Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (298) « Erste ... 296 297 [298]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Stuttgart 21, Fusion mehrerer Themenpfade [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
andreas
  Geschrieben am: 7 Jul 2019, 14:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 5622

Wohnort: 85777


QUOTE (Jean @ 25 Jun 2019, 06:21)
QUOTE (Hot Doc @ 24 Jun 2019, 23:58)
Also ich bekomme einen 8 Milliarden Euro teuren Lachkrampf, wenn die den Bahnhof deswegen nicht in Betrieb nehmen können.

Es ist schon wie "damals" bevor der Bau begonnen hat: Wenn nur die Hälfte davon eintritt, wird es die größte Lachnummer und gleichzeitig das größte Milliardengrab, dass jemals "am besten durchgeplant und -berechnet" wurde.

Haken dran viel Beton in die Röhren pumpen und alles auf Null!

Und Bad Cannstadt als Hauptbahnhof einführen! ph34r.gif

das wäre sowieso die sinnvollste Lösung gewesen.

QUOTE
Hermann sagte im SWR, Stuttgart 21 werde „sicherlich ein Engpass werden“.

das ist halt einfach peinlich....

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 7 Jul 2019, 19:21


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 14722

Alter: 41
Wohnort: TH


QUOTE (Metropolenbahner @ 7 Jul 2019, 12:03)
Einfach: Weil das gesamte Land Anno 2011 dafür abstimmte, S21 zu bauen und auch ansonsten lauter Schwaben in den diversen Chefposten treibende Kraft waren.
Außerdem wird beim Druck durchs Land schnell ne billige Lösung präferiert, d.h. Kopfbahnhof oben lassen.

Das klingt nach einer wenig differenzierten Antwort von außen. Das Land hat eine Gesamtverantwortung für Baden-Württemberg, nicht nur für den Stuttgarter Talkessel.

--------------------
Tågskryt!
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 7 Jul 2019, 20:35


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 18653

Alter: 28
Wohnort: Schlafwagen


QUOTE (Metropolenbahner @ 7 Jul 2019, 12:03)
Einfach: Weil das gesamte Land Anno 2011 dafür abstimmte, S21 zu bauen und auch ansonsten lauter Schwaben in den diversen Chefposten treibende Kraft waren.

Wann und in welcher Abstimmung soll das gewesen sein?

--------------------
Nebengattungszeichen werden klein geschrieben!
    
      Link zum BeitragTop
Metropolenbahner
  Geschrieben am: 8 Jul 2019, 01:22


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Oct 13
Beiträge: 3246




QUOTE (JeDi @ 7 Jul 2019, 21:35)
Wann und in welcher Abstimmung soll das gewesen sein?

Kennst Du ernsthaft die Volksabstimmung über S21 nicht? Nun denn:

https://www.lpb-bw.de/volksabstimmung_stuttgart21.html


@146225:
Naja, der Stuttgarter Hbf ist aber auch nicht nur für den Talkessel von Bedeutung.
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 8 Jul 2019, 02:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6350

Alter: 40
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


QUOTE (Metropolenbahner @ 7 Jul 2019, 06:03)
Einfach: Weil das gesamte Land Anno 2011 dafür abstimmte, S21 zu bauen
QUOTE (Metropolenbahner @ 7 Jul 2019, 19:22)
Kennst Du ernsthaft die Volksabstimmung über S21 nicht? Nun denn:

https://www.lpb-bw.de/volksabstimmung_stuttgart21.html
Falsch! Der Lichtschwertkämpfer will ganz päzise Angaben! Es stimmte eben nicht das gesamte Land dafür d.h. gegen das potentielle Kündigungsgesetz. In 7 von 44 Wahlkreisen stimmte die (teilnehmende) Merheit für den S21 Ausstieg. Natürlich alles Badener, die den Tiefbahnhof keineswegs doof finden, sondern den Württembergern nichts gönnen. laugh.gif
https://de.wikipedia.org/wiki/Volksabstimmu...zu_Stuttgart_21

Jetzt könnte man natürlich die 7 Wahlkreise davon ausnehmen und der Rest zahlt. tongue.gif ph34r.gif

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 8 Jul 2019, 05:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 14722

Alter: 41
Wohnort: TH


QUOTE (Metropolenbahner @ 8 Jul 2019, 01:22)
@146225:
Naja, der Stuttgarter Hbf ist aber auch nicht nur für den Talkessel von Bedeutung.

