Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (3) 1 2 [3]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Eurostar, Eurostar [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
spock5407
  Geschrieben am: 13 Jan 2014, 22:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 13090




Naja, North-of-London Zugläufe auf die WCML und ECML der "klassischen" EST wurden anfangs ja durchaus konzipiert (und dann begraben).

Wobei Umsteigen zwischen St.Pancras und Kings Cross ja nicht wirklich ein Problem ist. Woanders heissen solche Wege ja "Fußweg zwischen Gleis 5-10 und Gleis 27-36" ;-)
Und der FV-Takt bis Newcastle ist ja durchaus gut.

Bearbeitet von spock5407 am 13 Jan 2014, 22:18

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
Rev
  Geschrieben am: 13 Jan 2014, 22:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Nov 11
Beiträge: 3123

Alter: 36



QUOTE
Wobei Umsteigen zwischen St.Pancras und Kings Cross ja nicht wirklich ein Problem ist. Woanders heissen solche Wege ja "Fußweg zwischen Gleis 5-10 und Gleis 27-36" ;-)
Und der FV-Takt bis Newcastle ist ja durchaus gut.

Das Problem ist weniger das umsteigen also von a nach b zu gehen sondern das du über ne Stunde für den grenz übertritt einkalkulieren musst in Richtung Feststand... und auch so sind die Eurostar Verbindungen nicht gerade für Pünktlichkeit bekannt. Ich hab 4 Fahrten hinter mir davon war eine 20 Minuten verspätet die andere fast ne Stunde inklusive Zugwechsel... klar nicht aussagekräftig aber das scheint wohl öfter zu passieren...

Bearbeitet von Rev am 13 Jan 2014, 22:32
    
     Link zum BeitragTop
Galaxy
  Geschrieben am: 13 Nov 2014, 20:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 11
Beiträge: 3299




Einige Bilder vom ICE 3 Eurostar

http://www.cnet.com/pictures/on-board-the-...round-pictures/


Das mit den Tischen ist wirklich gut gelöst, wenn es in der Praxis nicht kaputt geht.

Bearbeitet von Galaxy am 13 Nov 2014, 20:13
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 2 Jan 2015, 01:41


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6873

Alter: 41
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


Dieser Siemens-Zug ist eine Schmach für Frankreich

Lebenslanges Fahrverbot wegen Teebeutel-Diebstahls

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 23 Jun 2015, 18:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6873

Alter: 41
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


Fährleute bremsen Verkehr im Eurotunnel aus

Stellungnahme von Eurostar aus "Twitter"



--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 27 Apr 2016, 15:42


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6873

Alter: 41
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


Im Mai startet Eurostar Testfahrten London - Amsterdam mit ihren Velaros.

Ab Juli 2017 mit der Eröffnung der LGV SEA ist zudem die neue Linie London – Bordeaux geplant.

Eurostar undertakes detailed planning for London – Amsterdam service

Bearbeitet von 218 466-1 am 27 Apr 2016, 16:05

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
corsa636
  Geschrieben am: 28 Apr 2016, 10:24


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Dec 12
Beiträge: 223




Wow, von Paris nach Bordeaux in 2 Stunden 10 min (für knapp 600 Kilometer!!)

In D können wir selbst von den alten Verbindungsdauer (~ 3 Stunden laut wiki nur Träumen..)
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 28 Apr 2016, 11:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 19816




Ja in Frankreich fährt man ein anderes Tempo als hierzulande.

Interessant ist auch folgender Abschnitt:
QUOTE
Eurostar said a route to Germany had often been discussed but is not currently under consideration, partly because it would be more technically complex. Its current focus is therefore on Amsterdam.

Thalys is to undertake internal changes at the end of 2016 which will see it secure train paths, traction current and drivers for the section of the route within Germany in its own right, rather than through Deutsche Bahn. DB has a minority stake in Thalys, and operates competing services from Brussels to Germany.
    
     Link zum BeitragTop
Rev
  Geschrieben am: 28 Apr 2016, 12:51


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Nov 11
Beiträge: 3123

Alter: 36



Technisch dürfte denke ich eher die Bahnsteige gemeint sein ist auch noch ne gute Frage wie man das in Amsterdam lösen wird mit den Sicherheitskontrollen.
    
     Link zum BeitragTop
karhu
  Geschrieben am: 12 Aug 2020, 20:48


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Dec 07
Beiträge: 1190

Wohnort: Tampere (Stuttgart)


Einige der Eurostar Züge der Baureihe 373 der SNCF werden jetzt schon ausgemustert. Die Züge sind noch keine 30 Jahre alt. Weiß jemand warum die so ungewöhnlich früh schon ausgemustert werden? Normalerweise werden ja Fahrzeuge ab einem Alter von 35 -45 Jahren ausgemustert.
Bild auf Facebook
    
      Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 12 Aug 2020, 21:15


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1330




Ich behaupte einmal das es auf die Laufleistung ankommt. Ich behaupte einfach mal das es ab einen gewissen Punkt nicht mehr möglich ist das Fahrzeug, Wagen weiter zu verwenden weil es einfach in der Struktur schäden gibt (Haarrisse) wo man sozusagen nur mehr ausschlachten kann und den rest entsorgen.

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Südostbayer
  Geschrieben am: 12 Aug 2020, 22:14


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jul 03
Beiträge: 1897

Alter: 43
Wohnort: nahe Mühldorf


QUOTE (karhu @ 12 Aug 2020, 21:48)
Einige der Eurostar Züge der Baureihe 373 der SNCF werden jetzt schon ausgemustert. Die Züge sind noch keine 30 Jahre alt. Weiß jemand warum die so ungewöhnlich früh schon ausgemustert werden? Normalerweise werden ja Fahrzeuge ab einem Alter von 35 -45 Jahren ausgemustert.
Bild auf Facebook

Die ersten der Eurostar-TMST-Züge wurden sogar schon 2017 verschrottet.

Generell gab es davon 31 "Three Capitals"-Züge für den Verkehr zwischen Paris, Brüssel und London sowie sieben kürzere Züge, die eigentlich für Leistungen über London hinaus nach Nordengland und Schottland vorgesehen waren. Da diese Verlängerung nie zustande kam, waren die sieben "North of London"-Züge immer schon "übrig" und liefen u. a. im britischen und französischen Binnenverkehr.

Technisch sind die Eurostar-TMST-Züge auf die Anforderungen der 90er-Jahre ausgerichtet. Lichtraumprofil englisch schmal. Sie können im südenglischen Stromschienen-Netz verkehren, aber nicht unter 15 kV 16,7 Hz AC-Oberleitung. Nur fünf können unter 1500 V DC-Oberleitung genutzt werden. Mit Inbetriebnahme der HST 1 vom englischen Ende des Kanaltunnels nach London entfiel die Notwendigkeit des Stromschienenbetriebs, dafür standen Einsätze nach Holland und Südfrankreich (1500 V DC) und, wenn auch nie umgesetzt, Deutschland (15 kV 16,7 Hz AC) zur Diskussion. Angeblich ist auch der ETCS-Einbau schwierig bis sehr aufwendig.

Die zwischen 2011 und 2018 gelieferten Nachfolger Eurostar e320 erfüllen die neuen Anforderungen. Da sie zudem mehr Sitzplatzkapazitäten haben, vermute ich auch geringere Kosten pro Sitzplatz.

Acht "Three Capitals"-Züge wurden 2015 generalüberholt und sind für den längerfristigen Einsatz vorgesehen. Die übrigen "Three Capitals"-Züge sind durch die 17 e320 weitgehend ersetzt worden, wobei aber immer noch 3-4 nicht modernisierte Züge unterwegs sind. Interessanterweise gibt es wohl auch noch alle "North of London"-Züge, wenn auch keiner davon im Einsatz ist.
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
41 Antworten seit 22 Apr 2013, 21:23 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (3) 1 2 [3] 
<< Back to Bahn International
Antworten | Neues Thema |