Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (320) « Erste ... 318 319 [320]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] U5 Pasing (-Freiham) und Alternativen [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
spock5407
  Geschrieben am: 8 Apr 2020, 14:35


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 12986




Solange es keine U5 nach Pasing gibt. Mit Inbetriebnahme selbiger macht ein Bus im Verlauf des heutigen 57er zwischen Laimer Platz und Westbad keinen Sinn mehr. Oder man muss den ab U Willibaldstr. anderweitig Ri Süden führen. Über die Willibaldstr. z.B. Ri Blumenau, um dieser ein schnelleren Weg zur U-Bahn zu ermöglichen.
Ausserdem soll nicht doch auch westlich der Willibaldstr. der Bereich bebaut werden?


Bearbeitet von spock5407 am 8 Apr 2020, 14:41

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
Pasinger
  Geschrieben am: 8 Apr 2020, 15:35


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Feb 07
Beiträge: 921

Wohnort: München-Pasing


Dann kann man doch den 130er vom Knie (wo sich der U-Bahnhof befindet) abbiegen lassen Richtung Westbad (wo sich kein U-Bahnhof befindet), um dann den 57er-Weg Richtung Pasing zu nehmen.
Das hätte den Vorteil, dass alle Haltestellen in der Weinbergerstraße schnell am Knie an die U-Bahn angebunden sind.
Folglich verzichtet man auf die Direktführung des 130ers vom Knie bis Pasinger Rathaus, aber da fährt eh der 19er oder die U-Bahn.
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 8 Apr 2020, 16:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 12780

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE (Pasinger @ 8 Apr 2020, 16:35)
Dann kann man doch den 130er vom Knie (wo sich der U-Bahnhof befindet) abbiegen lassen Richtung Westbad (wo sich kein U-Bahnhof befindet), um dann den 57er-Weg Richtung Pasing zu nehmen.
Das hätte den Vorteil, dass alle Haltestellen in der Weinbergerstraße schnell am Knie an die U-Bahn angebunden sind.
Folglich verzichtet man auf die Direktführung des 130ers vom Knie bis Pasinger Rathaus, aber da fährt eh der 19er oder die U-Bahn.

Die Idee hatte ich auch schon.

Wieso richtet die MVG keine Express Bus Linie ein zwischen Pasing und Laimer Platz wenn dies so gut nachgefragt ist?

Bearbeitet von Jean am 8 Apr 2020, 16:28

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 8 Apr 2020, 16:31


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 6083

Wohnort: 85777


QUOTE (spock5407 @ 8 Apr 2020, 15:17)
Im Zuge der Westtangente wird es sicher keinen Bus aus Ri Pasing kommend zur Fürstenrieder und dann runter zur Aidenbachstr. geben.

Westtangente - der war gut wink.gif

Klar, wenn die irgendwann mal aufkreuzen sollte macht der Bus da weniger Sinn, aber ich denke, die wird man sterben lassen im Zuge des Corona blödsinns....


Ich denke, daß man wohl schneller die Trambahn nach Freiham haben wird als die Westtangente...

edit: rechnet man aber stand jetzt, daß nur der Abschnitt Neuaubing West - Pasing wegfällt wegen Trambahn, dann würde ich den 57er weiterfahren lassen ab Laimer Platz wie den 151 und den 151 mit dem 168 verknüpfen....


Bearbeitet von andreas am 8 Apr 2020, 16:36

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Pasinger
  Geschrieben am: 8 Apr 2020, 17:06


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Feb 07
Beiträge: 921

Wohnort: München-Pasing


QUOTE (Jean @ 8 Apr 2020, 16:09)
Wieso richtet die MVG keine Express Bus Linie ein zwischen Pasing und Laimer Platz wenn dies so gut nachgefragt ist?

