Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (93) « Erste ... 90 91 [92] 93  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
USA Sammelthema [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Metropolenbahner
  Geschrieben am: 13 May 2019, 14:34


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Oct 13
Beiträge: 3021




QUOTE (218 466-1 @ 13 May 2019, 06:14)
Besser als Trump? Auf gar keinen Fall!

Lol, also das hätt ich jetzt nicht erwartet. Jeder ist besser als Pussygrabscher Trump und Sanders definitiv.

QUOTE
Genau das ist das Problem, also nicht der Stimmverlust, sodern dass er Kommunist ist!

Wenn Sanders Kommunist ist, bist Du Micky Maus. Die Info hast Du aus Trump-Medien, in den USA kann man damit toll Propaganda machen, einfach mal einen raushauen, der und der ist Kommunist und schon gibts nen Aufschrei und Furcht, dass da was dran sein könnte. Und Kommunismus ist ja was ganz Schlimmes, das weiss jeder seit der McCarthy-Ära. Ist ungefähr so, wie wenn jemand bei uns die Hitler-Keule schwingt. Mit sowas will man keien Diskussion anfangen, dass ist pure Diffamierung / üble Nachrede.

Nur mal zum Vergleich, auch Schweden gilt in den USA in gewissen rechten Kreisen als als Hort des Bösen, weil die ja so krass sozialistisch sind ^^ Da sieht man gleich, dass diese Anschuldigungen substanzlos sind.

QUOTE
Verbot aller automatischer Schusswaffen

Öhm ... was willst DU mit ner automatischen Waffe? Die hat keinen praktikablen Nutzen. Kein Jäger zieht auf ne Hirschkuh mit 20 Schuss pro 10 Sekunden ab. Automatische Waffen sind einfach Massenvernichtungswaffen ohne jeglichen praktischen Nutzen, sieht man bei den typischen Amokläufen. Einfach mal ne MG in ne Klasse für ein paar Sekunden reinhalten und fertig. Doll ... der Vergleich mit den Sportwagen/SUVs zieht da nicht, mit denen kommt man wenigstens noch von A nach B und hat nen praktischen Nutzen. Will man einen Vergleich seh ich eher den einer Geschwindigkeitsbegrenzung. Z.B. ein Limit auf einen Schuss pro Minuten, mehr ist unzulässig, weils gefährlich ist, genauso wie Tempo 150 innerorts.

QUOTE
Die swing states hat Biden auch auf seiner Seite, man kennt ihn aus der Obama-Zeit und den Stimmverlust mit Sanders gibt es auch nicht.

Ne, Binden ist auch tief im Establishment drin. Also solange er keine Förderprogramme wie Sanders im Petto hätte, würde seine Person allein nicht reichen. Aber selbst wenn er das hätte, ist dann die Frage, ob man ihm das abnähme. Sanders ist da authentisch, da er immer seiner Linie gefolgt ist, Binden könnte man als Wendehals angreifen, der die armen Leute nach der Wahl wieder vergessen würde. Schaumschläger / Schlammwerfer Trump würde das sicher thematisieren.

Um den entgegenzuwirken müsste Binden auch noch ne(n) linke(n) Vize ins Boot holen, dann könnten es vielleicht etwas werden.

Bearbeitet von Metropolenbahner am 13 May 2019, 14:35
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 13 May 2019, 14:35


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6207

Alter: 39
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (Hot Doc @ 13 May 2019, 03:31)
Der Sicherheitslage in den USA würde es auf jedenfall mehr nützen, als jede noch so hohe Mauer Richtung Mexico!
Der aktuelle Austritt Trumps nützt dem IS doch viel mehr. Das schürt doch nur noch mehr Hass gegen den Westen, was dem IS zu noch mehr Unterstützung und Zuspruch verhilft. Und den brauchen sie, um überhaupt agieren zu können.
Solange sich die Amerikaner mehrheitlich selber über den Haufen schießen, sehe ich da kein wirkliches Problem ein paar mehrheitlich vernünftige Leute ins Land zu lassen. Kann eigentlich nur besser werden.
Ja genau. Das eigene Volk entwaffnen und dann lassen wir uns stattdessen von Islamisten - die sich illegal ohnehin Waffen besorgen und vom Iran unterstützt werden und einfach so einreisen dürfen - erschiessen. Geiler Plan. wacko.gif
QUOTE (Hot Doc @ 13 May 2019, 03:31)
Die WIRKLICHEN Probleme Wirtschaft und Außenhandel und Außenpolitik, China....bleiben alle außen vor. DAS ist es was die Zukunft der USA entscheiden wird
Aussenhandel ist EUER Problem, nicht (mehr) unseres. tongue.gif
QUOTE (Hot Doc @ 13 May 2019, 03:31)
Ich bin auch eher für Biden, aber wenn die Wahl Bernie - Trump heißt, ist auch klar, was für USA besser wäre.....sicher nicht der Fiffi mit seinem Fleischklopstragegestell darunter.
Volle Zustimmung. Bernie (wenn Du ihn Fiffi nennst, auch gut laugh.gif ), würde die USA entgültig zur Marionette von Rest der Welt machen.

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 13 May 2019, 15:17


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 8594




Es ist schlimm genug, daß die USA eine Wahlperiode unter der Fiffi-Marionette Trump leiden mussten. Da braucht es keine Verlängerung.

Aber das werden die denkbefreiten Trumpistinnen eh nie merken.

Bearbeitet von Cloakmaster am 13 May 2019, 15:18
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 13 May 2019, 15:29


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 11372

Alter: 37
Wohnort: München


Selbst wenn Trump 20% auf Deutsche Autos verlangt... Es wird nicht viel ändern... Außerdem werden viele Autos in den USA produziert... Also dann lieber in Mexiko produzieren?
Mit den Handelzöllen schadet er nur der USA!

Bearbeitet von Jean am 13 May 2019, 15:30

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Hot Doc
  Geschrieben am: 13 May 2019, 15:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Sep 07
Beiträge: 6407




QUOTE (218 466-1 @ 13 May 2019, 15:35)
Ja genau. Das eigene Volk entwaffnen und dann lassen wir uns stattdessen von Islamisten - die sich illegal ohnehin Waffen besorgen und vom Iran unterstützt werden und einfach so einreisen dürfen - erschiessen. Geiler Plan. wacko.gif

Also entschuldige Mal, bleiben wir mal bei den Fakten: Es kommen bei weitem mehr Menschen in den USA durch Mitbürger und Verwandte bzw. durch deren Waffen um, als um eingereiste Migranten, die in aller Regel für sich und Ihre Familien ein besseres Leben erhoffen und nicht auf eine kriminelle Karriere hoffen. Das ist ja unter anderem ein Fluchtgrund, dass es in den Ländern zu kriminell ist. Außerdem brauchen die Islamisten in aller Regel keine Waffen, meistens reichen Flugzeuge oder Lastwagen um noch mehr Menschen auf einmal umzubringen. Aber ich denke, der echte Amerikaner würde am liebsten auch noch in Flugzeugen Waffen tragen, damit man sich im Notfall alle 100 Jahre gegen einen Islamisten wehren kann. Dass es dann alle Monat zu einem Flugzeugabsturz wegen einer Schießerei wegen irgend nem Deppen käme, würde man als kleines Notübel gerne hinnehmen!
Du verlierst einfach jegliche Realität zu den statistischen Zahlen. Und das Argument, man könnte sich mit dem Waffen wehren verliert halt jede Kraft, wenn durch die vermeintlichen "Defensiv-Waffen" mehr Menschen getöten werden, als durch die, gegen die man sich wehren möchte.

QUOTE
Aussenhandel ist EUER Problem, nicht (mehr) unseres. tongue.gif
Stimmt, wenn Trumpeltier so weiter macht, gibts bald nicht mehr viel zu handeln für die USA.

QUOTE
Volle Zustimmung. Bernie (wenn Du ihn Fiffi nennst, auch gut laugh.gif ), würde die USA entgültig zur Marionette von Rest der Welt machen.
Fiffi ist der umgangssprachliche Begriff für ein (schlecht sitzendes) Toupet. Im gegensatz zu Trump ist Bernie zumindest Manns genug zu seinen natürlichen Haaren (oder dem ausgehen derselben) zu stehen.+

Es spricht wieder Bände, dass du zu ernst gemeinten Diskussionsbeiträgen NUR flache Polemik und null Fakten beiträgst und den wirklich inhaltlichen Punten konsequent aus dem Weg gehst.
Trump hat es echt geschafft, er hat "seine - alternative - Wahrheit" installiert und genug Leute sind dumm genug und laufen ihm treudoof hinterher, egal wie sinnlos und falsch diese Behauptungen meistens sind.
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 13 May 2019, 15:53


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 504




Man braucht sich nur Lifeleak Channel anschauen und genug Afro Amerikaner bringen deres gleichen und andere um als alle Islamistischsten zusammen.

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 13 May 2019, 16:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6207

Alter: 39
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (Metropolenbahner @ 13 May 2019, 08:34)
Öhm ... was willst DU mit ner automatischen Waffe? Die hat keinen praktikablen Nutzen. Kein Jäger zieht auf ne Hirschkuh mit 20 Schuss pro 10 Sekunden ab. Automatische Waffen sind einfach Massenvernichtungswaffen ohne jeglichen praktischen Nutzen, sieht man bei den typischen Amokläufen. Einfach mal ne MG in ne Klasse für ein paar Sekunden reinhalten und fertig. Doll ... der Vergleich mit den Sportwagen/SUVs zieht da nicht, mit denen kommt man wenigstens noch von A nach B und hat nen praktischen Nutzen. Will man einen Vergleich seh ich eher den einer Geschwindigkeitsbegrenzung. Z.B. ein Limit auf einen Schuss pro Minuten, mehr ist unzulässig, weils gefährlich ist, genauso wie Tempo 150 innerorts.
Und welchen Nutzen hat, es mit Sportwagen im Kreis zu fahren? Es gibt einfach Dinge, die manche nicht verstehen (wollen).
Ich persönlich kann mit TEC-9 (keine eigene, aber in pro Training) besser umgehen, als mit einer einfachen, kleinen Schusswaffe, weil die TEC-9 hat man mit zwei Händen fest im Griff und sie ist mit konstanten Vibrationen einfacher zu halten, als eine Pistole mit Einzelschuss und einzelnem, heftigen Ruck.. Mit der TEC-9 kann ich besser zielen. Ja, ich brauch halt ca. 40 ph34r.gif statt einen Schuss aber wenigstens Ziel getroffen. wink.gif
Schnell fahren und Schiessen ist beides nur dann gefählich, wenn Idioten das falsch anwenden. Deswegen ALLEN das zu verbieten ist bullshit.

______________

QUOTE (Hot Doc @ 13 May 2019, 09:48)
Also entschuldige Mal, bleiben wir mal bei den Fakten: Es kommen bei weitem mehr Menschen in den USA durch Mitbürger und Verwandte bzw. durch deren Waffen um, als um eingereiste Migranten, die in aller Regel für sich und Ihre Familien ein besseres Leben erhoffen und nicht auf eine kriminelle Karriere hoffen. Das ist ja unter anderem ein Fluchtgrund, dass es in den Ländern zu kriminell ist. Außerdem brauchen die Islamisten in aller Regel keine Waffen, meistens reichen Flugzeuge oder Lastwagen um noch mehr Menschen auf einmal umzubringen. Aber ich denke, der echte Amerikaner würde am liebsten auch noch in Flugzeugen Waffen tragen, damit man sich im Notfall alle 100 Jahre gegen einen Islamisten wehren kann. (...)
Und genau deswegen kommt die Mauer und ein stricktes Einwanderungsgesetz um genau das zu verhindern.
Die Waffen snd wichtig, um sich gegen kriminelle Einheimische zu verteidigen bzw. allein der Besitz schreckt die meisten Einbrecher ab.
Bernie will die Verteiigungsmöglichkeit praktisch abschaffen und dazu noch kriminelle Islamisten in Land lassen. So läuft das hier nicht. Punkt.
QUOTE (Hot Doc @ 13 May 2019, 09:48)
Es spricht wieder Bände, dass du zu ernst gemeinten Diskussionsbeiträgen NUR flache Polemik und null Fakten beiträgst und den wirklich inhaltlichen Punten konsequent aus dem Weg gehst.
Das ist überhaupt nicht wahr. Ich sehe keine Fakten. Nur verbohrtes, liberales Geschwafel das nur aus dreisten Unterstellungen und Märchen besteht und einfach nur zum Kotzen ist. Was ich von den Zitaten weglasse, ist überflüssiges Kindergatenniveau, das keine Beachtung verdient.
Die Fake News haben den Deutschen mittlerweile sehr zugesetzt, wie ich hier feststellen muss. Du hast absolut NULL Ahnung was Sache ist. Geh dich erstmal richtig informieren ohne libarale Fake News, nimm deine Rosarote Gutmenschen-Brille ab und dann kannst du wiederkommen, falls noch Fragen offen sind.

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 13 May 2019, 16:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 11372

Alter: 37
Wohnort: München


Amüsant. Was kommt als nächstes? Ich hole schon mal das Popcorn...

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Hot Doc
  Geschrieben am: 13 May 2019, 18:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Sep 07
Beiträge: 6407




QUOTE (218 466-1 @ 13 May 2019, 17:23)
Und welchen Nutzen hat, es mit Sportwagen im Kreis zu fahren? Es gibt einfach Dinge, die manche nicht verstehen (wollen).




Ich wäre sofort dafür die Geschwindigkeit zu reduzieren. 30 in der Stadt (Ausnahmen können ausgeschildert werden) und 130 auf der Autobahn.
Sinnloses im Kreis fahren ist in Deutschland verboten. (Ich habe sogar tatsächlich mal gesehen, wie sowas geahndet wurde.)

QUOTE
Ich persönlich kann mit TEC-9 (keine eigene, aber in pro Training) besser umgehen, als mit einer einfachen, kleinen Schusswaffe, weil die TEC-9 hat man mit zwei Händen fest im Griff und sie ist mit konstanten Vibrationen einfacher zu halten, als eine Pistole mit Einzelschuss und einzelnem, heftigen Ruck.. Mit der TEC-9 kann ich besser zielen. Ja, ich brauch halt ca. 40 ph34r.gif statt einen Schuss aber wenigstens Ziel getroffen. wink.gif
Und das bringt dir jetzt genau was? Auf dem Schießstand kannst du ja gerne damit rumballern, aber in deinem Haus ist sie halt statistisch gefährlicher für alle Verandten und Kinder und Besucher als alle Einbrecher (die in den USA auch nur deshalb so gefährlich sind, weil man so einfach an Waffen rankommt und jemand mit Waffe halt auch als ganz normal angesehen wird).

QUOTE
Schnell fahren und Schiessen ist beides nur dann gefählich, wenn Idioten das falsch anwenden. Deswegen ALLEN das zu verbieten ist bullshit.
Nö, das ist konsequent. Weil du eben von außen nicht mal eben entscheiden kannst, wer ein Idiot ist und wer nicht. Und außerdem können auch Nicht-Idioten in Situationen kommen, in denen sie die Kontrolle verlieren, sei es physisch oder psychisch. Und dann ist es sehr günstig, wenn sie weder in einem zu schnellen Auto sitzen noch eine Waffe in der Hand haben.

QUOTE
Und genau deswegen kommt die Mauer und ein stricktes Einwanderungsgesetz um genau das zu verhindern.
Um was genau nochmal zu verhindern? Du willst Islamisten mit deutschem und französichem - teilweise amerikanischem Pass daran hindern in die USA einzureisen, indem du eine Mauer nach Mexiko baust? Die USA hat eine viel tausend Kilometer lange Küstenlinie und du meinst ernsthaft, ein echter Terrorist würde sich von nem Mäuerchen und Einreisegesetzten abhalten lassen?

QUOTE
Die Waffen snd wichtig, um sich gegen kriminelle Einheimische zu verteidigen bzw. allein der Besitz schreckt die meisten Einbrecher ab.
Äh, nein! Die Einbrecher können sich ja erstens selber ohne Probleme bewaffnen und haben zweitens auch geringere Skrupel die Waffe zu nutzen. Die Einbruchsstatistik spricht ebenfalls was anderes. Und drittens steigt die Chance auf Verletzte und Tote exponential wenn beide Seiten Waffen haben. Ein Täter mit Waffe schießt in aller Regel nicht, wenn er bekommt, was er will. Wird er mit einer Waffe bedroht, schaut das anders aus. Und da steht die Chance deutlich schlechter als 50-50 weil der das Überraschungsmoment hat.

QUOTE
Bernie will die Verteiigungsmöglichkeit praktisch abschaffen und dazu noch kriminelle Islamisten in Land lassen. So läuft das hier nicht. Punkt.
Einfach nur polulistischer Blödsinn. Die USA haben schon immer streng kontrolliert, wer ins Land kommt, das will auch Bernie nicht abschaffen. Eine Mauer nach Mexiko ändert nur nix an Islamisten.

QUOTE
Geh dich erstmal richtig informieren
Ich habe mich - im Gegensatz zu einigen anderen hier - sehr gut informiert. Ich gebe aber zu FoxNews war nur selten dabei.
    
     Link zum BeitragTop
Metropolenbahner
  Geschrieben am: 13 May 2019, 18:41


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Oct 13
Beiträge: 3021




QUOTE (218 466-1 @ 13 May 2019, 17:23)
Und welchen Nutzen hat, es mit Sportwagen im Kreis zu fahren?

Wer redet von Kreisfahrten? Klar kannst DU damit im Kreis fahren, aber das kannste auch mit nem Kleinwagen, den Du erlauben wolltest. Ergo kein Argument.

Außerdem: Welchen Nutzen hat es mit einer Tec-irgendwas auf nen Fetzen Papier zu ballern?

Wer das unbedingt braucht, soll sowas von mir aus noch in speziell gesicherten Schützenclubs ausleben dürfen. Gibt ja auch Swingerclubs für andere Fetische, aber nach dem Gebrauch kommt die Waffe dann wieder in den Panzerschrank. Privat braucht keiner so etwas, auch nicht Du.

QUOTE
Schnell fahren und Schiessen ist beides nur dann gefählich, wenn Idioten das falsch anwenden.

Öhm .. sorry aber das ist ne idiotische Aussage. Laut Deiner eigenen Logik dürftest Du deshalb ebenfalls keine Waffe in die Hand nehmen, denn rational kann man so nen Standpunkt nicht mehr nennen.
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 14 May 2019, 00:57


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6207

Alter: 39
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


Die Diskussion ist obsolete. Was ich mit "im Kreis fahren" meinte, habt ihr nicht verstanden und alles andere auch nicht.
Es ist nur gut, dass Leute wie ihr, weder in Deutschland noch in den USA etwas zu entscheiden haben.

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Fichtenmoped
  Geschrieben am: 14 May 2019, 04:01


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Jul 10
Beiträge: 2280

Alter: 40
Wohnort: LK Freising


QUOTE (218 466-1 @ 13 May 2019, 17:23)
...
Ich persönlich kann mit TEC-9 (keine eigene, aber in pro Training) besser umgehen, als mit einer einfachen, kleinen Schusswaffe, weil die TEC-9 hat man mit zwei Händen fest im Griff und sie ist mit konstanten Vibrationen einfacher zu halten, als eine Pistole mit Einzelschuss und einzelnem, heftigen Ruck.. Mit der TEC-9 kann ich besser zielen. Ja, ich brauch halt ca. 40 ph34r.gif statt einen Schuss aber wenigstens Ziel getroffen. wink.gif
...

______________


Jetzt mal ehrlich und Hand aufs Herz: schon mal damit auf Menschen geschossen? Nicht nur auf Zielscheiben, sondern auf echte Menschen!

Ich wette mit Dir, dass Du nicht „die Eier in der Hose hast“ um dies zu tun. Schlimmer noch, du wirst zu lange zögern und dann entwaffnet werden. Und dann? Dann stehst Du auf der falschen Seite Deiner Waffe. Ob für Dich 40 Kugeln reichen?

--------------------
Aufgrund von Rostschäden besteht Signaturersatzverkehr!

Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.
    
     Link zum BeitragTop
Hot Doc
  Geschrieben am: 14 May 2019, 07:08


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Sep 07
Beiträge: 6407




QUOTE (218 466-1 @ 14 May 2019, 01:57)
Die Diskussion ist obsolete. Was ich mit "im Kreis fahren" meinte, habt ihr nicht verstanden und alles andere auch nicht.
Es ist nur gut, dass Leute wie ihr, weder in Deutschland noch in den USA etwas zu entscheiden haben.

Dann solltest du dir vielleicht mehr Mühe geben es zu erklären oder die Fakten nochmal durchlesen (z.B. die Statistiken für Einbrüche in Zusammenhang mit Schusdwaffen und Toten).
Die meisten deiner Aussagen lesen sich wie Trumps twitter-Absonderungen: kurz, prägnant, auf den ersten Blick einleuchtend, bei genauerem Hinsehen jedoch leider an der Realität vorbei.

Wenn du keine Lust hast zu diskutieren, dann schreib doch erst gar nicht! Ein Forum ist nicht dazu da, dass jeder einfach nur seine Meinung hineinschreibt.
    
     Link zum BeitragTop
Autoverbot
  Geschrieben am: 14 May 2019, 07:58


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Dec 10
Beiträge: 1090




QUOTE (einen_Benutzernamen @ 13 May 2019, 16:53)
Man braucht sich nur Lifeleak Channel anschauen und genug Afro Amerikaner bringen deres gleichen und andere um als alle Islamistischsten zusammen.

Mexikaner sind auch schlimm sad.gif

--------------------
U5 = letzter U-Bahn-Neu- und Ausbau in München!
    
     Link zum BeitragTop
Hot Doc
  Geschrieben am: 14 May 2019, 09:39


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Sep 07
Beiträge: 6407




Rassisten sind noch schlimmer!
Von mir natürlich mit Quelle und Link.
(Hier geht es ausschließlich um terroristische Gewalt nicht um "Alltagskriminalität".)

Bearbeitet von Hot Doc am 14 May 2019, 09:39
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1386 Antworten seit 14 Dec 2012, 19:54 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (93) « Erste ... 90 91 [92] 93 
<< Back to 10 vorne
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |