Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (7) « Erste ... 5 6 [7]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[D] Schluss mit Neigetechnik [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
spock5407
  Geschrieben am: 12 Jan 2018, 20:07


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 12396

Wohnort: neben 8000261-Vorfeld


Mir ging es da ausschliesslich um V > 160 km/h. Im Bereich bis 160 gibt es keinen Zweifel an der Nützlichkeit; sonst hätte ich den zweiten Satz abgerückt und anders formuliert.

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
Metropolenbahner
  Geschrieben am: 12 Jan 2018, 20:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Oct 13
Beiträge: 2016




QUOTE (spock5407 @ 12 Jan 2018, 21:07)
Mir ging es da ausschliesslich um V > 160 km/h. Im Bereich bis 160 gibt es keinen Zweifel an der Nützlichkeit; sonst hätte ich den zweiten Satz abgerückt und anders formuliert.

Oki alles klar, Danke für die Klarstellung.
Was ich mich noch frage: Wie will die BEG die geforderten 3,6 Min Fahrtzeitgewinn zw. Landshut und Regensburg rausholen? Allein durch die Anpassung der Weichenstraße im Landshuter Hbf?
    
     Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 12 Jan 2018, 21:47


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 12396

Wohnort: neben 8000261-Vorfeld


Antwort siehe Prag-Thread.

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
guru61
  Geschrieben am: 22 Jan 2018, 10:54


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Mar 11
Beiträge: 675

Alter: 56
Wohnort: Arolfingen


QUOTE (Entenfang @ 6 Jan 2018, 21:37)
QUOTE (ralf.wiedenmann @ 6 Jan 2018, 19:44)
Mit ETCS ausgerüstete Fahrzeuge für den Verkehr in der Schweiz

Aber wird das ETCS auch als Zugbeeinflussungssystem genutzt, um die Neigetechnik zu überwachen oder gibt es in der Schweiz noch ein zusätzliches System (analog zur deutschen GNT)?

Gibt es nicht, weil das ZUB und damit auch das ETCS L1 LS die Bremskurve jeweils der entsprechenden Situation generiert. Wenige starre Bremskurven wie beim PZB gibt es nicht.
Der Führer gibt die Zugreihe "N" wie Neigetechnik im Bordrechner ein und der Rechner nimmt aus den Balisen die Daten raus, mitdem er die Geschwindigkeit generiert.
In der Regel sind ja immer zwei Balisen da: Eine, ohne Kabel, die die ortsfesten Daten hat und eine mit Kabel, die die variablen Daten, wie Signalstellung etc. überträgt. Aus diesen Informationen, mit denen des Fahrzeiges wird die Bremskurve gebildet.

Für Kurven sind runde Kurventafeln mit farbigem Rand verbaut. Dort wird dem Führer die permanente LA signalisiert:
Hier gut zu sehen:
https://flic.kr/p/Gv29w3
Zugreihe A: 80km/h: Zugreihe R: 85km/h und Zugreihe N: 105 km/h. Das sind die Vorsignale, die Anfangssignale sind Tafeln mit 3 schrägen Strichen und das Endsignal solche mit senkrechten Strichen. Das Endsignal für Zugreihe N ist grün umrandet.
Gruss Guru

Bearbeitet von guru61 am 22 Jan 2018, 10:55
    
     Link zum BeitragTop
schatzhauser
  Geschrieben am: 23 Jan 2018, 18:04


Mitglied


Status: gesperrt
Mitglied seit: 5 Jan 18
Beiträge: 41




Zwischen Zürich - München gibt es bald Neigetechzüge..

https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/abs48

Vollzitat vorhergehender Beitrag entfernt, Martin.

Bearbeitet von Martin H. am 24 Jan 2018, 00:00
    
     Link zum BeitragTop
guru61
  Geschrieben am: 24 Jan 2018, 07:45


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Mar 11
Beiträge: 675

Alter: 56
Wohnort: Arolfingen


QUOTE (schatzhauser @ 23 Jan 2018, 19:04)
Zwischen Zürich - München gibt es bald Neigetechzüge..

https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/abs48


Das gabs schon mal:
Sirnach: 12. August 2001:
https://www.flickr.com/gp/r_walther/3054jg
https://www.flickr.com/gp/r_walther/2G2q7v

Galgentobel 10. November 2001
https://www.flickr.com/gp/r_walther/vd1499

Mörschwil: 24. Dezember 2001:
https://www.flickr.com/gp/r_walther/53221Y
https://www.flickr.com/gp/r_walther/1PcC4C

Goldach 30. Dezember 2001
https://www.flickr.com/gp/r_walther/5000o2

Allerdings musste die Neigeeinrichtung auf der Bergfahrt von Rorschach nach St. Gallen umgepolt werden: mit gut 65km/h (55sec auf den Kilometer, selber gemessen) rutschten die Fahrgäste nach innen smile.gif
Gruss Guru

Bearbeitet von guru61 am 24 Jan 2018, 07:46
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 24 Jan 2018, 16:53


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 5499

Alter: 38
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (guru61 @ 24 Jan 2018, 02:45)
QUOTE (schatzhauser @ 23 Jan 2018, 19:04)
Zwischen Zürich - München gibt es bald Neigetechzüge..
Das gabs schon mal: (...) 2001:
Allerdings musste die Neigeeinrichtung auf der Bergfahrt von Rorschach nach St. Gallen umgepolt werden: mit gut 65km/h (55sec auf den Kilometer, selber gemessen) rutschten die Fahrgäste nach innen smile.gif
Und zw. München und Lindau wurde die NT garnicht genutzt, weil die Strecke noch nicht dafür ausgebaut war. Fahrzeiten "ICE" 92/95 waren 1-1 die der 218 EC. Und zum Glück war die Belästigung der Fahrgäste mit weniger Komfort und erhöhten Fahrpreisen auch bald wieder vorbei, als das EBA die Erlösung brachte und die 605 nach weniger als zwei Jahren vorübergehend stillgelegt hat. Man hätte die Dinger am besten schon damals direkt zum Scholz nach Espenhain gebracht.
Das Zugpaar wurde July-December 2003 mit 218 und DB ERes bedient, bevor wieder der Normalzustand mit SBB-Wagen hergestellt wurde.

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
corsa636
  Geschrieben am: 26 Jan 2018, 23:18


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Dec 12
Beiträge: 159




Genau aus dem Grund würde ja ETCS zwischen Lindau und München Sinn machen, Neigetechnik gäbs quasi umsonst dazu...
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
97 Antworten seit 18 Feb 2016, 14:08 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (7) « Erste ... 5 6 [7] 
<< Back to Technik
Antworten | Neues Thema |