Aber die größte Bedeutung liegt tatsächlich im Verkehr für Stadt und Region Stuttgart - also sollen diese auch als Erstes die Mehrkosten übernehmen, wenn -völlig überraschend!- das von ihnen so vehement vorangetriebene Kellerbahnhofkonzept nicht ausreichend dimensioniert ist.


--------------------
Tågskryt!
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 8 Jul 2019, 05:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 11738

Alter: 37
Wohnort: München


Könnte man nicht die Umfahrunsstrecke an den Schnellfahrstrecken anschließen und dort ein Bahnhof bauen?

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 8 Jul 2019, 18:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 14722

Alter: 41
Wohnort: TH


QUOTE (Jean @ 8 Jul 2019, 05:36)
Könnte man nicht die Umfahrungsstrecke an den Schnellfahrstrecken anschließen und dort ein Bahnhof bauen?

Könnte man sicherlich, die Frage ist dann halt wieder, wie du diesen Bahnhof sinnvoll anbindest, und vor allem sicherstellst, dass Fahrgäste welche dann in ihren Relationen einen Umstieg von S-Bahn / Regionalverkehr zum Fernverkehr drin haben, nicht 2x umsteigen müssen.

--------------------
Tågskryt!
    
     Link zum BeitragTop
Olympiatriebwagen
  Geschrieben am: 9 Jul 2019, 15:35


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Apr 09
Beiträge: 802




Stuttgarter Nachrichten

Thema: Stuttgart 21
Landesregierung macht Weg frei für Wendlinger Kurve

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inha...e9bdae9221.html
    
     Link zum BeitragTop
Harras
  Geschrieben am: 23 Jul 2019, 13:37


Foren-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 May 11
Beiträge: 85

Alter: 48
Wohnort: München-Sendling


Das Verkehrsministerium BaWü schlägt zusätzlich zu S21 einen unterirdischen Kopfbahnhof vor....

https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/mobilit...-infrastruktur/

    
     Link zum BeitragTop
Olympiatriebwagen
  Geschrieben am: 14 Aug 2019, 16:02


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Apr 09
Beiträge: 802




SWR Aktuell

Thema: Stuttgarter Bahnhofshalle wird umgebaut

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuertte...atzbau-100.html

KONTEXT:Wochenzeitung

Thema: Willkommen im Geisterbahnhof

https://www.kontextwochenzeitung.de/schaubu...hnhof-6114.html
    
     Link zum BeitragTop
Olympiatriebwagen
  Geschrieben am: 14 Aug 2019, 18:40


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Apr 09
Beiträge: 802




Stuttgarter Zeitung

Thema: Hauptbahnhof Stuttgart
Geschäfte in Bonatzbau schließen – einige Angestellte entlassen

Man kann noch rein, aber nichts mehr kaufen: Seit diesem Donnerstag haben die Geschäfte im Bonatzbau wegen des S21-Umbaus geschlossen. Einige Angestellte mussten entlassen werden.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.u...123c75fa99.html
    
     Link zum BeitragTop
Olympiatriebwagen
  Geschrieben am: 16 Aug 2019, 16:54


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Apr 09
Beiträge: 802




Stuttgarter Zeitung

Thema: Albvorlandtunnel bei Wendlingen
Die riesige Bohrmaschine wird demontiert

Knapp zwei Jahre lang hat sich Sibylle durch den Untergrund zwischen Kirchheim/Teck und Wendlingen gefressen. Jetzt wird die 2300 Tonnen schwere Tunnelvortriebsmaschine unter Tage auseinandergenommen.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.a...5235e88ecc.html
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4467 Antworten seit 11 Jun 2003, 15:49 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (298) « Erste ... 296 297 [298] 
<< Back to Eisenbahn allgemein
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |