Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (143) « Erste ... 136 137 [138] 139 140 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Ausbau der S4 West in München, war: S4 Ausbau, dann S8, jetzt wieder S4 [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 25 Jul 2020, 23:30


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2074

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


QUOTE
Im Westkopf des Bahnhofs München-Pasing werden parallele Fahrmöglichkeiten für die S-Bahn und den übrigen SPV von/nach Geltendorf geschaffen.


Aus dem PRINS zum BVWP: https://www.bvwp-projekte.de/schiene_2018/K.../K-005-V01.html

Von Augsburg steht da nichts.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 25 Jul 2020, 23:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 19164

Wohnort: München


Also mein letzter Kenntnisstand war, das Gleis 2 vorübergehend wegkommt für den U-Bahn-Bau, um in offener Bauweise bauen zu können und da anschließend wieder ein Bahnsteig hinkommen soll. Allerdings dann eben mit zwei Gleisen.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 26 Jul 2020, 07:47


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20631




QUOTE (ralf.wiedenmann @ 25 Jul 2020, 23:24)
Dann gibt es ja noch das Projekt
Siehe: https://www.bahnausbau-muenchen.de/projekt.html?PID=55

Wer will die BEG um Klarstellung bitten? Ich quetsche die schon zu oft aus. Email ist: kontakt@bahnland-Bayern.de

Es soll ja noch eine List bezüglich den Infrastruktur Maßnahmen zum Deutschlandtakt kommen. Ich gehe davon aus, dass wir dann mehr wissen.
Ich halte es gut für möglich, dass im DT mehr geplant ist als bei der BEG.

QUOTE (ralf.wiedenmann @ 25 Jul 2020, 23:30)

Aus dem PRINS zum BVWP: https://www.bvwp-projekte.de/schiene_2018/K.../K-005-V01.html

Von Augsburg steht da nichts.

Im BVWP sind die meisten Infrastruktur Maßnahmen zum DT noch nicht mit drin.

Bearbeitet von Iarn am 26 Jul 2020, 07:49

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 26 Jul 2020, 11:11


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2074

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


QUOTE (Mark8031 @ 25 Jul 2020, 12:54)
Ja, ist es, allerdings muss direkt nach dem Esig Pasing kurz nach Langwied der Zug von den Ferngleisen auf die S-Bahn-Gleise wechseln. Bis in die 1990er hinein haben das die Regios von/nach Augsburg gemacht, die fuhren von den Gleisen 2/3 (heute 3/4) in Pasing und zum Starnberger Geflügelhof.

Pasing Gleis 2-4: Regio nach Augsburg muss zwischen Pasing u Langwied Fernbahngleis aus Augsburg kreuzen. Regio von Augsburg muss S-Bahngleis stadtauswärts kreuzen. Zwingt sich da nicht eine Überwerfung auf?

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Mark8031
  Geschrieben am: 26 Jul 2020, 11:54


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Apr 12
Beiträge: 2759




QUOTE (ralf.wiedenmann @ 26 Jul 2020, 11:11)
Zwingt sich da nicht eine Überwerfung auf?

Nur, wenn man das wieder im Regelbetrieb nutzen möchte. Aber das ist meines Wissens nicht der Fall.

--------------------
MVG - Wir können Aufkleber.
    
    Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 28 Jul 2020, 20:15


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2074

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


Neben dem Westkopf Pasing ist auch der mehrgleisige Ausbau bis Eichenau im Deutschlandtakt erwähnt:
Siehe: „Mehrgleisige Ausbauten (Raum Freising, Dachau, Eichenau, Markt Schwaben, Wörth – Loiching, Altenschwand, Cham, Arnschwang, Vohburg, Raum Coburg, R- Prüfening, Enzisweiler – LI-Reutin)“. Seite 173 von
https://assets.ctfassets.net/scbs508bajse/1..._15.07.2020.pdf

Hoffen wir, dass es dem Projekt Schub gibt und 4 statt 3 Gleise und gleich bis FFB statt Eichenau gebaut werden. Und bitte nicht erst Ende 2030.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
panurg
  Geschrieben am: 29 Jul 2020, 01:53


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Nov 12
Beiträge: 444

Wohnort: Saurüssel, Südostbayern


Nicht zu viel Optimismus - am Ende liegen sonst zwei Ferngleise außen und die S-Bahn fährt innen auf einem Gleis...

... und 2 Kilometer Doppelspur zwischen Puchheim und Eichenau werden von unseren demokratisch gewählten Pappenheimern zum Anlass genommen, sich für den abschnittsweise 4-gleisigen Ausbau zu feiern ph34r.gif
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 29 Jul 2020, 11:06


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2074

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


Antwort von DB Netze auf meine Anfrage:
QUOTE
Die Projektinhalte des GVFG-Projektes („Ausbau S4 West“) und des BMVI-Projektes („Knoten München: Westkopf München-Pasing“) sind bezogen auf den Knoten Pasing deckungsgleich.
In dem konkreten Fall wird der erarbeitete Planungsstand weitergenutzt.


--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 28 Sep 2020, 14:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2074

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


Einige Details zum 3-gleisigen Ausbau aus der Homepage von Grotz | Projekt und Realisierungsmanagement
Neptunweg 1
82205 Gilching:
https://www.g-prm.de/Aktuelle-und-abgeschlo...Ausbau-S4-West/
QUOTE

Ausbau S4 West
Pasing-Buchenau
Auftraggeber: DB Netz AG

Projektinhalt:
Neues drittes Gleis im Bereich zwischen Pasing und Eichenau auf einer Länge von 12,9 km
Gleisneubau insgesamt ca. 30 km
Weichen 46 neue, 22 rückzubauen
EÜ/BUF 13 Neubau / Anpassungen
SÜ 3 Neubau
10 SSW mit 8,7 km Länge
16 Stützwände mit 2,5 km Länge
3 rückzubauende BÜ Blockverdichtung im Bereich Eichenau-Buchenau

Gesamtwertumfang: 521 Mio ¤

G|PRM-Auftrag:
Projektsteuerung in den Phasen Vorbereitung und Durchführung der Vorplanung
Teilprojektleitung für Anlagen der DB Netz-AG

Zeitraum: ab 03/2017


--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 13 Oct 2020, 19:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2074

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


Grosse Enttäuschung für Fürstenfeldbruck. Nachdem schon länger bekannt ist, dass der Vorortverkehr München-Buchloe mit ganztägig stündlichem Halt in Fürstenfeldbruck erst im Dez 21 statt Dez 20 in Betrieb geht, hat man nun auch den einzigen Regionalzughalt um 5:59 gestrichen. Der künftig von DB Regio statt Alex betriebene und zur genau gleichen Zeit verkehrende Zug fährt in Bruck durch. Ein Armutszeugnis für die BEG. Ich hoffe, die Region geht auf die Barrikaden.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 2 Nov 2020, 17:14


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2074

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


Zusatz-S-Bahn 7:09 ab Grafrath und ab Pasing ohne Halt zum Hbf verkehrt ab 14.12. bereits ab Geltendorf um 7:02.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
uferlos
  Geschrieben am: 2 Nov 2020, 19:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 6499
Chat: uferlos 




QUOTE (ralf.wiedenmann @ 2 Nov 2020, 17:14)
Zusatz-S-Bahn 7:09 ab Grafrath und ab Pasing ohne Halt zum Hbf verkehrt ab 14.12. bereits ab Geltendorf um 7:02.

Dazu werden noch ein paar weitere Züge als Langzüge verkehren.

--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 2 Nov 2020, 20:02


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2074

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


SZ, 27.10.20 zu Streichung Regionalzughalt in Bruck: https://sz.de/1.5096093


--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 2 Nov 2020, 20:06


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2074

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


QUOTE (uferlos @ 2 Nov 2020, 19:00)
Dazu werden noch ein paar weitere Züge als Langzüge verkehren.

Weisst du welche?


--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 20 Dec 2020, 08:53


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2074

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


Grüne im Bezirksausschuss Aubing fordern vorzeitigen Ausbau Westkopf Pasing. Antrag der Grünen vom 9.12.20:
https://www.muenchen-transparent.de/dokumente/6394984
QUOTE
Anfrage vorzeitiger Ausbau des Westkopf Pasing (S4)

Der BA 22 fordert Auskunft darüber ob beimAusbau der S4-West ein eigenes Planfeststellungsverfahren für den vorzeitigen Ausbau des Westkopfes Pasing durchgeführt wird. Begründung: Bei der Vorstellung der Vorplanung für den Ausbau der S4-West wurde in Erwägung gezogen, dass der Bau des Westkopfes Pasing mit den notwendigen zusätzlichen Gleisen und Überwerfungsbauwerken zeitlich von der Realisierung des Ausbaus der 3-gleisigen Strecke der S4 abgekoppelt und in der Bauausführung vorgezogen werden kann. In Anbetracht der weiteren zeitlichen Verzögerungen zur Fertigstellung der 2. S-Bahn-Stammstrecke (evtl. bis 2032) muss der Westkopf Pasing als eigenes Projekt abgekoppelt werden und unabhängig von anderen Projekten beim Ausbau der S4-West möglichst schnell realisiert werden. In allen Aussagen der Planungsverantwortlichen wurde bestätigt, dass hierfür ein eigenes Planfeststellungsverfahren aufgestellt werden kann.


--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
2137 Antworten seit 12 Mar 2004, 17:23 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (143) « Erste ... 136 137 [138] 139 140 ... Letzte »
<< Back to S-Bahn Netze & Allgemeines
Antworten | Neues Thema |