Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (187) « Erste ... 38 39 [40] 41 42 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] Planungen für Westtangente werden konkret [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Lazarus
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 20:33


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18668

Wohnort: München


QUOTE (andreas @ 30 Apr 2010, 21:26)
genau, die CSU meckert darüber, daß eine Trambahn, die sie sowieso einstellen wollte, gut ausgelastet ist....

selbst die CSU hat das schon bemerkt, nur halt die MVG leider net.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 20:42


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13180

Alter: 38
Wohnort: München


Auf dem 19er fahren doch in letzter Zeit eh mehr lange Trambahnen...

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 20:44


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18668

Wohnort: München


QUOTE (Jean @ 30 Apr 2010, 21:42)
Auf dem 19er fahren doch in letzter Zeit eh mehr lange Trambahnen...

ja wegen dem Frühlingsfest

ansonsten sind meist nur 4 von 12 Kursen

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 30 Apr 2010, 21:19


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 6136

Wohnort: 85777


QUOTE (Lazarus @ 30 Apr 2010, 21:33)
selbst die CSU hat das schon bemerkt, nur halt die MVG leider net.

die MVG kann nur die Züge schicken die sie hat. Solange sie kein Geld für mehr Züge bekommen geht halt nicht mehr

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Münchner U-Bahnfan
  Geschrieben am: 1 May 2010, 05:56


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Feb 10
Beiträge: 284

Alter: 25
Wohnort: Esting


Die 10 Variobahnen die noch kommen, werden doch größtenteils auch auf dem 19er eingesetzt, auch wenn das noch dauert

Gruß Münchner U-Bahnfan
    
     Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 1 May 2010, 08:07


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 13047




QUOTE (Münchner U-Bahnfan @ 1 May 2010, 06:56)
Die 10 Variobahnen die noch kommen, werden doch größtenteils auch auf dem 19er eingesetzt, auch wenn das noch dauert

Das hiess es bei den R3 auch....als Ersatz für die P-Wagen am 19er.

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 1 May 2010, 13:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 6136

Wohnort: 85777


QUOTE (spock5407 @ 1 May 2010, 09:07)
QUOTE (Münchner U-Bahnfan @ 1 May 2010, 06:56)
Die 10 Variobahnen die noch kommen, werden doch größtenteils auch auf dem 19er eingesetzt, auch wenn das noch dauert

Das hiess es bei den R3 auch....als Ersatz für die P-Wagen am 19er.

tja, was hilfts, wenn die veraltete Trambahn soviele Fahrgäste anzieht?

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 3 May 2010, 19:52


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 13047




<Ironiemodus>
Die Tram zieht Fahrgäste an? Kann doch gar net sein. Das hat die CSU nicht so beschlossen. Und der Schienenbonus, der die Trams in der Fürstenrieder trotz größerer Gefäße als Gelenkbusse vmtl. auch voll füllen wird, wurde auch auf keinem Parteitag abgenickt.
</Ironiemodus>
wink.gif

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
Leopoldi
  Geschrieben am: 5 May 2010, 18:32


Tripel-Ass


Status: gesperrt
Mitglied seit: 17 Dec 09
Beiträge: 181




Unterstützen Sie uns bei der Demonstration auf der Fürstenrieder Straße am Samstag, 08.05.2010!

Zielsetzung:
Um den Autofahrern eine Vorstellung zu geben, was passiert, wenn eine Fahrspur pro Fahrtrichtung durch die Trambahn wegfällt, werden wir am Samstag, den 08.05.2010 ab 10.00 Uhr auf je einer Spur pro Richtung einen Demonstrationszug veranstalten.

Wo:
Sendling/Westpark geht um 10.00 Uhr an der Ecke Ehrwalder Straße/Fürstenrieder Straße in Richtung Norden los.
Hadern und Laim umgekehrt um 10.00 Uhr auf der Autobahnbrücke (A96)/Fürstenrieder Straße (bei der Sparkasse) in Richtung Süden.

Wann:
Samstag, 08.05.2010, 10.00 Uhr (Ecke Ehrwalder Straße/Fürstenrieder Straße und Autobahnbrücke A96/Fürstenrieder Straße)
    
     Link zum BeitragTop
Bayernlover
  Geschrieben am: 5 May 2010, 18:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 09
Beiträge: 14001
Chat: Bayernlover 

Alter: 31
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)


HAHA laugh.gif

Ganz ehrlich - das ist nicht nur dumm, sondern auch bescheuert.

--------------------
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 5 May 2010, 18:38


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13180

Alter: 38
Wohnort: München


Yup, da kann ich auch nur lachen.

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Daniel Schuhmann
  Geschrieben am: 5 May 2010, 18:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Apr 05
Beiträge: 3965




Dann bitte aber auch mit weniger Autos. Bei knapp 200 Demonstrationsteilnehmern, die auch fiktive Trambahnfahrgäste sein könnten und einen R3 füllen würden, müssten rund 133 Autos weniger unterwegs sein - und dafür kann man doch gern eine Fahrspur opfern.

--------------------
user posted image
www.tramgeschichten.de

Signaturen können bis zu 50 Zeichen lang sein und
    
       Link zum BeitragTop
Bayernlover
  Geschrieben am: 5 May 2010, 18:49


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 09
Beiträge: 14001
Chat: Bayernlover 

Alter: 31
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)


QUOTE (Daniel Schuhmann @ 5 May 2010, 19:45)
Dann bitte aber auch mit weniger Autos. Bei knapp 200 Demonstrationsteilnehmern, die auch fiktive Trambahnfahrgäste sein könnten und einen R3 füllen würden, müssten rund 133 Autos weniger unterwegs sein - und dafür kann man doch gern eine Fahrspur opfern.

Genau deshalb finde ich es ja so sinnlos laugh.gif

--------------------
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
    
     Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 5 May 2010, 21:20


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18187
Chat: BorisM 

Wohnort: München


QUOTE (Daniel Schuhmann @ 5 May 2010, 19:45)
Dann bitte aber auch mit weniger Autos. Bei knapp 200 Demonstrationsteilnehmern, die auch fiktive Trambahnfahrgäste sein könnten und einen R3 füllen würden, müssten rund 133 Autos weniger unterwegs sein - und dafür kann man doch gern eine Fahrspur opfern.

Und die Demonstrationsteilnehmer dürfen zum Überqueren der kreuzenden Straßen auch maximal so lange brauchen wie ein R3 - also schonmal rennen üben :-)

Bearbeitet von Boris Merath am 5 May 2010, 21:21

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
viafierretica
  Geschrieben am: 5 May 2010, 21:27


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Jun 04
Beiträge: 2411

Alter: 50



Vor allem ist ja Samstag um 10 Uhr absolute Spitzenzeit und der Verkehr im gesamtem Ballungsraum wird zusammenbrechen.....

Bearbeitet von viafierretica am 5 May 2010, 21:29
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
2793 Antworten seit 11 Dec 2009, 09:46 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (187) « Erste ... 38 39 [40] 41 42 ... Letzte »
<< Back to Straßenbahn und Stadtbahn
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |