Zahl der Sitzplätze.

Falls das nicht so sein sollte, wäre eine Fahrgastzählung mal sinnvoll. Möglicherweise sind aber auch automatische Fahrgastzähleinrichtungen verbaut. Diese messen dann - unbestechlich - die Zahl der tatsächlichen Fahrgäste.

Fahrgastzählgeräte sind meines Wissens in allen MVG-Bussen verbaut.

@Lazarus: Es gibt seit einigen Jahren einen planmäßigen Solo Kurs vormittags und mittags, der als Linienwechsler mit dem 162er zwei Umläufe hat. Meinst du den?

--------------------
Viele Grüße

Jojo423
BahnComfort Status
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 5 Jun 2019, 19:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17926

Wohnort: München


QUOTE (Jojo423 @ 5 Jun 2019, 20:04)
@Lazarus: Es gibt seit einigen Jahren einen planmäßigen Solo Kurs vormittags und mittags, der als Linienwechsler mit dem 162er zwei Umläufe hat. Meinst du den?

Nein, weil der Wagen war zum einen nachmittags und zum anderen nur bis Maria-Eich-Str unterwegs. Muss also aus Allach/Karlsfeld gekommen sein.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4587 Antworten seit 21 Nov 2006, 16:33 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (306) « Erste ... 302 303 [304] 305 306 
<< Back to Bus
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |