Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (38) « Erste ... 36 37 [38]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Planungen S7 von Wolfratshausen nach Geretsried [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Iarn
  Geschrieben am: 21 Aug 2019, 13:59


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 18123




Nachdem Wolfratshausen sich jahrzehntelang auf alle möglichen Arten quer gelegt hat und das Projekt erheblich verteuert und verzögert hat, finde ich die Teilnahme Wolfratshausens an der Demo reichlich absurd.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 21 Aug 2019, 14:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 11877

Alter: 37
Wohnort: München


QUOTE (MVG-Wauwi @ 21 Aug 2019, 14:57)
Druck im Süden - Geretsried möchte für die S7-Verlängerung auf die (Bundes)Straße gehen.

Verständlich. Es passiert ja außerhalb der zweiten Stammstrecke kaum was bis gar nichts. Kleine Projekte die viel bringen scheinen die Landesregierung nicht wirklich zu interessieren! mad.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 21 Aug 2019, 14:03


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 5652

Wohnort: 85777


Ich habs schon vor Jahren gesagt - einfach das Scheißwolfratshausen abhängen und die S-bahn um Wolfratshausen rum bauen....



--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 21 Aug 2019, 14:14


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 18123




QUOTE (Jean @ 21 Aug 2019, 14:00)
Verständlich. Es passiert ja außerhalb der zweiten Stammstrecke kaum was bis gar nichts. Kleine Projekte die viel bringen scheinen die Landesregierung nicht wirklich zu interessieren! mad.gif

Mit Verlaub, das Projekt wurde von Wolfratshausen schon sabotiert als der Südring noch die offizielle Amtslösung war und niemand über einen Tunnel nachgedacht hat.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 21 Aug 2019, 14:29


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 11877

Alter: 37
Wohnort: München


Dann einfach um Wolfratshausen rum fahren und gut ist. Wobei auch da die Landesregierung ein Machtwort sprechen könnte!

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
MVG-Wauwi
  Geschrieben am: 21 Aug 2019, 14:47


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Nov 04
Beiträge: 2471

Alter: 47
Wohnort: München


Bei allem Ärger - ich möchte zwar in WOR auch nicht tot über dem Zaun hängen wollen, aber ein Abhängen von der S-Bahn ist auch keine Lösung. Stattdessen sollte man lieber ausloten, wie sich für WOR durch eine bessere Erschließung auch etwas rausholen ließe, die Strecke führt ja schließlich nicht durchs Niemandsland.

--------------------
Gruß vom Wauwi
    
      Link zum BeitragTop
Tegernseebahn
  Geschrieben am: 21 Aug 2019, 14:55


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 04
Beiträge: 421

Alter: 34
Wohnort: Feldkirchen-Westerham


Nachdem ja nun das Planfeststellungsverfahren wieder ans Laufen kommt, kann man nicht direkt behaupten, dass da nix passiert. Mit der Schrankenlösung wären wir da schon ein gutes Stück weiter. Aber es ist Wahlkampfzeit, da machen die Bürgermeister jeden Quatsch mit, selbst wenn man nicht unschuldig an der Verzögerung ist.
    
      Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 21 Aug 2019, 15:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 12116

Wohnort: ja


QUOTE (Jean @ 21 Aug 2019, 15:29)
Dann einfach um Wolfratshausen rum fahren und gut ist. Wobei auch da die Landesregierung ein Machtwort sprechen könnte!

Und um München rum am besten auch gleich!

--------------------
Diskutierst du noch oder trollst du schon?
    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 21 Aug 2019, 15:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 11877

Alter: 37
Wohnort: München


QUOTE (Rohrbacher @ 21 Aug 2019, 16:16)
Und um München rum am besten auch gleich!

Du willst um München eine Ringbahn bauen? Wäre eine super Idee.

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
563 Antworten seit 30 Oct 2002, 06:33 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (38) « Erste ... 36 37 [38] 
<< Back to S-Bahn Netze & Allgemeines
Antworten | Neues Thema |