Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (2) 1 [2]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[AT|G] Tram, Schloßbergbahn und Flexity [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 19:00


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 10106

Wohnort: Drunt in da greana Au


Ja, der zweite Anbieter war offenbar Siemens.

Aus welcher laufenden Produktion soll der kommen?
Wurde in Kragujievac überhaupt schon mit dem Bau begonnen, geschweige, das schon ein Fahrzeug fertig wäre.

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
ET 474
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 19:17


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Mar 03
Beiträge: 1874

Alter: 45
Wohnort: Hamburg


QUOTE (Auer Trambahner @ 22 Oct 2019, 20:00)
Ja, der zweite Anbieter war offenbar Siemens.

Aus welcher laufenden Produktion soll der kommen?
Wurde in Kragujievac überhaupt schon mit dem Bau begonnen, geschweige, das schon ein Fahrzeug fertig wäre.

Sind denn alle Münchener Avenios schon ausgeliefert? Wenn einer von der letzten Tranche der für München vorgesehenen Avenios noch bei Siemens ist, könnte der mit einem Umweg über Graz nach München kommen? Von den am 4. Juli 2019 bestellten 73 Avenios wird das natürlich noch keiner sein.

--------------------
Die U5 kommt - die Stadtbahn auch!
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 19:24


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18063

Wohnort: München


QUOTE (ET 474 @ 22 Oct 2019, 20:17)
Sind denn alle Münchener Avenios schon ausgeliefert? Wenn einer von der letzten Tranche der für München vorgesehenen Avenios noch bei Siemens ist, könnte der mit einem Umweg über Graz nach München kommen? Von den am 4. Juli 2019 bestellten 73 Avenios wird das natürlich noch keiner sein.

Also, wenn meine Infos stimmen, stehen nur die 73 bestellten Avenios vom Juli 2019 aus. Andere Bestellungen wüsste ich jetzt nicht.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Beobachter
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 19:33


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 May 19
Beiträge: 36




QUOTE (ET 474 @ 22 Oct 2019, 19:17)
QUOTE (Auer Trambahner @ 22 Oct 2019, 20:00)
Ja, der zweite Anbieter war offenbar Siemens.

Aus welcher laufenden Produktion soll der kommen?
Wurde in Kragujievac überhaupt schon mit dem Bau begonnen, geschweige, das schon ein Fahrzeug fertig wäre.

Sind denn alle Münchener Avenios schon ausgeliefert? Wenn einer von der letzten Tranche der für München vorgesehenen Avenios noch bei Siemens ist, könnte der mit einem Umweg über Graz nach München kommen? Von den am 4. Juli 2019 bestellten 73 Avenios wird das natürlich noch keiner sein.

Antwort siehe hier, da gab es dieselbe Frage: https://www.drehscheibe-online.de/foren/rea...,9083435,page=2
    
     Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 19:43


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 10106

Wohnort: Drunt in da greana Au


Sorry, da stehen auch nur die "Fanfictions" ohne tatsächlichen Wert.

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
ET 474
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 19:46


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Mar 03
Beiträge: 1874

Alter: 45
Wohnort: Hamburg


QUOTE (Beobachter @ 22 Oct 2019, 20:33)
Antwort siehe hier, da gab es dieselbe Frage: https://www.drehscheibe-online.de/foren/rea...,9083435,page=2

Dort steht auch etwas von einem 4-teiligen Münchener Avenio, der ab dem 29. Oktober 2019 für 2 Wochen zu Testfahrten in Graz weilen soll. Also muss dieser Avenio wohl aus München kommen, auch wenn ein User hier schreibt, dass die MVG aufgrund von Wagen-Knappheit keinen Bestands-Avenio dafür rausrücken wird. Ich denke, 2 Wochen ist eine überschaubare Zeit und diese Zeit wird die MVG auch mit einem Avenio weniger auskommen. Vielleicht gewinnt die MVG sogar noch davon, wenn die HGL sich anschließend für den Siemens Avenio entscheidet? 108 anstelle von 73 Avenios kann den Preis durchaus noch drücken.

--------------------
Die U5 kommt - die Stadtbahn auch!
    
     Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 19:50


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 10106

Wohnort: Drunt in da greana Au


QUOTE (ET 474 @ 22 Oct 2019, 20:46)
Ich denke, 2 Wochen ist eine überschaubare Zeit

Die 2 Wochen vielleicht schon. Das Theater danach aber nicht, siehe 2801.
Und jetzt aus dem Ausland? Meiohmei.

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
Luckner
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 19:59


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Jul 18
Beiträge: 152




QUOTE (ET 474 @ 22 Oct 2019, 19:46)
Dort steht auch etwas von einem 4-teiligen Münchener Avenio, der ab dem 29. Oktober 2019 für 2 Wochen zu Testfahrten in Graz weilen soll.

Macht es nicht richtiger.
Siemens hat sich im Verfahren um die Leihe eines Avenios verzockt, indem sie ohne Rücksprache mit München einen Avenio versprochen haben.
Es wird kein Münchner Avenio in Graz getestet, insbesondere wegen der unkalkulierbaren Zeit danach.
    
     Link zum BeitragTop
ET 474
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 20:12


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Mar 03
Beiträge: 1874

Alter: 45
Wohnort: Hamburg


QUOTE (Luckner @ 22 Oct 2019, 20:59)
Macht es nicht richtiger.
Siemens hat sich im Verfahren um die Leihe eines Avenios verzockt, indem sie ohne Rücksprache mit München einen Avenio versprochen haben.
Es wird kein Münchner Avenio in Graz getestet, insbesondere wegen der unkalkulierbaren Zeit danach.

Aber was für ein Fahrzeug soll denn dann als 2. Fahrzeug ab 29. Oktober 2019 in Graz getestet werden? Solaris Tramino oder Skoda 4-City? Letzterer möglicherweise aus Chemnitz?

--------------------
Die U5 kommt - die Stadtbahn auch!
    
     Link zum BeitragTop
Luckner
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 20:34


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Jul 18
Beiträge: 152




Keines.
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 21:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 18764

Alter: 28
Wohnort: Schlafwagen


QUOTE (ET 474 @ 22 Oct 2019, 17:34)
In beiden Fällen ließen sich noch Preissenkungen aushandeln.

Wenn exakt gleiche Fahrzeuge bestellt werden, sicherlich. Sobald sich irgendwas - und sei es die Lackierung - ändert: eher nein.

--------------------
Fight the Cistem! Fight "AfD"! Fight Nazis!
    
      Link zum BeitragTop
ET 474
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 21:28


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Mar 03
Beiträge: 1874

Alter: 45
Wohnort: Hamburg


QUOTE (Luckner @ 22 Oct 2019, 21:34)
Keines.

Das waren Fahrzeuge, die mir jetzt so spontan noch eingefallen sind. Es gibt bestimmt noch andere als diese beiden. Oder ist das 2. Fahrzeug nach diesem Siemens-Flop mit dem nicht abgesprochenem Münchener Avenio jetzt abgesagt worden?

--------------------
Die U5 kommt - die Stadtbahn auch!
    
     Link zum BeitragTop
ET 474
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 21:33


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Mar 03
Beiträge: 1874

Alter: 45
Wohnort: Hamburg


QUOTE (JeDi @ 22 Oct 2019, 22:00)
Wenn exakt gleiche Fahrzeuge bestellt werden, sicherlich. Sobald sich irgendwas - und sei es die Lackierung - ändert: eher nein.

Die Lackierung dürfte da eher noch das kleinere Detail sein. Wichtiger dürfte da die Technik sein. Sollte Graz sich an die 73 Münchener Avenios ranhängen, könnte Siemens die Produktion um 35 Einheiten verlängern. Ob die nun grün oder blau lackiert werden, dürfte da eher nebensächlich sein. Hauptsache, die Produktion läuft um 35 Fahrzeuge länger.

--------------------
Die U5 kommt - die Stadtbahn auch!
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 22 Oct 2019, 22:04


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 18764

Alter: 28
Wohnort: Schlafwagen


QUOTE (ET 474 @ 22 Oct 2019, 21:33)
Ob die nun grün oder blau lackiert werden, dürfte da eher nebensächlich sein. Hauptsache, die Produktion läuft um 35 Fahrzeuge länger.

Nein. Wie kommst du drauf? Schau dir doch mal an, wie die "im Prinzip das gleiche Fahrzeug, aber..."-Ausschreibungen der letzten Jahre ausgegangen sind.

Bearbeitet von JeDi am 22 Oct 2019, 22:06

--------------------
Fight the Cistem! Fight "AfD"! Fight Nazis!
    
      Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
28 Antworten seit 18 Oct 2019, 09:46 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (2) 1 [2] 
<< Back to Straßen- und U-Bahnbilder
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |