Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (31) « Erste ... 29 30 [31]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Grundsatzdiskussion Fernverkehr [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
218 466-1
  Geschrieben am: 22 Sep 2019, 16:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6401

Alter: 40
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (146225 @ 22 Sep 2019, 08:56)
Nein, das konnte niemand wissen...
Das wollte niemand wissen bzw. wahr haben. Ich habe das aber schon ettliche male u.a. hierzuforum kritisiert.
Ende der 1990er also schon kurz nach der Bahnreform wäre die richtige Zeit gewesen, alles komplett zu modernisieren und aufzustocken.
Aber man hat nur wenig neue Loks (101) beschafft, die gerade einmal die 103 in gleicher Stückzahl abgelöst haben und die 101 musste die alten Wagen von den 103 übernehmen. Nur zwei neue Züge (MET) gab es. Wieso um alles in der Welt hat man die MET nicht auch als IC-Version weitergebaut? Bpmz zum IR, Bimz zu RE bis die Ausschreibungsbahn übernommen hat, alles andere unterhalb von ICE mit neuen MET-IC. Dort wo die nicht fahren dürfen ("IC-A") gäbe es auch normale, neue Bpmz von Astra...
Bm235 und Aimz wurden ersatzlos abgestellt bzw. verkauft, es gab paar neue 4XX ICE, alles viel zu wenig.
Erst 15 Jahre später hat man mit IC2 und ICE4 angefangen und mit viel zu komplizierter Technik und zu kurzer Vorbereitung, ohne Prototypen, ohne Testfahrten - rollende Störungen zu beschaffen.
Jeder, der was anderes als Börse im Kopf hat, konnte das die ganze Zeit voraussehen, wie es kommen würde. rolleyes.gif Das kommt eben davon, wenn man externe Manager ans Werk lässt, die von der Eisenbahn eigentlich keine Ahnung haben und vmtl. nichteinmal wissen, was "Vr1" bedeutet.
Und jetzt wird weiterhin Ziellos geplant. Der D-Takt wird ein Rohrkrepierer, wenn man jetzt nicht endlich anfängt, die Streckenkapazitäten auszubauen und die ganzen zusätzlichen Züge zu entwickeln (nicht ausschreiben als Katze im Sack, was dann wieder nicht funktioniert). Aber Hauptsache Grüne Streifen kleben, yeah! rolleyes.gif

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Rev
  Geschrieben am: 22 Sep 2019, 18:17


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Nov 11
Beiträge: 3000

Alter: 35



Dir ist aber schon klar das der ICE4 das erste Fahrzeug seit langem war bei dem man Testfahrzeuge hatte und einen Vorlaufbetrieb? Auch beim IC2 hatte man das zwar mit Roten wagen aber trotzdem...
    
     Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 22 Sep 2019, 18:24


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10065

Alter: 25
Wohnort: GR


QUOTE (146225 @ 22 Sep 2019, 16:40)
Endlich. Welch erlösende weise Worte, ein wahrer Lichtstrahl hin zum glorreichen Zeitalter.

Kannst du dir jetzt endlich mal dieses vollkommen sinnfreie und stark an sämtlichen Themen vorbeiführende Getrolle sparen? dry.gif

--------------------
Aus Gründen...

Für mehr Zwergi nach Pasing!
    
     Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 23 Sep 2019, 05:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 14808

Alter: 41
Wohnort: TH


QUOTE (TramBahnFreak @ 22 Sep 2019, 18:24)
Kannst du dir jetzt endlich mal dieses vollkommen sinnfreie und stark an sämtlichen Themen vorbeiführende Getrolle sparen? dry.gif

Empfindest Du das so? Bitte, ich versuche mich dem Foren-Mainstream anzupassen - substantiellere Inhalte gehen hier ja kaum noch...

--------------------
Tågskryt!
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
453 Antworten seit 17 Feb 2015, 15:44 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (31) « Erste ... 29 30 [31] 
<< Back to Fernverkehr
Antworten | Neues Thema |