Habe ich nie behauptet oder für nötig befunden.
Der 57er in dem Bereich dient mehr der Feinerschließung für die Wohngebiete und auch ein paar Schulen stehen dort. Die neue U5 ist viel zu weit weg als dass man den Bus zwischen Westbad und Planegger Straße einstellen könnte. Und warum ich den 57er dort so gut kenne, kannst Du bestimmt erahnen.
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 8 Apr 2020, 17:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 12780

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE (Pasinger @ 8 Apr 2020, 18:06)
Habe ich nie behauptet oder für nötig befunden.
Der 57er in dem Bereich dient mehr der Feinerschließung für die Wohngebiete und auch ein paar Schulen stehen dort. Die neue U5 ist viel zu weit weg als dass man den Bus zwischen Westbad und Planegger Straße einstellen könnte. Und warum ich den 57er dort so gut kenne, kannst Du bestimmt erahnen.

Die Frage war nicht wirklich ernst gemeint...

Und wenn der Vorredner meint die Westtangente wird gekippt: dann wird die Koalition es das nächste Mal spüren! Ich glaub da ist wohl jemand ein CSU Fan! ph34r.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 8 Apr 2020, 17:35


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18545

Wohnort: München


Wenn die U-Bahn mal fertig ist, macht vom 57er nur noch das Teilstück zwischen Knie und Planegger Str wirklich Sinn. Weil das deckt die U-Bahn nicht ab. Aber da kann man prima den Bus umlegen, der aus Laim kommt. Welche Linie das wird, kann man dann ja sehen.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 8 Apr 2020, 18:08


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 6083

Wohnort: 85777


QUOTE (Jean @ 8 Apr 2020, 18:18)
QUOTE (Pasinger @ 8 Apr 2020, 18:06)
Habe ich nie behauptet oder für nötig befunden.
Der 57er in dem Bereich dient mehr der Feinerschließung für die Wohngebiete und auch ein paar Schulen stehen dort. Die neue U5 ist viel zu weit weg als dass man den Bus zwischen Westbad und Planegger Straße einstellen könnte. Und warum ich den 57er dort so gut kenne, kannst Du bestimmt erahnen.

Die Frage war nicht wirklich ernst gemeint...

Und wenn der Vorredner meint die Westtangente wird gekippt: dann wird die Koalition es das nächste Mal spüren! Ich glaub da ist wohl jemand ein CSU Fan! ph34r.gif

nö, ich bin nicht CSU Fan - aber 30 Jahre rumgeiere zeigt mir halt, daß auch ohne die CSU keine der Parteien größeres Interesse an der Verwirklichung der Westtangente zeigt.... (man hätte ja das Gleisdreieck gleich bauen können am Romanplatz, wenn man nicht schon wissen würde, daß das nichts wird vorm St. Nimmerleinstag)

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 8 Apr 2020, 18:17


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 12780

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE (andreas @ 8 Apr 2020, 19:08)
QUOTE (Jean @ 8 Apr 2020, 18:18)
QUOTE (Pasinger @ 8 Apr 2020, 18:06)
Habe ich nie behauptet oder für nötig befunden.
Der 57er in dem Bereich dient mehr der Feinerschließung für die Wohngebiete und auch ein paar Schulen stehen dort. Die neue U5 ist viel zu weit weg als dass man den Bus zwischen Westbad und Planegger Straße einstellen könnte. Und warum ich den 57er dort so gut kenne, kannst Du bestimmt erahnen.

Die Frage war nicht wirklich ernst gemeint...

Und wenn der Vorredner meint die Westtangente wird gekippt: dann wird die Koalition es das nächste Mal spüren! Ich glaub da ist wohl jemand ein CSU Fan! ph34r.gif

nö, ich bin nicht CSU Fan - aber 30 Jahre rumgeiere zeigt mir halt, daß auch ohne die CSU keine der Parteien größeres Interesse an der Verwirklichung der Westtangente zeigt.... (man hätte ja das Gleisdreieck gleich bauen können am Romanplatz, wenn man nicht schon wissen würde, daß das nichts wird vorm St. Nimmerleinstag)

Du weißt schon, dass am Romanplatz die entsprechende Fundamente bereits gegossen wurden?

Hier nachzulesen!

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4793 Antworten seit 22 Sep 2008, 09:38 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (320) « Erste ... 318 319 [320] 
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |